Werbung

Hallo

 

"MSC Armonia" "MSC Armonia" Hot

Schiffsdetails

Baujahr
2001
BRT
58.625
Passagieranzahl
1.554

Benutzerkommentare

Durchschnittliche Bewertung von: 7 Benutzern

Gesamtbewertung 
 
4.0
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
4.2  (7)
KABINE 
 
4.1  (7)
KULINARIK 
 
3.8  (7)
SERVICE 
 
3.7  (7)
UNTERHALTUNG 
 
3.8  (7)
PREIS/LEISTUNG 
 
4.3  (7)
Bewertung (je höher desto besser)
SCHIFF ALLGEMEIN*  
Wie war für dich der allgemeine Eindruck?
KABINE*  
Wie bewertest du die Einrichtung, Größe und Komfort der Kabine?
KULINARIK*  
Wie bewertest du die Essensqualität, Geschmack der Speisen und Getränke?
SERVICE*  
Wie bewertest du das Bordpersonal (Restaurant, Kabinensteward, Rezeption etc.)?
UNTERHALTUNG*  
Wie bewertest du das Entertainment, Freizeitaktivitäten und Shows?
PREIS/LEISTUNG*  
Ist das Preis-/Leistungsverhältnis für dich angemessen?
Reisedetails
 1-3 Tage
 3-6 Tage
 1 Woche
 8-13 Tage
 2 Wochen
 3 Wochen
 mehr als 3 Wochen
 Schnupperkreuzfahrt
Schiff allgemein
 Englisch
 Deutsch
 Italienisch
 Spanisch
 Französisch
 Portugiesisch
 Norwegisch
 EUR
 USD
 AUD
 CHF
 GBP
 NOK
 Total reibungslos
 OK
 Unkoordiniert
 Katastrophe!
 Total reibungslos
 OK
 Unkoordiniert
 Katastrophe!
 immer genug Liegen
 OK
 restlos überfüllt
Kabine
Kulinarik
Service
Unterhaltung
Route
 Auf eigene Faust
 Am Schiff gebucht
 Vorab über Reederei gebucht
 Lokaler Anbieter
 Meistens an Bord geblieben
Fazit
Über mich
 unter 18
 18-25
 25-30
 30-35
 35-40
 40-45
 45-50
 50-55
 55-60
 60-70
 über 70
 Single
 Paar
 Familie
 Freunde
    Geben Sie bitte den Sicherheitscode ein.
 
 
"MSC Armonia" 2015-03-16 13:24:24 elke1962
Gesamtbewertung 
 
3.7
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
3.5
KABINE 
 
3.5
KULINARIK 
 
3.5
SERVICE 
 
4.0
UNTERHALTUNG 
 
3.0
PREIS/LEISTUNG 
 
4.5

Mal Licht - mal Schatten

Reisedetails

Dauer
1 Woche
Reisebeginn
März, 2015
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
Las Palmas, GC
Anreise per
Anreisepaket der Reederei

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Die KF galt als Ausgebucht. Das Schiff wurde renoviert und verlängert, d.h. im Klartext, noch mehr Passagiere müssen sich auf die Restaurants, Bars, das Theater etc. verteilen und das Verhältnis Bordpersonal zu Mitreisenden verändert sich leider nicht zum Positiven. Die Freundlichkeit der Servicemitarbeiter hat sich während der Tour nicht auf die Offiziere übertragen.
Schiffshighlight
Im negativen Sinne: Das, was man wohl nicht mehr als Toilette mit Nasszelle bezeichnen kann. Sämtliche Toilettenanlagen waren über Stunden ausgefallen- da war was los, also schnell runter vom Schiff!
Bordsprache
  • Englisch
  • Italienisch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
restlos überfüllt

Kabine

Kabinenart
Innenkabine
Kabine allgemein
Keinerlei Beanstandungen, zu kleine Nasszelle mit "Duschvorhang"- nicht mehr zeitgemäß.
Kabinennummer
8227

Kulinarik

Qualität Restaurants
Die aufgetischten Speisen waren sehr schwankend in der Qualität (Zubereitung, Temperatur, Anrichten der Teller und Suppentassen). Man schafft es einfach nicht, zum "Kuchen danach" einen Kaffee/Espresso serviert zu bekommen- gehört eigentlich dazu.
Qualität Buffets
Siehe Bewertung Restaurant. Vorteil hier: es gab Dressings, Essig/Öl, man konnte anders kombinieren. Gurken und Tomaten Fehlanzeige, viele Salate fertig (etwas Radischen, Lollo Rosso, Eisberg, Rucola)
Getränke
Auch bei MSC sollte eine Kanne normales Trinkwasser auf dem Tisch stehen. Ansonsten waren die Cocktails gut auch wenn Limetten durch Zitronen ersetzt wurden.
Gala-Abende
2

Service

Personal/Service
Sehr, sehr rührig und bemüht. Beim Abendessen im Restaurant mit vielen kleinen Mängeln (fehlerhafte Aufnahme der Bestellung, Reihenfolgen vertauscht). Beim Frühstück dort alles tadellos. Zimmerreinigung sehr gut, In Bars/auf dem Sonnendeck sehr flink. Buffetrestaurant zum Frühstück/Mittag ständig überfüllt.

Unterhaltung

Entertainment
In den einzelnen Bereichen immer was los, ob Bingo, Raten. Sangeskünstler/Band verstanden ihr Handwerk. Allerdings nur sehr begrenztes Repartoir- im Klartext jeden Abend die gleichen Songs.
Shows
Öftere Kurzbesuche, nichts hat wirklich von Hocker gerissen. Akrobatik stach etwas heraus.
Animation
angenehm
Sportangebot
nichts davon genutzt

Route

Gefiel dir die Route?
Sehr gut. Marokko war bis dato unbekannt, doch Ausflüge in Casablanca (über Nacht, viele sind nach Marrakesch gefahren) und Agadir haben einem Kultur, Land und Leute näher gebracht.
Landausflüge
  • Auf eigene Faust
  • Lokaler Anbieter
Wetter
Über Erwarten gut. Regen, Hitze und Kälte waren kein Thema. Highlight war die Mietwagen-Tour auf Teneriffa von Ost nach West am Teidegipfel vorbei. Tolle Fernsicht und stahlblauer Himmel durchweg! Die 26°C auf der Thermometeranzeige in Maspalomas am Tag darauf hab ich fotografieren müssen.
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
Das war absolut stimmig. Wir hatten ein Special 14 Tage vorher gebucht, sind damit sehr gut gefahren. Da waren vom Budget noch die Wasser-, Bier- und Cocktailpakete gut möglich. Wir waren jetzt innerhalb von 12 Monaten mit 3 verschiedenen MSC- Schiffen auf KF und werden sicher mal wieder an Bord gehen.
Tipps für andere
Den Reisebericht im Forum lesen.

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
50-55
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
mal sehen
Das war deine...
13. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
40
Beitrag melden
"MSC Armonia" 2014-02-10 18:34:46 fellinirom
Gesamtbewertung 
 
4.6
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
4.5
KABINE 
 
5.0
KULINARIK 
 
4.5
SERVICE 
 
4.5
UNTERHALTUNG 
 
4.5
PREIS/LEISTUNG 
 
4.5
Von fellinirom    10 Februar 2014

MSC Armonia - Östliches Mittelmeer - Besser als erwartet...

Reisedetails

Dauer
1 Woche
Reisebeginn
August, 2013
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
Venedig
Anreise per
Auto

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Wie hatten etwas "Angst", dass das Alter des Schiffes sich negativ auswirken wird, aber weit gefehlt, es war sauber und vor allem auch wegen der Größe angenehm überschaubar
Schiffshighlight
unsere Suite
Bordsprache
  • Englisch
  • Deutsch
  • Italienisch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Suite
Kabine allgemein
die Suite war sehr schön und hatte einen seeehr großen begehbaren Kleiderschrank
Kabinennummer
1204

Kulinarik

Qualität Restaurants
gut und ausreichend bezüglich der Auswahl der Speisen
Qualität Buffets
gut
Getränke
wir kaufen für das Abendessen immer ein Wein-Paket, ansonsten bezahlen wir die Getränke "normal", an der Qualität gibt es nichts zu bemängeln
Gala-Abende
2

Service

Personal/Service
in der Kabine äußerst aufmerksam und freundlich, in den anderen Bereichen können wir auch nicht klagen...

Unterhaltung

Entertainment
wenig benutzt
Shows
wenig besucht, deshalb können wir uns kein Urteil erlauben bzw. einen Vergleich ziehen
Animation
angenehm
Sportangebot
nur die Laufbänder des Fitnessstudios benutzt; diese waren in Ordnung und ausreichend

Route

Gefiel dir die Route?
sehr, vor allem weil wir Gythion, Kefalonia und Kotor noch nicht kannten und diese Ziele sehr schön waren
Landausflüge
Auf eigene Faust
Wetter
durchweg sonnig
Seegang
ganz ruhig

Fazit

Preis-/Leistung
vollkommen in Ordnung
Tipps für andere
der Aufpreis für eine Suite (mit Balkon) lohnt sich wirklich...

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
30-35
Waren Kinder mit?
1 Kind
Reiseart
Familie
Nächstes Schiff?
Costa Luminosa
Das war deine...
19. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
20
Beitrag melden
"MSC Armonia" 2013-11-25 17:08:37 Michael Bendler
Gesamtbewertung 
 
3.3
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
3.5
KABINE 
 
2.5
KULINARIK 
 
4.0
SERVICE 
 
2.5
UNTERHALTUNG 
 
3.5
PREIS/LEISTUNG 
 
3.5
Von Michael Bendler    25 November 2013

MSC Armonia Rund um die Kanaren...

Reisedetails

Dauer
1 Woche
Reisebeginn
November, 2013
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
Las Palmas
Anreise per
Flugzeug

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Mit ca. 1500 Passagieren und 13 Deck macht die MSC Armonia einen gepflegten Eindruck. Das Ausstattung der Armonia ist sehr geschmackvoll und zweckmäßig. Auf Grund der übersichtlichen Beschilderung findet man sich auf dem Schiff gut zurecht. Die Decks 5 bis 7 sind mit der Rezeption, Ausflugscounter, Bank, Shops, Internetcafe, Bibliothek, Casino sowie die beides Restaurants und Cafes übersichtlich. Es gibt 2 Essenszeiten und zugewiesene Plätze im Restaurant vom 2 bis 10 Tisch. Auf Deck 11 sind die zwei Aussenpools, Jacucci, zahlreiche Sonnen- Liegeplätze , Bars und das SB Restaurant.
Schiffshighlight
Nun auf Deck 11 befinden sich etwas versteckt für die Kinder und Jugendlichen Discotheken und andere interessante Freizeitmöglichkeiten, die aber teilweise kostenpflichtig sind. Das Casino Deck 6 sollte sich jeder der sich dort amüsieren möchte die Bedingungen gründlich ansehen.Das telefonieren an Seetagen und die Internetnutzung wollen auch gut überlegt sein. Zu den Shows , das ist immer eine subjektive Bewertung, denn jeder hat seine eigene Anschauung. Die Pizzastation auf Deck 11, fast 24 Std. zugänglich und eine hervorragende Qualität.
Bordsprache
Italienisch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Unkoordiniert
Ablauf Check-out
OK
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Außenkabine
Kabine allgemein
Etwas klein, zweckmäßig eingerichtet, Safe, Minibar, Fön, gute Klimaanlage, Sanitärbereich (starke Geruchsbelästigung) Innentür etwas angerostet. Gute Qualität der Bettwäsche und Handtücher.
Kabinennummer
9028

Kulinarik

Qualität Restaurants
Qualität und Quantität in Ordnung leider gibt es was zu einem schönen Dessert gehört keinen Kaffee oder Espresso im Restaurant.
Qualität Buffets
Auf Deck 11 SB Bereich könnte etwas abwechslungsreicher gestaltet werden.
Getränke
Wenn beide Kabinennutzer auch alkoholische Getränke mögen, so empfiehlt sich ein Getränkepaket.
Gala-Abende
2

Service

Personal/Service
Hier entdeckten wir den Schwachpunkt auf der MSC Armonia, an der Rezeption gestresste Mitarbeiter manchmal sogar unfreundlich. Reklamation wurde nicht bearbeitet. Landausflüge überwiegend mehrsprachig, sodass dies wirklich kein Genuss ist.

Unterhaltung

Entertainment
Dies sollte jeder individuell empfinden, Abwechslung ist jedoch stets geboten.
Shows
Auch hier keine Bewertung, abendlicher Genuss ist immer vorhanden auch in den zahlreichen Bars und Cafes wird Livemusik geboten.
Animation
angenehm
Sportangebot
Der SPA und Fitnessbereich hat angenehme Öffnungszeiten (6-22 Uhr)Maschinen, nicht die modernsten aber gepflegt. Vorsicht im SPA Bereich teilweise mit Kosten verbunden.

Route

Gefiel dir die Route?
Ausgezeichnete Route die Kanaren und zu einer verträglichen Zeit... sehr zu empfehlen.
Landausflüge
Auf eigene Faust
Wetter
Wie bestellt durchschnittlich 21- 23 C November 2013
Seegang
nur nachts unruhig

Fazit

Preis-/Leistung
was sollte man sagen, könnte Preiswerter sein, wie alles im Leben... Aber war schon in Ordnung ,dazu wäre zu sagen als Goldmitglied zählen schon einige Vorteile...
Tipps für andere
Vorsicht bei der Buchung der Landausflüge, wie bereits erwähnt oft mehrsprachig... Casino unbedingt die Bedingun gen studieren bevor man sein Geld auf den Spieltisch legt, oder den Automaten füttert... Bei evt. Massagen bitte auf Promotionen warten es gibt bis zu 60% Rabatte....

Über mich

Herkunftsland
D
Altersgruppe
über 70
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
wieder Costa
Das war deine...
mehr als 30. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
10
Beitrag melden
"MSC Armonia" 2013-10-22 09:42:16 an63
Gesamtbewertung 
 
3.9
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
4.0
KABINE 
 
4.5
KULINARIK 
 
3.5
SERVICE 
 
4.0
UNTERHALTUNG 
 
3.0
PREIS/LEISTUNG 
 
4.5
an63 Von an63    22 Oktober 2013
Top 100 Rezensent  -   Alle Kommentare von mir anzeigen

Und wieder Östliches Mittelmeer

Reisedetails

Dauer
1 Woche
Reisebeginn
Oktober, 2013
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
Venedig
Anreise per
Auto

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Das Schiff ist in einen bemerkenswerten äusserlichen wie innerlichen sauberen Zustand.
Animiert für eine weitere Kreuzfahrt.
Bordsprache
Italienisch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Mini-Suite
Kabine allgemein
Waren mit der Kabine vollauf zufrieden. Hatten bisher noch nie so viel Stauraum wie in dieser Kabine.
Sauberkeit war in der Kabine wie im Sanitärbereich sehr gut.
Kabinennummer
1216

Kulinarik

Qualität Restaurants
Die Speisen waren wieder einmal hervorragend, aber mit einem kleinen Wehrmutstropfen.
Da wir sehr viel mit MSC unterwegs sind, wirkt die Speisekarte wie ein Dejavue.
Qualität Buffets
Buffet ist für uns in einer akzeptablen bis sehr guten Qualität.
Getränke
Wir hatten All Inklusive. Die Auswahl dieser Getränke reicht uns.
Gala-Abende
2

Service

Personal/Service
Hatten anscheinend wieder einmal ein Super Team an Bord. Daher keine klagen, alles in bester Ordnung.

Unterhaltung

Entertainment
Nicht genutzt
Shows
Nicht genutzt
Animation
verbesserungswürdig
Sportangebot
Nicht genutzt

Route

Gefiel dir die Route?
Mit Kotor und Dubrovnik einfach Klasse. Mehr kann ich dazu nicht sagen ;-)
Landausflüge
Auf eigene Faust
Wetter
Wenn Engel reisen gibt es immer schönes Wetter. Nur in Agostoli wurden wir mit heftigem Gewitter empfangen(Landgang war dann trocken).
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
Da wir das erste mal diese Kategorie gebucht haben, fanden wir diese als in Ordnung.

Über mich

Herkunftsland
Österreich
Altersgruppe
45-50
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
Oasis of the Seas
Das war deine...
14. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
00
Beitrag melden
"MSC Armonia" 2009-07-17 09:31:57 shipedia
Gesamtbewertung 
 
3.8
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
4.5
KABINE 
 
4.0
KULINARIK 
 
3.0
SERVICE 
 
3.0
UNTERHALTUNG 
 
4.0
PREIS/LEISTUNG 
 
4.0

Ein Glücksgriff beim Wetter

Reisedetails

Dauer
1 Woche
Reisebeginn
Juni, 2009
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
Venedig
Anreise per
Auto

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Ich war schonmal auf diesem Schiff, als es noch die European Vision war. Optisch hat sich einiges verändert - grundsätzlich ist das Schiff in einem super Zustand. Sauberkeit wird hier groß geschrieben.
Schiffshighlight
Bar "The White Lion" - Raucherbar mit 4 Fernsehern und super Personal
Bordsprache
  • Englisch
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Spanisch
  • Französisch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
immer genug Liegen

Kabine

Kabinenart
Außenkabine
Kabine allgemein
Die Kabine war groß genug. Alles sehr sauber und gut instand gehalten. Mich hat der Duschvorhang genervt. Am besten man lässt ihn offen :-) Unser Cabin-Steward war sehr nett und genau bei der Reinigung.
Kabinennummer
9185

Kulinarik

Qualität Restaurants
Im Restaurant gab es jeden Tag genug Auswahl. Die Speisequalität war ganz gut. Mich störte jedoch persönlich, dass es zu jeder Hauptspeise die gleichen Beilagen gab... Egal ob Huhn, Rind oder Fisch - jeder Teller sah gleich aus. Ich esse sehr gerne Steak - leider gab es keine Möglichkeit ein Steak zu bekommen :-(
Qualität Buffets
Die Qualität war gut - leider war nur geringe Auswahl. Es gab auch eine Nudelstation - hier bereitete ein Koch jeden Tag frisch Pasta zu. Leider wurde das Buffet immer ganz pünktlich um 15 Uhr geschlossen. Abends musste jeder im Restaurant essen. Das Frühstücksbuffet war 1A!
Getränke
Die Getränke waren preislich ok. Wir haben ein Soft-Package gekauft. Hierbei bezahlt man nur 10 - bekommt aber 14 Softdrinks. (Preis: € 28,-)
Die Cocktails waren sehr gut!
Gala-Abende
2

Service

Personal/Service
Das Personal in den Bars war immer zuvorkommend und sehr freundlich - auch immer für ein Späßchen aufgelegt. Im Restaurant muss ich leider - im Vergleich zu anderen Reedereien - etwas kritisch sein. Weder der Kellner noch der Hilfskellner haben sich bei uns vorgestellt. Die Weißwein- und Rotweingläser waren kunterbunt gemischt. Mal hatte man zwei Weißweingläser oder gar nur ein Glas... Sehr seltsam. Der Oberkellner hat sich bei uns nur zweimal blicken lassen und da auch nur einen Satz mit uns gesprochen. Wir sind sicherlich auch etwas verwöhnt von anderen Kreuzfahrten...

