Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: Hat wer dort gebucht?? Ticket Point Insolvenz!

Hat wer dort gebucht?? Ticket Point Insolvenz! 22 Jul 2010 16:28 #17866

hallo,
freunde von mir sind betroffen, herzlichen dank an den netten mitarbeiter der rund 1.800.000 millionen euro von firmenkonten unterschlagen haben soll!! hoffe keiner von euch ist betroffen :angst:

www.insolvenz-ratgeber.de/reisebuero-ticket-point-ist-insolv...
  • kleinernils
  • kleinernilss Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 78
Gruß Nils
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Hat wer dort gebucht?? Ticket Point Pleite! 22 Jul 2010 17:54 #17868

Die Welt wird immer schlechter! :(
Die Raffgier ist der Menschheit Untergang! Hoffentlich bekommt der seine gerechte Strafe!
Das wird den Geschädigten aber nicht wirklich helfen.
  • Heidi67
  • Heidi67s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 542
  • Dank erhalten: 57
LG Heidi


4x AIDA, 2x TUI, 3x Costa, 1x MSC, 1x RCI, 1x Phoenix 1x Color Line
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Hat wer dort gebucht?? Ticket Point Pleite! 22 Jul 2010 18:01 #17869

Warum wird das Geld nicht gleich an die Airline´s weiter geleitet?? 1,8 Mille am Firmenkonto oder wenn auch auf lange Zeit, rechnet euch mal aus, wieviele Tickets das sind :woohoo:

Kann mich noch an die Insolvenz von Insidian erinnern, da hieß es, Insidian trette als Inkasso für die Reederein auf und somit sollen und müssen die Passagiere die Restzahlung direkt an die Reederei zahlen und sie können somit auch mit, da es ja das Risiko der Reederei sei wenn das RB als Vermittler Pleite geht und das Geld nicht überweist!!

Aber nochmals, hier liegt meiner Meinung auch ein Fehler der Geschäftsleitung vor, 1,8 Mille MÜSSEN AUFFALLEN auch wenn sie nicht auf einmal unterschlagt wurden....
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

 

 

Aw: Hat wer dort gebucht?? Ticket Point Pleite! 23 Jul 2010 20:49 #17900

Hi zusammen,

folgender Hinweis erscheint auf der HP:

Sehr geehrte Damen und Herren,

Wie Sie vielleicht schon der Presse entnommen haben, ist unser Reisebüro zum Opfer krimineller Machenschaften geworden. Ein Mitarbeiter hat Beträge von etwa 1,8 Mio. € veruntreut. Es handelte sich dabei um Gelder, die von Ihnen und anderen Kunden für die von uns vermittelten Reiseleistungen gezahlt wurden. Da die Gelder nicht mehr vorhanden sind, können sie an die Fluglinien, Reiseveranstalter bzw. Autovermieter von uns nicht mehr weitergeleitet werden. Aus diesem Grund musste der Geschäftsbetrieb der Ticket Point Reisebüro GmbH leider eingestellt werden. Außerdem war die Geschäftsleitung gehalten, einen Insolvenzantrag zu stellen. Das Amtsgericht Essen hat daraufhin am 20.07.2010 Herrn Rechtsanwalt Dr. Johannes Graute zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt.

Da die Ticket Point Reisebüro GmbH den von Ihnen erhaltenen Betrag an den Reiseveranstalter nicht weitergeleitet hat und nach derzeitigem Kenntnisstand auch künftig nicht wird weiterleiten können, müssen Sie damit rechnen, dass die von Ihnen gebuchte Reiseleistung nicht ausgeführt wird. Bitte prüfen Sie, ob bereits Gelder von Ihren Konten abgebucht worden sind und sie eventuell über Ihre Bank eine Rückbuchung der Lastschrift ermöglichen können. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt mit dem Reiseveranstalter ( z.B. Fluglinie, Reiseveranstalter, Autovermieter ) in Verbindung zu setzen.

Ihre Daten werden wir dem vorläufigen Insolvenzverwalter mitteilen. Nach Insolvenzeröffnung wird der Insolvenzverwalter Sie anschreiben, damit Sie Ihre Insolvenzforderung zur Insolvenztabelle anmelden können. Der vorläufige Insolvenzverwalter wird Ihnen bei der Durchführung Ihrer Reise nicht behilflich sein können. Bitte wenden Sie sich direkt an Ihren Reiseveranstalter/Ihre Fluggesellschaft.

Wir bitten Sie, Fragen nur per Mail zu stellen. Wir werden bemüht sein, die Fragen so schnell wir möglich zu beantworten.

Wir bitten darum, von telefonischen Rückfragen im Büro des vorläufigen Insolvenzverwalters abzusehen. Dort dürfen nur Auskünfte erteilt werden, wenn zuvor die Gläubigerstellung durch entsprechende schriftliche Belege eindeutig nachgewiesen worden ist.

Mit freundlichen Grüssen
Diana Husemann
Geschäftsführerin
der Firma Ticket Point Reisebüro GmbH

Dr. Graute
vorläufiger Insolvenzverwalter

Das ist der wahre Horror...
  • Roman
  • Romans Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1681
  • Dank erhalten: 225
Greet´s Roman



:festival: 1x European Stars/Festival Cruises - westl. Mittelmeer ab/an Genua | :rccl: 2x Navigator of the Seas/RCCL - östl. & westl. Karibik ab/an Miami | :msc: 1x MSC Orchestra - östl. Mittelmeer ab/an Venedig | :celebrity: 1x Celebrity Galaxy - östl. Mittelmeer ab/an Rom | :msc: 1x MSC Armonia - östl. Mittelmeer ab/an Venedig | :ncl: 1x NCL Sky - Bahamas | :celebrity: 1x Celebrity Equinox - östl./südl. Karibik | :rccl: 1x Adventure of the Seas - westl. Mittelmeer ab/an Malaga | :rccl: 1x Explorer of the Seas - Bermuda Kurztrip ab/an New York | :carnival: 1x Carnival Magic - westl. Mittelmeer ab/an Barcelona | :princess: 1x Crown Princess - östl. Mittelmeer ab Venedig bis Rom | :celebrity: 1x Celebrity Millennium - Südostasien ab/an Singapore | :azamara: 1x Azamara Journey - ab Rom bis Piraeus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.394 Sekunden