Werbung

Hallo

Bewertungsdetails

 
"Costa Victoria"
 
"Costa Victoria" 2018-12-10 14:27:01 elke1962
Gesamtbewertung 
 
3.1
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
2.5
KABINE 
 
3.5
KULINARIK 
 
3.5
SERVICE 
 
3.5
UNTERHALTUNG 
 
3.5
PREIS/LEISTUNG 
 
2.5

Die alte Dame VICTORIA, und sie fährt, und fährt, und fährt......

Reisedetails

Dauer
2 Wochen
Reisebeginn
November, 2018
Route
Afrika
Starthafen
Port Louis/Mauritius
Anreise per
Anreisepaket der Reederei

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Ist halt wie ne ältere Lady. In die Jahre gekommen, doch der Charme ist noch vorhanden und mit etwas Aufhübschen kann man auch punkten. Doch die neuere Generation ist halt an die "JETZTZEIT" angepasst und konzipiert. Gerade, was BARRIEREFREIHEIT betrifft. Schön, dass es noch ein Showtheater gibt, das in sich geschlossen ist (ohne störende "Laufkundschaft). Und die geheimen Rückzugsorte z.B. am Heck Deck 8/9/10 wurden noch nicht in Suiten umgebaut. Gepflegt und Sauber wirkte alles. Kinderspielbereich ist auf Deck 14 zu finden. Bezahlbereich (8-10 Euro) für Erwachsene gleichfalls. Größtes Manko: kein separater Kinderpool.
Schiffshighlight
Das gab es dieses Mal tatsächlich!!! Es waren die unwahrscheinlichen Fleißbienen vom Personal/Service.
Bordsprache
  • Englisch
  • Italienisch
  • Französisch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Unkoordiniert
Ablauf Check-out
OK
Poolbereich
OK

Kabine

Kabinenart
Innenkabine
Kabine allgemein
Die Leiter, um in ein Etagenbett zu gelangen, ist weiterhin das Grundproblem auf der Kabine.
Kabinennummer
90120

Kulinarik

Qualität Restaurants
Ausnahmslos alles wurde wunderbar angerichtet und dementsprechend serviert. Dazu noch in den vorgesehenen Temperaturen
Qualität Buffets
Erstaunlich gut, sehr vielseitig und schmackhaft. Tomaten waren eine Seltenheit, die angebotenen Früchte gut gereift.
Getränke
wir hatten Bier bzw Wasserpaket. Cocktails wurden auf Wunsch (etwas stärker)gemixt. Brauner Zucker und Limetten fehlten meist, doch man konnte ja improvisieren.
Gala-Abende
2

Service

Personal/Service
Meine Hochachtung und vollsten Respekt.

Unterhaltung

Entertainment
Gutes bis Spitzenniveau. Allerorts war immer etwas los. Vom Pianisten über ein Duo bis hin zur Partyband, Stimmung war immer garantiert.
Shows
Wie halt so die Geschmäcker sind. Bis auf "The Voice of the Sea" - wer hat dieses Format auf die Schiffe gebracht? -alles Anseh und Anhörbar.
Animation
angenehm
Sportangebot
Hat es gegeben. Alles in Schuss und gut frequentiert. Wir waren meist an Land unterwegs und haben uns dort reichlich bewegt.

Route

Gefiel dir die Route?
Das war der Grund unserer Reise. Viele Stopps, Zeit für Land, Leute, Kultur. Genial
Landausflüge
  • Auf eigene Faust
  • Lokaler Anbieter
Wetter
Stabil, trotz einiger anders lautenden Vorhersagen in Bezug auf die Zeit Nov./Dez., Kein Regencape gebraucht, der Ozean war uns gewogen.
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
Gut, wenn wir es günstiger bekommen hätten.....Nein, das Verhältnis ist akzeptabel, hatten auf Grund der grossen Nachfrage schon 1 Jahr vorher gebucht.
Tipps für andere
Belest euch, fragt Kreuzfahrer gezielt, versucht an aktuelle Infos zu gelangen. Das Forum ist ein guter Platz dafür/dazu. Und lest meinen Reisebericht (Daten, Fakten, Kontakte inkl)

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
55-60
Reiseart
Familie
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
60
Beitrag melden

Kommentare

Powered by JReviews

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

Shipedia-Fotogalerie