Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Royal Caribbean gibt die Routen der Allure of the Seas bekannt

Royal Caribbean gibt die Routen der Allure of the Seas bekannt 03 Apr 2009 12:31 #3135

Hallo hier ein ganz guter Bericht!!
Royal Caribbean International hat die erste Reisesaison der Allure of the Seas bekannt gegeben: Ab dem 12. Dezember 2010 wird das innovative Schiff jeden Sonntag von Fort Lauderdale (Florida, USA) zu insgesamt 42 7-Nächte-Kreuzfahrten in die östliche und westliche Karibik aufbrechen.

Ihr Schwesterschiff, die Oasis of the Seas, das bereits Ende 2009 in Betrieb genommen wird, wird auch in seiner zweiten Reisesaison im karibischen Meer unterwegs sein und Kreuzfahrern dadurch eine noch größere Angebotsvielfalt bieten. Reisende, die die neue Oasis-Klasse selbst entdecken und kennenlernen möchten, können damit in der Saison 2010/2011 zwischen Abfahrten am Samstag oder Sonntag wählen. Die Kreuzfahrten können ab dem 13. April 2009 gebucht werden. Ausnahmen gibt es für die Mitglieder des Loyalitätsprogramms Crown & Anchor Society von Royal Caribbean International. Diese können ab dem 8. April buchen, Diamond & Diamond Plus Mitglieder bereits ab heute.

Die Allure of the Seas wird von ihrem Heimathafen Port Everglades in Fort Lauderdale in See stechen und abwechslungsreiche 7-Nächte-Fahrten in die östliche und westliche Karibik anbieten. Beide Reiserouten beinhalten drei volle Seetage, um den Passagieren genug Zeit zu geben, die vielseitigen Freizeitangebote und revolutionären Lifestyle-Areale an Bord des Schiffes ausgiebig zu nutzen. In der östlichen Karibik steuert die Allure of the Seas die Häfen von Charlotte Amalie auf der Insel St. Thomas, Philipsburg auf Saint-Martin und Nassau auf den Bahamas an. Die Kreuzfahrt durch die westliche Karibik führt ihre Reisegäste nach Falmouth auf Jamaika, Cozumel in Mexiko sowie nach Labadee, dem eigenen Strandparadies von Royal Caribbean International an der Nordküste Haitis.

„In den letzten 40 Jahren hat Royal Caribbean International große Innovationskraft bewiesen und die Kreuzfahrt mit jeder Schiffsklasse neu definiert”, sagt Tom Fecke, General Manager von Royal Caribbean Cruise Line für Deutschland und die Schweiz. „Die Allure of the Seas und ihr Schwesterschiff, die Oasis of the Seas, versinnbildlichen unsere Vorstellung von einmaligen Kreuzfahrterlebnissen. Die Vielseitigkeit der Bordausstattung und die verschiedenen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung sind gerade für Familien und aktive Urlauber perfekt.”

Bei Inbetriebnahme werden die Oasis of the Seas und die Allure of the Seas die größten und revolutionärsten Kreuzfahrtschiffe der Welt sein. Die 220.000-BRZ-Schiffe werden 16 Decks haben und können bei Doppelbelegung 5.400 Gäste in 2.700 Kabinen beherbergen. Die Oasis-Schiffsklasse setzt erstmals das neue Lifestyle-Areal-Konzept der Reederei um. Dieses ermöglicht es jedem Gast, Aktivitäten an Bord nach seinem persönlichen Geschmack und der jeweiligen Stimmung zu wählen. Zu den insgesamt sieben Lifestyle-Arealen gehören der Central Park, der Boardwalk mit eigenem Aqua Theater, die Royal Promenade, die Pool and Sports Zone, das Vitality at Sea Spa and Fitness Center, der Entertainment Place sowie die Youth Zone.

Die beiden Schiffe Oasis of the Seas und Allure of the Seas eröffnen ihren Gästen zudem ein neues Portfolio von 37 verschiedenen Kabinenkategorien: Darunter die zweigeschossigen, urban gestalteten Loft Suiten mit raumhohen Fenstern, die einen fantastischen Meerblick bieten, die AquaTheater Suiten mit zwei Schlafzimmern und zwei Bädern sowie die neuen Balkonkabinen mit einem einzigartigen Blick auf den Central Park und den Boardwalk. Weitere Informationen zu den innovativen Neuerungen der Oasis-Klasse sind unter www.oasisoftheseas.com zu finden.

Über Royal Caribbean International:
Royal Caribbean International ist die größte Kreuzfahrtmarke der Welt mit insgesamt 20 Schiffen, die mehr als 130 Reiseziele weltweit ansteuern. Zwei weitere Schiffe befinden sich derzeit im Bau.
Mit der „Freedom of the Seas“, der „Liberty of the Seas“ und der brandneuen „Independence of the Seas“, den drei größten und innovativsten Schiffen der Welt, setzt Royal Caribbean International erneut Trends: Sie bieten innovative Bordeinrichtungen wie beispielsweise die „FlowRider“ Surfanlage, die Eislaufbahn an Bord, die dreidimensionale Kletterwand und das größte Platz-/Raumangebot pro Passagier. Die Marke steht für einen aktiven, erlebnisreichen Urlaub mit vielseitigen Sport-, Erholungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord, internationalem Publikum, einer abwechslungsreichen Küche sowie erlebnisreichen Landausflügen. Egal ob Reisen nach Alaska, in die Karibik oder auf dem Mittelmeer, weltweit vertrauen jedes Jahr über 2 Mio. Gäste auf einen Urlaub mit Royal Caribbean International. Die Marke hat alleine 2008 über 40 Auszeichnungen der internationalen Presse entgegengenommen. Unter anderem wurde die „Liberty of the Seas“ als bestes Schiff im Bereich „Sport und Wellness“ mit dem Kreuzfahrtguide Award 2008 ausgezeichnet.
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.311 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

Shipedia-Fotogalerie