Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: Grippe - Welle zwingt die "Radiance of the Seas" zum Umkehren

Grippe - Welle zwingt die "Radiance of the Seas" zum Umkehren 09 Jan 2011 16:33 #21330

Hallo,

der Veranstalter der Kreuzfahrt, Royal Carribbean Cruise, vermutete, dass die 150 Betroffenen

an einer Magen-Darm-Grippe erkrankt seien. Nach Rückkehr der "Radiance of the Seas" nach

Tampa wurde das Schiff gereinigt.

Mehr unter: nachrichten.t-online.de/grippe-welle-zwingt-schiff-zum-umkeh...

Ich finde es sehr verantwortungsbewusst von Royal Carribbean Cruise, aber nicht gerade

angenehm für die Passagiere.

LG Welle
  • Welle
  • Welles Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1344
  • Dank erhalten: 441
Ein Forum lebt nicht nur vom Lesen, sondern auch vom (MIT)schreiben
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Grippe - Welle zwingt die "Radiance of the Seas" zum Umkehren 09 Jan 2011 21:40 #21355

Hallo,

ich finde die Überschrift mal wieder sehr reißerisch :write:

Ich weiß jetzt nicht, wie lange die Kreuzfahrt wirklich dauern sollte, aber die “Radiance of the Seas” macht aktuell eigentlich
Immer nur 4 oder 5 Tages Kreuzfahrten. Bei ca. 150 betroffen Personen vermute ich eher, das die KF mehr oder weniger normal durchgeführt wurde und das Schiff, wie in solchen Fällen üblich, danach komplett desinfiziert wird.

Diese Panikmache bezüglich des Noro Virus nervt mich langsam, auch wenn es für die Betroffenen sicherlich nicht sehr angenehm ist. :flag:

Grüße,


Jens

P.S. ich meine nicht dich Welle
  • Jens
  • Jenss Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 195
  • Dank erhalten: 34
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: shipedia
Ladezeit der Seite: 0.300 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"AIDAsol"
 
1.7
"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie