Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: Kunstbetrug auf Kreuzfahrtschiffen?

Kunstbetrug auf Kreuzfahrtschiffen? 04 Aug 2009 16:43 #7288

Sammelklage gegen Auktionshaus

Neben Shopping und Glücksspiel sind in den letzten Jahren Kunstauktionen zum fixen Unterhaltungsprogramm bei Kreuzfahrten geworden.

Jetzt häuft sich die Kritik an den Versteigerungen auf hoher See: Gegen das größte Kreuzfahrt-Auktionshaus ist eine Sammelklage anhängig.

Einem britischen Ehepaar wurden bei einer Kreuzfahrt etwa Dali-Drucke um über 400.000 US-Dollar verkauft. Der echte Wert beträgt angeblich nur ein Fünftel davon.

Die Käufer sprechen von einem bis ins Detail geplanten Betrug. mehr…..
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Kunstbetrug auf Kreuzfahrtschiffen? 04 Aug 2009 20:12 #7295

Das ist ja ein Hammer - was für ein Glück dass wir nicht zu viel Geld haben um Bilder zu kaufen :freu: :haha:
  • Gitte
  • Gittes Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 250
  • Dank erhalten: 1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Kunstbetrug auf Kreuzfahrtschiffen? 04 Aug 2009 20:21 #7296

Wird man nur noch abgezockt?!:ohmy: Unglaublich, was die sich
alles einfallen lassen! Man ist nirgends und vor niemanden mehr
sicher! :hilfe: Mal sehen, was noch kommt. Gier, Gier und noch-
mals Gier. Deswegen haben wir ja die Weltfinanz- und -wirt-
schaftskrise! :aerger:
  • Heidi67
  • Heidi67s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 542
  • Dank erhalten: 57
LG Heidi


4x AIDA, 2x TUI, 3x Costa, 1x MSC, 1x RCI, 1x Phoenix 1x Color Line
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

 

 

Aw: Kunstbetrug auf Kreuzfahrtschiffen? 05 Aug 2009 11:19 #7332

Bei Kunst bestimmt die Nachfrage den Preis...sorry, wenn die Dame so "blauäugig" ist ...von einer Anwältin müsste man doch mehr erwarten, oder.

Abzocke? Nicht in meinen Augen. Wenn ich mich belabern lasse und weiß, daß der Verkäufer eine Provision erhält, dann kann ich grundsätzlich davon ausgehen, daß der Preis vielleicht ein bisschen zu hoch ist. Wenn es um einen solchen Wert geht, sollte man sich doch noch anderweitig informieren.

Übrigens... Warum hat sie einen solchen Vertrag unterschrieben mit einem Kreuzfahrtschiff als Verkaufsort? Vielleicht wegen den Steuern?? Ich will ihr ja neben der Dummheit nicht auch noch Steuerhinterziehung unterstellen...aber liegt das nicht nahe? Um einer drohenden Steuerprüfung zu entgehen, ist es sicherlich nicht das verkehrteste, wenn man den schwarzen Peter jemandem anderen zuschiebt.... (ich denke aber auch immer ds schlechteste B) )

In diesem Sinne

Gruß
  • Kimo
  • Kimos Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 226
  • Dank erhalten: 26
Past Cruises: MSC Musica (2007), Costa Atlantica (2007), Carnival Freedom (2008), Queen Mary 2 (2008), Costa Fortuna (2008), Celebrity Solstice (2009), Vision otS (2009), Oasis otS (2010), Independence otS (2010), MSC Splendida (2010), Ruby Princess (2010), Liberty otS (2010), Independence otS (2011), Celebrity Eclipse (2011), Allure otS (2011),Celebrity Infinity (2012), Oceania Riviera (2013), Royal Princess (Preview 2013); Queen Mary 2 (2013), Oasis otS (2013), Royal Princess (Dezember 2013),MSC Magnifica (2014), Royal Princess (Dezember 2014), Quantum of the Seas (2015), Celebrity Reflection (2015), NCL Escape (2015)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.319 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"AIDAsol"
 
1.7
"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie