Werbung

Hallo

Schiffsbewertungen Royal Caribbean Quantum of the Seas
 

Quantum of the Seas Quantum of the Seas Hot

Quantum of the Seas

Schiffsdetails

Baujahr
2014
BRT
158.000
Passagieranzahl
4.100

Benutzerkommentare

Durchschnittliche Bewertung von: 3 Benutzern

Gesamtbewertung 
 
4.5
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
4.5  (3)
KABINE 
 
4.7  (3)
KULINARIK 
 
4.3  (3)
SERVICE 
 
4.2  (3)
UNTERHALTUNG 
 
4.8  (3)
PREIS/LEISTUNG 
 
4.3  (3)
Bewertung (je höher desto besser)
SCHIFF ALLGEMEIN*  
Wie war für dich der allgemeine Eindruck?
KABINE*  
Wie bewertest du die Einrichtung, Größe und Komfort der Kabine?
KULINARIK*  
Wie bewertest du die Essensqualität, Geschmack der Speisen und Getränke?
SERVICE*  
Wie bewertest du das Bordpersonal (Restaurant, Kabinensteward, Rezeption etc.)?
UNTERHALTUNG*  
Wie bewertest du das Entertainment, Freizeitaktivitäten und Shows?
PREIS/LEISTUNG*  
Ist das Preis-/Leistungsverhältnis für dich angemessen?
Reisedetails
 1-3 Tage
 3-6 Tage
 1 Woche
 8-13 Tage
 2 Wochen
 3 Wochen
 mehr als 3 Wochen
 Schnupperkreuzfahrt
Schiff allgemein
 Englisch
 Deutsch
 Italienisch
 Spanisch
 Französisch
 Portugiesisch
 Norwegisch
 EUR
 USD
 AUD
 CHF
 GBP
 NOK
 Total reibungslos
 OK
 Unkoordiniert
 Katastrophe!
 Total reibungslos
 OK
 Unkoordiniert
 Katastrophe!
 immer genug Liegen
 OK
 restlos überfüllt
Kabine
Kulinarik
Service
Unterhaltung
Route
 Auf eigene Faust
 Am Schiff gebucht
 Vorab über Reederei gebucht
 Lokaler Anbieter
 Meistens an Bord geblieben
Fazit
Über mich
 unter 18
 18-25
 25-30
 30-35
 35-40
 40-45
 45-50
 50-55
 55-60
 60-70
 über 70
 Single
 Paar
 Familie
 Freunde
    Geben Sie bitte den Sicherheitscode ein.
 
 
Quantum of the Seas 2015-04-07 18:46:42 CC o t Seas
Gesamtbewertung 
 
4.5
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
4.5
KABINE 
 
5.0
KULINARIK 
 
4.0
SERVICE 
 
3.5
UNTERHALTUNG 
 
5.0
PREIS/LEISTUNG 
 
5.0

Auf derQuantum nach einem Norovirus-Tsunami

Reisedetails

Dauer
1 Woche
Reisebeginn
März, 2015
Route
Karibik
Starthafen
Bayonne (NJ)
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Das Schiff glänzt mit einem hervorragenden Gesamteindruck! Hier hat die Meyer Werft in Papenburg ganze Arbeit geleistet und die Vorgaben von Auftraggeber, Designer und Betreiber gut umgesetzt.
Massiv eingeschränkt war diese Kreuzfahrt jedoch von einem Norovirus-Befall auf der vorhergegangenen Kreuzfahrt. Dieser hatte eine verspätete Einschiffung
(1Stunde nach schriftl. Mitteilung der Reederei) zur Folge. Die letzten Kabinen waren allerdings erst gegen 19:30 fertig. Abfahrt des Schiffes um 16:00!
Wirkliche "Normalität" kehrte erst nach 4-5 Tagen also gegen Ende der Kreuzfahrt ein.
Schiffshighlight
Two 70 - Super Location, tolle Bühne, hervorragende Show
Sea Plex - vielseitig verwendbarer Sport und Veranstaltungsraum
Bordsprache
Englisch
Bordwährung
USD
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Katastrophe!
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Suite
Kabine allgemein
Sehr schön und zweckmäßig eingerichtet. Herrlich großer Balkon!

Kulinarik

Qualität Restaurants
DYNAMIC DINING heißt das Motto!
Wir waren 1x in einem Standard-Restaurant GRANDE - Essen hervorragend. Service durch den Waiter excellent! Allerdings hatte er auch noch Ausbildungsausgaben als Coach für offensichtlich neu einzuschulendes asiatisches Servicepersonal das sich als unglaublich UNFÄHIG herausstellte.
Die Spezialitätenrestaurants:
JAMIES Italien Kitchen - sehr gutes Essen - Service durchschnittlich
CHOPS - sehr gutes Essen - Service durchschnittlich, unambitioniert
IZUMI - excellentes Essen - excellentes Service - Das mit Abstand beste Restaurant an Bord
COASTAL KITCHEN (nur für Suitengäste) sehr gutes Essen - sehr guter Service - Allerdings ist hier anzumerken, dass die Kleidungsempfehlung Smart Casual von sehr vielen Gästen ignoriert wird, und diese in unglaublich schäbiger Bekleidung das Restaurant betreten dürfen.
Qualität Buffets
Wirklich gut das Devinly Decadence (Solarium Bistro)
Das Windjammer haben wir gemieden.
Getränke
Ja, gab es durchaus :-)
Gala-Abende
0

Service

Personal/Service
Das Personal war durch enorme Aufräumungs- und Sanitätsmaßnahmen wirklich extrem stark geforder, gestreßt und wahrscheinlich an der Leistungsgrenze!
Offensichtlich hat sich das auf die Freundlichkeit und Lockerheit negativ ausgewirkt.
Wir haben NOCH NIE auf unseren 19 Kreuzfahrten mit RCI solch eine Vielzahl von demotivierten Personal gesehen.

All dies wurde jedoch vom ConciergeClub wettemacht. Hier waren die Mitarbeiter einfach SENSATIONELL.
Freudlich, kompetent, hilfsbereit und fürsorglich. Das war ein wirklicher WOW - Effekt.

Unterhaltung

Entertainment
Das übliche ...
Shows
Die Show Mama Mia im Theater - war sensationell - Wirklich tolle Truppe!
Two 7o mit einer excellenten Tanz/Licht/Musik-Show
Animation
verbesserungswürdig
Sportangebot
Seaplex ist sensationell!
Ansonsten alles vorhanden ...

Route

Gefiel dir die Route?
Egal - wir wollten das Schiff sehen!
Landausflüge
Am Schiff gebucht
Wetter
Gutes Wetter
Seegang
ganz ruhig

Fazit

Preis-/Leistung
Durch sehr frühes Buchen - wirklich gutes Preis/Leistungsverhältnis!
Tipps für andere
Wer ein "Riesenschiff" sucht mit vielen Neuigkeiten, wird nicht unzufrieden sein.
Menschenmassen sollten einen allerdings nicht sonderlich stören!
Wer auf KLASSE statt auf MASSE setzt wird jedoch enttäuscht sein!

Über mich

Herkunftsland
Österreich
Altersgruppe
60-70
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
Celebrity Silhouette
Das war deine...
mehr als 30. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
10
Beitrag melden
Quantum of the Seas 2015-02-25 17:23:18 Brummsel
Gesamtbewertung 
 
4.3
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
4.0
KABINE 
 
5.0
KULINARIK 
 
4.5
SERVICE 
 
4.0
UNTERHALTUNG 
 
4.5
PREIS/LEISTUNG 
 
4.0
Brummsel Von Brummsel    25 Februar 2015
Zuletzt aktualisiert: 25 Februar 2015
Top 500 Rezensent  -   Alle Kommentare von mir anzeigen

Inaugural Season auf der Quantum

Reisedetails

Dauer
8-13 Tage
Reisebeginn
November, 2014
Route
Transatlantik
Starthafen
Southhampton
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Super modernes Schiff mit ganz eigenem Charakter. Natürlich sehr sauber, da es die erste Fahrt war. Die vielen Innovationen haben teilweise leider noch nicht einwandfrei funktioniert und das Essenskonzept polarisiert zwischen dem eher jüngeren und älteren Publikum, uns hat es gefallen. Das Schiff an sich hat leider ziemlich viele Knarzgeräusche von sich gegeben, was irgendwie nicht so 100% zu Made in Germany passt.
Schiffshighlight
Seaplex (der überdachte Freizeitpark), das Essen im Cafe270, im "The Grande" und im Windjammer. Die Music Hall empfanden wir super, nur leider wird die nach der Überführung nach China umgebaut...
Bordsprache
Englisch
Bordwährung
USD
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Unkoordiniert
Ablauf Check-out
OK
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Balkonkabine
Kabine allgemein
sehr schicke und stylische Kabine, modernes Bad und Dusche, bessere Balkonmöbel als bisher von Royal gewohnt, genug Stauraum, sehr ruhig am hinteren Gangende

Kulinarik

Qualität Restaurants
Das "Chic" und "Grande" absolut top, Silk nur bedingt empfehlenswert. Resevierung zu späteren Essenszeiten ohne Probleme. Johnny Rockets ist leider nur noch Selbstbedienung mit Einzelpreisen für jedes Produkt, keine singenden Ober mehr
Qualität Buffets
Windjammer top mit frischem Brot und Keksen, freie Bordcafes mit guter Auswahl, besondes im Cafe270
Getränke
wie gehabt bei Royal
Gala-Abende
0

Service

Personal/Service
teilweise überfordert weil allererste Fahrt, Guest Relations teilweise chaotisch

Unterhaltung

Entertainment
gute Live Musik in der Music Hall
Shows
nicht genutzt
Animation
angenehm
Sportangebot
sehr gut

Route

Gefiel dir die Route?
reine Transatlantikfahrt, leider keine Zwischenstopps und keine Landgänge (das Schiff war das Ziel)
Wetter
teilweise sehr stürmisch mit hohem Wellengang
Seegang
sehr turbulent

Fazit

Preis-/Leistung
Fair aber kein Superschnäppchen
Tipps für andere
Ein Schiff für die Generation Smartphone!! Man sollte wirklich ein Smartphone mitnehmen und die Royal IQ App nutzen um Reservierungen zu tätigen, sonst muss man an den Terminals auf dem Schiff Schlange stehen.

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
40-45
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
Quantum und Navigator
Das war deine...
7. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
10
Beitrag melden
Quantum of the Seas 2015-02-24 11:57:10 Laufraso
Gesamtbewertung 
 
4.6
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
5.0
KABINE 
 
4.0
KULINARIK 
 
4.5
SERVICE 
 
5.0
UNTERHALTUNG 
 
5.0
PREIS/LEISTUNG 
 
4.0
Von Laufraso    24 Februar 2015

Ein innovatives Schiff

Reisedetails

Dauer
8-13 Tage
Reisebeginn
Februar, 2015
Route
Karibik
Starthafen
New York
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Wir haben diese Schiff nach dreimonatigem Innbetriebnahme kennengelernt. Alles neu, alles funktionierte! Wow.
Schiffshighlight
Mit Sicherheit ist dieses Schiff eher für die Generation unter 55. Der North-Star, iFly, "Mamma Mia" sind hier nur eines von vielen Highligts!
Bordsprache
Englisch
Bordwährung
USD
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Balkonkabine
Kabine allgemein
Die Kabine war sehr geschmackvoll eingerichtet. Das Bad super! Benutzt man aber diese Kabine (D5) zu dritt hat man abends, wenn die Betten gemacht werden nur noch "Bett". Dafür ist diese Liegefläche zum Schlafen schön groß!
Kabinennummer
10172

Kulinarik

Qualität Restaurants
Windjammer: wie gweohnt prima!
Grand Restaurant: sehr gut!
Qualität Buffets
Top! Abwechslungsreich, jeden Tag gab es einen Schwerpunkt.
Getränke
Okay.
Gala-Abende
0

Service

Personal/Service
Wie immer, sehr bemüht und bis auf eine Ausnahme, alle sehr freundlich!

Unterhaltung

Entertainment
"Mamma Mia" ist genial! Aufführungsreif für den Bradway!
Animation
angenehm
Sportangebot
Außergewöhnlich!

Route

Gefiel dir die Route?
Ostkaribik: Bis auf St. Kitts haben und alles Anlaufpunkte sehr gefallen!
Landausflüge
  • Auf eigene Faust
  • Am Schiff gebucht
  • Vorab über Reederei gebucht
Wetter
Ein Traum in der Karibik - bitterkalt in New York
Seegang
sehr turbulent

Fazit

Preis-/Leistung
Für den Preis bekommt man an Board und bei Ausflügen viel geboten, besonders, wenn man das erstemal dort ist.
Tipps für andere
Sich im Vorfeld gut informieren.

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
45-50
Waren Kinder mit?
2 Kinder
Reiseart
Familie
Das war deine...
7. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
50
Beitrag melden
 
Powered by JReviews

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"AIDAsol"
 
1.7
"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie