Werbung

Hallo

 

"MSC Splendida" "MSC Splendida" Hot

Schiffsdetails

Baujahr
2009
BRT
137.936
Passagieranzahl
3.274

Benutzerkommentare

Durchschnittliche Bewertung von: 9 Benutzern

Gesamtbewertung 
 
4.0
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
4.2  (9)
KABINE 
 
4.6  (9)
KULINARIK 
 
3.4  (9)
SERVICE 
 
3.5  (9)
UNTERHALTUNG 
 
3.9  (9)
PREIS/LEISTUNG 
 
4.0  (9)
Bewertung (je höher desto besser)
SCHIFF ALLGEMEIN*  
Wie war für dich der allgemeine Eindruck?
KABINE*  
Wie bewertest du die Einrichtung, Größe und Komfort der Kabine?
KULINARIK*  
Wie bewertest du die Essensqualität, Geschmack der Speisen und Getränke?
SERVICE*  
Wie bewertest du das Bordpersonal (Restaurant, Kabinensteward, Rezeption etc.)?
UNTERHALTUNG*  
Wie bewertest du das Entertainment, Freizeitaktivitäten und Shows?
PREIS/LEISTUNG*  
Ist das Preis-/Leistungsverhältnis für dich angemessen?
Reisedetails
 1-3 Tage
 3-6 Tage
 1 Woche
 8-13 Tage
 2 Wochen
 3 Wochen
 mehr als 3 Wochen
 Schnupperkreuzfahrt
Schiff allgemein
 Englisch
 Deutsch
 Italienisch
 Spanisch
 Französisch
 Portugiesisch
 Norwegisch
 EUR
 USD
 AUD
 CHF
 GBP
 NOK
 Total reibungslos
 OK
 Unkoordiniert
 Katastrophe!
 Total reibungslos
 OK
 Unkoordiniert
 Katastrophe!
 immer genug Liegen
 OK
 restlos überfüllt
Kabine
Kulinarik
Service
Unterhaltung
Route
 Auf eigene Faust
 Am Schiff gebucht
 Vorab über Reederei gebucht
 Lokaler Anbieter
 Meistens an Bord geblieben
Fazit
Über mich
 unter 18
 18-25
 25-30
 30-35
 35-40
 40-45
 45-50
 50-55
 55-60
 60-70
 über 70
 Single
 Paar
 Familie
 Freunde
    Geben Sie bitte den Sicherheitscode ein.
 
 
"MSC Splendida" 2015-05-05 15:39:35 fellinirom
Gesamtbewertung 
 
4.0
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
4.0
KABINE 
 
4.0
KULINARIK 
 
4.0
SERVICE 
 
4.5
UNTERHALTUNG 
 
3.5
PREIS/LEISTUNG 
 
4.0

Schöner Kurztrip mit kleinen Abstrichen...

Reisedetails

Dauer
3-6 Tage
Reisebeginn
Mai, 2015
Route
Nordeuropa
Starthafen
Hamburg
Anreise per
Bahn

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Das Schiff macht einen guten und sauberen Eindruck. Allerdings ist es mir im Vergleich zu anderen Schiffen, die ich kenne, zu groß. Aber das ist Geschmacksache ;-)...
Schiffshighlight
Unsere zwei Kinder waren total von der Schwimmlandschaft bzw. dem Schwimmbad begeistert. Dort haben wir uns an Seetagen natürlich auch am meisten aufgehalten.
Bordsprache
  • Englisch
  • Deutsch
  • Italienisch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Unkoordiniert
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Balkonkabine
Kabine allgemein
Die Balkonkabine war in Ordnung - ähnlich wie die Balkonkabinen auf anderen MSC-Schiffen, die wir kennen.
Kabinennummer
12...

Kulinarik

Qualität Restaurants
Die Auswahl war reichlich und das Essen schmackhaft.
Qualität Buffets
Auch hier gibt es von meiner Seite nichts zu meckern. Die Auswahl war für mich ausreichend und die Qualität des Essens in Ordnung.
Getränke
alles ok
Gala-Abende
1

Service

Personal/Service
Sehr nett und zuvorkommend - sowohl in der Kabine, als auch in der Bar und im Restaurant.

Unterhaltung

Entertainment
wenig bis gar nicht genutzt (Bingo ist immer recht amüsant ;-))
Shows
einmal für 20 min geschaut, hat mir persönlich nicht so zugesagt
Animation
angenehm
Sportangebot
nicht genutzt

Route

Gefiel dir die Route?
Hamburg - Seetag/Rotterdam - Amsterdam - Seetag - Hamburg

Leider konnte Amsterdam nicht angesteuert werden, da angeblich das Wetter so schlecht war (windig???), dass das große Schiff nicht anlegen konnte. Statt dessen lagen wir 36 Stunden im Hafen von Rotterdam. Da blieb das Kreuzfahrtfeeling natürlich etwas auf der Strecke. Spannend war auch, dass im Hafen von Amsterdam (wir sind von Rotterdam nach Amsterdam mit der Bahn gefahren) ein großes Kreuzfahrtschiff im Hafen lag???!!!
Landausflüge
Auf eigene Faust
Wetter
teilweise regnerisch, teilweise aber auch sonnig, im Schnitt so 10 - 15 Grad
Seegang
ganz ruhig

Fazit

Preis-/Leistung
vollkommen in Ordnung

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
35-40
Waren Kinder mit?
2 Kinder
Reiseart
Freunde
Nächstes Schiff?
Costa Fascinosa
Das war deine...
24. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
20
Beitrag melden
"MSC Splendida" 2012-05-20 15:49:07 Hanson
Gesamtbewertung 
 
4.8
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
5.0
KABINE 
 
4.5
KULINARIK 
 
5.0
SERVICE 
 
4.5
UNTERHALTUNG 
 
4.5
PREIS/LEISTUNG 
 
5.0

Ein schwimmender Traum mit sehr guter Ausstattung

Reisedetails

Dauer
1 Woche
Reisebeginn
Mai, 2012
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
Genua
Anreise per
Auto

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Alles ist super schön dekoriert und die Auswahl der Farben ist sehr gut abgestimmt.
Die Bilder und Skulpturen sind einfach der Hammer. Das Auge reist eben mit.
Das Schiff ist in einem sehr gepflegten Zustand und es wird auch ständig daran geputzt und geschrubbt, sogar nachts.
In jedem Treppenhaus und auf jedem Deck befinden sich Übersichtspläne zur Orientierung. Es stehen jede Menge Lifte zur Verfügung.
In den meisten Bars wird Livemusik gespielt, teilweise gar nicht mal so schlecht. Es gibt sehr viel Pianomusik, einfach toll zum entspannen.
Obwohl über 3000 Passagiere auf dem Schiff waren, gab es nirgends Gedrängel, außer beim Verlassen des Schiffes zu den Ausflügen.
Schiffshighlight
Das Atrium mit den Swarovski-Treppen war eine Augenweide. Insgesamt ist das Schiff vom feinsten ausgestattet.
Auf keinen Fall sollte man das Mitternachtsbuffet Magnifica verpassen.
4D Cinema auf Deck 16
Bordsprache
  • Englisch
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Französisch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
OK

Kabine

Kabinenart
Balkonkabine
Kabine allgemein
Wir hatten eine Aussenkabine mit Balkon auf Deck 9. Mit 15m² völlig ausreichend für 2 Personen. Auch der Stauraum für unsere Kleidung die wir für eine Woche mitgenommen hatten, war in Ordnung. Wenn man allerdings mit 3 grossen Koffern anreist, dann wird es eng.Der Safe im Einbauschrank war sehr einfach zu bedienen und die Klimaanlage machte keine störenden Geräusche. In unserer Kabine merkte man garnicht, dass man sich auf einem Schiff befindet, so leise waren die Motorengeräusche. Das relativ kleine Badezimmer verfügte nur über eine Dusche mit Vorhang. Dafür gab es einen sehr schönen großen Spiegel über Eck. Das WC erinnerte mich an eine Flugzeugtoilette, es wurde mit Unterdruck restlos abgesaugt.
Den Handtuchservice fand ich etwas übertrieben, nach jeder Benutzung wurden sie ausgetauscht, obwohl wir sie nicht auf den Boden legten. Von unseren Kabinennachbarn hörten wir kaum etwas, dafür aber von oben, dort waren bestimmt mehrere Kinder am springen, so hörte es sich jedenfalls ab und zu an. Das Bett war sehr bequem und wurde tagsüber mit einer Tagesdecke abgedeckt. Jeden Abend kam der fleißige Zimmerboy, richtete das Bett und zog die Vorhänge zu.
Kabinennummer
9096

Kulinarik

Qualität Restaurants
Wir waren nur in den beiden Hauptrestaurants zum Speisen. Die Bedienung war sehr aufmerksam und es gab selten Verwechslungen bei den verschiedenen Gängen. Nur beim Frühstück hatten wir ab und zu den Eindruck, dass man nur den Kaffee aus den Kannen nehmen sollte. Der war aber nicht nach unserem Geschmack, und so bestellten wir meistens Cappuccino. Die Qualität der Speisen war ausgezeichnet und von der Menge fast zuviel. Es gab jeden Tag eine andere Menuekarte mit verschiedenen Gängen, sodaß man sich sein Menue selber zusammenstellen konnte. Wir saßen an einem 6er Tisch mit 2 anderen Pärchen die auch aus der Schweiz kamen. Es kamen nette Gespräche zustande. Unsere beiden zugeordneten Kellner waren sehr nett und freundlich. Am 3. Tag kamen unsere Getränke schon ohne Bestellung, wir waren begeistert. Der Abräumservice klappte ebenfalls einwandfrei.Zum Galadinner wurde zwar auf festliche Kleidung hingewiesen, aber nicht jeder ging darauf ein. Mit kurzen Hosen oder mit Muskelshirt wird man zu den Mahlzeiten nicht eingelassen.
Qualität Buffets
Im Buffetrestaurant auf Deck 14 gibt es auf über 100m eine riesige Auswahl, allerdings wird alles ein wenig lockerer gesehen, dafür ist der Geräuschpegel wesentlich höher und die Qualität der Speisen nicht so der Hammer, aber für die meisten ist ja Fastfood ok.
Getränke
Die Getränkekarte ist recht umfangreich, hier findet jeder etwas nach seinem Geschmack. Es werden 27 Cocktails mit Alkohol und 7 alkoholfreie angeboten. Die Preise sind für ein Kreuzfahrtschiff aber angemessen.
Das Allegrissimo Getränkepaket lohnt sich wirklich und ist sehr zu empfehlen. Denn wer will schon gerne im Urlaub nur Wasser und Konzentratsäfte trinken.
Der Kaffee schmeckt an den Cafeterias besser. Dort gibt es auch Capuccino und Hot Chocolate. Eiscreme in der Waffel oder im Becher ist auch im Allegrissimo enthalten.
Gala-Abende
2

Service

Personal/Service
Die Kabinenreinigung klappte einwandfrei und wir waren mit unserem Zimmerboy sehr zufrieden.
Kellner, Serviererinnen, Barkeeper und Zimmerpersonal waren größtenteils sehr freundlich, nett und fleißig. Allerdings gab es einige Mißverständnisse durch die vielen Sprachen der einzelnen Nationalitäten. Das ist aber ganz normal bei so einem großen Schiff.
Die Freundlichkeit an der Rezeption läßt allerdings zu wünschen übrig. Aber man hat ja nicht jeden Tag mit der Rezeption zu tun.
Die Fotografen waren ständig am fotografieren, aber bei den Preisen sind sie bei uns abgewiesen worden.

Unterhaltung

Entertainment
Das Animationsprogramm war sehr umfangreich aber auch sehr laut. Es störte teilweise auf dem Pooldeck, sodaß man ins Heck ausweichen mußte.
Shows
Die Qualität der Shows und die Vorführungen im Theater waren teilweise gut bis mittelmäßig.
Animation
angenehm
Sportangebot
Auf Deck 16 gibt es einen Tennisplatz und einen Squashcourt. Auch der F1 Simulator war recht interessant aber extra zu bezahlen.
In der Sportsbar auf Deck 7 konnte man Bowling spielen, allerdings mit kleinen Kugeln und natürlich gegen Gebühr.
Uns hat der Fitnessraum sehr gut gefallen, dort war eine gute Auswahl an Geräten.

Route

Gefiel dir die Route?
Genua - Barcelona - Tunis - Malta - Messina - Civitavecchia - Genua, im Großen und Ganzen eine angenehme Route, bis auf Tunis, das hat uns nicht gefallen.
Die ganze Woche hatten wir eine ruhige See, es schaukelte fast überhaupt nicht. Die An- und Ablegemanöver waren kaum zu merken.
Landausflüge
Auf eigene Faust
Wetter
wir hatten mit dem Wetter sehr viel Glück, es schien jeden Tag die Sonne und Regen gab es nur bei unserer Anreise.
Seegang
ganz ruhig

Fazit

Preis-/Leistung
unsere Balkonkabine war recht günstig, deswegen können wir das Preisleistungsverhältnis als sehr gut bezeichnen.
Das Angebot im Aurea Spa ist nichts für das kleine Portemonaie.
Tipps für andere
Die Telefonkosten in der Kabine sind sehr hoch. Pro Minute werden 5€ berechnet. Preiswerter wäre es bei einem Landgang zu telefonieren, oder eine SMS vom Handy zu verschicken. Aber nicht vergessen, man ist doch im Urlaub und da sollte man auch mal das Handy abschalten. Auch die Internetkosten liegen mit 10€ pro Stunde jenseits von gut und böse.Außerdem kann ich jedem das Allegrissimo Getränkepaket empfehlen. Nach dem 4. oder 5. Getränk hat man die Kosten dafür schon wieder raus. Alle anderen Getränkepakete lohnen sich meiner Meinung nach nicht, da man nicht flexibel bestellen kann.

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
50-55
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
MSC Orchestra
Das war deine...
2. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
00
Beitrag melden
"MSC Splendida" 2010-08-17 12:21:33 Fedora
Gesamtbewertung 
 
2.3
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
1.0
KABINE 
 
5.0
KULINARIK 
 
0.5
SERVICE 
 
1.0
UNTERHALTUNG 
 
2.5
PREIS/LEISTUNG 
 
4.5
Von Fedora    17 August 2010

zufriedenstellend, da es ein Schnäppchen war

Reisedetails

Dauer
1 Woche
Reisebeginn
Juli, 2010
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
Genua
Anreise per
Bus

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Ausstattung prachtvoll, jedoch ist alles zu groß, Essen Katastrophe,zu viele Menschen, Kampf um Lift rein und raus
Schiffshighlight
die Ausstattung
Bordsprache
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Spanisch
  • Französisch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
restlos überfüllt

Kabine

Kabinenart
Balkonkabine
Kabine allgemein
großzügig, haben uns wohlgefühlt, sauber, hell
Kabinennummer
13141

Kulinarik

Qualität Restaurants
nur ab und zu etwas wirklich Gutes, zuwenig Auswahl (2 Menüs), Fertiggerichte, einfach nur enttäuschend
Qualität Buffets
fürchterlich, Fastfood und jeden Tag dasselbe, hamburger, Pommes, Pizza, Hot Dogs, Nudeln, Obst aus der Dose
Getränke
da die Preise zu hoch waren haben wir nur Wasser getrunken, außerdem 15% Zuschlag
Gala-Abende
2

Service

Personal/Service
sehr freundlich im Kabinenbereich und Service, außer am Buffet, sehr muffig und unfreundlich und wenig begeistert, wenn man etwas haben möchte, was nicht in deren Bereich fällt.

Unterhaltung

Entertainment
nie in Anspruch genommen, war alles zu bezahlen
Shows
nur eine gesehen, war ganz nett
Animation
aufdringlich
Sportangebot
nicht genutzt

Route

Gefiel dir die Route?
sehr gut, die Schiffsausflüge waren überteuert, Shuttlebus in Barcelona 12.- Bus vom Flughafen auf selben Platz 3,00 hin und retour
Landausflüge
Auf eigene Faust
Wetter
heiss
Seegang
ganz ruhig

Fazit

Preis-/Leistung
hab nur 749.- Euro bezahlt, kann man nix sagen
Tipps für andere
keine Ausflüge buchen, man kann alles selber machen und meidet große Schiffe

Über mich

Herkunftsland
Österreich
Altersgruppe
55-60
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Freunde
Nächstes Schiff?
mal sehen, wo es ein Schnäppchen gibt
Das war deine...
8. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
05
Beitrag melden
"MSC Splendida" 2010-03-17 12:17:21 icke120464
Gesamtbewertung 
 
4.7
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
5.0
KABINE 
 
5.0
KULINARIK 
 
4.5
SERVICE 
 
4.5
UNTERHALTUNG 
 
5.0
PREIS/LEISTUNG 
 
4.0

Sehr schöne Reise mit viel Erlebnissen und interessanten Destinationen.

Reisedetails

Dauer
8-13 Tage
Reisebeginn
Februar, 2010
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
Genua
Anreise per
Bus

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Da es ja das Schwesterschiff der MSC Fantasia ist und damit auch baugleich bekommt es die selbe Bewertung. Ein sehr schönes, modernes Schiff für knapp 4000 Gäste. Macht in jedem Hafen eine gute Figur. Viel Möglichkeiten um Langeweile zu vertreiben. Kinderfreundlich durch z.B. viel Bademöglichkeiten. Guter Service und gute Speisen.
Schiffshighlight
Es gibt viele!!! Aber eigendlich das Schiff selbst. Der Receptionsbereich mit gläsernen Aufzügen.
Bordsprache
  • Englisch
  • Deutsch
  • Italienisch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
OK
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Innenkabine
Kabine allgemein
außreichende geräumige Innenkabine; immer sauber durch guten Service, Doppelbett, dass zu 2 Einzelbetten umgebaut werden kann; interaktives Satelitenfernsehen; Telefon, 24 stunden Kabinenservice; Dusche und WC; Schränke für Kleidung; Scheibtisch; Sessel; Komode
Kabinennummer
12009

Kulinarik

Qualität Restaurants
Sehr gute Qualität der Speisen; Service top
Qualität Buffets
ausreichend; vielseitig; geschmacklich gut
Getränke
Vielseitig; preislich normal für ein Schiff
Gala-Abende
0

Service

Personal/Service
immer zuvorkommend und bemüht; freundlich; hilfreich; mehrsprachig (bis auf einen Kellner)

Unterhaltung

Entertainment
unterschiedliche Musik an vielen Stellen, die sich untereinander nicht stören; Formel1-Simulator; 4 Pools; 4D-Kino; Tanzkurse; Fremdsprachenkurse u.s.w. Man kann es alles gar nicht aufzählen! (es kommt keine Langeweile auf)
Shows
Weltklasse
Animation
angenehm
Sportangebot
Jogging, Tennis, Nordik-Walking, Bowling

Route

Gefiel dir die Route?
gut durchdacht, sehenswert
Landausflüge
Am Schiff gebucht
Wetter
durchwachsen, mal regen, mal sonne, durchweg kühler als vorhergesehen
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
o.k.
Tipps für andere
Online-Checkin nutzen; mit Kreditkarte zahlen (bei Barzahlung der Schlussrechnung lange Schlange an der Reception); Getränkepakete kaufen (ist billiger als jedes einzelne Getränk zu bezahlen) Achtung beim Bordfotograf: Bilder sind

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
40-45
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
Mal schauen. Aber auf jeden Fall kommt MSC wieder in die engere Wahl.
Das war deine...
3. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
10
Beitrag melden
"MSC Splendida" 2010-02-17 12:28:51 shrekbalu
Gesamtbewertung 
 
4.3
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
5.0
KABINE 
 
5.0
KULINARIK 
 
4.0
SERVICE 
 
2.5
UNTERHALTUNG 
 
5.0
PREIS/LEISTUNG 
 
4.0

Tolles Schiff - ausbaufähiger Service

Reisedetails

Dauer
8-13 Tage
Reisebeginn
Januar, 2010
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
Genua
Anreise per
Bus

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Tolles Schiff
Schiffshighlight
das Schiff an sich
Bordsprache
  • Englisch
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Spanisch
  • Französisch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Balkonkabine
Kabine allgemein
Schöne Kabine mit ausreichend Platz; toller Balkon

Kulinarik

Qualität Restaurants
ausreichend; kein Wow-Erlebnis; in den Bezahlrestaurants ausgezeichnet
Qualität Buffets
ausreichend
Getränke
ok
Gala-Abende
3

Service

Personal/Service
Zimmer: sehr zuvorkommend; freundlich
Restaurant: eine Katastrophe

Unterhaltung

Entertainment
sehr gut
Shows
Spitze
Animation
angenehm
Sportangebot
nicht genutzt

Route

Gefiel dir die Route?
super; aufgrund des schlechten Wetters konnten wir Alexandria an einem Tag nicht anfahren, daher ging's zuerst nach Kreta, dann wieder nach Alexandria; dafür wurde Tunis durch Sizilien ersetzt
Landausflüge
Am Schiff gebucht
Wetter
für Besichtigungen ok
Seegang
oft geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
ok
Tipps für andere
Taormina ist eine Besichtigung wert

Über mich

Herkunftsland
Österreich
Altersgruppe
45-50
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
Costa Deliziosa
Das war deine...
7. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
11
Beitrag melden
"MSC Splendida" 2010-02-17 12:14:01 cruisefan
Gesamtbewertung 
 
4.2
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
4.5
KABINE 
 
4.0
KULINARIK 
 
3.0
SERVICE 
 
3.5
UNTERHALTUNG 
 
5.0
PREIS/LEISTUNG 
 
5.0

MSC Splendida ist eine Reise wert

Reisedetails

Dauer
8-13 Tage
Reisebeginn
Januar, 2010
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
Genua
Anreise per
Bus

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Grosses Schiff mit vielen Bars und Gesellschaftsräumen
Schiffshighlight
Überdachter Pool mit doppelstöckigem Barbereich
Bordsprache
  • Englisch
  • Deutsch
  • Italienisch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
OK
Ablauf Check-out
OK
Poolbereich
OK

Kabine

Kabinenart
Innenkabine
Kabine allgemein
Geräumige Innenkabine , genügend Ablagefächer , Schränke für 2 Personen ausreichend , zu wenig Bügel , Safe und Minibar vorhanden, Fön in der Kabine nicht im Nassbereich ,in der Dusche Shampoo und Duschgelspender vorhanden.
Kabinennummer
9227

Kulinarik

Qualität Restaurants
Abendessen gut
Galaabendessen nicht berauschend
Tex Mex (Zuzahlrestaurant) Achtung :die Portionen sind gigantisch
Qualität Buffets
Frühstück gut
Mittagsbüffet wechselnd zwischen gut und befriedigend
Alternatives Abendessen (2mal) befriedigend da Wiederholung des Mittagsbüffets
Büffet Magnifico sehenswert
Getränke
Gute Auswahl zu Kreuzfahrerpreisen (mittlere Preisklasse)
Getränkepakete wie Mineralwasser-,Softtrink-,Bier- oder Weinpaket ist zu empfehlen
Gala-Abende
3

Service

Personal/Service
Kabinenservice sehr gut, Restaurantservice diesmal mittelmäßig

Unterhaltung

Entertainment
Für jeden etwas dabei.
Gute Kinderbetreuung mit gemeinsamen Mittagessen der Kinder mit den Kinderbetreuerinnen.
Shows
SUUUPER
Animation
angenehm
Sportangebot
grosse Auswahl

Route

Gefiel dir die Route?
Standard Route ohne besondere Höhepunkte
Landausflüge
Auf eigene Faust
Wetter
kühl und einige Sonnen- aber auch einige Regentage, sehr windig
Seegang
oft geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
sehr gut bis fantastisch
Tipps für andere
Das Schiff ist nur für Leute geeignet die keinen RUHE Dampfer suchen und auch Kinder akzeptieren,die manchmal etwas lauter sind.

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
45-50
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Single
Nächstes Schiff?
MSC Magnifica , Norwegian Epic
Das war deine...
mehr als 30. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
20
Beitrag melden
"MSC Splendida" 2009-11-17 12:09:41 Michael
Gesamtbewertung 
 
2.0
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
3.5
KABINE 
 
3.5
KULINARIK 
 
0.5
SERVICE 
 
0.5
UNTERHALTUNG 
 
0.5
PREIS/LEISTUNG 
 
2.5
Von Michael    17 November 2009

wir wurden mitgenommen

Reisedetails

Dauer
1 Woche
Reisebeginn
Oktober, 2009
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
Genua
Anreise per
Auto

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Ein imposantes schönes Schiff, das MSC als Reeder nicht verdient
Schiffshighlight
Schaukelei bei Wind
Bordsprache
  • Englisch
  • Italienisch
  • Spanisch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Bar
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
OK
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Außenkabine
Kabine allgemein
schöne geräumige Kabine mit kl. Sofa u. Tisch, TV, Klimaanlage, Safe, Minibar, Fön, Dusche mit Seifen und Shampoospendern, gr. Kleiderschrank
Kabinennummer
8165

Kulinarik

Qualität Restaurants
Erbärmlich! Die Menüangebot ist schon absonderlich, die Speisen sind lauwarm und Ungeniesbar. Fischfilet mit Gräten, stinkender Schwertfisch, Nudeln zerkocht, Fleisch trocken und zäh, ebenso die Beilagen. Lange Wartezeiten zwischen den Gängen
In den entgeltlichen Restaurants ist das Essen gut, weil frisch zubereitet und schnell serviert.
Qualität Buffets
Schlecht. Lauwarme trockene Speisen, keine Abwechslung, morgens eine Sorte Schnittkäse, eine Sorte Wurst und eine Sorte Schinken, und zwar jeden Tag dieselbe
Getränke
OK
Gala-Abende
2

Service

Personal/Service
Der Kabinenservice war mangelhaft, an 4 Tagen wurde morgens die Kabine nicht gesäubert und keine Betten gemacht, das Fenster ist überhaupt nicht gereinigt worden und der Boden nicht gesaugt worden. Die Kellner in den Bars waren sehr freundlich und nett. Der sog. Reiseleiter war ein Arsch, der Kritik mit dem Hinweis, man könne ja woanders hingehen, wenn einem was nicht gefalle, abtat. Insgesamt hatte man das Gefühl geduldet und froh zu sein, auf der Splendida mitfahren zu dürfen

Unterhaltung

Entertainment
Die Kreuzfahrtdirektorin muß bei der Planung mindestens 5 atü auf dem Kessel gehabt haben.
Ein Abend, der gemütlich bei Tanzmusik in der Lounge beginnt, wird plötzlich von einem laut schreienden Weib unterbrochen, das Bingo spielt und Tanzunterricht gibt, denn den Italienern kann es nicht laut genug sein
Shows
haben wir uns nach Beobachtung der Proben erspart.
Animation
aufdringlich
Sportangebot
vorhanden

Route

Gefiel dir die Route?
schöne Route, aber die Liegezeiten in Barcelona und Malta sind zu kurz
Landausflüge
Auf eigene Faust
Wetter
teils Sonne, teils Regen, 20 - 28°C
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Tipps für andere
Dieses Schiff hat nichts mit dem gemütlichen Klima an Bord einer Lirica oder Rhapsody zu tun, es ist reiner Massentourismus mit allen Nachteilen. Warteschlangen in den Häfen beim Boarding und den Shuttlebussen, Extreme Unruhe im Schiff, teils überfüllte Bars und Aufzüge, von denen nur 12 vorhanden sind. Viel Nepp, 4D Kino, F1-Simulator usw. müssen teuer zusätzlich bezahlt werden.

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
40-45
Waren Kinder mit?
2 Kinder
Reiseart
Familie
Nächstes Schiff?
steht noch nicht fest.
Das war deine...
5. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
01
Beitrag melden
"MSC Splendida" 2009-10-17 12:25:31 MSC cruisy
Gesamtbewertung 
 
4.5
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
5.0
KABINE 
 
5.0
KULINARIK 
 
4.5
SERVICE 
 
5.0
UNTERHALTUNG 
 
5.0
PREIS/LEISTUNG 
 
2.0

Außer des Check-Ins ein dickes SEHR GUT!

Reisedetails

Dauer
1 Woche
Reisebeginn
September, 2009
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
Genua
Anreise per
Auto

Schiff allgemein

Gesamteindruck
SEHR GUT!
Schiffshighlight
?
Bordsprache
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Spanisch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Katastrophe!
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
OK

Kabine

Kabinenart
Balkonkabine
Kabine allgemein
Sehr ordentlich jeden Tag, gepflegt und immer sehr schöner Ausblick (Warum wird das Wasser nach Tunis ohne jede Übergangsphase türkis?)

Kulinarik

Qualität Restaurants
Hygiene: Sehr gut Bedienung: Sehr gut Geschmack: Sehr gut
Qualität Buffets
Hygiene gut, Geschmack gut
Getränke
leider Kostenpflichtig
Gala-Abende
2

Service

Personal/Service
Sehr gut

Unterhaltung

Entertainment
Jeden Tag show und jeden Tag ab 0.00 eine Disco
Shows
Sehr schön und unterhaltsam
Animation
angenehm
Sportangebot
ein Fitness-center

Route

Gefiel dir die Route?
Sehr gut nur in Tunis etwas sehr heiß
Landausflüge
Auf eigene Faust
Wetter
Sehr gut NIE Regen
Seegang
ganz ruhig

Fazit

Preis-/Leistung
etwas teuer
Tipps für andere
Sollte eher eine Außenkabine mit Balkon buchen, Veranda ist kein muss, aber für jeden Kreuzfahrtenliebhaben ein absolutes muss mit der MSC Splendida zu fahren.

Über mich

Herkunftsland
Österreich
Altersgruppe
unter 18
Waren Kinder mit?
2 Kinder
Reiseart
Familie
Nächstes Schiff?
MSC natürlich aber diesmal Magnifica auf gehts!
Das war deine...
1. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
10
Beitrag melden
"MSC Splendida" 2009-10-17 12:03:31 Wilfried
Gesamtbewertung 
 
4.8
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
5.0
KABINE 
 
5.0
KULINARIK 
 
4.5
SERVICE 
 
5.0
UNTERHALTUNG 
 
4.0
PREIS/LEISTUNG 
 
5.0
Von Wilfried    17 Oktober 2009

Traumhaft - unbedingt wiederholen

Reisedetails

Dauer
1 Woche
Reisebeginn
September, 2009
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
Civitavecchia (Rom)
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Einfach riesig, kein Grund für die kleinste Kretik
Schiffshighlight
das ganze Schiff ist ein Highlight
Bordsprache
  • Englisch
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Spanisch
  • Französisch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Balkonkabine
Kabine allgemein
groß, komfortabel
Kabinennummer
13120

Kulinarik

Qualität Restaurants
Sehr guter Service, sehr gute Speisenauswahl
Qualität Buffets
Hier hätte ich mir etwas mehr Qualität gewünscht, auch die Plastikteller waren gewöhnungsbedürftig
Getränke
Getränke (Wein, Cocktails, Softdrinks) waren o.k., Bierzapfen sollte noch gelernt werden
Gala-Abende
2

Service

Personal/Service
einfach nur lobenswert

Unterhaltung

Entertainment
keine Beanstandung
Shows
waren nicht mein Fall, aber von guter Qualität
Animation
sehr professionell
Sportangebot
wurde nicht genutzt

Route

Gefiel dir die Route?
Die route war o.k., nur in Barcelona war zu wenig Zeit (5 Stunden)
Landausflüge
Am Schiff gebucht
Wetter
immer Sonne
Seegang
ganz ruhig

Fazit

Preis-/Leistung
sehr günstig

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
55-60
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
Kommt auf die Route an, aber bevorzugt MSC
Das war deine...
1. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
10
Beitrag melden
 
Powered by JReviews

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"AIDAsol"
 
1.7
"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie