Werbung

Hallo

Schiffsbewertungen Royal Caribbean "Grandeur of the Seas"
 

"Grandeur of the Seas" "Grandeur of the Seas"

Schiffsdetails

Baujahr
1996
BRT
73.817
Passagieranzahl
2.446

Benutzerkommentare

Durchschnittliche Bewertung von: 1 Benutzern

Gesamtbewertung 
 
4.7
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
4.5  (1)
KABINE 
 
4.0  (1)
KULINARIK 
 
5.0  (1)
SERVICE 
 
5.0  (1)
UNTERHALTUNG 
 
4.5  (1)
PREIS/LEISTUNG 
 
5.0  (1)
Bewertung (je höher desto besser)
SCHIFF ALLGEMEIN*  
Wie war für dich der allgemeine Eindruck?
KABINE*  
Wie bewertest du die Einrichtung, Größe und Komfort der Kabine?
KULINARIK*  
Wie bewertest du die Essensqualität, Geschmack der Speisen und Getränke?
SERVICE*  
Wie bewertest du das Bordpersonal (Restaurant, Kabinensteward, Rezeption etc.)?
UNTERHALTUNG*  
Wie bewertest du das Entertainment, Freizeitaktivitäten und Shows?
PREIS/LEISTUNG*  
Ist das Preis-/Leistungsverhältnis für dich angemessen?
Reisedetails
 1-3 Tage
 3-6 Tage
 1 Woche
 8-13 Tage
 2 Wochen
 3 Wochen
 mehr als 3 Wochen
 Schnupperkreuzfahrt
Schiff allgemein
 Englisch
 Deutsch
 Italienisch
 Spanisch
 Französisch
 Portugiesisch
 Norwegisch
 EUR
 USD
 AUD
 CHF
 GBP
 NOK
 Total reibungslos
 OK
 Unkoordiniert
 Katastrophe!
 Total reibungslos
 OK
 Unkoordiniert
 Katastrophe!
 immer genug Liegen
 OK
 restlos überfüllt
Kabine
Kulinarik
Service
Unterhaltung
Route
 Auf eigene Faust
 Am Schiff gebucht
 Vorab über Reederei gebucht
 Lokaler Anbieter
 Meistens an Bord geblieben
Fazit
Über mich
 unter 18
 18-25
 25-30
 30-35
 35-40
 40-45
 45-50
 50-55
 55-60
 60-70
 über 70
 Single
 Paar
 Familie
 Freunde
    Geben Sie bitte den Sicherheitscode ein.
 
 
"Grandeur of the Seas" 2012-09-11 14:58:43 Jeanny
Gesamtbewertung 
 
4.7
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
4.5
KABINE 
 
4.0
KULINARIK 
 
5.0
SERVICE 
 
5.0
UNTERHALTUNG 
 
4.5
PREIS/LEISTUNG 
 
5.0
Jeanny Von Jeanny    11 September 2012
Top 10 Rezensenten  -   Alle Kommentare von mir anzeigen

Super Cruise im westl. Mittelmeer

Reisedetails

Dauer
3-6 Tage
Reisebeginn
September, 2012
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
Marseille
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Das Schiff wurde erst kürzlich renoviert (oder eher revitalisiert) und das merkt man! Überall liegt neuer Teppich, das Badezimmer auf der Kabine war neuwertig, alles machte einen sehr frischen Eindruck. Einzig die Liegen an den Pooldecks wirkten gut benutzt wie bei allen Schiffen, und an richtig heißen Tagen war es echt schwer eine Liege zu kriegen, und das obowhl ich sogar nur eine brauchte. Die große Leinwand am Pooldeck informierte über die Häfen und/oder den Cruise Compass. Der Pool ist klein für so viele Passagiere, aber gut richtig Leistungsschwimmen geht eben nicht. Es gibt Touchscreens an den Liften, an denen man sich die Deckpläne aufrufen kann, oder den schnellsten Weg zu gewissen Punkten angezeigt bekommt (Kabine zB). Am Restaurant wird die Speißekarte in vielen Sprachen gezeigt. Absolutes Highlight: im Centrum gibt es nun Gestänge, an denen Akrobaten in luftiger Höhe ihre Können zeigen. Ganz allgemein kam ich an Bord, und das Schiff war mir aufgeblicklich sehr sympathisch. Die Lage des Windjammer-Restaurants ganz vorne statt hinten ist zwar manchmal leicht irritierend, aber auch Mal echt was andres!
Schiffshighlight
Wie oben erwähnt, die Luftakrobatik-Show und die tollen Lichteffekte im Centrum.
Bordsprache
  • Englisch
  • Spanisch
  • Französisch
Bordwährung
USD
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
OK

Kabine

Kabinenart
Innenkabine
Kabine allgemein
Ich hatte Kabine 3023 auf Deck 3 vorne, knapp hinter den Liften ausgewählt und war äußerst zufrieden damit. Keine langen Wege, keine öffentlichen Bereiche über oder neben der Kabine die den Lärmpegel erhöhen würden. Die Kabine an sich war sauber, es gab gut Stauraum und ja, groß ist sie natürlich nicht, aber das kennt man als Cruiser ja. Badezimmer war optisch sehr ansrechend, leider fehlte ein Schränkchen und so musste man das ganze Toilett-Zeugs in den Laden des Schreibtisches bunkern. Der Kleiderschrank bot genug Platz, eine Schreibtisch-Lade hatte ein ordentliches Cut drinnen. Der Teppichboden war 1A-sauber, die Dusche für Frauen (oder auch Herren) mit 'fester' Statur etwas eng aber erstaunlicher Weise ging trotz nur Duschvorhang nichts daneben.
Kabinennummer
3023

Kulinarik

Qualität Restaurants
Super-lecker, wie von RCI gewohnt, wobei sich bemerkbar machte das die ein reportoir an Speißen haben, das angeboten wird und nichts Neues kommt. Viele Leckerein gabs schon auf der Brilliance otS im Juni, waren trotzdem genaus schmackhaft.
Qualität Buffets
Ebenfalls super, selbst für heikle Leute wie mich war immer was dabei. Und wenn man Mal kein Dessert wollte, gabs eben Melonensalat! Sehr erfrischend.
Getränke
Man kommt mit Wasser, Eistee und Co super über die Runden, Mittags gibts dazu noch Wasser mit Geschmack (Mango, Erdbeer/Kiwi) zur auswahl. Ganz besonders hervorheben will ich die Automaten, die im Außenbereich des Windjammers stehen! Man kann 24h dort hin und sich becherweise Gratis-Trinken zapfen! Und wenn man keine Eiswürfel will, nimmt man eben keine. Thumbs up!! Würde mich mir auf allen Schiffen wünschen, echt super.
Gala-Abende
2

Service

Personal/Service
Erstklassik, aber das ist man gewöhnt. Vor allem die Leute beim Abendessen haben sich selbst übertroffen, weniger jetzt im Service als in der Unterhaltung, da ich im Laufe der Cruise irgendwann alleine an einem riesen Tisch saß. Da wurden einfach Gespräche angefangen, witzig informativ je nach Thema. Aber auch im Windjammer stets freundlich, eifrig und für ein Späßchen zu haben.

Unterhaltung

Entertainment
Gut, damit hat ich nicht viel am Hut, ein paar kleine Shows hab ich mir gegeben wie das Kuchen-Gestalten (oder verunstalten?) von Kapitän, Hoteldirektor und ddem Herrn über die Dessert-Abteilung an Bord. War sehr witzig gestalten, man übertraf sich gegenseitig in Blödelein. Ebenso nett mit Fahnen die Nationen der Crew vorzustellen.
Shows
Größtenteils wirklich sehr gut gemacht, vA natürlich die production shows wobei die Themen sich auch langsam wiederholen aber die Umsetzung ist immer noch super. Mit Magiern hab ichs nicht so, und an einem Abend gabs nur eine Wie-gut-kennen-sich-die-Ehepartner-wirklich?-Show.. die hab ich auch saußen lassen als Single. Sänger waren aber wirklich spitze ausgewählt.
Animation
angenehm
Sportangebot
ausreichend, aber nicht genutzt.. außer gelegentlich den Pool um ein paar Längen zu ziehen

Route

Gefiel dir die Route?
Definitiv! Wetterpech in Korsika, aber sonst super und Malta ist ein echtes Highlight.
Landausflüge
  • Auf eigene Faust
  • Am Schiff gebucht
Wetter
Marseille und Ajacchio verregnet, ab Neapel gings aufwärts und ab Catania wurds richtig heiß und strahlend sonnig, Sonnenbrand als Souvenir inklusive.
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
Für den Preis ein gigantisches Schnäppchen, nur 35% Einzelkabinenzuschlag ist ja quasi ein Geschenk und das bei einem so niedrigen Grundpreis. Dabei die gewohnte Professionalität von RCI auf einem Schiff, das momentan ganz oben auf meinr Favoritenliste steht. Einziger winziger Nachteil, man hats so ein wenig am Publikum gemerkt das die Reise günstig war.. Liebe Lieblingsnachbarn, RCI ist eben nicht Aida! Das muss ich leider Mal anmerken, auch wenn es manche irgendwie scheinbar nicht mitbekommen haben auf der Reise... bei den amis laufen manche Uhren anders.
Tipps für andere
Valletta ist genial!!!!! Kann man auch ruhig auf eigne Faust erkunden, man sollte aber schon ganz gut zu Fuß sein, die haben verflucht viele Treppen da.
Die Grandeur ist ein superschönes Schiff, wenn auch etwas älter, nach der Generalüberholung kann sie echt mit den andren mithalten und sie hat vA einen Außenbereich im Windjammer, die Lifte sind sehr gut angelegt sodass man keine Umwege gehen muss.

Über mich

Herkunftsland
Österreich
Altersgruppe
25-30
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Single
Nächstes Schiff?
wieder RCI denke ich
Das war deine...
5. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
00
Beitrag melden
 
Powered by JReviews

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"AIDAsol"
 
1.7
"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie