Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: Rückgabe einer tollen Transpazifik-Kreuzfahrt

Rückgabe einer tollen Transpazifik-Kreuzfahrt 11 Dez 2013 00:19 #37042

Hallo alle zusammen,muss mal meinen Frust loswerden und habe gleichzeitig eine Kreuzfahrt anzubieten.Wir haben 17 tage mit der Celebrity Solstice im Oktober 2014 gebucht von Honolulu bis nach Sydney.Als dann die Flugangebote von der Reederei kamen sind wir Rücklings umgefallen.Darauf wollten wir die Reise stornieren und unsere Anzahlung zurück von 10%.Nach den AGB,s kann man jedoch auch nachweisen das kein Schaden oder erheblicher Aufwand entstanden ist.Dies haben wir auch versucht.Wir buchten die Balkonkabine Kat. 2A mittschiffs auf Deck 7 für 2042,-€ pro Person.Mittlerweile ist alles ausgebucht und der Preis für die Kabine bei 2358,-€pro Person.Also bei wiederverkauf durch die Reederei ein Gewinn von 632,-€.Jedoch lehnt man eine Erstattung der 408,40 €von mir gezahlten abschlagszahlung ab.Habe jedoch im gleichen Zeitraum eine andere Reise bei Rccl gebucht und auch schon angezahlt.Eine Namensänderung kostet bei RCCL 60,-€pro Person.Also dachten wir uns ,veräussern wir die Reise privat und zahlen halt nur die 2x60,-€ Ersatzperson/Namensänderung nach AGB,s RCCL und Celebrity.Kennt sich jemand damit aus und kann uns einen guten Rat geben? Ist ja ne tolle Route und auch sehr begehrt nur leider für uns sind die Flüge zu teuer. :hilfe:
  • Ricci
  • Riccis Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 93
  • Dank erhalten: 9
Dieses Thema wurde gesperrt.

Rückgabe einer tollen Transpazifik-Kreuzfahrt 11 Dez 2013 01:26 #37044

:wiebitte:

Ich verstehe zwar Euren Frust, nicht aber Eure Argumentation.

1. warum bucht Ihr eine Cruise, ohne Euch über die Flugkosten im Klaren zu sein???? !!!!

2. Flüge muss ich nicht über/bei der Reederei buchen. Deren Preise sind nicht immer die besten. Meiner Erfahrung nach ist das eher selten der Fall.

3. Warum sollte eine vermeintliche Überraschung über einen hohen Flugpreis ein legitimer Rückgabegrund für die Reederei sein?
Man hat Euch doch nicht zur Buchung gezwungen, bevor Ihr den Flugpreis kennt! Ihr werdet auch nicht zur Flugbuchung über X gezwungen...

4. Die Reise wurde vor Monaten für einen guten Preis inkl. Flug in einem Aldi- oder Penny-Reiseprospekt angeboten... ist uns wegen der Interessanten Route aufgefallen. Da wären "alle" Kosten klar gewesen.

Nichts für Ungut! Ich kann nur wirklich kein Verschulden der Reederei erkennen. Über die mit einer solchen Cruise verbundenen hohen Reise- und Nebenkosten müsst Ihr Euch schon selbst bewusst sein - oder eben nicht buchen! Ihr seid erwachsen!
Ich meine es wirklich nicht böse, kann nur wirklich keines der Argumente nachvollziehen!

Wünsche Euch trotzdem viel Glück beim Verkauf der Reise an Dritte. Ich nehme an, Ihr wollt dabei den nun gestiegenen Preis erzielen?!
Nun ja, viel Glück!
  • Miaminice
  • Miaminices Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1295
  • Dank erhalten: 450
Dieses Thema wurde gesperrt.

Rückgabe einer tollen Transpazifik-Kreuzfahrt 12 Dez 2013 22:37 #37069

Danke Oli,ich wollte nur die Reise zurück geben-da meine Holde Gattin mal etwas über Bora Bora gesehen hat und da hin wollte.Sie hat gleich mal Kreuzfahrten in die Südsee abgecheckt und dabei diese gefunden.Ja-wir sind erwachsen und wissen gelegentlich auch was wir wollen und tun.Es ist ja auch schön zu träumen :punish: .Wir kennen auch die AGB,s von celebrity und RCCL.Dort war von möglicher Kostenfreier Stornierung die Rede wenn man erklären kann, das der Reederei kein Schaden entstanden ist.Und momentan ist dieses Schiff fast komplett ausgebucht und für unsere Kabine muss man schon fast 1000€ mehr bezahlen.Also hat die CC noch einen Gewinn.Jedoch hat man uns über das Reisebüro eine Ablehnung mitgeteilt.Und nur dieser Fakt ist für uns unverständlich.Also versuchen wir einen Interessenten zu finden der diese Kabine mittels Namensänderung bei der Reederei übernimmt.Dieser spass kostet dann 60,-€pP und derjenige kann dann die Kabine für den alten Preis von uns übernehmen.Angemerkt:Wir wollen keinen Gewinn machen sondern lediglich unsere 10% Anahlung zurück und gut ist.Wir haben auch in der gleichen Zeit wieder Karibik gebucht mit 4 Tagen Miami-hatte uns super gefallen und dann wollen wir lieber da das eingesparte Geld von den Flügen auf dem Lincolndrive verprassen.Natürlich macht man auch im höheren Alter noch Fehler und man lernt dabei eben noch einiges.Niemand ist vor AGB,s und Versicherungsklausel gefeiht.Früher oder später tapst man in die Falle.Aber wir sind optimistisch und haben ja noch mindestens 8 Monate Zeit um die Reise anzupreisen.Mal sehen .IM übrigen war es toll sich auch ohne Mietwagen durch Miami zu bewegen.Busse und Bahn mit Wififree war die Sensation.Dadurch wurde man ja punktgenau dirigiert.Deswegen auch die Rückgabe der Südseereise,erst mal noch ausgiebig Karibik und Amerika und dann als Rentner Asien und Australien.Sollte nur noch mal die Erklärung sein die uns bewogen hatte.Liebe Grüsse Alex u.Marina :drinks: :dash: :dash:
  • Ricci
  • Riccis Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 93
  • Dank erhalten: 9
Dieses Thema wurde gesperrt.

 

 

Rückgabe einer tollen Transpazifik-Kreuzfahrt 13 Dez 2013 07:50 #37074

:bahnhof:

Also quasi ne Kurzschlusshandlung? Ok, dann bin ich mal gespannt ob ihr die Reise
noch loswerden könnt, ich drück die Daumen.

Kannst du mal kurz schreiben was Celebrity für den Flug haben möchte?
  • lily
  • lilys Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 25
  • Dank erhalten: 8
Dieses Thema wurde gesperrt.

Rückgabe einer tollen Transpazifik-Kreuzfahrt 13 Dez 2013 21:28 #37086

Hallo,also Tagesaktuelles Flugangebot von Celebrity Cruise am 28.11.war 3477,16 € p.P. incl Steuern und Gebühren.Diese Flüge sind nach Festbuchung sofort zu bezahlen und sind nicht stornierbar.Alles mit British Airways.Selbst diese Klausel hat uns abgeschreckt-wer weiss schon ob nicht irgendetwas dazwischen kommt und dann sind unwiederruflich 7000 € futsch :behappy: :winken: :strand:
  • Ricci
  • Riccis Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 93
  • Dank erhalten: 9
Dieses Thema wurde gesperrt.

Rückgabe einer tollen Transpazifik-Kreuzfahrt 13 Dez 2013 21:57 #37087

Autsch das ist heftig, dafür würde ich glatt Hapag Lyod fahren auf Expedition wenn ich es mir leisten könnte....
Aber das ist wirklich ne Hausnummer und das ist nachvollziehbar.hab die Summen grad nicht genau im Kopf aber mal locker an die 6000€ p.P.? Das geht ....
Jetzt muss aber noch etwas gemeines kommen. Ich würde nie etwas buchen wo ich die Gesamtkosten nicht im. Vorfeld wissen würde...
Trotzdem habe ich Einsehen mit euch und drücke euch die Daumen das ihr ne Klausel findet zum stornieren! Denn ich glaube nicht das jemand euch das abkaufen wollen wird..... :sorry:
  • D.M.
  • D.M.s Avatar
  • OFFLINE
  • ehemaliges Mitglied
  • Beiträge: 732
  • Dank erhalten: 105
Dieses Thema wurde gesperrt.

Rückgabe einer tollen Transpazifik-Kreuzfahrt 13 Dez 2013 22:24 #37088

:hahaha: Ja bei uns ist im moment sehr gereizte Stimmung zu Hause wegen dem ganzen Quark.Na mal sehen was das alles wird mit der Stornierung.Dir erst einmal einen schönen Urlaub auf der Equinox nächste Woche.Man ich könnte auch schon wieder-einfach weg und nichts mehr hören. :xmas: :drinks:
  • Ricci
  • Riccis Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 93
  • Dank erhalten: 9
Dieses Thema wurde gesperrt.

Rückgabe einer tollen Transpazifik-Kreuzfahrt 13 Dez 2013 22:28 #37089

Die Kreuzfahrt kostet auf vielen Seiten derzeit ab 2400€ Balkon, teuerste Kategorie 2700€.
Also warum eure Reise nehmen u nicht direkt buchen ?
Das die Flüge nicht billig werden wär mir klar gewesen u sind jetzt mit ab 1800€ aber nur mit naja Flugzeiten immer noch ein ordentlicher Preis wenn ich sie privat buche.
Denke ihr solltet einfach stornieren.
X verzichtet aber bestimmt auf die 10% wenn ihr eine Reise nicht die genauso oder teurer ist als die jetzige und sozusagen umbucht ....

Wir haben auch viele Routen die wir toll finden, schauen aber dann immer erst auf die Flugpreise um ein Gefühl zu bekommen was das alles wirklich kosten wird.

LG
  • JanDom
  • JanDoms Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 691
  • Dank erhalten: 129
Dieses Thema wurde gesperrt.

Rückgabe einer tollen Transpazifik-Kreuzfahrt 15 Dez 2013 00:39 #37101

Hallo JanDom , Ja wir haben doch bei RCCL dem Mutterreeder eine neue Reise Gebucht. Im gleichen Zeitraum mit der Allure ots.Und trotzdem beruft sich laut Aussage meines Kreuzfahrtreisebüros Die Celebrity Cruise auf ihre eigenen AGB,s und lehnt eine Stornierung ab.Aber wie schon erwähnt werden wir dann die Reise zu unseren bezahlten Preisen anbieten (Öffentlichkeitsarbeit-Facebook,Twitter etc.)und wir lassen den Namen für je 60 € ändern und gut ist.Im Moment steht unsere Kabine D5-mittschiffs bei 2508,-€ (wir zahlten 2042,- pro P.) :bier: :bye:
  • Ricci
  • Riccis Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 93
  • Dank erhalten: 9
Dieses Thema wurde gesperrt.

Rückgabe einer tollen Transpazifik-Kreuzfahrt 15 Dez 2013 08:56 #37106

Hey Ricci,
eure neue Kreuzfahrt wird allerdings günstiger sein als die alte.
Daher lassen sie sich nicht darauf ein. Die neue Kreuzfahrt müsste m.E.
im Preis mind genauso teuer oder teurer sein !
Ansonsten würde ich mich auch nicht darauf einlassen.
Viel Erfolg beim Verkauf.

:strand:
  • JanDom
  • JanDoms Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 691
  • Dank erhalten: 129
Dieses Thema wurde gesperrt.
Ladezeit der Seite: 0.362 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"AIDAsol"
 
1.7
"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie