Werbung

Hallo

Star Princess

Schiffsbeschreibung
Star Princess

Die Star Princess von Princess Cruises ist schon ein Reiseziel für sich. Sie wurde 2002 gebaut und verfügt über 710 geräumige Luxuskabinen mit Balkon. Es gibt ein gesamtes Deck nur mit Mini-Suiten. Mit der Star Princess erleben auch Kinder und Jugendliche ihre eigene Art von Spaß. Die Sapphire Princess ist sehr kinderfreundlich, daher gibt es für Jugendliche und Kinder einen reservierten Innenbereich inkl. einem Poolbereich speziell für die Jüngeren. Die Kinderbereiche sind mit den neuesten Videospielen und Filmen ausgestattet. Da kommt bestimmt keine Langeweile auf. Und für die Kleinsten gibt es Aktivitäten wie die Kids Karaoke sowie Pizza-Parties, Pyjama-Parties und vieles mehr.

Was bietet die Star Princess: Beliebter Treffpunkt für die Erwachsenen ist die Sports Bar. Weiters glänzt die Star Princess mit einer hochwertigen Kunstgalerie. Golfer treffen sich am 9 Loch Golfplatz und beim Golfsimulator. Für spektakuläre Aussichten auf der Kreuzfahrt sorgt das Panorama Promenadendeck. Erfrischung an heißen Tage bieten die 4 Pools (einer davon mit Gegentromanlage). Auch den Sportfans fehlt es an nichts. Es gibt einen Sportplatz und eine Laufbahn. Zu den Besonderheiten der Golden Princess zählen drei Hauptrestaurants und drei Show-Lounges. Es sind auch zwei Spezialitätenrestaurants namens Sabatini´s (ital. Trattoria) und Sterling Steakhouse an Bord. Für lokale Spezialitäten besucht man am besten das Themen Café Caribe. Ein besonderer Ort für Erholung ist das Spa inkl. Fitnessraum mit Meerblick. Mit der in 45 Meter Höhe liegenden Skywalker's Disco im Spoiler glänzt die Star Princess mit Highlights und Eindrücken. Dieses Schiff der Superlative hat ein beeindruckendes Atrium. Dort befindet sich das International Café, eine Wein und Meeresfrüchte Bar. Kreuzfahrten mit der Star Princess kann man hier zum Bestpreis finden und buchen.

Aktuelle Position Star Princess:

Eckdaten der Star Princess
Name: Star Princess ***** BRT: 108977 Passagieranzahl: 2600 Baujahr: 2002

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Shipedia-Fotogalerie