Werbung

Hallo

Maasdam

Schiffsbeschreibung
Maasdam

Die Maasdam von Holland America Line wurde 1993 in Dienst gestellt. Im Inneren des Schiffes befindet sich das Herzstück "Luciano Vistosi´s Totem", eine Skulptur mit kanpp 2.000 schimmernden Glasscherben. Die Skulptur macht das dreistöckige Atrium noch spektakulärer. Das Greenhouse Spa & Salon verwöhnt die Gäste mit entspannenden Schönheits- und Spa-Behandlungen. Hier gibt es Gesichtsmassagen mit heißen Steinen, eine angenehme Thermal-Suite, Friseursalon, Maniküre uvm.

Was bietet die Maasdam: Für die kulinarischen Highlights geht man in den Rotterdam-Speisesaal. Hier wird erstklassiger Service, eine qualitative Weinkarte und 5-Gänge-Menüs serviert. Der Pinnacle Grill gibt den Passagieren eine gute Gelegenheit in schickem, gehobenem Ambiente zu essen. Die Speisen werden mit erstklassigen Zutaten mit Liebe zum Detail zubereitet. Exquisites Rindfleisch, Meeresfrüchte-Gerichte und ausgezeichnete Weine garantieren ein gelungenes Abendessen. Das Lido Restaurant der Maasdam ist eher leger und bietet lockere Atmosphäre zum Frühstück, Mittag- und Abendessen. Hier wird zusätzlich ein großes à-la-Carte-Angebot geboten. Das Explorations Café ist ein gemütliches Café, welches von der New York Times persönlich gesponsert wurde. Hier kann man eine großartige Bibliothek durchstöbern, Internet surfen, E-Mails schicken oder Zeitung lesen. In der Rembrandt Show Lounge treten Sänger, Tänzer, Zauberer und Komiker auf und bringen die Gäste zum Staunen. Man kann Kreuzfahrten zum Bestpreis mit der Maasdam von Holland America Line buchen. Schiffsbewertungen helfen oft bei der Entscheidung. Für die Kabinenbeschreibungen kannst du dir die Kabinen der Maasdam (hier klicken) oder den Deckplan der Maasdam ansehen (hier klicken).

Aktuelle Position MS Maasdam:

Eckdaten der Maasdam
Name: Maasdam ***** BRT: 55575 Passagieranzahl: 1258 Baujahr: 1993

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Shipedia-Fotogalerie