Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: Meyer Werft und die asiatische Konkurrenz im Nacken

Aw: Meyer-Werft hofft auf zwei US-Aufträge 06 Dez 2009 13:10 #10270

Roman schrieb:
Hallo zusammen,

ergänzende :news: habe ich soeben gefunden!

Carnival Cruise Lines vergibt Auftrag für Kreuzfahrtschiff an Fincantieri

...

Sicherlich wird man diese Entwicklung auch auf der Papenburger Meyer Werft genau beobachten. Dort ist man zwar mit gut gefüllten Auftragsbüchern in die Krise gegangen, aber Stück für Stück werden diese nun fertiggestellt und ersten Bereichen fehlt dann bereits frühzeitig die Folgearbeit. Analysten erwarten allerdings für 2010 weitere Aufträge für Neubauten. Weisen allerdings auch darauf hin, dass die Werften hier aufgrund des niedrigen Auftragsbestandes mit agressiven Preisen um Aufträge kämpfen werden.

Ich persönlich hätte mir gewünscht, dass die Meyer Werft diesen Auftrag bekommt!


Hier, im Hamburger Abendblatt - www.abendblatt.de/wirtschaft/article1296645/Asiens-Werften-i... -

gibt es einen interessanten Artikel über die Auftragssituation bei den Werften bzw. über künftige Preisentwicklungen ...

besonders interessant finde ich diesen Teil:
....
"Unser Problem ist, dass große asiatische Werften wie Mitsubishi, Daewoo oder Samsung verstärkt ins Kreuzfahrtgeschäft drängen", sagt Meyer. "Mitsubishi hat bereits zwei Kreuzfahrtschiffe gebaut. Sie haben bewiesen, dass sie es können."

Seit Wochen wartet man in der Branche gespannt auf eine neue Bestellung der US-Reederei Princess Cruises für zwei Schiffe, den ersten Auftrag für einen neuen Schiffstyp seit mehr als einem Jahr, ein immens wichtiges Geschäft für jene Werft, die es abschließen wird. Meyer sagt nichts zu den Branchengerüchten und dem etwaigen Stand von Verhandlungen. Aber er erklärt die neuen Spielregeln am Markt: "Die asiatischen Werften sitzen längst unsichtbar mit am Tisch und helfen den Kreuzfahrtreedereien, die Preise für neue Schiffe zu drücken." Damit muss auch der Doyen des deutschen Schiffbaus leben, der am Rande von Papenburg eine der besten Werften der Welt sein Eigen nennt.

Also weiterhin Daumendrücken für die Fans von Schiffen aus der Meyer-Werft. :good:

Keep on Cruisin

Klaus
  • CC o t Seas
  • CC o t Seass Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1626
  • Dank erhalten: 240
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Meyer Werft und die asiatische Konkurrenz im Nacken 11 Jan 2010 09:52 #11302

hier ein recht guter Bericht
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.309 Sekunden