Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Royal Caribbean verlängert die Saison der Brilliance of the Seas ab/an Dubai 2011/2012

Royal Caribbean verlängert die Saison der Brilliance of the Seas ab/an Dubai 2011/2012 07 Jul 2010 16:12 #17609

folgende Pressemeldung habe ich heute von Rccl erhalten:
Frankfurt/München, 7. Juli 2010 (w&p) – Royal Caribbean International verlängert die Saison für die Brilliance of the Seas in Dubai 2011/2012. Das Feedback des Marktes war derart positiv, dass sich das Unternehmen entschieden hat, der großen Nachfrage künftig noch stärker zu entsprechen. Das Schiff der Radiance-Klasse wird in der dritten Saison ihre erste Fahrt in der Region bereits im November und damit zwei Monate früher durchführen. Neben den 7-Nächte-Törns hat Royal Caribbean International auch 12- und sogar 18-Nächte-Touren im Programm. Im Januar dieses Jahres war die Brilliance of the Seas, die rund 2.500 Gästen Platz bietet, erstmalig in Dubai stationiert worden, um bis April jeweils 7-Nächte-Kreuzfahrten anzubieten.

Der Verkauf 2009/2010 lag für die erste Saison rund 30 Prozent über den Erwartungen. Das Feedback zeigte, dass eine sehr hohe Nachfrage für diese Region besteht – auch aufgrund der guten Fluganbindung ab Deutschland.

Tom Fecke, General Manager Royal Caribbean International für Deutschland, die Schweiz und Österreich, kommentiert: „Dubai erfreut sich bei den deutschen Kunden einer großen Beliebtheit und Kreuzfahrten bieten ein besonders gutes Preisleistungsverhältnis. Wir haben die Routenführung entsprechend dem Feedback unserer deutschen und internationalen Vertriebspartner angepasst und ersetzen ab 2011/2012 den Stopp in Bahrein durch einen längeren Stopp in Muscat mit Aufenthalt über Nacht. Teil der Kreuzfahrt ist auch eine Übernachtung in Dubai am Ende der Tour. Auf diese Weise lässt sich dieses Emirat kostengünstig erleben. Die längeren Törns beinhalten neben der Arabischen See teilweise sogar Indien und geben Reisebüros die Chance, ihren Kunden die maximale Erfahrung der Region zu ermöglichen.“

Zu den neuen, längeren Touren der dritten Saison zählt eine 12-Nächte-Cruise mit Station in Muscat sowie Cochin, Goa und Mumbai in Indien. Erstmalig wird die Brilliance of the Seas am neuen Hafen von Mangalore in Panambur an der Westküste Indiens festmachen. Die Stadt ist bekannt für ihre schönen Strände an der Arabischen See, den Nandaneshwara Tempel und den Gurupura Fluss.

Vor ihrer Saison in Dubai kommt die Brilliance of the Seas aus Barcelona, wo sie im Sommer zuvor stationiert ist. Während ihrer 18-Nächte-Kreuzfahrt passiert sie den Suez Kanal und macht in den Häfen von Alexandria/Ägypten, Aqaba/Jordanien sowie Safaga/Ägytpen fest.

Neben den längeren Touren finden sich auch die bewährten 7-Nächte-Kreuzfahrten auf dem Plan, deren Anzahl sich im Vergleich zu den beiden Vorjahren verdoppelt. Zudem werden die Touren auch schon während der kommenden Saison, von Januar bis April 2011, optimiert. Die Übernachtung in Dubai erfolgt künftig am Ende anstatt zu Anfang der Kreuzfahrt – zudem wird die Reihenfolge der angelaufenen Häfen so festgelegt, dass sich Einreiseprozesse vereinfachen. Zu den Stationen zählen Fujairah und Abu Dhabi in den Vereinigten Arabischen Emiraten sowie Muscat im Oman.

Über Royal Caribbean International:

Royal Caribbean International ist eine internationale Kreuzfahrtmarke mit insgesamt 21 Schiffen, die mehr als 290 Reiseziele weltweit ansteuern. Ein weiteres Schiff befindet sich derzeit im Bau.

Mit der Oasis of the Seas, dem größten und innovativsten Kreuzfahrtschiff der Welt, setzt Royal Caribbean International erneut Trends: Sie bietet sieben verschiedene Lifestyle-Areale – von einem echten Park auf See über Sportanlagen wie beispielsweise die „FlowRider“ Surfanlagen bis hin zu beeindruckenden Shows im Wasser, auf dem Eis und in der Luft. Die Marke steht für einen aktiven, erlebnisreichen Urlaub mit vielseitigen Sport-, Erholungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten an Bord, internationalem Publikum, einer abwechslungsreichen Küche sowie erlebnisreichen Landausflügen. Egal ob Reisen nach Alaska, in die Karibik oder auf dem Mittelmeer; weltweit vertrauen jedes Jahr über zwei Millionen Gäste auf einen Urlaub mit Royal Caribbean International.

Royal Caribbean International hat diverse Auszeichnungen der internationalen Presse entgegengenommen. Unter anderem wurde die Oasis of the Seas, das größte Kreuzfahrtschiff der Welt, beim deutschen Kreuzfahrt Guide Award 2010 mit dem Jurypreis Schiff des Jahres im Bereich Info- und Entertainment ausgezeichnet. Die Adventure of the Seas erhielt den Publikumspreis für ihr Sport- und Wellnessangebot und die Liberty of the Seas für ihren hervorragenden Service an Bord.


www.royalcaribbean.de; www.royalcaribbean.ch; www.royalcaribbean.at.

Für weitere Informationen:

Julia Linhart / Roberto La Pietra
Wilde & Partner Public Relations
Tel. +49 (0)89 - 17 91 90 - 0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Noch mehr Präsenz für die Brilliance of the Seas rund um Dubai 07 Jul 2010 19:29 #17611

Die Preise z.B. im März können sich auch sehen lassen!
Innenkabine ab 489,- Euro und Balkon ab 789,- und das bei so einem tollen Schiff!
  • K otS
  • K otSs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 341
  • Dank erhalten: 27
LG

Superstar Virgo 2007 / Aida Cara 2008 / Voyager otS 2008 / Radiance otS 2009 / Majesty otS 2010 / Oasis otS 2010 /
Adventure otS 2010 / Voyager otS 2011 / Sapphire Princess 2012 / Liberty otS 2013 / Celebrity Silhouette 2013 / Explorer otS 2014 / Celebrity Eclipse 2014
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.725 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

Shipedia-Fotogalerie