Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: Rücktritt, Umbuchung, Namensumschreibung und Ersatzreisender bei Royal Caribbean & Celebrity Cruises

Rücktritt, Umbuchung, Namensumschreibung und Ersatzreisender bei Royal Caribbean & Celebrity Cruises 07 Okt 2009 21:32 #8748

Hallo,

Gerade bei RCCL & CELEBRITY gefunden "Neue AGB"

Rücktritt durch den Reisegast
Rücktritt bis zum 60. Tag vor Reiseantritt 10 % des Reisepreises "bisher 5%"
Rücktritt zwischen dem 59. und 30. Tag vor Reiseantritt 20 % des Reisepreises
Rücktritt zwischen dem 29. und 15. Tag vor Reiseantritt 50 % des Reisepreises
Rücktritt zwischen dem 14. und 8. Tag vor Reiseantritt 75 % des Reisepreises
Rücktritt ab dem 7. Tag vor Reiseantritt oder bei Nichterscheinen 90 % des Reisepreises


Namensänderung/Ersatzreisende
Bei Änderungen des Namens oder Nennung einer Ersatzperson muss Royal Caribbean Ihnen die entstehenden Mehrkosten berechnen, inkl. der Mehrkosten seitens Drittanbietern (Flug, Hotel). Für den Mehraufwand im Hause von Royal Caribbean entsteht in jedem Fall zusätzlich eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von € 60,– je Reisendem.

Umbuchung
Ein Anspruch des Kunden nach Vertragsschluss auf Änderungen hinsichtlich des Reisetermins, des Schiffs, des Reisebeginns (Flug), der Unterkunft oder der Beförderungsart (z. B. Wechsel der Kabinenkategorie, Änderung der Ausreise etc.) besteht nicht.

Wird auf Wunsch des Kunden trotzdem eine Umbuchung vorgenommen, so wird Royal Caribbean dem Kunden die entstehenden Mehrkosten berechnen. Umbuchungen werden nicht durchgeführt, wenn sich dadurch der Reisepreis reduziert. Für den Mehraufwand seitens Royal Caribbean entsteht zusätzlich eine Bearbeitungsgebühr von € 20,– pro Person (früher €20 pro Kabine) wenn der entsprechende Wunsch des Kunden spätestens am 60. Tag vor Kreuzfahrtbeginn vorliegt und eine entsprechende Änderung möglich ist.

Änderungen ab dem 60. Tag vor Reiseantritt sowie Änderungen zum Zwecke der Preisreduzierung sind nur nach vorherigem Rücktritt vom Reisevertrag möglich. Es gelten dann die obigen Rücktrittskostenpauschalen.

hier geht’s zu zu den AGB von RCCL

hier geht’s zu zu den AGB von Celebrity
  • Evi
  • Evis Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • RCCL-Profi
  • Beiträge: 417
Liebe Grüße Evi

:rccl: 2007 Radiance of the Seas :rccl: 2008 Explorer of the Seas :rccl: Splendour of the Seas :rccl: 2009 Navigator of the Seas :celebrity: Equinox :rccl: 2010 Independence of the Seas :rccl: Oasis of the Seas :rccl: 2011 Radiance of the Seas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: NEU bei RCCL & Celebrity "Rücktritt, Umbuchung und Ersatzreisender!" 08 Okt 2009 11:19 #8766

Hallo,
scheinbar wollen RCCL und Celebrity der ganzen Umbucherei durch Preissenkungen ein Ende setzen...

Welche AGB´s treffen in unserem Fall denn zu? Wir haben im Sommer 2009 2 Kreuzfahrten für Oktober/November 2010 gebucht.
Im Falle einer Umbuchung wird dies nach den alten AGB´s durchgeführt, weil Buchung in 2009
oder
wird es nach den neuen AGB´s durchgeführt, weil Kreuzfahrt in 2010??
Oder kommt es auf den Zeitpunkt der Umbuchung an? Würden wir noch in 2009 umbuchen treten AGB´s von 2009 in Kraft, buchen wir allerdings erst in 2010 um (z.B. w./ Preissenkung) treten die AGB´s von 2010 in Kraft?
Ich würde ja sagen, da wir in 2009 gebucht haben, müßten -egal ob in 2009 oder in 2010 eine Umbuchung stattfindet - die AGB´s von 2009 gelten.
:frage:
Gruß,
Mike.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: NEU bei RCCL & Celebrity 08 Okt 2009 12:35 #8774

Rennfahrermickey schrieb:
Hallo,
scheinbar wollen RCCL und Celebrity der ganzen Umbucherei durch Preissenkungen ein Ende setzen...

buchen wir allerdings erst in 2010 um (z.B. w./ Preissenkung) treten die AGB´s von 2010 in Kraft?

:frage:
Hallo bitte mal genau lesen:

derzeit noch gültig bis Ende 2009:
Als Umbuchung gilt nur eine auf Wunsch des Kunden erfolgende Änderung der Reise¬anmeldung hinsichtlich des Reisetermins (Schiff), des Reisebeginns (Flug), der Unterkunft oder der Beför¬derungsart (z.B. Wechsel der Kabinenkategorie, Änderung der Anreise etc.)

NEU 2010:
Umbuchungen werden nicht durchgeführt, wenn sich dadurch der Reisepreis reduziert.


Welche AGB gültig sind siehst Du auf der RCCL Seite für Deutschland die AGBs bis Ende 2009 gültig.
Für den Fall der Umbuchung derzeit noch 20 Euro pro Kabine ab 2010 pro Person.

Den Unterschied kann man sich hier auf der Seite anschauen:

www.royalcaribbean.de/reisebedingungen.htm#rd1
  • DieterS
  • DieterSs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 636
  • Dank erhalten: 30
[/url]
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

 

 

Ladezeit der Seite: 0.452 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"AIDAsol"
 
1.7
"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie