Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Wie empfindet ihr die Temperaturen auf den Schiffen - zu kalt oder zu warm ?

Wie empfindet ihr die Temperaturen auf den Schiffen - zu kalt oder zu warm ? 01 Aug 2013 18:02 #35416

Man hat nun alles geschafft und ist endlich auf seiner Kabine.

Dann merkt man, irgend etwas stimmt nicht - die Kabine ist zu warm - zu kalt und es zieht. :zitter:

Die Frage ist dann, kann man hier selbst nach seinem persönlichen Empfinden die Klimaanlage regulieren und wie ist es mit dem Temperaturen

auf dem gesamten Schiff ?

Hier einmal einige Meinungen:

Von der Klimaanlage kriegt man eine Erkältung. Und amerikanische Schiffe sind immer extrem heruntergekühlt. Wir haben uns umgehört, sogar einige Temperaturmessungen gemacht und uns das Thema „Klimaanlage“ einmal genauer angesehen. Das wichtigste Ergebnis vorweg: Entgegen den oft gelesenen Vorurteilen ist es auf amerikanische Kreuzfahrtschiffe keineswegs besonders kalt. Und die Erkältung hat oft ganz andere Ursachen als die Klimaanlagenluft.

Das Grundproblem: Auf einem Kreuzfahrtschiff kommen sehr viele Menschen auf relativ engem Raum zusammen und heizen mit ihrer Körperwärme die Innenräume schnell auf. Kommt sehr warme Außenluft und intensive Sonneneinstrahlung hinzu, müssen Klimaanlagen wahre Höchstleistungen vollbringen, um die Raumtemperatur auf ein angenehmes Niveau zu bringen.

Zum Abendessen oder der Show im Theater kommen sehr viele Passagiere nahezu gleichzeitig in einen Raum. Steuert man die Temperatur vor solchen Terminen nicht etwas weiter runter als eigentlich angenehm, würde die Klimaanlage keine angenehme Temperatur mehr halten können, sobald der Raum voll besetzt ist. Oder die Klimaanlage müsste zum Ausgleich sehr viel sehr kalte Luft einblasen, was erst recht unangenehm wäre. Insofern gibt es tatsächlich Orte auf Kreuzfahrtschiffen, an denen es zumindest vorübergehend etwas kühl ist.

Nur auf sehr kleinen Schiffen mit modernster Technik lässt sich das wirklich auch für den empfindlichsten Gast vollständig in den Griff kriegen. Hier kann man beispielsweise mit der Wasserfall-Technik sehr gleichmäßig klimatisieren, ohne dass es unangenehm zieht.

Auf großen Schiffen mit sehr großen Restaurants und Theater-Sälen ist das in dieser Form, zumindest mit aktueller Klimatechnik, noch nicht so perfekt möglich.

Wir haben auf einigen amerikanischen Schiffen die Temperatur gemessen und selbst hier, wo es den Vorurteilen nach besonders kalt sein soll, nie Temperaturen unter 20 Grad festgestellt. Ausnahme: Zu Beginn des Abendessens im großen Hauptrestuarant lag die Temperatur an einigen Abenden ausnahmsweise für eine Viertelstunde bei 18-19 Grad, bevor das Thermometer wieder auf die typische Temperatur von 20 bis 22 Grad stieg.

Ist man in warmen Fahrgebieten wie der Karibik unterwegs, ist der Temperaturunterschied zwischen außen an Deck und innen im Schiff sehr groß. Auch 21 Grad im Innenbereich empfindet man deshalb als kühl. Schützt man den Körper hier nicht beispielsweise mit einem Bademantel, einem leichten Pulli oder einem Pashmina-Schal, ergibt das schonmal einen Schnupfen.

Doch wer schon einmal höhere Temperaturen auf einem Kreuzfahrtschiff erlebt hat, etwa weil die Klimaanlage eine Weile ausfiel oder die Temperatur aus einem anderen Grund auch nur wenige Grad erhöht war, der weiß die 20 bis 22 Grad Standard-Temperatur sehr zu schätzen. Und nichts ist unangenehmer, als wegen zu hoher Innentemperatur verschwitzt zum Captains-Dinner zu erscheinen, obwohl man sich erst vor zehn Minuten in der Kabine geduscht und umgezogen hatte.



Naja, eine gute Klimaanlage ist schon wichtig.


Gruß Welle
  • Welle
  • Welles Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1344
  • Dank erhalten: 441
Ein Forum lebt nicht nur vom Lesen, sondern auch vom (MIT)schreiben
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie empfindet ihr die Temperaturen auf den Schiffen - zu kalt oder zu warm ? 01 Aug 2013 21:04 #35425

Wie zu Hause, Janine friert und mir ist's angenehm;-)
Teilweise in den Restaurants wenn man im Zug sitzt unangenehm.
Wenn man Karibik fährt und kommt in die klimatisierten Räume sind das schon ziemliche Extreme... Ich persönlich mag es eher kühl wobei Janine auch noch bei 25 grad mit der Decke kuschelt :giggle: ....
Ist denke ich auch speziell von Frau zu Mann unterschiedlich. Mir reichen auch 20grad. draußen
  • D.M.
  • D.M.s Avatar
  • OFFLINE
  • ehemaliges Mitglied
  • Beiträge: 732
  • Dank erhalten: 105
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie empfindet ihr die Temperaturen auf den Schiffen - zu kalt oder zu warm ? 01 Aug 2013 21:15 #35428

@ Micha
Janine und Birgit werden sich soo gut verstehen ;)
  • Miaminice
  • Miaminices Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1296
  • Dank erhalten: 451
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

 

 

