Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: Wirtschaftskrise erreicht Kreuzfahrt??

Wirtschaftskrise erreicht Kreuzfahrt?? 23 Dez 2008 13:10 #1628

Hallo,

MSC Crociere hat zwei Aufträge für Schiffe zurückgezogen, die in der französischen Werft in Saint-Nazaire von STX Europe gebaut werden sollten. :gruebel:

wirtschaft.t-online.de/c/17/22/00/98/17220098.html

:hm: :verdacht: :ichsagnix: :wueste: :aerger:
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Wirtschaftskrise erreicht Kreuzfahrt?? 23 Dez 2008 20:23 #1631

Hallo Meex!

Ohne zuviel Pessimismus zu verbreiten - aber ich denke es kommen AUCH für die Kreuzfahrtindustrie äußerst schwierige Zeiten zu.
Wenn man sich die letzten Meldungen über das Kaufverhalten der amerikanischen Konsumenten im Weihnachtsgeschäft ansieht - leere Geschäfte, Umsätze so niedrig wie in den letzten 40 Jahren!! nicht mehr - kann man sich nicht vorstellen, dass die Kreuzfahrtindustrie das unbeschadet übersteht.

Jetzt wird es sich zeigen, wer seine Schiffe kostendeckend betreiben und auch die nötigen Buchungszahlen (Auslastungen) "zusammenbringt".

Hoffen wir alle, dass sich die wirtschaftliche Lage für ALLE rasch bessert, und die Menschen wieder mit Hoffnung und Zuversicht in die Zukunft blicken können.

Mit weihnachtlichen Grüßen,

Klaus
  • CC o t Seas
  • CC o t Seass Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1626
  • Dank erhalten: 240
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Wirtschaftskrise erreicht Kreuzfahrt?? 23 Dez 2008 23:06 #1635

Hallo Klaus,

Das wichtigste ist jetzt mal keine Panik zu machen (gilt für Reederein). Ich war über 15 Jahre in Wien in einem 5* Hotel am Wiener Ring, es gab auch in dieser Zeit viele schlechte Zeiten, ich kann den Reederein nur empfehlen jetzt genau zu rechnen, wir haben unsere Zimmer wenn die Auslastung zum :uebel: war z.b 1 Golfkrieg, 9/11 usw immer zum Selbstkostenpreis angeboten und somit unsere Kosten im Haus decken können, anderes gehts leider nicht, denn sonst kann man gleich zusperren!!

Fürchte jedoch das es zu 100% kleiner, wenn nicht sogar ein paar größere erwischen wird, man braucht sich doch nur anhören was bei NCL los ist, wenn da jetzt die Buchungslage auch einbricht na dann :ostern:
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

 

 

Aw: Wirtschaftskrise erreicht Kreuzfahrt?? 25 Dez 2008 10:45 #1638

Hallo Meex!

Zu deinem Ausgangsthema MSC hat 2 Aufträge zurückgezogen...

Seatrader berichtet, dass man für die 2 geplanten Neubauten die MSC Meraviglia and MSC Favolosa, die Preise NEU VERHANDELN wird. Lt. einem Sprecher sind die Orders NICHT storniert.
Angeblich ist, als die beiden Orders im September in Mailand bekanntgegeben wurden, kein Preis vereinbart worden. :unsure:

Ich vermute einmal dass MSC eine sehr gute Position hat, "günstige Preise" für die noch zu bauenden Einheiten zu bekommen.

Motto: In jeder Krise gibt es auch Chancen. ;)

Wie die Werft damit leben/oder nicht kann wird man sehen...

Keep on Cruisin

Klaus
  • CC o t Seas
  • CC o t Seass Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1626
  • Dank erhalten: 240
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Wirtschaftskrise erreicht Kreuzfahrt?? 25 Dez 2008 12:10 #1642

Hallo Klaus,

Danke für die schnelle Info, hab ich heute früh auch schon gelesen, jedoch finde ich es zum :uebel: das MSC es jetzt ausnutzt das die Werft unter der Krise leidet und jetzt von MSC unter Druck gesetzt wird, entweder Preis runter oder wir stonieren und ihr könnt zusperren!!!

da bin ich :dagegen:
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Kreuzfahrt-Branche als Gewinner der Krise 08 Apr 2009 13:51 #3320

Gegen den Trend: Keine Flaute bei Fluss- und Seereisen

Experten rechnen 2009 mit Zuwachs bei Passagieren und Umsatz - sehr gute Preise und Schnäppchen im Sommer locken Gäste - Sicherheit für Kunden: hohe Qualität zu kalkulierbaren Kosten
(newsmax.de) Während Hotels und Reiseveranstalter über Buchungsrückgänge klagen, entpuppt sich die Kreuzfahrt-Branche als Gewinner im Touristikjahr 2009. „Wir liegen derzeit bei den Buchungen insgesamt um 34,2 Prozent gegenüber 2008 im Plus, lässt man die Gruppenreisen aus dieser Rechnung und nimmt nur die Individualgäste, haben wir immer noch eine Steigerung von 8,6 Prozent“, erläutert Rainer Nuyken, Geschäftsführer des Kreuzfahrt-Spezialisten Treffpunkt Schiff.

Marktforscher bestätigen diesen Trend: So prognostiziert die Kreuzfahrtstudie, die der Deutsche ReiseVerband DRV jährlich im März herausgibt, für den Sommer starke Zuwächse im Bereich Kreuzfahrten. Nach dem Rekordjahr 2008, in dem die Anbieter von Hochsee- und Flussreisen einen Umsatzsprung von 17 Prozent erzielten, bleibt die Kreuzfahrt-Branche auf der Erfolgswelle.

Die Gründe für den Boom sind vielfältig: Zum einen wird das Angebot auf Flüssen und Meeren immer vielfältiger und breiter, so dass für jeden Reisenden das passende Schiff und die gewünschte Route dabei sind. Zum anderen bieten Kreuzfahrten sehr viele Vorteile. „Wer eine Reise auf einem Kreuzfahrtschiff bucht, kann sich sicher sein, dass ihn eine hervorragende Küche, sehr viel Komfort und ein hohes Maß an Sauberkeit erwarten und das zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Ohne den Koffer ständig packen zu müssen, lernt man in relativ kurzer Zeit die interessantesten Orte kennen, kann die Vielseitigkeit des Bordlebens genießen und sich auf See bestens erholen“, betont Rainer Nuyken.

Gerade in wirtschaftlich angespannten Zeiten bekommen die Gäste auf einer Kreuzfahrt eine sehr hohe Qualität garantiert – zu überschaubaren Kosten, die oft wesentlich niedriger als bei einem Landurlaub sind. Bei dem Großteil der Kreuzfahrten sind Verpflegung rund um die Uhr, attraktive Sport- und Erholungsmöglichkeiten und ein abwechslungsreiches Showprogramm im Reisepreis inklusive. „Auf so hohem Niveau findet man das alles in keinem Vier-Sterne-Hotel“, ist sich Nuyken sicher.

Dabei ist die Kreuzfahrt oft günstiger als Urlaub auf dem Land, so bietet Treffpunkt Schiff beispielsweise im Herbst eine achttägige Mittelmeer-Kreuzfahrt mit der MS Costa Fortuna ab 399,- Euro und einen zwölftägigen Trip zu den Kanarischen Inseln ab 590,- Euro an. Auch für den Sommer gibt es noch einige freie Plätze. „Wer zeitlich flexibel ist, kann noch das eine oder andere Schnäppchen machen“, meint Nuyken. Für Familien, für die Budgetsicherheit ein besonders wichtiges Thema ist, sind Kreuzfahrten ebenfalls eine gute Alternative für den Sommerurlaub. „Viele Reedereien sind sehr familienfreundlich, bei MSC reisen zum Beispiel bis zu zwei Kinder kostenlos in der Kabine der Eltern und Costa hat das Happy-Familiy-Programm entwickelt.“
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Kreuzfahrt-Branche als Gewinner der Krise 08 Apr 2009 17:10 #3322

Dazu passt dieser Artikel von der Finanz net:

Kreuzfahrtriese Carnival verliert wegen Konjunkturkrise an Fahrt

Der weltgrößte Kreuzfahrt-Konzern Carnival schraubt in der Flaute seine Gewinnerwartungen weiter zurück. Die Buchungszahlen für das laufende Jahr lägen klar unter dem Vorjahr, teilte Carnival in Miami mit. Der Gesamtumsatz fiel im Ende Februar abgeschlossenen ersten Geschäftsquartal um rund neun Prozent auf 2,9 Milliarden Dollar (2,1 Mrd Euro). Der Gewinn stieg allerdings durch wieder niedrigere Treibstoffkosten, Einmalgewinne und Sparmaßnahmen um zehn Prozent auf 260 Millionen Dollar. Durch die billigeren Tickets habe die Gruppe ihre Schiffe bislang noch vergleichsweise gut auslasten können.

Wegen der Konjunkturkrise musste Carnival die Ticketpreise bereits deutlich senken.

Aktienkurs aktuell Stand 08.04.09
-4,89% auf 17,50 Euro.
  • DieterS
  • DieterSs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 636
  • Dank erhalten: 30
[/url]
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.327 Sekunden