Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: Welche Dollarnoten-Stückelung für Trinkgeld auf Kreuzfahrt am besten?

Welche Dollarnoten-Stückelung für Trinkgeld auf Kreuzfahrt am besten? 13 Apr 2010 13:27 #14706

Hallo,

ich hab jetzt die ganze Zeit gesucht, finde aber den Beitrag nicht mehr, wo das stand, ob man besser 1-Dollarnoten oder 2-Dollarnoten mitnehmen sollte.
Irgendwo wurde das diskutiert. Da schrieb jemand, dass er vor dem Frühstück noch Kaffee aufs Zimmer liefern lies und dem Roomservice dann natürlich eine Dollarnote in die Hand drückte.
Jetzt weiß ich nicht mehr, ob es 1 Dollar oder 2 Dollar waren.
Es enstand da eine Diskussion, was nun besser sei.
Da wir jetzt noch Dollar tauschen gehen wollen, muß ich jetzt wissen, ob ich besser 1-Dollarnoten oder 2-Dollarnoten tauschen sollte. Also was halt allgemein auf dem Schiff besser angenommen wird. Mit irgendeinem kann das Personal wohl nicht soviel anfangen, stand da im besagten Beitrag. Wie gesagt finde ich den nicht mehr und weiß daher nicht, was es jetzt war.

Gruß
Conny
  • cruisecruise
  • cruisecruises Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 198
  • Dank erhalten: 6
Gruß
cruisecruise
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Dollarnote 13 Apr 2010 15:44 #14712

@ Conny
Jetzt weiß ich nicht mehr, ob es 1 Dollar oder 2 Dollar waren.

Wieviel würdest du zu Hause dem Zimmerkellner geben ???

Merke: auf dem Schiff bist du wie zu Hause :) :)

:rccl: schreibt übrigens: "At your discretion ...."

Keep on Cruisin

Klaus
  • CC o t Seas
  • CC o t Seass Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1625
  • Dank erhalten: 239
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Dollarnote 13 Apr 2010 16:40 #14713

Hallo Conny,

an diesen Beitrag kann ich mich garnicht mehr erinnern... :gruebel:
Wir geben mal 5 USD, mal 2-3 einzelne Dollarnoten. 1 Dollar finde ich fast zu wenig...

Dem Cabinsteward haben wir sowieso immer wieder was zugesteckt - nicht nur beim Frühstück servieren - so ist der Aufenthalt noch angenehmer gestaltet worden.

Am besten du wechselt viel 1er und 5er - 2er hatten wir noch nie... ;)

cruisecruise schrieb:
Mit irgendeinem kann das Personal wohl nicht soviel anfangen, stand da im besagten Beitrag. Wie gesagt finde ich den nicht mehr und weiß daher nicht, was es jetzt war.

Ich denke Geld = Geld... egal in welcher Form.
  • shipedia
  • shipedias Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Guter Forengeist
  • Beiträge: 1958
  • Dank erhalten: 259
Liebe Grüße Conny :wink:

:festival: 2x Festival Azur (östliches Mittelmeer) | :festival: Festival European Vision (östliches Mittelmeer) | :festival: Festival European Stars (westl. Mittelmeer) | :rccl: 2x Navigator of the Seas B2B (östl. & westl. Karibik) | :msc: MSC Orchestra (östliches Mittelmeer) | :celebrity: Celebrity Galaxy (östliches Mittelmeer) | :msc: MSC Armonia (östliches Mittelmeer) | :ncl: Norwegian Sky (Bahamas) | :celebrity: Celebrity Equinox (östl./südl. Karibik) | :rccl: Adventure of the Seas (westl. Mittelmeer) | :rccl: Explorer of the Seas (Bermuda ab/an New York) | :carnival: Carnival Magic (westl. Mittelmeer) | :princess: Crown Princess (östl. Mittelmeer) | :celebrity: Celebrity Millennium (Südostasien) | :azamara: Azamara Journey (Mittelmeer)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

 

 

Aw: Dollarnote 13 Apr 2010 17:08 #14714

nein, ihr habt mich jetzt missverstanden, natürlich würde ich keine 1 Dollar nur geben!
Sondern mehrere natürlich!
Es ging in dem oben genannten Beitrag darum, dass das Personal mit entweder der 1 Dollar Note oder der 2 Dollar Note nix anfangen kann, weil es eben schwierig sei, eine davon einzulösen, also auf dem Schiff, in den USA oder sonst halt wo!
Es wurde diskutiert, dass entweder die 1 Dollar-Note oder die 2 Dollar-Note nicht "normal" sei und diese eben nicht geläufig wäre und daher hätte manches Personal komisch reagiert, als man ihnen 1-Dollar-Noten oder 2-Dollar-Noten in die Hand gedrückt hat, da sie eben die andere Note besser verwenden könnten!
Nur darum ging es mir, nicht um die Höhe des Trinkgelds, sondern nur um die verwendeten Noten!
Das wurde hier diskutiert, aber wie gesagt finde ich den Beitrag nicht mehr.

Da wir am Donnerstag Dollars wechseln, möchte ich halt gerne jetzt wissen, ob ich besser 1 Dollarnoten bei tun soll oder 2-Dollarnoten, da eben eine der beiden nicht geläufig sind, ich aber nicht mehr weiß, welche es eben ist!
  • cruisecruise
  • cruisecruises Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 198
  • Dank erhalten: 6
Gruß
cruisecruise
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Dollarnote 13 Apr 2010 17:21 #14715

Hallo Conny!

:) Mache dir keinen Streß -
die Besatzung kann mit einer $Note in jedweder Größe etwas anfangen ....

PS: ich würde die Stückelung 1, 5, 10 bevorzugen .... :)


Keep on cruisin

Klaus
  • CC o t Seas
  • CC o t Seass Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1625
  • Dank erhalten: 239
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Dollarnote 13 Apr 2010 19:19 #14716

Hallo!

Also wir hatten nie 2 Dollar Noten. Immer nur 1er, 5er, 10er.
Also ich habe Deine Frage schon richtig verstanden!!
Wie Du die Noten aufteilst bleibt jedenfalls natürlich Dir überlassen.
  • H.A.
  • H.A.s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 971
  • Dank erhalten: 53
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Dollarnote 13 Apr 2010 20:34 #14720

ja, dann war es sicher die 2-Dollarnote, welche nicht "normal" ist, bzw. nicht gängig.
Ich werde besser nur 1 Dollarnoten und höhere mitnehmen, aber keine 2. Wenn diese ja dann nicht gut verwendbar für das Personal ist.
  • cruisecruise
  • cruisecruises Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 198
  • Dank erhalten: 6
Gruß
cruisecruise
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Dollarnote 19 Apr 2010 12:29 #14876

Als ich €€€ in $$$ bei meiner Hausbank gewechselt hatte, hat die mich garnicht gefragt ob ich 2$ haben will, hab ihr gesagt ich werd Kleingeld fürn Bus brauchen, und sie hat mir einige 1$ bestellt. Und auch in MIA hab ich eigentlich immer alles in 1$-Noten rausbekommen.

Wenn man so durchs WWW surft liest man häufig, dass die 2$ eigentlich nicht genutzt werden.
  • Jeanny
  • Jeannys Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 637
  • Dank erhalten: 39


demnächst: 30.10.- 19.11.2015 - w+o Mittelmeer - Rhapsody of the Seas
13.06.- 27.06.2015 - ostl. Mittelmeer - Splendour of the Seas
07.06.- 21.06.2014 - ostl. Mittelmeer - Splendour of the Seas
31.08.- 09.09.2013 - w+o Mittelmeer - Legend of the Seas
18.05.- 25.05.2013 - Norwegen - Vision of the Seas
04.05.- 11.05.2013 - westl. Mittelmeer - Legend of the Seas
03.09.- 09.09.2012 - westl. Mittelmeer - Grandeur of the Seas
09.06.- 21.06.2012 - Norwegen - Brilliance of the Seas
09.11.- 21.11.2009 - Transatlantik - Navigator of the Seas
28.11.- 12.12.2010 - Transatlantik - Adventure of the Seas
06.11.- 20.11.2011 - Transatlantik - Navigator of the Seas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Dollarnote 19 Apr 2010 16:00 #14879

ja, genau das meinte ich doch damit! Also ist es eben die 2 Dollarnote, die kaum genutzt wird.
Wir haben jetzt fast alles 1ner und den Rest 5er.
  • cruisecruise
  • cruisecruises Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 198
  • Dank erhalten: 6
Gruß
cruisecruise
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Dollarnote 26 Apr 2010 11:18 #15026

Hallo cruisecruise,
richtig erkannt, die 2 Dollarnote gibt es fast gar nicht mehr, ich hab zuhause 2 davon, die haben aber schon Sammlerwert, mehr oder weniger, so wie die 0,5 und 1 Dollarmünze
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.364 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Shipedia-Fotogalerie