Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: AIR FRANCE FLÜGE CHECKIN Probleme

AIR FRANCE FLÜGE CHECKIN Probleme 20 Dez 2009 12:06 #10692

Hallo zusammen,

Hier eine Zusammenfassung unserer AIR FRANCE Flüge:
Vienna – Paris – Miami –Paris - Vienna

In Wien ist es nun so das man nicht mehr zum Schalter mit seinen E-Ticket geht seine Koffer aufgibt und seine Bordkarten bekommt, nein man muss zuerst an einem der Terminals einchecken und bekommt dort auch seine Bordkarten und erst dann kann man seine Koffer aufgeben.

All dies haben wir auch gemacht nur die Bordkarten Paris-Miami konnten nicht gedruckt werden, nach Rücksprache mit einer AUA Mitarbeiterin, bekamen wir den Hinweis das wir diese in Paris bekommen, da es ihnen auch nicht möglich sei, diese auszudrucken.

Die Koffer waren allerdings Wien-Miami durch gecheckt!

In Paris ging dann das Theater LOS, man erklärte uns, da wir nicht in Wien unsere Bordkarten bekommen haben, das wir nicht eingecheckt sind und der Flieger gehe in 50 Minuten und somit können wir nicht an Bord.

Als ich der Dame von Air France alles erklärte und auch ihren Vorgesetzten verlangte, konnte die Herschafften in Paris auch plötzlich nur noch schlecht bis gar nicht Englisch, geschweige den ein Wort DEUTSCH!!
Wann wollte uns einfach nicht mehr Paris – Miami weiterfliegen lassen und sie schimpften über die Mitarbeiter von Wien das sie uns einchecken hätten müssten, das wir keine Probleme im Paris bekommen.

Nach einigen hin und her bot man uns an Paris – New York JFK – Miami zu fliegen, da wir keine Chance mehr sahen direkt von Paris nahmen wir diese Flüge an, wir wollten ja nach Miami und unser Schiff erreichen.

Nun kam aber der HIT, sie gaben uns ein neues E-Ticket und die Bordkarten für Paris – New York JFK und erklärten uns die Bordkarten für New York JFK – Miami bekommen wir in New York!!

Da war der Ofen aus bei mir, recht Lautstark habe ich mich dagegen gewehrt und den Leuten erklärt ich fliege nicht OHNE BORDKARTEN für New York - Miami ab, zuerst über Wien schimpfen und dann das gleiche machen, NICHT MIT UNS!!

Nach einer halben Stunde Streiten gab man uns so richtig GNADENHALBER die Bordkarten für New York – Miami und was war in New York, dass E-Ticket hat die null interessiert, SIE WOLLTEN die Bordkarten die man uns auch nicht in Paris geben wollte, Gott sei Dank haben wir uns in Paris auf die Beine gestellt!!

In New York hatten wir 4 Stunden Aufenthalt, bevor es weiter mit Delta nach Miami ging wo wir gegen Mitternacht statt 16 Uhr im Hotel ankamen!

Der Heimflug klappe dafür was die Route anging aber das war es schon, die B-747 in einem Zustand wo man sich denke konnte, hoffentlich LANDEN WIR WIEDER SICHER in Paris, dass Essen (leider wieder) zuerst verbrannt und dann kalt serviert, die Sauce zu meinen Rindfleisch war dicker als der Schokopudding den es als Dessert gab, unfreundliches Service und zum Frühstück gab es einen Muffin im Durchmesser einer Teekerze und vielleicht 3-4 cm hoch, einen Fruchtsalat im Plastikbecher und einen O-Saft im Plastikbecher, auf den Wunsch Tee zu bekommen, wartet Evi heute noch auf Ihren Tee!!!

Und um noch so richtig abzuschließen, fehlte ein Koffer in Wien, nach einigen hin und her am Found & Lost Schalter in Wien, stellte sich heraus, dass dieser noch in Paris stand und wurde am nächsten Tag KOSTENLOS zu uns nach Hause geliefert!!

Natürlich haben wir wieder zu Hause bei Air France reklamiert und wurden auch gleich mal sehr freundlich am Telefon behandelt, uns wurde versprochen das alles an die zuständigen Leute weiter geleitet wird und sie sich bei uns melden würden, wir warten heute noch auf einen Anruf oder mal eine Email, dass nennen ich wirklich Service am Kunden!!

Wir sind überzeugt der Flug Paris – Miami war überbucht und das wussten schon die Mitarbeiter in Wien aber was soll´s, vertrösten wir sie auf Paris, dann müssen sich die dort Rumstreiten und nicht wir hier in Wien!!!!

Ein guter TIPP an den wir in Wien leider nicht gedacht haben, sollte wer von euch auch mal solche Probleme mit seinen Bordkarten haben und der Zubringer Flug ist nicht die gleiche Airline wo ihr gebucht habt (wir haben alles von Air France gehabt, Zubringer Wien-Paris war aber die AUA) dann geht sofort an den Airline Schalter eures Weiterfluges und verlangt dort Eure Bordkarten und fliegt niemals ohne zu eurem Zwischenstopp, man denkt sich nichts böses oder schlechtes dabei, denn man glaubt ja die wissen was sie tun, dass erwachen kann dann aber Furchtbar sein!! :woohoo:
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: AIR FRANCE FLÜGE CHECKIN Probleme 20 Dez 2009 12:27 #10693

Mon Dieu


Und meckern die Franzosen :P :P über die Küche aus Österreich und Deutschland.

Meine Mutter hat auf ihrem Air France Flug von Rio-Paris-Frankfurt 2008 bezüglich des Essens
die selben Erfahrungen gemacht.

Auf dem Hinflug Frankfurt-Madrid-Ushuaia mit einer anderen Airline :drehen: :drehen:(nicht Lufthansa ) war das Essen viel besser.



Gruss Hans Jörg
  • cruisefan
  • cruisefans Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1609
  • Dank erhalten: 116
Nächsten Reisen
2015 MSC Fantasia 06.09.-20.09.15 N. Escape 29.10-08.11.15 ** Costa Deliziosa 16.-27.11.15 **
2016 Costa Diadema 09.01.-13.01.2016 ** Norwegian Epic 27.11.-17.12.16 **
2017 MSC Splendida 01.01.-08.01.17 ** MSC Magnifica 08.01.17
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: AIR FRANCE FLÜGE CHECKIN Probleme 20 Dez 2009 13:20 #10694

Hi Max,

das toppt ja Claudias fehlenden Koffer im Frühjahr bei weitem. Gut das ihr das Schiff noch bekommen habt.
  • anton_huegli
  • anton_hueglis Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 115
  • Dank erhalten: 12
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
:aida: 2003 Aida Cara - Mittelmeer ; :aida: 2004 Aida Blu - Transmed
:ncl: 2005 NCL Dawn - Westl. Karibik ; :costa: 2006 Costa Atlantica - östl. Mittelmeer
:rccl: 2007 Brilliance otS - Mittelmeer u. Venedig ; :rccl: 2008 Jewel otS - Ostsee
:rccl: 2009 Navigator otS - Transatlantik ; :rccl: 2010 Explorer otS - östl. Karibik
:aida: 2011 Aida Bella - Kanaren ; :rccl: 2011 Mariner otS - Israel und östl. Mittelmeer
2012 ????
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

 

 

Aw: AIR FRANCE FLÜGE CHECKIN Probleme 20 Dez 2009 13:57 #10697

Hallo Max!

Das war ja ein Horrortrip! :shit: :fliegen:
In Wien ist es nun so das man nicht mehr zum Schalter mit seinen E-Ticket geht seine Koffer aufgibt und seine Bordkarten bekommt, nein man muss zuerst an einem der Terminals einchecken und bekommt dort auch seine Bordkarten und erst dann kann man seine Koffer aufgeben.

Frage: war eigentlich kein ONLINE-CHECK-IN möglich??

Ich habe damit immer die besten Erfahrungen gemacht. Bis jetzt hatte ich immer sämtliche Bordkarten ca. 20 Stunden vor Abflug in den Händen. Aber vielleicht war das auch lediglich Glück ....
dass Essen (leider wieder) zuerst verbrannt und dann kalt serviert, die Sauce zu meinen Rindfleisch war dicker als der Schokopudding den es als Dessert gab, unfreundliches Service und zum Frühstück gab es einen Muffin im Durchmesser einer Teekerze und vielleicht 3-4 cm hoch, einen Fruchtsalat im Plastikbecher und einen O-Saft im Plastikbecher, auf den Wunsch Tee zu bekommen, wartet Evi heute noch auf Ihren Tee!!!

Fluglinien und Essen - paßt sowieso bei den meisten nicht zusammen.. :(
Transatlantik hatte ich lediglich mit SWISS gute Erfahrungen gemacht. Aber auch hier von "SEHR GUT" Miles&More :) weit entfernt.

Zusammengefaßt - FLIEGEN IST DAS NOTWENDIGE ÜBEL UM AUFS SCHIFF ZU KOMMEN :good:

Keep on Cruisin

Klaus
  • CC o t Seas
  • CC o t Seass Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1626
  • Dank erhalten: 240
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: AIR FRANCE FLÜGE CHECKIN Probleme 20 Dez 2009 14:02 #10698

CC o t Seas schrieb:
Hallo Max!
Frage: war eigentlich kein ONLINE-CHECK-IN möglich??

Hallo Klaus,

Leider NEIN, da der Flug Wien - Paris mit der AUA war als AF Passagier und auch der Flug Paris - Wien, somit konnten wir nicht online einchecken, wollte ich ja machen, nur AF verneinte es aufgrund der Partnerschaft mit der AUA!


@Michael: glaub uns, wir haben an Claudia gedacht, doch Gott sei Dank hat der Koffer erst wieder in Wien gefehlt und beim Hinflug hatten wir diesmal 2 Tage Spielraum :silly:
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: AIR FRANCE FLÜGE CHECKIN Probleme 20 Dez 2009 14:10 #10699

@ Max!
Leider NEIN, da der Flug Wien - Paris mit der AUA war als AF Passagier und auch der Flug Paris - Wien, somit konnten wir nicht online einchecken, wollte ich ja machen, nur AF verneinte es aufgrund der Partnerschaft mit der AUA!

:(

aber das wirklich Ärgerliche ist, daß Sie dich in Paris "blöd sterben lassen".
Offensichtlich schmeißen Sie keine wichtigen Vielflieger, bzw. Leute mit bestimmten Buchungsklassen (welche hattet ihr?) bei Bedarf hemmungslos hinaus.

Dürfte aber auch bei anderen Linien passieren .... :(


Keep on Cruisin

Klaus
  • CC o t Seas
  • CC o t Seass Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1626
  • Dank erhalten: 240
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: AIR FRANCE FLÜGE CHECKIN Probleme 20 Dez 2009 14:30 #10701

CC o t Seas schrieb:
@ Max!
Offensichtlich schmeißen Sie keine wichtigen Vielflieger, bzw. Leute mit bestimmten Buchungsklassen (welche hattet ihr?) bei Bedarf hemmungslos hinaus.
Keep on Cruisin
Klaus

Wir hatten Buchungsklasse V
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: AIR FRANCE FLÜGE CHECKIN Probleme 20 Dez 2009 14:35 #10703

Hallo Meex

Das ist ja eine grauenhafte Geschichte, ich glaube ich hätte einen Herzinfarkt bekommen in deiner Situation.:(

Habe noch eine Frage/Bemerkung zum Online Check In. Für mich war es nicht möglich vor einem Monat für den Flug Genf-Zürich-Miami mit Swiss ein Online-Check-In für die ganze Strecke zu bekommen. Nur Genf - Zürich. Die Begründung, wegen den zusätzlichen (zwei) Formularen für USA (die man ja auch Online einreichen kann) sei das nicht möglich.

Hat jemand andere Erfahrungen bezüglich Online-Check-In mit Flügen in die USA gemacht?

Was für eine Buchungsklasse bist du geflogen? Habe keinerlei Erfahrung mit Air France, fliege eigentlich nur SWISS und Lufthansa und inneramerikanisch mit American und/oder ab New York mit jetBlue (übrigens für mich etwa das Beste was man in USA fliegen kann)! Aus und nach Südamerika TAP (unpünktlich aber preiswert und mit Miles&More Meilen).

Gruss und weiterhin ein schöner Sonntag

jolimont
  • jolimont
  • jolimonts Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 2
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: AIR FRANCE FLÜGE CHECKIN Probleme 20 Dez 2009 14:49 #10705

@ Max!

Die Buchungsklasse V - ist bei Air France unter Tempo 4 eingeordnet.
Das ist die Buchungsklasse mit den meisten Einschränkungen.

Details hier: www.airfrance.at/AT/de/local/avotreservice/entreprises/rewar...

Das läßt auf einen "günstigen Preis" einerseits schließen, und andererseits darauf - wie schon von mir beschrieben - daß Kunden dieser "Kategorie" der AirFrance ziemlich "wurscht" sind.

Traurig :( aber offensichtlich wahr.

Keep on Cruisin

Klaus
  • CC o t Seas
  • CC o t Seass Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1626
  • Dank erhalten: 240
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: AIR FRANCE FLÜGE CHECKIN Probleme 20 Dez 2009 15:10 #10706

Hallo Klaus,

Der Flug hat uns gar nichts gekostet ausser TAX und Treibstoffzuschlag es war ein
GEWINN bei einem Onlinespiel!
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.368 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"AIDAsol"
 
1.7
"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie