Werbung

Hallo

 

"Mein Schiff 1" "Mein Schiff 1" Hot

Schiffsdetails

Baujahr
1996
BRT
76.998
Passagieranzahl
1.870

Benutzerkommentare

Durchschnittliche Bewertung von: 19 Benutzern

Gesamtbewertung 
 
4.2
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
4.3  (19)
KABINE 
 
4.1  (19)
KULINARIK 
 
4.3  (19)
SERVICE 
 
4.5  (19)
UNTERHALTUNG 
 
3.9  (19)
PREIS/LEISTUNG 
 
4.1  (19)
Bewertung (je höher desto besser)
SCHIFF ALLGEMEIN*  
Wie war für dich der allgemeine Eindruck?
KABINE*  
Wie bewertest du die Einrichtung, Größe und Komfort der Kabine?
KULINARIK*  
Wie bewertest du die Essensqualität, Geschmack der Speisen und Getränke?
SERVICE*  
Wie bewertest du das Bordpersonal (Restaurant, Kabinensteward, Rezeption etc.)?
UNTERHALTUNG*  
Wie bewertest du das Entertainment, Freizeitaktivitäten und Shows?
PREIS/LEISTUNG*  
Ist das Preis-/Leistungsverhältnis für dich angemessen?
Reisedetails
 1-3 Tage
 3-6 Tage
 1 Woche
 8-13 Tage
 2 Wochen
 3 Wochen
 mehr als 3 Wochen
 Schnupperkreuzfahrt
Schiff allgemein
 Englisch
 Deutsch
 Italienisch
 Spanisch
 Französisch
 Portugiesisch
 Norwegisch
 EUR
 USD
 AUD
 CHF
 GBP
 NOK
 Total reibungslos
 OK
 Unkoordiniert
 Katastrophe!
 Total reibungslos
 OK
 Unkoordiniert
 Katastrophe!
 immer genug Liegen
 OK
 restlos überfüllt
Kabine
Kulinarik
Service
Unterhaltung
Route
 Auf eigene Faust
 Am Schiff gebucht
 Vorab über Reederei gebucht
 Lokaler Anbieter
 Meistens an Bord geblieben
Fazit
Über mich
 unter 18
 18-25
 25-30
 30-35
 35-40
 40-45
 45-50
 50-55
 55-60
 60-70
 über 70
 Single
 Paar
 Familie
 Freunde
    Geben Sie bitte den Sicherheitscode ein.
 
 
"Mein Schiff 1" 2017-07-09 12:11:09 Peter Paul
Gesamtbewertung 
 
4.4
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
4.5
KABINE 
 
4.0
KULINARIK 
 
4.0
SERVICE 
 
5.0
UNTERHALTUNG 
 
4.0
PREIS/LEISTUNG 
 
4.5
Von Peter Paul    09 Juli 2017

Super Reise, geiler Service

Reisedetails

Dauer
1 Woche
Reisebeginn
Juni, 2017
Route
Nordeuropa
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Ein sehr schönes sehr gepflegtes Schiff, zwar etwas klein, aber gerade deswegen auch sehr beliebt. Alles super sauber. Das Essen ist sehr abwechslungsreich und lecker. Die Getränke waren gut und zahlreich im Preis mit drinnen
Bordsprache
Deutsch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Außenkabine
Kabine allgemein
Die Möblierung ist gut und man hat viel Platz in den Schränken. Bademäntel waren vorhanden. Selbst im Bad mit Dusche ist genügend Stauraum.
Kabinennummer
8219

Kulinarik

Qualität Restaurants
An See Tagen, wenn man die Außenbars nicht nutzen konnte war etwas wenig Platz. Die Qualität der Speisen und Getränke war sehr gut. Die Sauberkeit und Hygiene im Restaurant, am Buffet und am Tisch waren auch in Ordnung. Die Atmosphäre, Kleiderordnung, Trinkgelder und Preise waren auch angemessen.
Qualität Buffets
Alles super und abwechslungsreich
Getränke
Ich hatte keinen Wunsch der nicht zu erfüllen geesen wäre
Gala-Abende
4+

Service

Personal/Service
Ein besonderes Lob an Carina Schwab, die sich besonder um mein leibliches Wohl kümmerte. So was erlebte ich noch nie

Unterhaltung

Entertainment
Die Shows waren konzeptionel durchdacht und hochprofesionell
Shows
Siehe oben
Animation
angenehm
Sportangebot
Wenn man Sport liebt, gab es sicherlich genug. Für mich als Nichtsportler daher nicht relevant

Route

Gefiel dir die Route?
Ja, total.
Landausflüge
Am Schiff gebucht
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
Total ausgewogen
Tipps für andere
Buchen so lange es noch auf der Mein Schiff 1 geht

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
30-35
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Single
Das war deine...
4. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
41
Beitrag melden
"Mein Schiff 1" 2012-07-27 12:49:21 summ
Gesamtbewertung 
 
2.0
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
1.5
KABINE 
 
1.5
KULINARIK 
 
2.0
SERVICE 
 
3.0
UNTERHALTUNG 
 
3.0
PREIS/LEISTUNG 
 
1.5
Von summ    27 Juli 2012

Einmal und nie wieder

Reisedetails

Dauer
2 Wochen
Reisebeginn
März, 2012
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
La Palma, Cran Canaria
Anreise per
Anreisepaket der Reederei

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Als wir das Schiff sahen, dachten wir nur, hoffentlich ist es von innen gepflegter. Leider ist es von innen auch nicht besser. Die Teppiche im öffentlichen Bereich total verschmutzt. Die Fenster wahrscheinlich von außen seit Jahren nicht mehr geputzt.
Das Schiff kam anschließend in die Werft für 3 Tage. Die Mitarbeiter mußten nach deren Aussagen bei der Renovierung mit helfen. Beispiel: einer der Köche war zum Teppichverlegen eingeteilt.
Unser Fazit, niemehr Mein Schiff 1, es hat keine 4 Sterne verdient.
Bordsprache
Deutsch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
OK
Ablauf Check-out
OK
Poolbereich
restlos überfüllt

Kabine

Kabinenart
Innenkabine
Kabine allgemein
Größe ist in Ordnung. 2 x täglich wurden die Handtücher gewechselt. Schimelbildung an Türe und in der Dusche. Die Lüftung war nicht einzustellen. Sie war überdurchschnittlich laut. Rat des Technikers: ausschalten. Dann wurde es aber unerträglich warm. Am letzten Tag im Gespräch mit einer Servicekraft erfuhren wir, dass es bekannt ist, dass die Lüftung total verschmutzt ist und deshalb auch nicht mehr reguliert werden kann.

Kulinarik

Qualität Restaurants
Die Speisen im Atlantik waren geschmacklich gut, wurden allerdings nur lauwarm serviert. Wenn man nach 2 Stunden mit dem Essen fertig war, hatte man Glück. Man bekam immer Platz, im Ankelmannsplatz mußte man nach Platz suchen.

Im Gosch kaum Auswahl an Speisen, Tischreservierung erforderlich. Am "Türsteher" kommt nan nicht vorbei, selbst ein belegtes Krabbenbrötchen "auf die Hand" muß man bei ihm bestellen.
Im Bistro La Vela gibt es sehr gute Pizzas und einfache Pastagerichte, die Zutaten kann zum selbst zusammenstellen.
Qualität Buffets
Ankelsmannsplatz gleicht einem Bahnhofsschnellrestaurant von 1960. Hier hätte man sich wirklich mit der Einrichtung etwas Mühe geben können.
Essen wie eben Großküche, entsprechend auch angerichtet, aber immer reichlich.

Das Essen vom Wok war gut, wird serviert, braucht aber mindestens 30 Minuten wenn nicht länger.
Getränke
Die Qualität war in Ordnung. Wenn man nicht vergessen wurde, kamen die Getränke auch irgendwann einmal.
Gala-Abende
0

Service

Personal/Service
Unterschiedlich wie überall. Von sehr freundlich und kompent bis zu unfreundlich. Manche Servicekräfte hatten sich sehr viel zu erzählen und keine Zeit zum Bedienen. Andere trugen ihre Kompetenzstreitigkeiten vor den Gästen aus. Auch bei lehrem Restaurant wurde man erst bedient, wenn alle Tische hingebungsvoll abgeräumt waren.
Das Kabinenpersonal spricht kein Deutsch, Verständigung ist schwierig und langwierig.

Unterhaltung

Entertainment
0
Shows
Unterschiedlich, von sehr gut bis durchschnittlich. Am meisten nervt das Besetzen ganzer Stuhlreihen.
Animation
nicht vorhanden
Sportangebot
nicht genutzt

Route

Gefiel dir die Route?
Die Route war gut, vom Antlandik ins Mittelmer.
Landausflüge
Auf eigene Faust
Wetter
Angenehme Temperaturen. Manchmal etwas windig, aber auch viel Sonne.
Seegang
oft geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
Da wir vom Schiff mehr als entäuscht waren, ist der Preis zu hoch. Wir waren mit der Aida und der Costa schon unterwegs. Diese Schiffe sind gepflegt und sauber. Wir sahen nie auf der Mein Schiff, dass frische Lebensmittel an Bord gebracht wurden. Auf der Aida und der Costa wurden immer wieder frische Nahrungsmittel angeliefert.
Tipps für andere
Wir fahren mit Tui nie wieder.

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
60-70
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
Costa
Das war deine...
4. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
16
Beitrag melden
"Mein Schiff 1" 2012-06-15 08:09:38 horst
Gesamtbewertung 
 
4.5
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
4.5
KABINE 
 
4.5
KULINARIK 
 
4.5
SERVICE 
 
4.5
UNTERHALTUNG 
 
4.5
PREIS/LEISTUNG 
 
4.5
Von horst    15 Juni 2012

die reise ein traum

Reisedetails

Dauer
1 Woche
Reisebeginn
September, 2011
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
valetta
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
sehr gut
Schiffshighlight
tui-bar und das theater
Bordsprache
Deutsch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
OK

Kabine

Kabinenart
Außenkabine
Kabine allgemein
i.O.,wurde 2 mal am tag hergerichtet
Kabinennummer
5015

Kulinarik

Qualität Restaurants
ausgezeichnete qualität
Qualität Buffets
hervorragend und in hoher qualität
Getränke
all inklusive,sehr i.O.

Service

Personal/Service
sehr zuvorkommend

Unterhaltung

Shows
die shows waren große spitze
Animation
sehr professionell
Sportangebot
nicht genutzt

Route

Gefiel dir die Route?
traumhaft
Landausflüge
  • Auf eigene Faust
  • Vorab über Reederei gebucht
Wetter
aus gesundheitlichen gründen nur einen gemacht,den rest auf eigene faust
Seegang
ganz ruhig

Fazit

Preis-/Leistung
o.k.
Tipps für andere
unbedingt am 1.tag geführten schiffsrundgang mitmachen,da lernt mann das schiff kennen.

Über mich

Herkunftsland
deutschland
Altersgruppe
60-70
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
mein schiff
Das war deine...
1. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
21
Beitrag melden
"Mein Schiff 1" 2012-04-16 02:26:17 an63
Gesamtbewertung 
 
3.8
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
3.5
KABINE 
 
4.0
KULINARIK 
 
4.5
SERVICE 
 
4.5
UNTERHALTUNG 
 
3.0
PREIS/LEISTUNG 
 
3.5
an63 Von an63    16 April 2012
Zuletzt aktualisiert: 20 April 2012
Top 100 Rezensent  -   Alle Kommentare von mir anzeigen

Walsichtung auf dem Wohlfühlschiff

Reisedetails

Dauer
1 Woche
Reisebeginn
März, 2012
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
Gran Canaria
Anreise per
Anreisepaket der Reederei

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Man merkt dem Schiff schon das ältere Baujahr an. Es könnte schon eine richtige Renovierung gebrauchen. Ansonsten ist das, durch die geringe Passagieranzahl, ein relativ ruhiges Schiff.
Schiffshighlight
Eindutig die WOK-Station im Buffet Anckelmannsplatz.
Bordsprache
Deutsch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
restlos überfüllt

Kabine

Kabinenart
Balkonkabine
Kabine allgemein
Eine durchaus akzeptable Kabinengröße mit Kaffemaschine und Flat TV. Mehr ist von unserer Seite aus nicht nötig da wir sie ja nur zum schlafen brauchen und nicht als Aufenthaltsraum nutzten wollen. Der Balkon ist für einen Abend zu zweit mit einem Glas Wein recht angenehm.
Kabinennummer
9111

Kulinarik

Qualität Restaurants
Da wir schon mit verschiedenen Reedereien unterwegs waren ist die Qualität mit sehr gut zu bewerten. Ok, wir sind nicht so anspruchsvoll. Aber trotzdem, einzigartig.
Qualität Buffets
Auch hier muss ich mit anderen Reedereien vergleichen. Das Fazit: das zur Zeit beste Buffet. Die WOK-Station ist das Highlight.
Getränke
Durch das AI-Paket sämtliche Getränke ausprobiert, ok alles ging nicht. Qualität ist mehr als in Ordnung.
Gala-Abende
0

Service

Personal/Service
Sehr bemüht und freundlich.
Einen Wermutstropfen gibt es aber trotzdem, und zwar das Kabinenpersonal hat mir eine Wasserflasche auf die Rechnung gesetzt die ich nicht gebraucht habe. Schön dreist.
Nach anhaltender Reklamation wurde sie zurück gerechnet. Ansonsten war alles in Ordnung.

Unterhaltung

Shows
Besuchten nur die Show der Crew die sehr Unterhaltsam war und immer wieder eine Bereicherung ist.
Sportangebot
Nicht genutzt

Route

Gefiel dir die Route?
Eine ausgesprochen schöne Route, die wir mit Sicherheit wieder planen. Auch möchte noch ich hier ein weiteres Highlight zur Sprache bringen, nämlich die Walsichtung auf dem Weg nach Casablanca. Konnte gerade noch eine Walrücken und seiner Wasserfontäne mit meiner Videokamera festhalten.
Landausflüge
Auf eigene Faust
Wetter
Im gegensatz zu der Wettervorhersage hatten wir die ganze Woche schönes Wetter mit durchschnittlichen 22 Grad.
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
Durch AI-Paket ein gut Kalkulierbarer Preis.

Über mich

Herkunftsland
Österreich
Altersgruppe
45-50
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
MSC Musica
Das war deine...
6. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
10
Beitrag melden
"Mein Schiff 1" 2012-03-28 13:30:04 Ösiwilli
Gesamtbewertung 
 
4.1
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
4.0
KABINE 
 
5.0
KULINARIK 
 
5.0
SERVICE 
 
3.5
UNTERHALTUNG 
 
2.5
PREIS/LEISTUNG 
 
4.5
Ösiwilli Von Ösiwilli    28 März 2012
Zuletzt aktualisiert: 28 März 2012
Top 100 Rezensent  -   Alle Kommentare von mir anzeigen

Trotzt ausgezeichneter Gastronomie bleibt MEIN Schiff DEIN Schiff

Reisedetails

Dauer
2 Wochen
Reisebeginn
März, 2012
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
Las Palmas/Gran Canaria
Anreise per
Anreisepaket der Reederei

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Schiff von außen eher hässlich, innen aber sehr schön und modern eingerichtet, aber eher kühl. Villeicht sind wir hier aber vom glamourösen Kitsch der Costa-Schiffe geprägt :-) Es gibt viele nette Bars, wo man sich zurückziehen kann, aber auch einige tote Ecken, wie z.B. das meist gähnend leere Surf and Turf und die Vinothek. An Deck gab es meist ausreichend Platz, bloß an den Seetagen waren die windgeschützen Plätze am Pool schon früh "ausreserviert" Ebenso leer waren die angepriesenen Kuschelkörbe, da kaum jemand bereit ist für 2 Stunden Eur 24 zu bezahlen um auf einer schäbigen Matraze im Körbchen zu liegen.Im allgemeinen wird es aber dem Slogan "Wohlfühlschiff" gerecht.
Schiffshighlight
Eindeutig die Gastronomie.
Bordsprache
Deutsch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
restlos überfüllt

Kabine

Kabinenart
Innenkabine
Kabine allgemein
Ausreichend groß und vor allem sehr ruhig. Geschmackvoll und praktisch eingerichtet. Genug Ablagemöglichkeiten, Flat-TV, Föhn und als Highlight die Nespresso.Maschine mit täglicher kostenloser Kapse und der Möglicheit welche zuzukaufenl.
Der Nassbereich war ebenso zweckmäßig eingerichtet und durchaus ansprechend. Über die halbe Duschtrennwand wurde ja schon ausgiebigst gemeckert, stört aber nicht wirklich.
Kabinennummer
9042

Kulinarik

Qualität Restaurants
Ausgezeichnet und wegen div. Extras, wie z.B. das wöchentliche Kaviarfrühstück mit 4 Sorten Kaviar und Blinis sowie das ebenfalls wöchentliche fulminante Käsebuffet (mit ca. 30 verschiedenen Käsesorten bester Qualität) am Abend ca. 1 Stufe über Costa zu stellen. Im Atlantik besteht die Möglichkeit aus 2 Menüs mit jeweil Vorspeise, Zwischengericht, 2 wählbaren Hauptspeisen und Dessert zu wählen. Die Portionen sind überschaubar und wirklich schön angerichtet.

Außer im Atlantik wo wir immer frühstückten, hier gibt es auf Deck 5 ein ausgezeichnetes Büffet und auch die Möglichkeit sich z.B. Omelettes serviern zu lassen, und zu Abend gegessen haben, wurde von uns nur das Fischrestaurant Gosch besucht, das jedoch keinen besonders guten Eindruck hinterließ. Die servierte Fisch-Grillplatte war ziemlich trocken und die im Atlantik angebotenen Fischgerichte deutlich besser
.
Das Surf u. Turf haben wir nicht besucht, mit Grund war die ausgezeichnete Qualität im Atlantik wo z.B. auch das Pommern-Rind in super Qualität serviert wurde. Wozu also aufzahlen? Außerdem sind hier die Getränke nicht Ai und der Preis von Eur 4,50 für o,1 mittelmäßigen Wein auch nicht gerade wohlfeil.

Das Bistro La Vela bot vor allem Pizzas und einfache Pastas an, wurde aber von uns nicht genützt.

Der durchgehend geöffnete Cliff24Grill bot Hamburger, Hot Dogs, Brathähnchen, Ofenkartoffel etc. an und war vor allem bei später Rückkehr von einem Landgang durchaus praktisch.
Qualität Buffets
Wir sind ja normalerweise Büffetverweiger, da wir den Trubel und die übervollen Teller der anderen Gäste eher abschreckend finden
.
Hier ging es allerdings recht zivil zu und die Qulität des Buffets ist auf Grund der Auswahl und der Qualität der Speisen sicher 2 Stufen über Costa zu stellen.
Besonders bemerkenswart war die WOK-Station, wo man aus frischen Zutaten auswählen konnte, die dann frisch zubereitet auf den Tisch serviert wurden.
Ebenso ausgezeichnet war das täglich wechselnde Fleisch vom Stück, wie Lammkeule, Rinderbraten, Schweinerollbraten.

Bei den Grillgerichten mußte man aufmerksam sein, wann frisch nachgefüllt wurde. Es hilft halt die beste Qualität nichts, wenn ein frisch gegrilltes Lammkottelet eine halbe Stunde in der Warmhaltestation vor sich hindümpelt und langsam aber sicher ungenießbar wird.

Die übrigen Gerichte wie div. Ragouts und Beilagen waren o.k aber nicht überragend.

Außerdem wurde täglich bereits um 11h am Pool ein Themenbüffet eingerichtet, wo es meist wechselnde Grillgerüchte, Bratwürste etc. gab.
Getränke
Die Ai-Weine waren leider grottenschlecht. Es gab zur Auswahl nur die Entscheidung zwischen weiß, rot und rosee. Hier handelte es sich um Containerweine, die glasweise aus der Karaffe nachgeschenkt wurden und zwar, lt. Speisekarte täglich einen anderen Namen hatten, aber alle gleichermassen unansehnlich schmeckten.
Im Anckelmann gabs den Wein (nur weiß oder rot) aus der Zapfsäule.
Etwas besseren Wein gabs nur gegen Aufzahlung, allerdings zu moderaten Preisen.
Hier hat Costa beim Ai-Paket wesentlich mehr zu bieten. Der Wein kommt in der Flasche (Weiswein immer mit Kühler) auf den Tisch und auch Mineralwasser wird in Flaschen serviert und nicht bloß normales Wasser aus der Karaffe.
Ebenso schlecht war für uns der Kaffee, der sichtlich für den deutschen Geschmack (nichts für ungut) ausgerichtet war. Eine italienische Reisegruppe hätte den Barista samt Kaffeemaschine spätesten am zweiten Tag über Bord geworfen :-) Abhilfe konnte hier nur die Nespresso-Maschine auf der Kabine schaffen, die wir ausgiebigs nützten.
Von sehr guter Qualität waren sämtliche Cocktails und Long-Drinks die in riesiger Auswahl angeboten wurden. Hier gabs keinen billigen Fusel wie in manchen Ai-Clubs.
Gala-Abende
0

Service

Personal/Service
Das Kabinenpersonal war unauffällig und etwas oberflächlich, es gab aber keinen wirklichen Grund zu meckern und meist alles sauber.

Das Personal in den Restaurants, wegen der deutschen Sprache meist aus Deutschland oder dem ehemaligen Ostblock, war sehr zuvorkommen, höflich und kompetent.
Durch die offenen Tischzeiten entstand auch für das Personal kein Druck die Gäste rasch abzufertigen und die Atmosphäre war entsprechen angenehm. Man konnte sich sogar vor der Hauptspeide oder dem Dessert eine kleine Verdauungspause gönnen, bevor weiterserviert wurde.

Im Büffetrestaurant funktoniert das Abräumservice ebenfalls flott und freuindlich.

In den Bars war die Bedienung ebenfalls sehr freundlich, aber hier wurde der Begriff "Wohlfühlschiff" manchmal zu sehr auf das Personal übertragen. Schön, daß sie sich auch wohlfühlen, aber Wartezeiten von bis zu einer halben Stunde, bis der Drink mit einem freundlichen Lächeln serviert wurde, sollten doch nicht Standard sein.

Unterhaltung

Entertainment
Hier liegt leider der Punkt, warum wir Mein Schiff sicherlich nicht mehr buchen werden.
Wir sind begeisterte Tänzer und freun uns immer, auf den div. Kreuzfahrten unsere Leidenschaft ausleben zu können, was hier leider nicht möglich war.
Während bei Costa in mindestens 5 Bars Live-Musik angeboten wird, gibts hier nur zwei Bands, wovon eine nur "Unterhaltungsmusik" bot. Es handelte sich hier um eine Gruppe von drei jungen Männern, die vorwiegend Accapella alle möglichen Schlager verhunzten und von uns nur mehr "die heulenden Wölfe" genannt wurden, denen wir nach Möglichkeit auswichen.
Die zweite Band bot zwar super Tanzmusik, leider ist die Tanzfläche in der TUI-Bar aber so klein, das außer ein bisschen wackeln im Grundschritt nichts möglich war.
Außerdem ist diese, an und für sich nette, Bar nach dem Abendessen gnadenlos überfüllt, da sich sonst nicht wirklich etwas tut.
Während bei Costa in mindestens 2 Bars mit riesiger Tanzfläche meist schon ab 18h Tanzmöglichkeit geboten wird, begann hier die Band erst ab 20:30 zu spielen und machte bereits um 24h. schluß,
Ab 22h gabs noch die Möglichkeit in die Abtanz Bar zu gehen, welche aber meist schihüttenmäßige Hüpfmusik spielte, mit der wir auch nicht wirklich was anfangen konnten.

Geboten würden ansonst recht nette Koch-Shows und die Möglichkeit sich Fußballübertragungen in der Tapas y Mas Bar anzusehen.
Weiters die üblichen Ausflugswerbeveranstaltungen und div. Bastelkurse.

Ansonst war abends auf Grund des doch etwas höheren Durchschnittsalters der Passagiere und dem fehlenden Angebot nicht wirklich was los und nach der Show ging meist das ganze Schiff ins Körbchen.
Shows
Die Shows hingegen waren wirklich Klasse und entgegen unserer Gewohnheit (was sollten wir aber sonst tun?) haben wir fast alle Vorstellungen besucht.
Leider gibt es wegen der offenen Esenzeit nur eine Aufführung, für die das Theater dann doch zu klein ist. Effekt ist dann, daß entsprechend der deutsch/österreichischen Reservierungsmentalität mindestens eine halbe Stunde vor Vorstellungsbeginn die Oma mit einem Drink hingesetzt wurde, welche dann mit bösem Blick alle Plätze um sich herum verdeidigte.
Plätze mit schlechter Sicht (meist erste Reihe) gabs aber dann doch meist, womit wir uns letztendlich zufrieden gaben.
Animation
nicht vorhanden
Sportangebot
Ein mittelgroßer Wellnessbereich mit relativ neuen Geräten und verschieden Kursangeboten ist ebenso wie eine Sauna vorhanden, wurde von uns aber nicht genützt. Bin ja schließlich auf Urlaub!! :-)

Ebenso ein Spa-Bereich mit unzähligen, nicht gerade preisgünstigen, Angeboten. Elisabeth hat hier zweimal eine ausgezeichnete Rücknmassage genossen.

Weiters steht eine Laufbahn, sowie die üblichen Tischtennisangebote ect. zur Verfügung.

Route

Gefiel dir die Route?
Da die Reise direkt auf den kanarischen Inseln begann, konnten, im Gegensatz zu Fahrten aus dem Mittelmeer, wirklich fast alle Inseln angefahren werden und es boten sich interessante Vergleiche bezüglich Vegetation und Besiedelung.
Auch die zwei Fahrten nach Marokko (Agadir und Casablanca) boten interessante Ausflugsmöglichkeiten.
Insgesamt eine sehr schöne Tour
Landausflüge
  • Auf eigene Faust
  • Am Schiff gebucht
Wetter
Ausgezeichnet (20-25 Grad und meist sonnig), bis auf die Seetage nach und von Marokko, die etwas kühler ausfielen.
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
War auf Grund der ausgezeichneten Gastronomie und des Ai-Konzepts o.k.
Tipps für andere
Für Biertrinker (oder aufzahlungwillige Weintrinker) welche gerne gut Essen uns ansonst ihr Ruhe haben wollen, sicherlich DAS Traumschiff.
Für uns, auf Grund der fehlenden Tanzmöglichkeit und der eher mäßigen Unterhaltung, bleibt die MEIN Schiff doch eher DEIN Schiff.

Ein Wort noch zu den Rauchern.
Auf diesem Schiff gibt es in fast allen Bars (im Casiono gänzlich) und offenen Decks recht großzügige Bereiche wo die Raucher ihr geliebtes Laster ausleben können. (als nichtmehrrauchender Raucher habe ich doch noch einen Blick und Verständnis dafür).

Über mich

Herkunftsland
Österreich
Altersgruppe
60-70
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
Albatros
Das war deine...
16. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
80
Beitrag melden
"Mein Schiff 1" 2012-02-25 17:04:37 tanne1078
Gesamtbewertung 
 
4.9
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
5.0
KABINE 
 
5.0
KULINARIK 
 
5.0
SERVICE 
 
5.0
UNTERHALTUNG 
 
5.0
PREIS/LEISTUNG 
 
4.5

Das "Wohlfühlschiff" hat sich den Namen verdient

Reisedetails

Dauer
8-13 Tage
Reisebeginn
September, 2010
Route
West-Europa
Starthafen
Hamburg
Anreise per
Bahn

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Das Schiff ist sehr ansprechend eingerichtet. Man findet überall ein schönes Plätzchen. Die Atmosphäre ist familiär und man lernt überall sehr nette Leute kennen. Überall wird man herzlich empfangen und man fühlt sich willkommen und als Gast geschätzt.
Schiffshighlight
Das Gesamtpaket
Bordsprache
Deutsch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Innenkabine
Kabine allgemein
Die Kabinen sind schön eingerichtet und verfügen über ausreichend Platz und Stauraum. Die Betten sind sehr bequem und man schläft wie ein Baby. Unsere Kabine war sehr ruhig.
Kabinennummer
10031

Kulinarik

Qualität Restaurants
Perfekt, die 5 Gänge Menüs jeden Abend sind ein Traum. Für jeden etwas dabei und immer reichlich.
Qualität Buffets
Perfekt!
Getränke
Auf dieser Reise gab es das All in Konzept noch nicht, die Preise waren trotzdem angemessen und die Getränke, vor allem die Cocktails, von sehr guter Qualität.
Gala-Abende
0

Service

Personal/Service
ALLE waren IMMER nett und gut gelaunt. Sehr hilfsbereit und freundlich. Vor allem fleißig. Man merkt, dass die Crew gerne auf dem Schiff arbeitet.

Unterhaltung

Entertainment
Es gab jeden Tag eine große Auswahl an Unterhaltungsangeboten. Von Lesungen über Kochshows oder Sportangebote.
Shows
Die Shows waren sehr professionell und wir haben sie bei unserer 2. KF mit der Mein Schiff gerne ein 2. Mal angesehen.
Animation
nicht vorhanden
Sportangebot
nicht genutzt

Route

Gefiel dir die Route?
Die Route war super! Sehr abwechslungsreich.
Landausflüge
Am Schiff gebucht
Wetter
In Deutschland bei 20° gestartet, in Sevilla dafür 40°
Seegang
ganz ruhig

Fazit

Preis-/Leistung
völlig angemessen
Tipps für andere
Tolles Schiff

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
30-35
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
Celebrity Solstice
Das war deine...
1. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
10
Beitrag melden
"Mein Schiff 1" 2011-07-21 17:00:27 Jens
Gesamtbewertung 
 
4.4
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
4.5
KABINE 
 
4.0
KULINARIK 
 
5.0
SERVICE 
 
5.0
UNTERHALTUNG 
 
2.5
PREIS/LEISTUNG 
 
5.0
Von Jens    21 Juli 2011

Wohlfühlen.

Reisedetails

Dauer
1 Woche
Reisebeginn
Juni, 2011
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
Malta
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
der Zustand ist dem Schiff nicht anzusehen, außer man sucht vielleicht explizit nach Makeln. Alles sehr schön eingerichtet. Die Restaurants sind super und perfekt auf Nahrungsmittelallergien eingerichtet.
Schiffshighlight
Bar achtern / TUI Bar
Bordsprache
Deutsch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Außenkabine
Kabine allgemein
die Kabine war sehr schön, leider hat man beim An- und Ablegen Geräusche gehabt (Schott wurde elektrisch geöffnet)

Kulinarik

Qualität Restaurants
sehr gut. Gut auf Nahrungsmittelallergien eingerichtet.
Qualität Buffets
wir haben meist im Bedienrestaurant gegessen
Getränke
AI
Gala-Abende
0

Service

Personal/Service
sehr bemüht, schnell, aufmerksam, freundlich.

Unterhaltung

Entertainment
einziges Manko. Die Shows wirkten sehr alt. Die Band bei der Pool-Party sorgte nicht für Stimmung.
Animation
nicht vorhanden
Sportangebot
sehr gut

Route

Gefiel dir die Route?
sehr gut
Landausflüge
Auf eigene Faust
Wetter
sehr gut, ausser Monaco kurz regen.
Seegang
ganz ruhig

Fazit

Preis-/Leistung
sehr gut, dank AI
Tipps für andere
keine Bike Ausflüge buchen. Fahrräder sind im schlechten Zustand.

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
30-35
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
AIDA cara
Das war deine...
4. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
00
Beitrag melden
"Mein Schiff 1" 2011-04-21 16:56:56 garak
Gesamtbewertung 
 
4.6
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
5.0
KABINE 
 
4.5
KULINARIK 
 
3.5
SERVICE 
 
5.0
UNTERHALTUNG 
 
4.5
PREIS/LEISTUNG 
 
5.0

Superkeuzfahrt All Inclusive

Reisedetails

Dauer
1 Woche
Reisebeginn
März, 2011
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
Las Palmas Gran Canaria
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Super
Schiffshighlight
Das all Inclusiv Konzept, das Krimidinner im Zuzahlrestaurant
Bordsprache
Deutsch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Innenkabine
Kabine allgemein
Der Safe war gewöhnungsbedürftig ansonsten eine ausreichende Kabine mit vernünftigen Bügeln und der Nespressomaschine für den Morgenkaffe

Kulinarik

Qualität Restaurants
Hauptrestaurant gut
Buffetrestaurant Gut
Surf und Turf schlecht (Zuzahlrestaurant mit dafür nicht angemessener Speisenqualität)
Gosch Gut
Qualität Buffets
Gut
Getränke
All Inclusive, einfach nur super
Gala-Abende
2

Service

Personal/Service
Super

Unterhaltung

Entertainment
Gut
Shows
Erstklassig
Animation
angenehm
Sportangebot
nicht genutzt

Route

Gefiel dir die Route?
Standardkanarenroute
Landausflüge
Auf eigene Faust
Wetter
sonnig aber windig
Seegang
ganz ruhig

Fazit

Preis-/Leistung
ausgezeichnet
Tipps für andere
Das Krimidinner

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
40-45
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Familie
Das war deine...
14. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
00
Beitrag melden
"Mein Schiff 1" 2011-01-21 16:51:46 Jürgen
Gesamtbewertung 
 
4.4
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
4.5
KABINE 
 
4.5
KULINARIK 
 
5.0
SERVICE 
 
5.0
UNTERHALTUNG 
 
2.5
PREIS/LEISTUNG 
 
5.0

5.Reise auf einem Kreuzer, zum Wohlfühlen.

Reisedetails

Dauer
1 Woche
Reisebeginn
Dezember, 2010
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
Las Palmas
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Könnte ein bisschen neue Farbe vertragen und auch ein paar der Decksplanken müssten ausgebessert werden.
Ansonsten wirklich ein Wohlfühlschiff.
Schiffshighlight
Das ganze Konzept mit seinen "Kuschelecken" und dem Essen wann und wo ich möchte.
Bordsprache
Deutsch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
OK

Kabine

Kabinenart
Innenkabine
Kabine allgemein
Sauber, viel Stauraum nur die Dusche ist gewöhnungsbedürftig mit nur einer halben Tür.
Kabinennummer
9641

Kulinarik

Qualität Restaurants
Top, 1A das Essen im Atlantik und auch bei Gosch war es sehr gut.
Qualität Buffets
Völlig in Ordnung, Frühstücksbuffet ist auch super.
Getränke
Bestens, die meisten Getränke waren Inkludiert.
Gala-Abende
0

Service

Personal/Service
Sehr freundlich

Unterhaltung

Entertainment
Brauche ich nicht, Animation gab es auf dem Schiff haben wir aber nicht in Anspruch genommen.
Shows
Waren Professionelle Sänger/in aber nicht mein Geschmack.
Animation
nicht vorhanden
Sportangebot
Nicht genutzt.

Route

Gefiel dir die Route?
Gut, Wetterbedingt wurde die Route von Casablanca auf Agadir geändert.
Landausflüge
Am Schiff gebucht
Wetter
Super, mit einem Tag Ordentlich Seegang. :-)
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
TOP
Tipps für andere
Alles ausprobieren und sich begeistern lassen von der Mein Schiff.

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
40-45
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
NCL EPIC
Das war deine...
5. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
10
Beitrag melden
"Mein Schiff 1" 2010-12-07 16:42:00 Dirk
Gesamtbewertung 
 
4.9
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
5.0
KABINE 
 
4.5
KULINARIK 
 
5.0
SERVICE 
 
5.0
UNTERHALTUNG 
 
5.0
PREIS/LEISTUNG 
 
4.5
Dirk Von Dirk    07 Dezember 2010
Top 500 Rezensent  -   Alle Kommentare von mir anzeigen

Rund um die Kanaren mit Casablanca und Agadir einfach SUPER

Reisedetails

Dauer
2 Wochen
Reisebeginn
November, 2010
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
Las Palmas Gran Canaria
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Es wird viel geboten auf dem Schiff.
Schiffshighlight
Das gesamte Schiff ist ein einziges Highlight
Bordsprache
Deutsch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Balkonkabine
Kabine allgemein
In der Kabine gibt es ein französisches Bett und eine Schlafcouch. Ein kleiner Schreibtisch mit Hocker ist ebenso vorhanden wie eine Nesspresso-Kaffeemaschine (1 Kapsel pro Tag/Person ist gratis) und die obligatorische Minibar (Muss bezahlt werden, außer in den Suiten) Schrankfläche ist ausreichend vorhanden. Das Bad ist nicht das größte, aber auch für kräftiggebaute Menschen nicht eineingend - ich weiß wovon ich spreche ;0). Die Dusche hat nur eine halbe Abtrennnung, da kann es schon mal sein, dass das Wasser spritzt. Dafür gibt es aber eine Duschmatte, die alles aufsaugt und bei Bedarf auf 2 x täglich gewechselt wird. Auch im Bad gibt es genügend Stauraum, auch unter dem Waschbecken. Auf dem Balkon gibt es 2 Stühle und einen kleinen Tisch. Montags gab es immer eine rote Rose in die kleine Vase auf dem Schreibtisch
Kabinennummer
8171

Kulinarik

Qualität Restaurants
Das Essen im Hauptrestaurant Atlantik kann man nicht beschreiben. Ich habe noch nie so gut gegessen. Man kann sich sein 5 Gänge-Menue von der Karte zusammenstellen. Es sind zwar oft nur sehr kleine Portionen, aber wenn es so gut schmeckt, ist es kein Problem das Essen noch einmal zu erhalten. Auch das Personal ist sehr freundlich und Aufmerksam. Sobald man sich hinsetzt, wird einem die Servierte auf den Schoss gelegt. Einige Rot- und Weißweine sind bereits inkludiert. Die höherpreisigen müssen extra bezahlt werden. Ist aber nicht nötig, weil die inkludierten Weine auch von guter Qualität sind.
Qualität Buffets
Das Essen im Anckelmannsplatz Bufetrestaurant ist sehr gut, viel Auswahl und der Asia-Bereich (Essen wird nach eigenen Wünschen zubereitet und am Tisch serviert) ist einfach toll. Das Essen war auch immer heiß. Auch die Dessertauswahl ist mehr als ausreichend. Verschiedene Torten, Pudding, Waffeln, Eis, Käse was will man mehr. Wer hier was zu meckern hat, der kann zuhause nur Kaviar und Austern essen.
Getränke
Bei den Alkoholischen- wie auch bei den Softgetränken handelt es sich ausschließlich um Markenprodukte die im All Inclusive enthalten sind. Nur hochpreisige Alkoholka wie Champagner und besondere Whisky-Sorten müssen extra bezahlt werden.
Gala-Abende
0

Service

Personal/Service
Egal wo man hin kommt, man wird immer angelächelt. Das Personal ist super freundlich, ganz besonders das Housekeeping und die Bedienungen in den Restaurants.

Die Kabinen werden 2 x täglich gereinigt. Abends werden die Betten aufgedeckt und es gibt eine Tüte mit Schlafschäfchen auf das Kopfkissen (Weingummis) Die Kabinen wurden immer sehr gut gereinigt.

Auch das Personal im SB-Restaurant Anckelmannsplatz ist sehr freundlich und aufmerksam. Leere Teller oder Gläser werden umgehend abgedeckt. Und wenn man das super Personal mit etwas Trinkgeld bedenkt und freundlich ist, werden einem auch die Getränke serviert.

Unterhaltung

Entertainment
Es wird viel geboten auf dem Schiff. Es gibt Volleyball, einen Golfsimulator, Shuffelboard, einen Kartenspielraum, eine Bibliothek und eine Bereich mit Spielekonsolen. Langweilig wird es da ganz bestimmt nicht.
Shows
Besonders schön sind folgende Shows:

Volldampf Voraus - Ein Abend mit Musik, Tanz, Artistik und Comedy

Die Mein Schiff Crew-Show - Die Crew der Mein Schiff 1 zeigt was sie so drauf hat. Einige Singen, andere Tanzen und Comedy ist auch dabei. Da gibt es einige heimliche Stars in der Crew.

Almitra & der Prophet - Eine Bühnenshow mit libyschen Sandmalereien, imposante Tierkostüme, Tanz und Gesang

Aqua - Eine atemberaubende Sicht aus dem Kosmus auf unseren blauen Planeten. Tolle Kostüme und Musik. 2 Phantasiewesen erforschen ihren Lebensraum aus Wasser, Feuer, Luft und Erde
Animation
nicht vorhanden
Sportangebot
Es gibt eine Fitnesscenter mit neuen Geräten. Es wird auch Walking und Joggen am Deck angeboten. Es gibt auch Sportkurse und das schöne ist, es kostet nichts extra

Route

Gefiel dir die Route?
Die Route war sehr schön und man hatte pro Woche 2 Seetage auf den Weg nach Casablanca/Agadir und zurück zu den Kanaren. Sehr schön ist es auf Madeira und La Gomera.
Landausflüge
Am Schiff gebucht
Wetter
Sehr angenehme Temperaturen zwischen 22°C und 30°C. Immer leichter Wind, ab und zu mal einige Wölkchen. Leichten Regen hatten wir nur einmal abends in Casablanca und am letzten Tag bei der Abreise auf Gran Canaria
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
Total angemessen
Tipps für andere
Ausflüge müssen nicht unbedingt gebucht werden, außer in Casablanca und Agadir. Es stehen immer genügend Taxis am Pier. Auf den Kanaren ist auch immer eine Autovermietung in der Nähe. Ein Leihwagen auf Fuerteventura kostet um die 50 Euro pro Tag. Das ist meist billiger als die Ausflüge. Wer aber die Ausflüge bucht, braucht sich um nichts kümmern. Auf Teneriffa empfehle ich den Loro Park, den muss man einfach gesehen haben.

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
35-40
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Familie
Nächstes Schiff?
Bestimmt wieder ein Schiff von Tui-Cruises
Das war deine...
1. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
10
Beitrag melden
"Mein Schiff 1" 2010-12-04 16:47:22 rainerh1
Gesamtbewertung 
 
4.7
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
4.5
KABINE 
 
5.0
KULINARIK 
 
5.0
SERVICE 
 
4.5
UNTERHALTUNG 
 
5.0
PREIS/LEISTUNG 
 
4.0

Wohlfühlschiff auf wunderschöner Route

Reisedetails

Dauer
2 Wochen
Reisebeginn
November, 2010
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
Gran Canaria
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Ein wunderschönes, überschaubares Schiff. Nur wenige Kleinigkeiten verraten das wahre Alter, der Umbau ist total gelungen.
Schiffshighlight
Die Mein Schiff selber
Bordsprache
Deutsch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Balkonkabine
Kabine allgemein
Kabinen haben eine angemessene Größe. Sie sind zweckmäßig ausgestattet mit Doppelbett, Zweiercouch (zum Zusatzbett ausziehbar), Schreibtisch mit Hocker, Hausbar (nicht includiert), Flachbildschirm und Nespressomaschine (eine Kapsel pro Tag/Person inclusive). Großes Platzangebot in den Schränken und auch im Bad, das zweckmäßig ausgestattet ist. Balkon mit zwei Stühlen und Tischchen.
Kabinennummer
8167

Kulinarik

Qualität Restaurants
Im Hauptrestaurant Atlantik Fünfgängemenue frei zusammenstellbar aus zwei Vorspeisen, zwei Suppen, zwei Zwischengängen, vier Hauptgerichten und vier Nachspeisen. Nett und überschaubar angerichtet. Über das Gosch- und die anderen Restaurants kann ich nichts sagen, da wir sie nicht genutzt haben.
Qualität Buffets
Reichhaltiges qualitativ hochwertiges Angebot an Speisen aller Art, wie Suppen, Fisch, Meeresfrüchte, Fleisch, vegetarische Gerichte Dessert und Kuchen usw. Im Anckelmannplatz kann man sich sogar wie in der asiatischen Küche sein Essen selber zusammenstellen und zubereiten lassen. Das Cliff24 ist mehr ein Imbiss, bietet aber rund um die Uhr warme Speisen an.
Getränke
Die Getränke includiert, nur auserlesene Weine und Campagner mit Aufpreis.
Gala-Abende
0

Service

Personal/Service
In den Restaurants sehr freundliches und fleißiges Personal. Auch an den Bars fast nur freundliches aufmerksames Personal. Roomkeeping verwöhnte uns und ließ keine Wünsche offen. Die ganze Besatzung sorgte für einen angenehmen Aufenthalt.

Unterhaltung

Entertainment
Die überall an Bord üblichen Veranstaltungen.
Shows
Professionell gemacht und vorgetragen. Alles wurde live gesungen. Da mag man gar keine herausheben.
Animation
nicht vorhanden
Sportangebot
Jogging (nur morgens und abends auf dem Pooldeck), Tennis, Vollyball, Golfsimulator, Wii-Stationen und Fitnesscenter mit modernen Geräten

Route

Gefiel dir die Route?
Durch das milde Klima zu dieser Zeit ideal. Eine sehr schöne Route.
Landausflüge
Am Schiff gebucht
Wetter
Überwiegend schönes Wetter, nur in Casablanca ein kurzer Nieselschauer und auf Lazarote ab Mittag dunkle Wolken und Regen. Die Abreise fiel uns auch nicht ganz so schwer, weil es dann auch noch auf Gran Canaria regnete.
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
angemessen und durch AI überschaubar
Tipps für andere
Ausflug in Madeiras Westen und zum Loro-Park auf Teneriffa

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
55-60
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Familie
Nächstes Schiff?
TUI Cruises
Das war deine...
1. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
10
Beitrag melden
"Mein Schiff 1" 2010-11-21 16:36:46 Karin Hiller-Noback
Gesamtbewertung 
 
4.9
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
5.0
KABINE 
 
4.5
KULINARIK 
 
5.0
SERVICE 
 
5.0
UNTERHALTUNG 
 
5.0
PREIS/LEISTUNG 
 
5.0
Von Karin Hiller-Noback    21 November 2010

Eine Eins mit Sternchen für "Mein Schiff"

Reisedetails

Dauer
8-13 Tage
Reisebeginn
Oktober, 2010
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
Palma de Mallorca
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Ein wirklich tolles Schiff
Schiffshighlight
Das Schiff selbst
Bordsprache
Deutsch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
OK
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Außenkabine
Kabine allgemein
Wir hatten eine Flex-Aussenkabine mit einem Bullauge, was aber nicht weiter gestört hat, weil wir nur zum Schlafen darin waren. Der Vorteil war, daß diese Kabine im Bug war und sehr ruhig.
Kabinennummer
5005

Kulinarik

Qualität Restaurants
Wir haben fast nur im Atlantik-Restaurant gegessen und ich habe 2 Kilo zugenommen, das sagt doch alles. Es war nicht mehr zu toppen.
Qualität Buffets
Sehr gut, vor allem das WOK-Buffet, an dem man sich die Speisen selbst zusammenstellen kann. Man gibt den Teller ab, bekommt eine Nummer und die fertige Speise wird an den Tisch gebracht, toll.
Getränke
Die meisten Getränke waren inclusive, nur hochwertige Getränke mussten bezahlt werden.
Gala-Abende
0

Service

Personal/Service
Der Service und auch das Kabinenpersonal waren in ihrer Herzlichkeit kaum noch zu überbieten.

Unterhaltung

Entertainment
Genau richtig für das Publikum, welches von TUI-Cruises favorisiert wird.
Shows
Sehr gut.
Animation
sehr professionell
Sportangebot
Kann ich nicht beurteilen, weil Sportmuffel.

Route

Gefiel dir die Route?
Die meisten Destinationen kannten wir schon, aber wir haben immer wieder etwas neues gefunden.
Landausflüge
Auf eigene Faust
Wetter
Marseille mit Dauerregen, je weiter nach Süden umso besser das Wetter.
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
Hat auf jeden Fall gestimmt.
Tipps für andere
Das Schiff ist hervorragend geeignet für spätes Mittelalter. Jüngere Leute fühlen sich vielleicht nicht so ganz wohl, es ist eben kein Clubschiff, sondern ein Wohlfühlschiff.

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
60-70
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
Wieder Mein Schiff1, um zu sehen, ob die Standards gehalten wurden
Das war deine...
6. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
00
Beitrag melden
"Mein Schiff 1" 2010-01-21 11:50:40 Sabine
Gesamtbewertung 
 
3.5
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
4.0
KABINE 
 
3.5
KULINARIK 
 
3.0
SERVICE 
 
4.0
UNTERHALTUNG 
 
3.0
PREIS/LEISTUNG 
 
3.0
Von Sabine    21 Januar 2010

Eine schöne Reise mit einem noch nicht "Mein Schiff"

Reisedetails

Dauer
2 Wochen
Reisebeginn
Dezember, 2009
Route
Karibik
Starthafen
La Romana
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
allgemein ist das Schiff schon schön. Gut gefallen hat mir das Atlantik, der hintere Teil mit Bistro La Vela und Gosch. Himmel und Meer Loungs ist mit den vielen fatboy Sitzkissen witzig ausgestattet, Disco ist super gut gemacht, Wii Station ist ein netter Zeitvertreib, Steak House erkennt man erst auf den 2.Blick und ist super lecker!! aber man hätte doch den ein oder anderen Teppich austauschen können oder auch den Anckelmannsplatz netter gestalten können. Und vielleicht auch ein bischen das Pooldeck.
Schiffshighlight
tja, hat schon einige Highlights oder tolle bereiche... wie gesagt, Tui Bar, Himmel und Meer, Gosch, Steak House oder auch die Gestaltung der Sushi Bar... Tapas Bar ist auch nicht schlecht.
Bordsprache
Deutsch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
restlos überfüllt

Kabine

Kabinenart
Balkonkabine
Kabine allgemein
Kabine ist zwar etwas eintönig, aber mit allem ausgesattet. Irgendwie doof war der Kippmülleimer und die Duschtrennwand undicht. Das hätte auch ander gelöst werden können.

Kulinarik

Qualität Restaurants
Das Atlanitik war richtig gut, auch die Menü Auswahl, auch wenn die Portionen klein waren, sie sind auf jeden Fall bei mehreren Gängen ausreichend.
Interessant war immer der Nachtisch... :-)
Qualität Buffets
Buffet hat mir überhaupt nicht zugesagt. Wäre fast verhungert und zur Vegetarierein geworden ;-)
Pferde und Krokodil Steak ist nunmal nicht meins... Beilagen waren nicht so sonderbar.... Kassler, oder mal Spanferkel oder noch irgendso ein Ding in Brotteig waren schon lecker... aber das war es dann auch an Auswahl. Obwohl einsam und verlassen bei der kalten Platte Theke ein Serano Schinken als Deko hing, gab es solchen nie.
Gut war allerdings die Wok Station, schlecht das man ca. 20-30min. auf den Teller warten musste.
Cliff24 hat auch eine gute Auswahl... aber wenn man lieber dort Backed Potato und Pommes, oder Steak, Fleischkäse, Suppe, Hhnchen oder Salat essen geht... wozu dann noch am Abend anhübschen... *grübel*
Getränke
Softdrinks, Wasser, Wein, Bier zu den Restaurant Zeiten inclusiv. Sonst eine große Auswal. Schade das die Tagescocktail nicht günstiger wurden als die restlichen.... Geschmacklich gut und lecker.
Gala-Abende
0

Service

Personal/Service
waren alle freundlich... naja bis auf ein paar

Unterhaltung

Entertainment
Jeden Abend Theater. Casino.
Tagsüber gab es Shuffleboard, Häkeln oder Bänderknüpfen...
Shows
waren nicht unser Ding. Fanden es sehr langweilig. Ob es an der Karibik und der allgemeinen müdigkeit lag oder an der Show... ich weiß es nicht. Die Show Aqua soll wohl die Beste sein, aber auch da nach 10min. eingeschlafen....
Animation
nicht vorhanden
Sportangebot
Fitnessbereich vorhanden, aber wohl zu klein. Auch hier kommt es darauf an, wie wichtig einem Sport ist. Fitnesskurse wurden angeboten, teilweise auch auf dem Pooldeck abgehalten. (war dann nervig für die, die nicht weit Ihre Liege hatten)

Route

Gefiel dir die Route?
Alle Ziele bis auf Martinique waren toll... Interessante verschiedene Inseln....
Landausflüge
Am Schiff gebucht
Wetter
eigentlich nur sonnig und warm... am Ankunftstag und einen Seetag hatten wir regen.... war aber nicht schlimm.
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
Getränke ok. Geschmacklich gut. Ausflüge Teilweise überteuert und nicht sooo gut organisiert.
Tipps für andere
unbedingt immer etwas zu trinken mitnehmen.... egal wohin. Wurden einmal zu einem Strand geschickt bei dem es weit und breit nichts zu kaufen gab... Wenn man gut Englisch kann, kann man alles auf eigenen Faust machen... kommt zwar Tui gegenüber nicht gut, aber selbst schuld... Bei den Taxen handeln, handeln handeln...
Gilt natürlich jetzt nur für die Karibik.

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
30-35
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
Aida
Das war deine...
8. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
00
Beitrag melden
"Mein Schiff 1" 2009-12-08 11:44:10 Gabriela
Gesamtbewertung 
 
4.7
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
5.0
KABINE 
 
4.0
KULINARIK 
 
5.0
SERVICE 
 
5.0
UNTERHALTUNG 
 
4.0
PREIS/LEISTUNG 
 
5.0
Von Gabriela    08 Dezember 2009

Hat alles gepasst, wunderschön!

Reisedetails

Dauer
2 Wochen
Reisebeginn
November, 2009
Route
Karibik
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Alles tiptop und gut organisiert
Schiffshighlight
?
Bordsprache
Deutsch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
OK

Kabine

Kabinenart
Außenkabine
Kabine allgemein
Sauber, zweckmäßig
Kabinennummer
8008

Kulinarik

Qualität Restaurants
Excellente Küche
Qualität Buffets
Große Vielfalt, gute Qualität,
Getränke
Guter Tischwein, auch die Softdrinks und Wasser gut
Gala-Abende
0

Service

Personal/Service
Sehr freundlich und aufmerksam

Unterhaltung

Entertainment
gut
Shows
Jeden Abend wechselnd, gute Shows
Animation
nicht vorhanden
Sportangebot
Nordic Walking nur um den Pool herum nicht befriedigend. Mehr "Auslauf" wäre wünschenswert

Route

Gefiel dir die Route?
Sehr gut. Bereiste die gleiche Route schon einmal vor 20 Jahren, damals mit Kleinflugzeug von Insel zu Insel mit längeren Aufenthalten
Landausflüge
Am Schiff gebucht
Wetter
Sehr angenehm, da Regenzeit Ende November zu Ende geht
Seegang
ganz ruhig

Fazit

Preis-/Leistung
Super Leistung für diesen Preis
Tipps für andere
Bei Seetagen ist eine Reservierung der Liegen anzuraten.

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
55-60
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
Mein Schiff
Das war deine...
1. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
00
Beitrag melden
"Mein Schiff 1" 2009-11-21 11:32:22 flocke999
Gesamtbewertung 
 
4.6
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
4.5
KABINE 
 
4.0
KULINARIK 
 
5.0
SERVICE 
 
5.0
UNTERHALTUNG 
 
5.0
PREIS/LEISTUNG 
 
4.0

Ein wundervolles Erholungsschiff

Reisedetails

Dauer
8-13 Tage
Reisebeginn
Oktober, 2009
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
Palma de Mallorca
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Eine sehr schöne, herausgeputzte alte Dame mit einigen wenigen Makeln die aber nicht weiter stören. Das Alter des Schiffs ist ja auch kein Geheimnis. Ein echtes Wohlfühlschiff.
Schiffshighlight
Das Schiff selbst und die Auswahl an Speisen.
Bordsprache
Deutsch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Balkonkabine
Kabine allgemein
Familienkabine mit Veranda auf Deck 10.Das Bad ist zwar klein aber völlig ausreichend, selbst für Vier.Die Kabine ist sehr geräumig und in zwei Schlafbereiche aufgeteilt. Flach-TV und X-BOX360 stehen zur Verfügung. Nachteil diese Kabine ist lediglich, dass die Veranda morgens mit Rußteilchen vom Schornstein übersät war.
Kabinennummer
10169

Kulinarik

Qualität Restaurants
MEHR GEHT NICHT!Die Auswahl und Zubereitung der Speisen ließ keine Wünsche offen.
Qualität Buffets
MEHR GEHT NICHT!Die Auswahl und Zubereitung der Speisen ließ keine Wünsche offen.
Getränke
Zu den Mahlzeiten waren Bier, Wein, Saft & Softdrinks inklusive. An der Bar gab es alles zu fairen Preisen.
Gala-Abende
0

Service

Personal/Service
Das ganze Personal war extrem nett und hatte immer Zeit für einen Plausch. Es wurde sehr viel Ruhe ausgestrahlt man erlebt auf der MEIN SCHIFF kein hecktisch herumspringendes Personal, genau wie man es im Urlaub braucht. Der Kabinenservice verlief ohne jeden Grund zur Beanstandung. Die Rezeption war zwar nicht immer im Bilde, doch immer um eine Lösung bemüht.

Unterhaltung

Entertainment
Unsere Kinder habe jede freie Minute im Kid-Club verbracht, nicht weil wir sie loswerden wollten, nein die Kids waren verrückt danach. Am Pool gab es nachmittags gelegentlich ein kulinarische Highlight und abends Musik und Tanz.
Shows
Die Theatershows die wir uns angesehen haben waren sehr professionell. Mein Tipp, unbedingt die Show „AQUA“ ansehen und dann für 13 Euro die CD kaufen.
Animation
nicht vorhanden
Sportangebot
Vorhanden

Route

Gefiel dir die Route?
Mittel, bis auf Rom eher unspektakuläre Häfen.
Landausflüge
Am Schiff gebucht
Wetter
sonnig & warm
Seegang
ganz ruhig

Fazit

Preis-/Leistung
gut
Tipps für andere
Die Endabrechnung genau kontrollieren. 16 Euro für zwei Stunden Entspannungsinsel investieren, ein Genuss!

Über mich

Herkunftsland
D
Altersgruppe
35-40
Waren Kinder mit?
2 Kinder
Reiseart
Familie
Nächstes Schiff?
natürlich wieder "Mein Schiff"
Das war deine...
4. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
00
Beitrag melden
"Mein Schiff 1" 2009-10-21 11:39:26 gorgoner
Gesamtbewertung 
 
4.3
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
5.0
KABINE 
 
4.0
KULINARIK 
 
4.5
SERVICE 
 
4.0
UNTERHALTUNG 
 
4.0
PREIS/LEISTUNG 
 
4.0

Genial gemacht, nicht zu vergleichen

Reisedetails

Dauer
8-13 Tage
Reisebeginn
September, 2009
Route
West-Europa
Starthafen
Hamburg
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Alles neu gemacht, Personal super freundlich, bitte nicht mit AIDA vergleichen, hört man oft ist aber Blödsinn
Schiffshighlight
Platz und fülle des täglichen Angebotes, kursangebote
Bordsprache
Deutsch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
OK
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
OK

Kabine

Kabinenart
Außenkabine
Kabine allgemein
normale Ausstattung, nix besonderes aber auch nicht schlechter wie bei anderen
Kabinennummer
4012

Kulinarik

Qualität Restaurants
hier würde ich note 2 vergeben, Am Service hängt es manchmal noch etwas
Qualität Buffets
sehr gut
Getränke
Preiswert
Gala-Abende
0

Service

Personal/Service
freundlich

Unterhaltung

Entertainment
Entertainment eher standard nicht besonders einmalig aber auch nicht schlecht, Edutainment sehr gut Idee
Shows
guter Standard
Animation
nicht vorhanden
Sportangebot
wie üblich gut ausgestattet

Route

Gefiel dir die Route?
gut
Landausflüge
Am Schiff gebucht
Wetter
gut
Seegang
ganz ruhig

Fazit

Preis-/Leistung
gut
Tipps für andere
Erst alles finden und anschauen, dann entscheiden

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
25-30
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Familie
Nächstes Schiff?
Deutschland
Das war deine...
7. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
00
Beitrag melden
"Mein Schiff 1" 2009-10-21 10:10:43 Peter Freund
Gesamtbewertung 
 
5.0
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
5.0
KABINE 
 
5.0
KULINARIK 
 
5.0
SERVICE 
 
5.0
UNTERHALTUNG 
 
5.0
PREIS/LEISTUNG 
 
5.0
Von Peter Freund    21 Oktober 2009

Rund um Westeuropa 10 schöne Tage

Reisedetails

Dauer
8-13 Tage
Reisebeginn
September, 2009
Route
West-Europa
Starthafen
Hamburg
Anreise per
Bahn

Schiff allgemein

Gesamteindruck
ich würde immer wieder mit der "Mein Schiff" fahren.Sehr schöne Restaurants und Bars.
Bordsprache
  • Englisch
  • Deutsch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Balkonkabine
Kabine allgemein
in meinen augen sehr schön eingerichtete Kabine mit großen Schränken, Bademäntel und Hausschuhe für die passagiere vorhanden. wolldecken für den Poolbereich. Großer Fernseher mit allen wichtigen Programmen. Spielfilmkanäle, Schiffskanäle vom Bug, Poolbereich und aus dem Theater.
Kabinennummer
8104

Kulinarik

Qualität Restaurants
Büffetrestaurant meist gut gefüllt, aber die Speisen waren sehr gut. Man muss ja auch nicht immer dann loslaufen, wenn das Restaurant gerade öffnet. Es ei denn man verhungert gerade.
Qualität Buffets
wir hatten eine der wenigen AI Fahrten. Das Altlantic und das turf & Surf (Steakrestaurant) ist jeweis sehr schön. Freie Tischwahl mit sehr gutem essen. Aber auch die kleinen Snackrestaurants waren ausgezeichnet. Es gab bis 04.00 h noch etwas zu essen
Getränke
wie gesagt All Inn
Gala-Abende
4

Service

Personal/Service
sehr, sehr freundlich

Unterhaltung

Entertainment
angenehme Musik in den Bars.
Shows
sehr schöne Theatershows.
Animation
angenehm
Sportangebot
wurde nicht genutzt, Laufbahn war ein wenig klein,

Route

Gefiel dir die Route?
gut, Lissabon war das Highlight
Landausflüge
Auf eigene Faust
Wetter
2 Tage recht kühl im Ärmelkanal, sonst schön,
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
erste Sahne durch AI
Tipps für andere
buchen

Über mich

Herkunftsland
Deutschland/BRD
Altersgruppe
50-55
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
vermutlich wieder die "Mein Schiff"
Das war deine...
1. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
00
Beitrag melden
"Mein Schiff 1" 2009-06-21 09:31:48 Sulei
Gesamtbewertung 
 
1.1
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
1.5
KABINE 
 
1.0
KULINARIK 
 
0.5
SERVICE 
 
2.0
UNTERHALTUNG 
 
1.0
PREIS/LEISTUNG 
 
0.5

"Mein Schiff" nie wieder !!!

Reisedetails

Dauer
3-6 Tage
Reisebeginn
Mai, 2009
Route
Nordeuropa
Starthafen
Kiel
Anreise per
Auto

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Auch wenn es nur die Vorpremiere gewesen ist, sollte das Essen noch nett angerichtet, heiß und mit einer gewissen Auswahl versehen sein. Es war nur eine Kantinenessen, nicht fürs Auge und keine Auswahl.
Schiffshighlight
Wellness ist super gewesen
Bordsprache
Deutsch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
OK
Ablauf Check-out
Katastrophe!
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Balkonkabine
Kabine allgemein
Kabine klein aber o.k. Die Klimaanlage ist so laut gewesen, das man sie ausschalten musste. Dadurch wurde es unerträglich warm. Ein Glück konnten wir die Verandatür öffnen. Die Klimaanlage im Bad war trotz geschlossener Tür noch zu hören, konnte nicht abgeschaltet werden. Zur Verandakabine gehörte eine Liege, die nicht da war. Wir fragten nach und uns wurde sie noch am gleichen Abend zugesichert, ist aber bis zum Ende der Reise nicht gekommen. Die Handtüchen sind neu gewesen und ungewaschen, ein abtrocknen, ist so gut wie unmöglich gewesen.

Kulinarik

Qualität Restaurants
Kleine übersichtliche Portionen. Hat sehr lange gedauert auch die Getränke dauerten eine Ewigkeit.
Qualität Buffets
Das Buffets ist eine Katastrophe gewesen. ich bin auf der Aida, Amadea, Jewel Of The Seas und den Oslofähren mitgefahren, aber so etwas habe ich noch nie erlebt. Eine Fleischausgabe für das ganze Buffet. Zwei Fleichsorten, zwei Fischsorten und ein Gemüse. Kein bisschen angerichtet, wie in einer Kantine ohne Deko. So etwas habe ich noch nie gesehen, ehrlich. Das Essen war lauwarm bis kalt und hatte absolut keine Qualität. Frikadelle oder halb roher Spießbraten, das soll ein Essen für ein Kreuzfahrtschiff sein. Und dafür musste man dann noch anstehen. Die Passagier haben nur geschimpft. Ach ja, einen Tisch zu bekommen war reine Glücksache, wer zu spät kam, naja, den bestraft das Leben
Getränke
Beim Büffet o. k. Man konnte sich Softgetränke, Bier und Wein zapfen.
Gala-Abende
0

Service

Personal/Service
Das Personal ist sehr freundlich gewesen, konnte aber so gut wie kein Deutsch.

Unterhaltung

Entertainment
keine Ahnung, der beginn war um 22:45 Uhr, zu spät für uns.
Shows
..............
Animation
angenehm

Route

Gefiel dir die Route?
o.k
Landausflüge
Am Schiff gebucht
Wetter
gut
Seegang
ganz ruhig

Fazit

Preis-/Leistung
schlecht
Tipps für andere
Ich würde dieses Schiff auf keinen Fall buchen !!!!

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
45-50
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
Aida
Das war deine...
6. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
01
Beitrag melden
"Mein Schiff 1" 2009-06-21 09:23:35 flocke999
Gesamtbewertung 
 
4.8
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
5.0
KABINE 
 
4.5
KULINARIK 
 
5.0
SERVICE 
 
5.0
UNTERHALTUNG 
 
5.0
PREIS/LEISTUNG 
 
4.0

Vorpremiere war schon richtig gut

Reisedetails

Dauer
3-6 Tage
Reisebeginn
Mai, 2009
Route
Nordeuropa
Starthafen
Kiel
Anreise per
Auto

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Das 1996 gebaute Schiff wurde von TUI- Cruises erworben und im April/Mai 2009 modernisiert. Das Schiff ist hell und freundlich gestaltet. Alles ist sauber und ordentlich.
Schiffshighlight
Das Schiff selbst
Bordsprache
Deutsch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Außenkabine
Kabine allgemein
Die Außenkabine 5028 war geräumig und renoviert. Das Bad ist klein aber ausreichend. Flachbildschirm mit deutschen Programmen und extra kostenlosen Spielfilmkanälen sowie allg. Bordinfos war vorhanden.
Kabinennummer
5028

Kulinarik

Qualität Restaurants
Das Menü im Hauptrestaurant "Atlantik" hatte vier übersichtliche Gänge die sehr schön angerichtet waren. Es gibt keine festen Tischzeiten.
Qualität Buffets
Das Buffet war reichhaltig und ohne Makel, über den Geschmack muss jeder selbst entscheiden mir hat es sehr gut geschmeckt.
Getränke
Getränke zu den Mahlzeiten waren im Preis inbegriffen. Der Wein und das Bier haben mir geschmeckt. Softdrinks waren zwar nicht vom Markführen haben aber auch geschmeckt.
Gala-Abende
0

Service

Personal/Service
Das Personal ist zum größten Teil neu auf dem Schiff, doch es gab keine größeren Probleme. Um Schwachstellen zu erkennen waren wir vor der Jungfernfahrt an Bord, deshalb will ich mich nicht im Detail zu den Anfangsproblemen auslassen. Das erste Schiff einer ganz neuen Gesellschaft muss erst erproben was geht und was nicht geht. Das Personal war extrem freundlich und hat sich immer Zeit für eine Unterhaltung genommen. Das geplante Trinkgeld hab ich dann selbst ausgegeben.

Unterhaltung

Shows
Show im Theater war sehr professionell. Das Publikum hat am Ende der Show getobt.
Animation
nicht vorhanden
Sportangebot
nicht genutzt.

Route

Gefiel dir die Route?
gut
Landausflüge
Am Schiff gebucht
Wetter
überwiegend gut
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
ok

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
35-40
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
wieder Mein Schiff
Das war deine...
4. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
10
Beitrag melden
 
Powered by JReviews

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"AIDAsol"
 
1.7
"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie