Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: Unverschämte Trinkgelder bei Holland America Line

Unverschämte Trinkgelder bei Holland America Line 08 Dez 2012 18:34 #32732

Hallo Leute ! Bin noch neu in eurem Forum.Vieleicht kann mir jemand einen Tip Geben?Mache ab 17.dezember eine dreiwöchige tour durch die Karibik,mit der Noordam.Es ist meine 8.Kreuzfahrt,aber noch nie hatte ich solche bekloppten Tringeldregelungen ,schon von vorn herein 11.dollar abzuziehen.Ich bin bestimmt kein Geizhals ,aber ich möchte doch noch selber entscheiden können wer von mir Trinkgeld bekommt und wer nicht.Und mit der Lüge sollte man mal aufräumen "das geld bekommt die Besatzung".Mein Sohn fährt seid 4.Jahren bei Aida Cruise als Koch,und er sagt mir auf seiner Lohnabrechnung gibt es keine extra Spalten für "Trinkgelder".Ich denke jedes Mitglied des Serviceteams freut sich viel mehr wenn er das Geld Persönlich bekommt.Hat jemand erfahrungen wie man diese dämliche Trinkgeldregelung Legal umgehen kann? tschüß schönen abend heranush53
  • heranush53
  • heranush53s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 6
Dieses Thema wurde gesperrt.

Unverschämte Trinkgelder bei Holland America Line 08 Dez 2012 19:59 #32735

erstaunlich: Du hast auf deinen letzten Kreuzfahrten dem Koch, dem Wäscheservice und der Putzkolonne ein Trinkgeld zukommen lassen?

Wenn Dir die Regelung einer Reederei nicht passt dann buch sie nicht ,so einfach ist das.
  • Maxilinde
  • Maxilindes Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 260
  • Dank erhalten: 60





Costa Fortuna östliches Mittelmeer 06/2010 Costa Pacifica Kiel-Savona 09/2011
Costa Mediterranea östliches Mittelmeer -Israel 04/2012 Costa Fortuna Kopenhagen- Savona 09/2012
Costa Deliziosa östliches Mittelmeer 12/2012
Costa Favolosa westliches Mittelmeer 03/2013
Costa Deliziosa Israel 08/2013
Costa Fortuna WMM, Casablanca 10/2013
Dieses Thema wurde gesperrt.

Unverschämte Trinkgelder bei Holland America Line 09 Dez 2012 09:45 #32736

Maxilinde schrieb:
erstaunlich: Du hast auf deinen letzten Kreuzfahrten dem Koch, dem Wäscheservice und der Putzkolonne ein Trinkgeld zukommen lassen?

Wenn Dir die Regelung einer Reederei nicht passt dann buch sie nicht ,so einfach ist das.

:applaus: :applaus:

DEM IST ABSOLUT NIX HINZUZUFÜGEN!!!!

Keep on Cruisin

Klaus
  • CC o t Seas
  • CC o t Seass Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1626
  • Dank erhalten: 240
Dieses Thema wurde gesperrt.

 

 

Unverschämte Trinkgelder bei Holland America Line 09 Dez 2012 12:03 #32737

Die Trinkgeldregelung bei Holland-America entspricht absolut den üblichen Gepflogenheiten amerikanischer Reedereien.
Ich finde an dieser Regelung ist auch überhaupt nichts auszusetzen. Trinkgelder sind Teil der amerikanischen Servicekultur.
Diese tragen sicherlich auch dazu bei, dass das Servicelevel dieser Reedereien wesentlich höher ist als bei AIDA.
Verglichen mit den üblichen Trinkgeldern in 5-Sterne Hotels an Land in den USA sind 11,00 Dollar ein sehr fairer Kurs.

Also - bevor man auf den Putz haut, einfach mal informieren!

P.S. Von ungefähr kommt das Bild der meckeringen Deutschen im Ausland nicht :hahaha:
  • danberlin
  • danberlins Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 113
  • Dank erhalten: 56
Dieses Thema wurde gesperrt.

Unverschämte Trinkgelder bei Holland America Line 09 Dez 2012 12:50 #32738

Hallo danberlin! Mal ne frage,hast Du dich schon mal mit Leuten von der crew ( Küchenhelfer,putzkräfte,servicekräfte usw.)unterhalten ? scheinbar nicht!Wenn du zwangstrinkgeld von 440 Dollar als normal und üblich hinstellst,ist dein problem,aber ich habe es leider bei anderen Reedereien gerechter erlebt.Und noch was, zu den "meckernden Deutschen gehöre ich nicht, die erlebst du bei den Aida Gurken. tschüß dan und schönen Sonntag heranush 53
  • heranush53
  • heranush53s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 6
Dieses Thema wurde gesperrt.

Unverschämte Trinkgelder bei Holland America Line 09 Dez 2012 12:56 #32739

Ich kann meinen Vorrednern nur zustimmen. Auch bei Royal Caribbean wird ein Trinkgeld von ca. 11 $ pro Tag und Gast empfohlen.
Aufgeteilt wird es auf Kellner, Hilfskellner, Oberkellner, Zimmermädchen, was ich als sehr angemessen erachte. Das Gehalt dieses Personals ist entsprechend gestaltet. Für Köche etc. ist das Trinkgeld gar nicht konzipiert.

Bei Rccl beispielsweise wird das Trinkgeld nur automatisch einbehalten, wenn man z.b. MyTime-Dining bucht. Ansonsten obliegt es dem Gast. Ich persönlich würde sogar dafür plädieren, es grundsätzlich automatisch abzurechnen.

Es ist schon mehr als einmal vorgekommen, dass wir uns für (in der Tat meist deutsche) Gäste Fremdschämen mussten, die am Tisch laut kund taten, dass Ihnen das viel zu teuer ist, ohne sich des eigentlichen Gehaltssystems bewusst zu sein. Andererseits genossen sie aber den hervorragenden Service!

Ich versuche mir auf jeder unserer Kreuzfahrten vor Augen zu halten, wie privilegiert wir eigentlich sind, auf der Seite des Bedienten zu sein. Gerade bei unserer Lieblingsreederei Rccl empfinden wir den Service als überragend und extrem freundlich. Das belohnen wir gerne und voller Überzeugung! Bei besonders aufmerksamen Kellnern und Co geben wir auch gerne noch einmal etwas extra.

Ich kann nur sagen: Leute macht euch bewusst, dass dieses Personal maßgeblich dazu beiträgt, ob wir an Bord eine gute Zeit haben.
Und nicht umsonst gilt auch hier das alte Sprichwort: wie man in den Wald hineinruft...

Ich bin ja recht beruhigt, dass es hier offenbar noch weitere Mitglieder gibt, die so denken!
  • Miaminice
  • Miaminices Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1295
  • Dank erhalten: 450
Dieses Thema wurde gesperrt.

Unverschämte Trinkgelder bei Holland America Line 09 Dez 2012 13:10 #32740

heranush53 schrieb:
Hallo danberlin! Mal ne frage,hast Du dich schon mal mit Leuten von der crew ( Küchenhelfer,putzkräfte,servicekräfte usw.)unterhalten ? scheinbar nicht!

Hmmm, also wir haben uns schon mit dem Personal unterhalten. Mehr als nur einmal...
Dass du hier wieder von Küchenpersonal anfängst, zeigt allerdings, dass Du dich mit dem System noch nicht so ganz auseinandergesetzt hast.


heranush53 schrieb:
... üblich hinstellst,ist dein problem,aber ich habe es leider bei anderen Reedereien gerechter erlebt.Und noch was, zu den "meckernden Deutschen gehöre ich nicht, die erlebst du bei den Aida Gurken.

Lieber heranush53,
also ich bin ganz sicher auch kein Aida-Fan, ABER: einer der Gründe warum mir dieses Forum sehr gut gefällt, ist die Toleranz gegenüber anderen Interessen und Meinungen, die hier herrscht!

Ich schlage daher vor, Du unterlässt diese primitiven persönlichen Angriffe oder suchst Dir eine andere Plattform.
  • Miaminice
  • Miaminices Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1295
  • Dank erhalten: 450
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: nade

Unverschämte Trinkgelder bei Holland America Line 09 Dez 2012 13:17 #32741

Wenn Du schon 7 Kreuzfahrten hinter Dir hast, dann frage ich mich: "Mit wem?" :hmmm: Eine Tour im Angelkahn, wo Du kein Trinkgeld zahlen musst ist keine Kreuzfahrt. Solche Leute habe ich gefressen, die mehr als 100% Leistung vom Personal verlangen und dann aber beim Trinkgeld feilschen. Wie schon beschrieben: Bei RCCL kostet es auch 11,-$ p.P. und pro Tag, bei NCL 12,-$, bei Cunard 11,-$, bei Celebrity Cruises 12,-$ u.s.w.. Ich weiß nicht, was da unverschämt hoch sein soll.
  • icke120464
  • icke120464s Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1114
  • Dank erhalten: 54
Liebe Grüße,
:rccl: icke :rccl:

Vorsicht, Kreuzfahrten machen süchtig!

1991 :tt-line: Nils Holgerson (Travemünde-Trelleborg-Travemünde); 2007 :transocean: MS Arielle (Norwegen mit Spitzbergen); 2009 :msc: Fantasia (westl. Mittelmeer u. Kanaren); 2010 :msc: Splendida (östl. Mittelmeer); 2011 :costa: Costa Fortuna (östl. Mittelmeer); 2012 :rccl: Splendour ots (östl. Mittelmeer); 2014 Costa Deliziosa (westl. Mittelmeer u. Kanaren)
Dieses Thema wurde gesperrt.

Unverschämte Trinkgelder bei Holland America Line 09 Dez 2012 13:41 #32742

Hallo ihr "lieben Kreuzfahrer" Ihr akzeptiert wohl keine anderen Meinungen? Habt ihr alle noch nicht mitbekommen das es mir nicht darum geht kein Trinkgeld zu bezahlen ,sondern ich möchte es den leuten selbs geben .Ürigens der Kumpel der mir die Trinkgelder aufgezählt hat ,bin im Juni mit Rcc in Südostasien gewesen.Nichts mit zwangsabgabe sondern schön ehrlich mit Briefumschlägen.Und Du Typ mit dem "Angelkahn"na lassen wirs mal lieber.Ansonsten Ägert euch nicht so ,ist doch nur eine Diskussion und meinungsfreiheit giebt es ja noch. Tschüß
  • heranush53
  • heranush53s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 6
Dieses Thema wurde gesperrt.

Unverschämte Trinkgelder bei Holland America Line 09 Dez 2012 13:54 #32743

heranush53 schrieb:
im Juni mit Rcc in Südostasien gewesen.Nichts mit zwangsabgabe sondern schön ehrlich mit Briefumschlägen.U

Und Du hast natürlich die bei Rccl vorgeschlagenen, sehr vernünftigen11 $ täglich pro Person gegeben. Und noch zusätzlich...
Ach ja, dem Koch natürlich...

Meinungsfreiheit herrscht hier wahrhaftig. Nur würde hier normalerweise niemand Andere unprovoziert als Gurken bezeichnen.
  • Miaminice
  • Miaminices Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1295
  • Dank erhalten: 450
Dieses Thema wurde gesperrt.
Ladezeit der Seite: 0.353 Sekunden