Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: Themenkreuzfahrt mit der Mein Schiff - u.a. Sportkreuzfahrt und Musikkreuzfahrt "Rockliner"

Themenkreuzfahrt mit der Mein Schiff - u.a. Sportkreuzfahrt und Musikkreuzfahrt "Rockliner" 17 Jul 2010 17:24 #17756

Mit dem Schiff nach Palermo und dann mit dem Mountainbike durch Palermo – die „Mein Schiff“ des TUI-Konzerns macht es möglich. Denn Sport und Wellness sind da ebenso wichtig wie Kulinarik. Das soll den Geschmack des deutschsprachigen Publikums treffen.
Als Carabinieri in Palermo ist man wohl so manches gewohnt. Doch an diesem milden Frühlingstag machen selbst die Polizisten, die einen Demonstrationszug durch die Stadt begleiten, große Augen: Gut ein Dutzend Mountainbiker macht sich da quer durch die engen Gassen auf den Weg, um die Stadt aus einer ganz anderen Perspektive zu erkunden.
Und in der Tat: Die Eindrücke, die man aus dem Radsattel von einer fremden Stadt erhält, sind so ganz anders als auf den vorgeschlagenen Routen im Reiseführer. Und die größte Überraschung: Radfahrer genießen in Italien höchsten Respekt. Wo man dem Fußgänger noch im letzten Moment fast über den Fuß fährt, bremst man für den Radfahrer im Land des Giro.
Die Erkundungstouren per Rad sind nur ein kleines Detail aus dem breit gefächerten Angebot der „Mein Schiff“, die Kreuzfahrten ganz nach dem Geschmack des deutschsprachigen Publikums anbieten will.
Was ist eigentlich der Unterschied zum amerikanisch dominierten Kreuzfahrtmarkt? „Dort genießen das abendliche Dinner, die anschließende Show und natürlich die Spielcasinos einen extrem hohen Stellenwert“, sagt Annette Engelke, die bei TUI Cruises für die Kommunikation zuständig ist. Mehr Freiraum, Kabinen mit Balkonen, ein großzügiges Wellnesscenter und ein sehr bunter Mix aus Restaurants sollen dagegen den Geschmack des europäischen Publikums treffen.
1700 Quadratmeter Wellnessbereich stehen zur Verfügung, um mit sportlicher Betätigung die zusätzlichen Kalorien vielleicht auch gleich an Bord loszuwerden. Spektakulär ist die größte finnische Sauna auf hoher See. 54 Personen finden darin Platz und blicken vom 13. Deck durch das Glas in den Sonnenuntergang – ein Saunagang mit Seltenheitswert, und so gibt es bei Nachtfahrten sogar einen eigenen Nachtaufguss. Vom Hamam bis zur Alpha-Sphären-Liege, vom Golfsimulator bis zum Joggingpfad ist alles vorhanden – und darüber hinaus sogar eine Schönheitsklinik.
Außergewöhnlich sind übrigens auch die verschiedenen Themenreisen, z. B. der „Rockliner“ vom 28. August bis 1. September 2010 ab/bis Kiel über Kopenhagen nach Oslo, u.a. mit dem deutschen Altrocker Udo Lindenberg.
Dabei wäre aber das Schiff an sich auch schon ein lohnendes Ziel. 962 Kabinen, zehn Restaurants und 13 Bars sind auf 262 Metern Schiffslänge und 13 Decks verteilt, und wer genug hat vom Sport, kann sich einen Sport daraus machen, jeweils zur Öffnung eines anderen Restaurants zurechtzukommen.
780 Besatzungsmitglieder aus rund 50 Nationen sorgen für möglichst reibungsfreie Abläufe – dass die Österreicher in der Küche das Sagen haben, ist fast schon traditionell. Und wenn der Küchenchef vor Ort auf Einkaufstour geht, dann kommt er gleich mit einem Kühlwagen vom Fischmarkt, wie z. B. in Neapel, zurück. Aber im 180 Quadratmeter großen Kühlhaus lagern ohnedies stets fünf Tonnen Steaks und dreieinhalb Tonnen Fische, sicher ist sicher.
Nur in einem Detail verrät die „Mein Schiff“ bei allem internationalen Flair, dass man doch ein deutsches Schiff ist: Der „Cliff 24 Grill“ bietet 24 Stunden am Tag Currywurst und bayrischen Leberkäse an.

  • H.A.
  • H.A.s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 971
  • Dank erhalten: 53
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.309 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

Shipedia-Fotogalerie