Werbung

Hallo

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Was nehmt Ihr gegen Seekrankheit ?

Was nehmt Ihr gegen Seekrankheit ? 06 Jun 2016 10:01 #44885

Ich schreibe gerade ein Zusammenstellung, was alles in die Reiseapotheke für eine Kreuzfahrt gehört. Mich würde mal interessieren ob Ihr schon mal unterschiedliche Medikamente gegen Seekrankhet ausprobiert habt und welche Euch am besten geholfen haben? Ich bin zum Glück noch nie Seekrank geworden aber meine Frau hat es einmal erwischt. Damals hatten wir Tabletten von Rezeption erhalten. Leider haben wir uns nicht notiert welche das waren.

Ahoi
Christoph
  • Moin
  • Moins Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 183
  • Dank erhalten: 99
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was nehmt Ihr gegen Seekrankheit ? 06 Jun 2016 16:50 #44886

Hi Christoph,

die Tabletten die Du bei den US-Reedereien meist erhälst nennen sich "Dramamine" (werden auch im Bordshop verkauft).

Kann Dir nicht sagen ob sie wirklich helfen, denn zum Glück werden wir nicht Seekrank :-)

Gruß

Oli
  • Miaminice
  • Miaminices Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1295
  • Dank erhalten: 450
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Moin

Was nehmt Ihr gegen Seekrankheit ? 06 Jun 2016 20:21 #44887

Hallo,

glücklicher Weise bin ich von Seekrankheit verschont, meine liebe Frau hat bei großen Wellen schon manchmal Probleme (dafür kann ich mich dann unkontrolliert quer durch die Speisekarte essen).

Die Pillen an der Rezeption (so wie Oli schreibt) sind nicht schlecht, allerdings muss sie der Rudi holen, weil sich die Prinzessin geniert (ich sag zwar immer, die Pillen sind für meine Frau, bleibe aber unglaubwürdig). :sick:

Unser Hausarzt verschreibt ihr Neo-Emedyl-Dragees (sind aber nicht rezeptpflichtig), auf die sie auch gut anspricht.

lg Rudi :strand:
  • FilmFan48
  • FilmFan48s Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 438
  • Dank erhalten: 306
Anfang 2018: Rund um Südamerika     2019: Viking Sun und Insignia: Rund um die Welt in 207 Tagen
1 :crystal:, 2 :ponant:, 20 :oceania: (319 Nächte), 1 :azamara:, 5 :cunard:, 7 :princess:, 5 :hal:, 2 :disney:, 21 :celebrity:, 3 :ncl:, 4 :rccl:, 1 :carnival:, 12 :festival:, 10 :costa:, 4 :msc:, 1 :fred-olsen:, 1 :epitoriki:, 3 :plantours:, 1 :classic:, 1 :hurtigrut:, 1 PresidentCruises, 1 SCI-Swiss Cruises
107 KF - 1064 Nächte
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Moin

Was nehmt Ihr gegen Seekrankheit ? 07 Jun 2016 12:31 #44888

Sea Bänder(Akkupressur), Globulis bewirken Wunder!
Oder einfach gerade mit den Hacken an die Wand stellen.
  • DerMicha
  • DerMichas Avatar
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was nehmt Ihr gegen Seekrankheit ? 10 Jun 2016 14:31 #44889

Ich nehme immer SUPERPEP Reise Kaugummi- Dragées 20 mg, mit, habe sie aber noch nie gebraucht. Und wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen ist, kaufe ich in der Apotheke neue. :sensation:

Übrigens: Die Seekrankheit ist eigentlich gar keine Krankheit, sondern eine Sache des Kopfes. Was gut dagegen hilft: Aus dem Fenster schauen und den Horizont beobachten oder auf ein offenes Deck gehen. Denn seekrank wird man nur in geschlossenen Räumen, wenn man den Horizont nicht sieht.
  • Detlef Hahn
  • Detlef Hahns Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 19
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Moin

Was nehmt Ihr gegen Seekrankheit ? 14 Jun 2016 22:06 #44895

Hallo Christoph
Seit unserer ersten KF (vor 6 Jahren), haben wir immer Stugerol bei uns, aber eigentlich noch nie gross gebraucht. Bei der letzten KF (im März d.J.) habe ich mir die Seabands gekauft und auch getragen. So wurde ich auch nicht seekrank. Wäre es ev. auich sonst nicht geworden,wer weiss.... :sensation:

Gruss Ursula
  • UrsulaundRalph
  • UrsulaundRalphs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 117
  • Dank erhalten: 43
:costa: Costa Fortuna: Transatlantik-Kreuzfahrt 20.11. - 8.12 2010
:costa: Costa Favolosa: Orient-Kreuzfahrt 13. - 29.4.2012
:costa: Costa Atlantica: Asien-Kreuzfahrt 6. - 21.6.2013
:costa: Costa Mediterranea: Ost-Karibik 11. - 23.12 2014
:costa: Costa Serena: Mittelmeer-Kreuzfahrt 23. - 30.3.2014
:Azamara: Azamara Journey: Mittelamerika , West-Karibik 26.3. - 5.4.2016


Need some cruise help?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Moin

Was nehmt Ihr gegen Seekrankheit ? 15 Jun 2016 11:35 #44896

Ich danke Euch sehr für Eure Tipps!! Die Seabands klingen wirklich interessant. Hat noch jemand damit Erfahrung ?

Ahoi
Christoph
  • Moin
  • Moins Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 183
  • Dank erhalten: 99
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Was nehmt Ihr gegen Seekrankheit ? 16 Jun 2016 09:57 #44898

Mein Mann hatte diese Seabands auch probiert, weil ich zu Beginn unserer Kreuzfahrt-"Karriere" auch schon mal etwas übel wurde, wenns mal etwas mehr gewackelt hat. Wirkung war gleich null, also so richtig NULL.
Die Tabletten von der Guest Relation haben dann super geholfen.

Ich hab sonst immer Zintona Kapseln dabei (Ingwer-Kapseln), die helfen auch super. GsD brauchen wir sie inzwischen eigentlich so gut wie gar nicht. Wenn allerdings hoher Wellengang angesagt ist, dann werf ich mir morgens trotzdem eine ein und hab dann keinerlei Probleme.
  • Guzzinella
  • Guzzinellas Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 44
  • Dank erhalten: 27


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: FilmFan48, Moin

Was nehmt Ihr gegen Seekrankheit ? 17 Jun 2016 12:48 #44899

Guzzinella schrieb:
Mein Mann hatte diese Seabands auch probiert, weil ich zu Beginn unserer Kreuzfahrt-"Karriere" auch schon mal etwas übel wurde, wenns mal etwas mehr gewackelt hat. Wirkung war gleich null, also so richtig NULL.

Das ist schon mal ein guter Hinweis. Also lieber auch noch ein Alternativmittel mitnehmen, falls die Alternativmedizin versagt.


Vielen Dank
Ahoi
Christoph
  • Moin
  • Moins Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 183
  • Dank erhalten: 99
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.334 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"AIDAsol"
 
1.7
"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie