Werbung

Hallo

Bewertungsdetails

 
"MSC Opera"
 
"MSC Opera" 2017-02-09 20:59:23 Dagger
Gesamtbewertung 
 
1.7
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
2.5
KABINE 
 
3.5
KULINARIK 
 
0.5
SERVICE 
 
1.5
UNTERHALTUNG 
 
1.0
PREIS/LEISTUNG 
 
0.5
Von Dagger    09 Februar 2017

Mehr Schein als Sein!

Reisedetails

Dauer
1 Woche
Reisebeginn
Januar, 2017
Route
Karibik
Starthafen
Kuba
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Schiff ist dem äußeren Anschein nach gut.
Bordsprache
  • Englisch
  • Italienisch
  • Spanisch
Bordwährung
EUR
Ablauf Check-in
OK
Ablauf Check-out
OK
Poolbereich
restlos überfüllt

Kabine

Kabinenart
Balkonkabine
Kabine allgemein
Ölsardinen haben mehr Platz in der Dose. Kabine hat wenig Ablagemöglichkeiten. Bei geschlossenen Duschkabinentür kann man sich nicht mehr drehen.
Kabinennummer
10218

Kulinarik

Qualität Restaurants
Geschmacklos!
Die Fleischzubereitung war enttäuschend,alles zäh und nicht genießbaren( kaubar). Das Personal fühlte sich sehr oft von den Gästen belästigt.
Wenig frisches Obst! Karibik und dann meist nur Melone in rot,gelb und grün.
Das Geschirr hatte starke Gebrauchsspuren. Kleine Löffel gab es nur auf Nachfrage.
Das Speisen- und Getränkeangebot wirkte billig.
Qualität Buffets
Plastikgeschirr in allen Bereichen. Besteckauswahl nur eingeschränkt.
Das Eisstandpersonal fühlte sich von den Gästen gestört und arbeitete so langsam, man hätte ihm beim Laufen die Schuhe besohlen können.
Eisschalen gab es erst nach einem Wortwechsel. Zuvor war uns bei der Bestellung von zwei Portionen die Erste schon geschmolzen, bevor die Zweite fertig war.
Davon völlig ungerührt lies man die Suppe über unsere Hände laufen.
Getränke
An den ersten Tagen würden wir ständig genötigt, zusätzliche Getränkepakete zu buchen.
Gala-Abende
2

Service

Personal/Service
Gala- Abend: Dabei würden Tabletts mit augenscheinlichen Deko-Torten( Pappmasche)mit flammen loser Beleuchtung hin und zurück im Restaurant getragen.
Unsere Kabinenpersonal hat sehr ordentlich gearbeitet.

Unterhaltung

Entertainment
Im Poolbereich vor allem sehr laut, dort war ein Aufenthalt nur für kurze Zeit erträglich.
Shows
Nicht besucht.
Sportangebot
Keine genutzt.

Route

Gefiel dir die Route?
Überhaupt nicht! In jedem Hafen kamen wir verspätet an. Die Zeit für den Inselaufenthalt würde so gestohlen. Durch eine Wetter bedingte, verspätete Abreise aus Havanna( 15Stunden),kamen wir erst nach Sonnenuntergang in Jamaika an. Was soll man da noch sehen? Nach dem Anlegen waren gerade noch 3 1/2 Stunden Landaufenthalt. Durch eine einfache Änderung der Reiseroute ( kurze Fahrt nach Cozumel) hätte man den Aufenthalt im Sinne der Passagiere noch retten können.
Wir hatten leider den Eindruck, dass die Reederei daran nicht interessiert war.
Die Verspätungen setzen sich fort. Auch in Cayman-Island kamen wir mit 2 Stunden an.
Landausflüge
Auf eigene Faust
Wetter
O.K.
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
Preis und Leistung stehen in einem krassen Ungleichgewicht!!
Tipps für andere
Buchen Sie nicht dieses Schiff!

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
50-55
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
Kein MSC Schiff!
Das war deine...
3. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
32
Beitrag melden

Kommentare

Powered by JReviews

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

Shipedia-Fotogalerie