Wie empfindet ihr die Temperaturen auf den Schiffen - zu kalt oder zu warm ? 01 Aug 2013 21:17 #35429

:hahaha: :hahaha: :hahaha:

:laughing: :laughing: :yess: :yess: :drehen: :drehen:
  • D.M.
  • D.M.s Avatar
  • OFFLINE
  • ehemaliges Mitglied
  • Beiträge: 732
  • Dank erhalten: 105
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie empfindet ihr die Temperaturen auf den Schiffen - zu kalt oder zu warm ? 02 Aug 2013 06:13 #35447

Ich möchte nur kurz klarstellen : Bei 25 Grad ist mit nicht unbedingt kalt (ok manchmal schon :blush: ) aber eine Decke ist einfach so gemütlich auf dem Sofa :lazy:

Auf unserer Kreuzfahrt mit der Radiance empfand ich es in allen Bereichen des Schiffes sehr angenehm ,wir hatten 10-17 Grad draußen und im Restaurant und auf der Kabine war es weder zu kalt noch zu warm :rose:

In der Karibik ist mir beim Abendessen allerdings meist doch echt frisch so dass der Pulli oder die Strickjacke immer dabei ist.
Allerdings hat man auch den ganzen Tag bei 30 Grad in der Sonne verbracht :urlaub: und nach diesen Tagen empfinde ich 20 Grad auch mal als :zitter:

VG
Janine


@Oli - davon gehe ich aus das wir uns gut verstehen werden :strand:
  • JanDom
  • JanDoms Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 691
  • Dank erhalten: 129
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie empfindet ihr die Temperaturen auf den Schiffen - zu kalt oder zu warm ? 02 Aug 2013 08:21 #35449

JanDom schrieb:
Bei 25 Grad ist mit nicht unbedingt kalt (ok manchmal schon :blush: ) aber eine Decke ist einfach so gemütlich auf dem Sofa :lazy:

@Oli - davon gehe ich aus das wir uns gut verstehen werden :strand:

OMG - Ihr sprecht sogar die gleiche Sprache !!!!!

Zu Hause ist das dann einer dies "Klar, Schatz!"-Momente :ichsagnix:
  • Miaminice
  • Miaminices Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1296
  • Dank erhalten: 451
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie empfindet ihr die Temperaturen auf den Schiffen - zu kalt oder zu warm ? 02 Aug 2013 11:44 #35450

@ Oli

Ja :woohoo: :verdacht:

DEUTSCH :P

:hahaha: :banana: :hahaha: :banana:
  • JanDom
  • JanDoms Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 691
  • Dank erhalten: 129
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie empfindet ihr die Temperaturen auf den Schiffen - zu kalt oder zu warm ? 02 Aug 2013 13:19 #35451

:P :P :P :P
  • Miaminice
  • Miaminices Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1296
  • Dank erhalten: 451
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie empfindet ihr die Temperaturen auf den Schiffen - zu kalt oder zu warm ? 03 Aug 2013 17:52 #35454

Hallo,
da es ja im Moment in Deutschland von den Temperaturen Karibikfeeling gibt, meine Antwort:

Schiffe (RCL) sind eindeutig zu kalt, ja ich bin eine Frau, aber mein Partner sieht es auch so!

Ohne Strickjacke geht es gar nicht, und nach unserer Erfahrung sind es die meist die Restaurants
und Casinos die z.T. deutlich kälter sind.
Ich bin oft überrascht wie die Frauen das mit ihren Cocktailkleidchen und Schläppchen zum Abendessen
so aushalten. Aber wer schön sein will muss halt leiden oder ist abgehärtet.
Wenn man von Bord geht, geht es weiter, überkühlte Taxis, Shoppingmalls usw.
Jäckchen ist immer schön bereit um die Hüfte geschwungen und zum Einsatz bereit. Kalt geht gar nicht.

Und wenn man die dicken Eiswürfel in den Getränken sieht (meist Amis), bei den deutschen Gästen eher nicht.

Bei deutschen Gästen zieht es immer eher von der Klimaanlage als bei anderen Nationen, ist halt typisch und kommt evt.
auch von unseren härteren Klima.
Wann haben wir mal so einen schönen heißen Sommer wie jetzt?
Es ist einfach nur wunderbar und hilft auf Vorfreude für die nächsten KF, schönes Wochenende. :sensation: :prost:

Klimaanlage brauchen wir nicht, der Herbst kommt von alleine.

Gruß
Claudia
  • honigbiene
  • honigbienes Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 163
  • Dank erhalten: 59
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Wie empfindet ihr die Temperaturen auf den Schiffen - zu kalt oder zu warm ? 03 Aug 2013 19:28 #35455

Hi Honigbiene,

Also meine Frau ist wie Janine eine Frostbeule :zitter:

Sie teilt aber Deine Auffassung,zumindest was die Schiffe angeht, nicht.

In Restaurants in Florida, man kann da die USA nicht einfach über einen Kamm scheren, ist es teilweise wirklich extrem kühl. Ich kenne in Miami einige Restaurants, in denen es ganz normal ist, dass das Kondenswasser von den Scheiben rinnt. Auf allen unseren RCCL-Cruises, sei es Karibik, Nordland, Mittelmehr oder Dubai, empfand sie es jedoch überraschend angenehm, teilweise sogar warm.
Das bedeutet, dass es mir viiieeel zu warm war ;)

Das mit dem Eis in Getränken ist tatsächlich so eine US-Marotte... Selbst bei Schneesturm in New York quillt das Glas noch über von Eis.
  • Miaminice
  • Miaminices Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1296
  • Dank erhalten: 451
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.349 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Shipedia-Fotogalerie