Werbung

Hallo

Allure of the Seas

Schiffsbeschreibung
Allure of the Seas

Die Allure of the Seas von Royal Caribbean International ist das größte und spektakulärste Kreuzfahrtschiff der Welt. Dieses gigantische Schiff selbst ist schon ein Reiseziel. Sie kreuzt ganzjährig durch die östliche und westliche Karibik ab/an Fort Lauderdale. Sie bietet Platz für 5.400 Passagiere und verfügt über die außergewöhnlichsten Bordeinrichtungen, die es jemals auf einem Kreuzfahrtschiff gab. Die Allure of the Seas hat eine unglaubliche Vermessung von 225.282 Bruttoregistertonnen. Sie ist 360 Meter lang und 47 Meter breit. Sie besitzt 2.700 Kabinen. Seit Dezember 2010 ist sie bereits in Betrieb. Es gibt eine große Auswahl an schicken Restaurants, von nobel bis leger und für den kleinen Hunger zwischendurch: Denn bekanntlich gehört Essen zu den Lieblingsbeschäftigungen auf einer Kreuzfahrt.

Was bietet die Allure of the Seas: Neben dem Central Park in der Mitte des Schiffs überraschen unzählige weitere Attraktionen die Gäste. Auf diesem Schiff gibt es einiges zu erleben, begleitet von erfrischendem Komfort und stilvollem Luxus. Die Allure ist ein Kreuzfahrtschiff, das in Sachen Größe alles in den Schatten stellt. Royal Caribbean hat mit diesem architektonischen Werk das revolutionärste Schiff gebaut. Die Allure of the Seas ist in den meisten Bereichen nach oben offen. Im Central Park gibt es fünf Restaurants und zwei Bars. Die Rising Tide Bar schwebt über drei Decks hoch und runter. Dieser Garten Eden namens Central Park beherbergt einen traumhaften botanischen Garten. Hier vergisst man fast, dass man sich auf einem Schiff befindet. Am Heck des Riesenschiffs gibt es ein riesiges Aqua Theater. Hier werden spektakuläre Wassershows mit Turmspringern und Artisten gezeigt.

Insgesamt gibt es auf der Allure sieben verschiedene Welten. Das Aqua Theater wird tagsüber als Pool für die Gäste genutzt, oder mit einer Wassertiefe von 5,4 Meter auch Tauchkurse abgehalten. Abends gibt es dann Wasserballett-Vorführungen, Turmspringen und Wasserspiele mit bis zu 20 Meter hohen Fontänen. Über den Boardwalk kommt man dorthin. Hier steht ein altmodisches Holzkarussell, Geschäfte und Essensstände - einem englischen Strandpier nachempfunden. Erwähnenswert ist auch die Zip-Line. Hier holt man sich seinen Adrenalin-Kick, indem man in waghalsiger Höhe über die offenen Bereiche des Schiffs gleitet. Die Kabinen sind vielfältig. Die einzelnen Kabinen sind mit Privatbalkonen nach innen und außen ausgestattet. Besonders hervorzuheben sind die insgesamt 28 großzügigen Loft-Suiten. Diese Luxus-Suiten erstrecken sich über zwei Decks, haben eine eigene Terrasse und bieten Platz von etwa 140 Quadratmetern pro Loft. Mehr Details verrät der Allure of the Seas Deckplan. Bei der Buchung von Allure of the Seas Kreuzfahrten ist man bestens beraten und tolle Allure of the Seas Bilder gibt es bei shipedia massenhaft. Die Allure of the Seas kann man hier buchen.

Aktuelle Position Allure of the Seas:

Eckdaten der Allure of the Seas
Name: Allure of the Seas **** BRT: 225282 Passagieranzahl: 5400 Baujahr: 2010

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Shipedia-Fotogalerie