Unterhaltung

Entertainment
Für die Unterhaltung wurde immer irgendwo etwas geboten. Die Animateure haben gute Poolspiele veranstaltet. Als Belohnung gabs immer kleine Goodies. (zB. Schlüsselband, Bauchtasche...)
Shows
Die Shows waren sehr gut. Immer wieder haben sie neue Ideen. Das Highlight war ein Schattenkünstler! Dieser machte mit seinen Händen geniale Schattenfiguren und erzählte damit ganze Geschichten - von den Flintstones bis zu Marlon Brando mit Zigarette usw. War wirklich 1A die Show. Dann gab es noch einen Einrad-Fahrer! Dieser hat unglaubliche Kunststücke mit mehreren Größen von Einrädern gemacht! Wirklich gelungen!
Animation
angenehm
Sportangebot
das übliche sportliche Angebot

Route

Gefiel dir die Route?
Route: Venedig - Bari - Seetag - Rhodos - Athen - Kefalonia - Dubrovnik - Venedig
Alle Stationen außer Argostoli-Kefalonia waren uns schon vertraut. In Kefalonia haben wir einen neuen MSC-Ausflug gebucht: "Drogarati-Höhle und Myrtos Beach". Diesen Ausflug kann ich nur empfehlen. (Kosten: € 59,-/p.P.) Zuerst sind wir 45 min. mit dem Bus zur Drogarati Höhle gefahren - das ist eine Tropfsteinhöhle, in der sogar Konzerte stattfinden, wg. der guten Klangqualität. Sehr eindrucksvoll! Danach haben wir eine Panoramafahrt vom Osten in den Norden der Insel gemacht. Entlang der Küsten erstrecken sich immer wieder wunderschöne kleine Strände. Unser Ziel war Myrtos Beach - einer der Top10 Strände der Welt. Wir konnten hier 1 1/2 Stunden schwimmen und sonnen. Danach ging es zurück nach Argostoli. Wir lernten viel über die Geschichte der Insel und erfuhren, dass hier 2001 der Film "Corelli´s Mandoline" mit Nicolas Cage und Penelope Cruz gedreht wurde.
Landausflüge
Auf eigene Faust
Wetter
Das Wetter war im Gegensatz zu Österreich traumhaft. Wir hatten zwischen 30 und 40 Grad und blauen Himmel. Wir haben das Schiff braungebrannt verlassen!
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
sehr gut
Tipps für andere
Unbedingt in Argostoli einen Ausflug buchen. Empfehlenswert sollen auch die Melissani-Höhlen sein!

Über mich

Herkunftsland
Österreich
Altersgruppe
18-25
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
NCL Sky und Celebrity Equinox
Das war deine...
9. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
10
Beitrag melden
"MSC Armonia" 2009-07-17 09:27:43 Roman
Gesamtbewertung 
 
4.0
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
4.5
KABINE 
 
4.0
KULINARIK 
 
3.5
SERVICE 
 
3.5
UNTERHALTUNG 
 
3.5
PREIS/LEISTUNG 
 
4.5

schöne Mittelmeerkreuzfahrt

Reisedetails

Dauer
1 Woche
Reisebeginn
Juni, 2009
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
Venedig
Anreise per
Auto

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Das Schiff befindet sich in einem sehr guten Zustand. Es sieht fast alles sehr neuwertig aus. Man kann nichts beanstanden.
Bordsprache
  • Englisch
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Spanisch
  • Französisch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Total reibungslos
Ablauf Check-out
Total reibungslos
Poolbereich
OK

Kabine

Kabinenart
Außenkabine
Kabine allgemein
Die Kabine war geräumig. Sehr sauber. Das Fenster hätte man schon putzen können, da die Sicht eher schlecht war. Bad/WC eher klein. Unter Berücksichtigung der Schiffsgröße geht´s nicht wirklich größer.
Kabinennummer
9185

Kulinarik

Qualität Restaurants
Hier wurden schon Maßnahmen getroffen im Vergleich zu anderen MSC Schiffen. Das Essen war nicht mehr lauwarm so wie auf unserer letzten MSC Kreuzfahrt. Es gab immer gute Gerichte sodass für jedermann was dabei ist! Beim Service im Restaurant muss dringend was geändert werden. Die Kellner sind sehr schwach. Wenn man schon mehrere Kreuzfahrten gemacht hat, vor allem mit anderen Reedereien stellt man riesen Unterschiede fest!
Qualität Buffets
Tja, beim Buffet gibt es noch Steigerungsmöglichkeiten. Das Frühstücksbuffet war sehr lecker mit vielen Auswahlmöglichkeiten. Das Mittagsbuffet war eher eintönig. Hier gab es fast immer dasselbe bzw. es wurden nur 2-3 Gerichte ausgetauscht. War nicht so unser Fall. Da wir aber bis auf einen Tag(Seetag) sonst nie über die Mittagszeit an Bord waren haben wir uns von sehr gutem griechischen Essen an Land verwöhnen lassen.
Getränke
Die Preise von den Getränken sind sehr OK! Hierfür eignen sich bestimmt die Angebotenen Packages. Näheres wird in unserem Reisebericht erläutert.
Gala-Abende
2

Service

Personal/Service
Beim Betreten des Schiffes standen die Mitarbeiter Spalier mit weißen Handschuhen und empfangen die Passagiere. Sehr zuvorkommend und freundlich war das Auftreten der Mitarbeiter.

Unterhaltung

Entertainment
OK
Shows
Sehr gut. Es gab wieder viele neue Sachen!
Animation
angenehm
Sportangebot
Minigolf, Kletterwand, Basketball....

Route

Gefiel dir die Route?
Sehr gut!
Landausflüge
Auf eigene Faust
Wetter
bis auf Bari war es traumhaft!
Seegang
ganz ruhig

Fazit

Preis-/Leistung
Super
Tipps für andere
siehe in der Community Reiseberichte!

Über mich

Herkunftsland
Österreich
Altersgruppe
25-30
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Paar
Nächstes Schiff?
NCL Sky und Celebrity Equinox
Das war deine...
6. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
00
Beitrag melden
"MSC Armonia" 2008-05-17 09:36:24 Kreuzfahrthexe
Gesamtbewertung 
 
4.8
SCHIFF ALLGEMEIN 
 
5.0
KABINE 
 
5.0
KULINARIK 
 
4.5
SERVICE 
 
4.5
UNTERHALTUNG 
 
5.0
PREIS/LEISTUNG 
 
4.5

Schönes Schiff mit kleinen Fehlern

Reisedetails

Dauer
8-13 Tage
Reisebeginn
April, 2008
Route
Mittelmeer/Kanaren
Starthafen
Genua
Anreise per
Bahn

Schiff allgemein

Gesamteindruck
Schönes Schiff mit guten Möglichkeiten sich sportl. zu betätigen, Die Gäste kamen aus Europa, Die Deutschen Gäste überwiegend im Rentenalter. Mag an dem Ziel gelegen haben-Das Preis-Leistungsverhältnis bietet allen Komfort was man sich von so einer Seereise wünscht. Kleidung:sportlich bis elegant. 2-3 x Gala -(Sakko und Krawatte reichen) Für die Sauberkeit und Freundlichkeit ein dickes Plus.
Bordsprache
  • Englisch
  • Deutsch
  • Italienisch
  • Spanisch
  • Französisch
Bordwährung
EUR
Zahlungsart
Kreditkarte
Ablauf Check-in
Katastrophe!
Ablauf Check-out
OK
Poolbereich
OK

Kabine

Kabinenart
Innenkabine
Kabine allgemein
Eine Innenkabine auf Deck 9.Sie war OK. Wir wollen dort ja auch nur schlafen und nicht tanzen. Die Kab. wurde morgens und abends in Ordnung gehalten. Nur die Duschvorhänge waren schrecklich. Man konnte sich drehen und wenden, jedesmal klebte der Vorhang am Körper.
Kabinennummer
9030

Kulinarik

Qualität Restaurants
Das Restaurant Marco Polo hatte sehr gutes Essen. Es gab 2 Sitzungen. Wir hatten die erste Sitzung.Aus der Karte (Spezialitäten aus versch. ital. Regionen) konnte man sich die Speisen aussuchen. Fleisch,Fisch, Geflügel, Vegetarisch u. s.w..Es war m. E. für jeden Gaumen was dabei.
Qualität Buffets
In dem Selbstbedienungsrestaurant im 11 Stock: zum Frühstück war die Auswahl groß,jedoch in den 12 Tagen keine Abwechslung. Das Mittagsbuffet dagegen war ok. War für jeden was zu finden.
Getränke
Sehr hohe Nebenkosten für Getränke. Deshalb am Kreuzfahrtbeginn sich gewisse Kontigente an Getränken kaufen. Mineralwasser kann man sich in den Häfen besorgen und im Zimmerkühlschrank deponieren
Gala-Abende
3

Service

Personal/Service
Das Personal war sehr nett und freundlich. Fotograf war zu teuer ( 1 Bild 9, 95 Euro) Die Trinkgeldpraxis von tägl. 6 Euro pro Pers. (auf das Bordkonto)konnte man an einen bestimmten Zeitpunkt abändern.

Unterhaltung

Entertainment
Die Animateure waren überall mit ihren Aktivitäten anzutreffen, aber keinesfalls aufdringlich. Man fand immer noch schöne ruhige Ecken zum Entspannen.
Shows
Die Shows im Theater La Venice waren sehr gut und abwechslungsreich. Sie dauerten ca 3/4 Stunde.
Animation
angenehm
Sportangebot
nicht genutzt.
lediglich der Joggingpfad

Route

Gefiel dir die Route?
Gerade wegen dieser Route haben wir die MSC Armonia gewählt.Sie ging von Genua über Neapel,Piräus,Jalta,
Odessa,Istanbul,Messina,Salerno,Genua.
Landausflüge
Auf eigene Faust
Wetter
Die Reisezeit Anfang April war OK. Wir hatten in Odessa einen Regentag. Ansonten immer gutes Wetter. Zum Besichtigen genau richtig.
Seegang
hin und wieder geschaukelt

Fazit

Preis-/Leistung
angemessen
Tipps für andere
Am Vorabend lag immer eine Bordzeitung auf dem Bett. Daraus konnte man sich Informatonen holen. Entweder machte man die Landausflüge selbst, oder man buchte einen "Geführten".Die angebotenen Landausflüge sind überwiegend teuer. Wir machten sie überwiegend selbst. Dadurch lernt man Land und Leute besser kennen, und muß nicht so in der Herde laufen.Den "Geführten" in Jalta hätten wir im Nachhinein auch selber machen können.

Über mich

Herkunftsland
Deutschland
Altersgruppe
55-60
Waren Kinder mit?
keine Kinder
Reiseart
Single
Nächstes Schiff?
MSC ??? Kommt auf die Route an.
Das war deine...
10. Kreuzfahrt
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
00
Beitrag melden
 
Powered by JReviews

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Shipedia-Fotogalerie