Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: Vorübernachtung bei den Externsteinen oder in Hamburg?

Vorübernachtung bei den Externsteinen oder in Hamburg? 26 Dez 2011 16:09 #27597

Hallo zusammen,
wir starten 2012 unsere nächste Kreuzfahrt ab Hamburg. Die Anfahrt aus dem schönen Vorarlberger Ländle (Bodensee) ist aber ein richtiger Happen (ca. 900 km), da wir aber vier Personen sind, brauchen wir den PKW, das Übergepäck wäre nicht zu bezahlen. :fliegen: :nope:

Meine Idee und nun die Frage an euch: wäre es sinnvoll, ein bis zwei Nächte in der Nähe der Externsteine zu verbringen? Ich kenne sie nur aus Film und Fernsehen und habe einiges darüber gelesen. Es scheint ein interessanter Ort, aber Hamburg wäre auch nicht schlecht. Wir könnten frühestens am Samstag los, das :schiff: legt am Mittwoch ab.

Externsteine oder Hamburg? Aber dann, wo in Hamburg? Uns wäre es lieber gemütlich und nicht extrem teuer....

:thx: und liebe Grüße, Ulrike
  • UG17
  • UG17s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 220
  • Dank erhalten: 62
2010 :costa: Costa Magica/Nordkap, 2011 :costa: Costa Serena/westl. Mittelmeer, 2012 :msc: Lirica/Großbritannien/Irland/Amsterdam, :costa: neoRomantica/Norwegen/Spitzbergen, 2017 :aida: blu/Venedig/Adria
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Externsteine 27 Dez 2011 09:53 #27600

Bei den Externsteine war ich als Kind mal wandern. Vielleicht dort eine Zwischenübernachtung einlegen und am nächsten Tag dorthin mal wandern?! Von Detmold ist es bis Hamburg nicht mehr so weit und Ihr könntet beides dann "erleben". Hamburg ist auf jeden Fall ein Besuch mit mehr als einen Tag Aufenthalt wert. Wir wohnen öfters im Ibis , 400m vom Bahnhof, ist zentral,ruhig und vom Preis her auch okay. Nur ihr seit mit dem Auto mobil, da würde ich vielleicht mal ein bisschen außerhalb schauen.
VLG
  • NCLCruiser
  • NCLCruisers Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 222
  • Dank erhalten: 54

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: UG17

Aw: Externsteine 27 Dez 2011 11:54 #27603

Hallo Ulrike,
bei den Externsteine kenn ich mich nicht aus. Aber für HH kann ich euch zwei Tipps geben.
Wenn wir nach HH fahren Buchen wir immer in der Elblounge, das ist ein Gästehaus
in unmittelbarer Nähe der Elbchaussee. Blankenese zu Fuß in 2 Minuten, zum Hirschpark in 2 Minuten.
Es ist sehr ruhig gelegen.
Zimmer kostet 84€ pro Übernachtung. Da es sich um ein Gästehaus handelt,
gibt es nur Frühstück, auf den Etagen stehen Äpfel, Wasser & Tee kostenlos zur Verfügung.
:link: www.dasgaestehaus.de/index.php?id1=1

Der Zweite Tipp ist das Restaurant "Zum Eichbaum" es liegt am Moorfleeter Deich direkt am Eichbaumsee.
mit der S-Bahn 12 min. ins Zentrum.
Hotel ist auch sehr Ruhig gelegen. Zimmer ca. 94€.
:link: www.zum-eichbaum.com/

So hoffe ich konnte ein wenig helfen.

Gruß
:pirat:
  • Kiezpirat
  • Kiezpirats Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 196
  • Dank erhalten: 73
LG Carsten
2008 Marco Polo Ostsee I 2009 Costa Pacifica westl. Mittelmeer I 2011 AIDAsol Premierenfahrt I 2012 Phoenix Albatros rund um England I 2013 Costa Pacifica nach Spitzbergen


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: UG17

 

 

Aw: Vorübernachtung bei den Externsteinen oder in Hamburg? 27 Dez 2011 23:42 #27619

Hallo Ulrike

Ich bin ein paar Kilometer von den Externsteinen aufgewachsen, genau in Heiligenkirchen.
Wann wäre den der Termin für eure Anreise?
In Berlebeck gibt es eine sehr bekannte Adlerwarte, die an Mitte Februar wieder geöffnet hat
Die Adlerwarte Berlebeck wurde 1939 durch das Ehepaar Kati und Adolf Deppe gegründet.
Der Standort der Adlerwarte zwischen Externsteine und Hermannsdenkmal zog in kürzester Zeit viele Besucher an. In den fünfziger Jahren erlangte die Adlerwarte Weltruhm durch die bekannten Filme wie "Die Schlangengrube und das Pendel" sowie die unvergessene "Geierwally" mit Barbara Rütting. Der Steinadler Peter flog zur Prämiere des bekannten Films "Valley of the Eagles" (Im Tal der Adler) sogar mit Kati Deppe nach New York. Ende der 60iger Jahre bezeichnete sich die Adlerwarte zu Recht als größte und älteste Greifvogelwarte Europas.
www.detmold-adlerwarte.de/informationen.html hier gibt es mehr Infos.

Dann wäre natürlich das Hermannsdenkmal noch zu erwähnen, was an die Schlacht im Teutoburger Wald erinnern soll als die Römer aus unserer Gegend vertrieben wurden.

Dann nicht zu vergessen das Freilichtmuseum in Detmold.
Detmold heißt Sie willkommen im größten Freilichtmuseum Europas! Auf über 100 ha zeigen mehr als 90 vollständig eingerichtete Gebäude aus allen Landschaften Westfalens den geschichtlichen Hintergrund ländlichen Bauens. Zwischen Eingangsbereich und dem "Paderborner Dorf" verkehren Pferdewagen auf dem Museumsgelände, auf dem auch drei urige Lokale die Besucher zum Rasten und Stärken einladen. Täglich wird altes Handwerk wie Mehl Mahlen, Schmieden, Töpfern usw. demonstriert. Kostenlose Sonderführungen zu bestimmten Themen gibt es an vielen Wochenenden, u.a. Führungen durch die Bauerngärten.

www.lwl.org/LWL/Kultur/LWL-Freilichtmuseum-Detmold/ auch hier mehr Infos.

Die Stadt Detmold selbst ist ein altes Fürstentum mit Schloss und Fürst, sowie sehr alten Fachwerkhäusern und Lemgo nicht zu vergessen.
Die Hanse
..... war ein Zusammenschluss von Kaufleuten verschiedener europäischer Städte zu einer Handelsgemeinschaft. Sie gewährleisteten sichere Transporte auf ihren Handelsrouten.
Die Stadt Lemgo wurde am Schnittpunkt zweier sich kreuzender Fernhandelswege angelegt. Im Westen gelangte man über Herford, Osnabrück ins heutige Belgien und die Niederlande, und über Hameln, Hildesheim und Braunschweig kam man weiter nach Osten. Über Minden und Bremen wurde die Nordsee erreicht. Von hier aus bestand die Möglichkeit zu den Britischen Inseln oder Skandinavien zu reisen; über Paderborn kam man ins Rheinland und über Frankfurt am Main nach Süden.
1295 wurde Lemgo das erste Mal im Zusammenhang mit der Hanse erwähnt. Lemgoer Kaufleute handelten u. a. mit Tuchwaren und Keramiken. Anzeichen für frühen Fernhandel fanden sich in Colcester/England und Norrbys/Gotland. Dortige Funde Lemgoer Münzen deuten auf eine Zeit vor 1242, das zeigt, dass Lemgo bereits kurz nach der Stadtgründung das Münzrecht besaß. Der älteste Lemgoer Pfennig stammt aus der Zeit um 1200.
www.lemgo.net/163.html

Von Detmold aus ist Lemgo in 15-20 min zu erreichen, zum Hermannsdenkmal ca. 15 min und die Adlerwarte in 20 min, zu den Externsteinen sind es keine halbe Stunde.

Hamburg ist auch immer eine Reise Wert aber OWL (Ostwestfalen Lippe) hat auch was zu bieten.

Gruß Jürgen
  • Jürgen
  • Jürgens Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 782
  • Dank erhalten: 163
| :msc: Orchestra Westliches Mittelmeer 2008 | :msc: Orchestra Transatlantik 2009 | :msc: Orchestra Transatlantik 2010| :cunard: Queen Mary 2 Nordsee 2010 | :tui: Mein Schiff 1 Kanaren mit Agadir 2010 | :ncl: EPIC West Karibik 2011 | :ncl: EPIC Transatlantik 2011 | :celebrity: Equinox Westliches Mittelmeer & Transatlantik 2011 | :ncl: Jade Kanaren 2012 | :tui: Mein Schiff 2 Nordland mit Spitzbergen 2012 | :rccl: Splendour otS Östliches Mittelmeer 2012 | :rccl: Serenade otS Dubai und Emirate 2013 | :rccl: Serenade otS Trans Suez 2013 | :rccl: Liberty otS Transatlantik 2013 | :ncl: Getaway Einführungsfahrt 2014 | :celebrity: Infinity Panama Kanal 2014 | :rccl: oasis otS Transatlantik 2014 | :rccl: Quantum otS Trans Suez 2015 | :ncl: Escape Einführungsfahrt 2015 | :phoenix: MS Artania Kap Verden |
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: UG17

Aw: Vorübernachtung bei den Externsteinen oder in Hamburg? 28 Dez 2011 13:07 #27626

Hallo zusammen,

jetzt habt ihr mir reichlich Stoff gegeben, um die Anreise durchzuplanen. Vielen Dank für eure Hilfe.

ganz liebe Grüße, Ulrike
  • UG17
  • UG17s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 220
  • Dank erhalten: 62
2010 :costa: Costa Magica/Nordkap, 2011 :costa: Costa Serena/westl. Mittelmeer, 2012 :msc: Lirica/Großbritannien/Irland/Amsterdam, :costa: neoRomantica/Norwegen/Spitzbergen, 2017 :aida: blu/Venedig/Adria
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Vorübernachtung bei den Externsteinen oder in Hamburg? 05 Mär 2012 14:12 #29151

Hi zusammen!

So, nach reiflicher Überlegung sind wir zu dem Schluss gekommen, dass wir 2-3 Nächte in Hamburg verbringen werden. Die Externsteine sind sicher

wunderschön, aber die Teenies finden´s LANGWEILIG. :unsure:

Also das IBIS haben wir uns im :bruzzel: angeschaut und fällt noch nicht aus der Liste, ebenso das Gästehaus vom :pirat: . Preise sind bei beiden gut.

Ich habe mich aber ein wenig in das Hotel "am Rothenbaum" verguckt. :blink: Der Preis ist ok, die Stühle vor dem Hotel sehen einladend aus :smoking:

, die Zimmerfotos sind auch gut.

Kennt jemand dieses Hotel? Ist es zu weit weg vom Hafen?

Fotos sind immer so toll und wenn man dann da ist.....

Liebe Grüße, Ulrike
  • UG17
  • UG17s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 220
  • Dank erhalten: 62
2010 :costa: Costa Magica/Nordkap, 2011 :costa: Costa Serena/westl. Mittelmeer, 2012 :msc: Lirica/Großbritannien/Irland/Amsterdam, :costa: neoRomantica/Norwegen/Spitzbergen, 2017 :aida: blu/Venedig/Adria
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Vorübernachtung bei den Externsteinen oder in Hamburg? 05 Mär 2012 16:47 #29155

Hallo Ulrike,

ich kann dir für Hamburg das Ibis Hotel empfehlen, ich war schonmal im Ibis Flughafen, das lag aber sehr weit ausserhalb, erst mussten wir mit dem Bus und dann mit der SBahn fahren. Verkehrsgünstiger liegt das Ibis Wandsbek, hab gerade mal nachgesehen, ein Doppelzimmer ohne Frühstück kostet 55€ bei drei Übernachtungen!

www.ibishotel.com/de/hotel-3282-ibis-hamburg-wandsbek/index....

Weitere Tipps schick ich dir später ich muss jetzt noch eben weg!
Bis gleich Bibi ;)
  • Bibi77
  • Bibi77s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 163
  • Dank erhalten: 43
1x :costa:
2x :rccl:
1x :ncl:
1x. :tui:

.....bald Costa Geburtstagskreuzfahrt 2017
2018 :aida:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: UG17

Aw: Vorübernachtung bei den Externsteinen oder in Hamburg? 05 Mär 2012 19:26 #29164

Hallo,
da bin ich wieder!
Ich find Hamburg so toll, wir haben damals eine HAfenrundfahrt gemacht und nach Blankenese sind wir gefahren und fürs nächste Mal steht auf jeden Fall ein Besuch im Miniaturland fest!
Natürlich Essen wir immer schön an der Alster im Alsterpavilion im Alex. Bei guten Wetter ist es dort herrlich, wenn man draussen sitzen kann.
Für mich hat die Stadt einfach einen tollen Flair!

LG Bibi

P.S. ich bin keine HAmburgerin, nur ein großer Fan! Das wäre für mich auch ein Traum, von HAmburg zu einer Kreuzfahrt aufzubrechen! Aber mal abwarten, ich fange ja gerade erst an KF für mich zu entdecken!
  • Bibi77
  • Bibi77s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 163
  • Dank erhalten: 43
1x :costa:
2x :rccl:
1x :ncl:
1x. :tui:

.....bald Costa Geburtstagskreuzfahrt 2017
2018 :aida:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Vorübernachtung bei den Externsteinen oder in Hamburg? 06 Mär 2012 07:20 #29172

Das tut gut zu hören, wenn unser schönes Hamburg gelobt wird. Neben dem Miniaturwunderland empfehle ich auch noch einen Besuch im Hamburg Dungeon, ist auch gleich nebenan.
  • Dirk
  • Dirks Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 226
  • Dank erhalten: 85
Liebe Grüße aus Hamburg

Dirk



:tui: - Mein Schiff 1 Kanaren mit Casablanca 2010
:tui: - Mein Schiff 1 Kanaren mit Agadir 2010
:aida: - AIDAprima Metropolen ab Hamburg 2016
:aida: - AIDAdiva Ostsee 2 ab Warnemünde 2017
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: UG17

Aw: Vorübernachtung bei den Externsteinen oder in Hamburg? 06 Mär 2012 09:14 #29174

Hallo !!!

Ich war voriges Jahr eine Woche in Hamburg und muss sagen eine klasse Stadt.

Ich würde dir auch zu einer Alsterrundfahrt raten, ein Wahsinn was da für tolle Häuser da rumstehen. Weiters kannst ab dem HBF oder ab den Landdungsbrücken mit den Hopp on Hopp off Bussen fahren zu € 16.-- pro Erwachsener und Tag, ist sehr interresant und mann kommt überall mal vorbei. Und solltet Ihr Sonntags in Hamburg sein ist ein Besuch am Fischmarkt Plicht :steuern:

Ich weiß nicht wie alt Eure Kinder sind aber der Tierpark Hagenbäck ist auch sehr schön.

Gewohnt haben wir im ACOR Rubin am Steindamm, und waren mit dem Hotel sehr zufrieden ( TG für Auto vorhanden).

Mfg Atomic911
  • Atomic911
  • Atomic911s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 271
  • Dank erhalten: 49

KF - BABYPAUSE BIS ENDE 2016
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: UG17
Ladezeit der Seite: 0.368 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"AIDAsol"
 
1.7
"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie