Werbung

Hallo

Independence of the Seas

Schiffsbeschreibung
Independence of the Seas

Die Independence of the Seas von Royal Caribbean International ist Schiffsbaukunst in höchster Vollendung. Sie wurde 2008 in Dienst gestellt. Die Independence ots ist 30 m länger als die Schiffe der Voyager-Class und bietet fünfzehn Decks voll von Freizeitaktivitäten, guter Unterhaltung und stilvollem Komfort. Es gibt so viele Möglichkeiten, dass man das Schiff garnicht mehr verlassen möchte. Vom Wellenreiten im innovativen FlowRider Surfpark, interaktivem Wasserpark bis zum Karaoke-Event im On Air Club – die 339 Meter lange Independence of the Seas ist eines der revolutionärsten Kreuzfahrtschiffe unserer Zeit. Die Gastronomie an Bord hat auch einiges zu bieten. Im Hauptrestaurant werden internationale Speisen mit unaufdringlichem Service geboten. Die Qualität der Speisen ist hervorragend und sehr abwechslungsreich. Mehr Details verrät der Independence of the Seas Deckplan.

Was bietet die Independence of the Seas: Sie ist ausgestattet mit dem ersten Surfpark an Bord eines Schiffs - dem FlowRider. Sie hat freitragende Whirlpools, die in luftiger Höhe 4 m über die Bordwand hinausragen, dem H2O Zone-Wasserpark mit interaktiven Fontänen, sprudelnden Geysiren und einem rauschenden Wasserfall, einer mächtigen Kletterwand und vieles mehr. Zahlreiche WiFi-Anschlüsse gehören genauso zur Ausstattung wie Fernsehgeräte mit Flachbildschirmen in jeder Kabine. Die Kabinen der Independence of the Seas sind geräumig und komfortabel. Eines der Highlights ist die Royal Promenade. Das ist eine vier Decks hohe, 9 Meter breite und 135 Meter lange Einkaufspromenade im Inneren des Schiffs. Außerdem hat sie ein zwei-stöckiges Art-Deco-Theater für 1.292 Besucher. Hier werden jeden Abend aufwendige Shows von einem professionellen Tanzteam aufgeführt. Gastauftritte von Magiern, Sängern, Turnern und Kaberettisten dürfen natürlich nicht fehlen. Das Casino ist Las Vegas würdig. Besonders beliebt sind die Eisshows auf dem bordeigenen Eislaufplatz im Studio B. Zweimal pro Woche werden die Gäste von aufwendig produzierten Eisshows verzaubert. Zu bestimmten Zeiten kann man auch selbst ein paar Kurven drehen. Für Sportbegeisterte steht ein Boxring, ein Basketballfeld in Originalgröße, ein Neun-Loch-Mini-Golfplatz uvm. zur Verfügung. Da Royal Caribbean sehr kinderfreundlich ist wurden die Adventure Ocean - Einrichtungen für Kinder und Jugendliche integriert. Hier wird den jungen Gästen bestimmt nicht landweilig. Wenn deine Buchungsentscheidung noch ausständig ist, helfen dir sicher die Bewertungen. Bei der Buchung einer Independence of the Seas Kreuzfahrt ist man bestens beraten und Bestpreis Kreuzfahrten zu buchen und zu finden ist häufig möglich.

Aktuelle Position Independence of the Seas:

Eckdaten der Independence of the Seas
Name: Independence of the Seas **** BRT: 154407 Passagieranzahl: 3634 Baujahr: 2008

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Shipedia-Fotogalerie