Werbung

Hallo

Zaandam

Schiffsbeschreibung
Zaandam

Die Zaandam von Holland America Line ist für weniger Gäste konzipiert. So hat jeder einzelne Passagier mehr Raum für maximalen Komfort. Sie verfügt über geräumige öffentliche Bereiche und stilvolle Unterkünfte, und viele Kabinen haben eine private Veranda. Mit der 238 Meter langen Zaandam erlebt man eine Reise durch die Geschichte der Musik. Bei Streifzügen über das Schiff begegnet man neben Erinnerungsstücken an die verschiedensten Musikrichtungen signierte Musikinstrumenten von Queen, Iggy Pop, Eric Clapton und den Rolling Stones.

Was bietet die Zaandam: Für die kulinarischen Highlights geht man in den Rotterdam-Speisesaal. Hier wird erstklassiger Service, eine qualitative Weinkarte und 5-Gänge-Menüs serviert. Der Pinnacle Grill gibt den Passagieren eine gute Gelegenheit in schickem, gehobenem Ambiente zu essen. Die Speisen werden mit erstklassigen Zutaten mit Liebe zum Detail zubereitet. Exquisites Rindfleisch, Meeresfrüchte-Gerichte und ausgezeichnete Weine garantieren ein gelungenes Abendessen. Das Lido Restaurant der Zaandam ist eher leger und bietet lockere Atmosphäre zum Frühstück, Mittag- und Abendessen. Hier wird zusätzlich ein großes à-la-Carte-Angebot geboten. Das Explorations Café ist ein gemütliches Café, welches von der New York Times persönlich gesponsert wurde. Hier kann man eine großartige Bibliothek durchstöbern, Internet surfen, E-Mails schicken oder Zeitung lesen. Die Lanai-Kabinen haben privaten Zutritt zum Promenadendeck. In der Mondriaan Show Lounge treten Sänger, Tänzer, Zauberer und Komiker auf und bringen die Gäste zum Staunen.Man kann Kreuzfahrten zum Bestpreis mit der Zaandam von Holland America Line buchen. Schiffsbewertungen helfen oft bei der Entscheidung. Für eine detallierte Ansicht der Bordausstattung kannst du dir den Deckplan der Zaandam ansehen (hier klicken).

Aktuelle Position MS Zaandam:

Eckdaten der Zaandam
Name: Zaandam ***** BRT: 61396 Passagieranzahl: 1432 Baujahr: 2000

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Shipedia-Fotogalerie