Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: Passagiere verschwinden des öfteren - Ist doch echt Mysteriös, oder?

Passagiere verschwinden des öfteren - Ist doch echt Mysteriös, oder? 08 Okt 2011 21:06 #26518

Hi Leute,

es wurde ja schon das ein oder andere mal darüber gesprochen, dass doch hin und wieder Passagiere auf Schiffen verschwunden sind?! Habe soeben einen interessanten Artikel gefunden, wo aktuelle Zahlen von heuer(2011) zu finden sind und Raum für Spekulationen lässt! ;)

Hier ein kurzer Auszug: Seit Jahresbeginn gingen auf Kreuzfahrten 13 Menschen verloren. Ein amerikanischer Verein will Aufklärung der Todesfälle erzwingen. "Ein netter älterer Herr", entsinnt sich eine Mitreisende. "Ende 70 oder Anfang 80, Engländer und anscheinend allein." Beim Zwischenstopp der "Balmoral" (43 537 BRT) in Stavanger war er noch auf dem größten Fred-Olsen-Liner gesehen worden. Einen Tag später war er verschwunden.

Der mutmaßliche Selbstmord des Mannes, in dessen Kabine eine "Notiz" gefunden wurde, ist der mindestens 13. Todessturz von einem Luxusliner seit Jahresbeginn. Kreuzfahrten werden beunruhigend häufig zur Reise in den Tod. Seit Anfang 2000 sind laut Erhebungen des kanadischen Soziologieprofessors Ross A. Klein 159 Passagiere und Crewmitglieder über Bord gegangen; nur 33 konnten gerettet werden. Fachleute vermuten eine höhere Dunkelziffer. Um geschäftsschädigende Schlagzeilen zu vermeiden, verzichten Reedereien gern auf eine Vermisstenmeldung. Auch bei der Kreuzfahrt-Messe Seatrade, die am Sonnabend in Hamburg zu Ende geht, wird das Thema "Vermisst auf See" lieber totgeschwiegen.

Suizid, Unfall, Verbrechen - meist bleiben Hergang und Ursache des Todessturzes so ungeklärt wie das Schicksal von Sabine L., 62, aus Hamburg-Wellingsbüttel, die 2006 von Bord der "Queen Elizabeth 2" verschwand, oder der 40 Jahre alten "Costa Atlantica"-Passagierin aus Bad Honnef in der Ägäis im selben Jahr. "In der Kreuzfahrtindustrie besteht ein Verantwortlichkeitsproblem", sagt Kendall Carver, 79. "Sobald du an Bord gehst, befindest du dich auf ausländischem Boden und bist der Polizei des Dritte-Welt-Landes ausgeliefert, in dem das Schiff registriert ist." Carver, ein ehemaliger Versicherungschef, ist Vorsitzender der International Cruise Victims Association (ICV) in Sammamish (US-Staat Washington). Gesamten Artikel lesen...

Ich bin schon sehr auf eure Meinung gespannt und vielleicht hat ja jemand schon eine sog. Oskar-Oskar-Oskar Erfahrung gemacht?? :blink:
  • Roman
  • Romans Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1681
  • Dank erhalten: 225
Greet´s Roman



:festival: 1x European Stars/Festival Cruises - westl. Mittelmeer ab/an Genua | :rccl: 2x Navigator of the Seas/RCCL - östl. & westl. Karibik ab/an Miami | :msc: 1x MSC Orchestra - östl. Mittelmeer ab/an Venedig | :celebrity: 1x Celebrity Galaxy - östl. Mittelmeer ab/an Rom | :msc: 1x MSC Armonia - östl. Mittelmeer ab/an Venedig | :ncl: 1x NCL Sky - Bahamas | :celebrity: 1x Celebrity Equinox - östl./südl. Karibik | :rccl: 1x Adventure of the Seas - westl. Mittelmeer ab/an Malaga | :rccl: 1x Explorer of the Seas - Bermuda Kurztrip ab/an New York | :carnival: 1x Carnival Magic - westl. Mittelmeer ab/an Barcelona | :princess: 1x Crown Princess - östl. Mittelmeer ab Venedig bis Rom | :celebrity: 1x Celebrity Millennium - Südostasien ab/an Singapore | :azamara: 1x Azamara Journey - ab Rom bis Piraeus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Passagiere verschwinden des öfteren - Ist doch echt Mysteriös, oder? 09 Okt 2011 09:30 #26520

Hallo

Ein sehr trauriges Thema

Allerdings gab es auch in den letzten Jahren annähernd die gleiche Anzahl ungeklärter Todesfälle oder Vermissten.

In einer Fachzeitschrift war in den letzten Wochen ein Liste mit den Fallzahlen der letzten Jahre. Finde nur den Artikel nicht. Es schwankte zwischen 8 und 14 Fällen/Jahr. Eine Untersuchung auf Fremdverschulden wäre aber ratsam.

Ich denke es sind eher spontane Ereignisse die zu Selbstmorden an Bord führen.

Gruss Hans Jörg
  • cruisefan
  • cruisefans Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1609
  • Dank erhalten: 116
Nächsten Reisen
2015 MSC Fantasia 06.09.-20.09.15 N. Escape 29.10-08.11.15 ** Costa Deliziosa 16.-27.11.15 **
2016 Costa Diadema 09.01.-13.01.2016 ** Norwegian Epic 27.11.-17.12.16 **
2017 MSC Splendida 01.01.-08.01.17 ** MSC Magnifica 08.01.17
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Passagiere verschwinden des öfteren - Ist doch echt Mysteriös, oder? 09 Okt 2011 13:31 #26524

Hallo,

ich habe mir darüber auch schon meine Gedanken gemacht, wie schnell kann man

über Bord verschwinden. Man kann ja nicht überall Fangnetze installieren, oder

vielleicht doch wie eine Art "Airbag" - die einen herabfallenden Körper registrieren

und eine Fangnetz-Sektion auslösen ?

Zum Thema verschwinden von Passagieren, habe ich hier noch einen interessanten Bericht

gefunden : www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/kreuzfahrt-kr...


LG Welle
  • Welle
  • Welles Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1344
  • Dank erhalten: 441
Ein Forum lebt nicht nur vom Lesen, sondern auch vom (MIT)schreiben
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

 

 

Aw: Passagiere verschwinden des öfteren - Ist doch echt Mysteriös, oder? 09 Okt 2011 14:06 #26525

Hallo zusammen!

Bei Millionen von Kreuzfahrtgästen weltweit, ein - leider - ganz normales Thema! :sorry:

Weltweit verüben jährlich eine Million Menschen Suizid! Sowie 10 bis 20 mal soviele Scheitern an diesem Vorhaben.

Quelle: de.wikipedia.org/wiki/Suizid#Statistik


Nochmals :sorry: aber wenn im Jahr 13 Personen freiwillig das "große Swimmingpool ohne Rückkehrmöglichkeit" besuchen möchten, dann finde ich das zwar tragisch, aber statistisch gesehen nicht wirklich aufregend. :shit:

Keep on Cruisin

Klaus
  • CC o t Seas
  • CC o t Seass Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1626
  • Dank erhalten: 240
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Passagiere verschwinden des öfteren - Ist doch echt Mysteriös, oder? 11 Okt 2011 13:01 #26559

www.Cruisejunkie.com liefert genaue Statistiken wieviel jedes Jahr bei welcher Reederei passiert. Wir waren damals an Bord der Costa Atlantica vor Santorin als eine Frau verschwand. Seither achte ich auf das Thema. 2011 bisher 18.
  • Wohnmobil65
  • Wohnmobil65s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Passagiere verschwinden des öfteren - Ist doch echt Mysteriös, oder? 14 Okt 2011 13:13 #26591

Hallo alle zusammen,

eine für mich doch erschreckende Zahl, vor allem wenn das Verschwinden von Bord nicht restlos aufgeklärt werden konnte. Sicherlich keine angenehme Angelegenheit für die betroffenen Angehörigen.

Viele liebe Grüße :bye:
Hartmut
  • BoeFi
  • BoeFis Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 475
  • Dank erhalten: 203
:costa: Fortuna 2008, :costa: Fortuna 2010, :costa: Atlantica 2011, :costa: Mediterranea 2013, :aida: Diva 2014, :costa: Luminosa 2014, :aida: Diva 2015,

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.344 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"AIDAsol"
 
1.7
"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie