Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Piraten stören Kreuzfahrt: Touristen erhalten Entschädigung???

Piraten stören Kreuzfahrt: Touristen erhalten Entschädigung??? 31 Mär 2010 10:23 #14456

sehr interessanter Artikel... :pirat:

Piraten haben eine Kreuzfahrt durchkreuzt, so dass der Veranstalter seine Reiseroute geändert hat. Das Münchner Amtsgericht hat Entschieden, dass ein Ehepaar dafür ein Viertel des Reisepreises zurückbekommt.

Drei der acht Häfen, die in der Reisebeschreibung zu ihrer Traumkreuzfahrt im März 2009 angegeben waren, bekam ein Münchner Ehepaar nie zu Gesicht. Die Route war nach Antritt der Reise geändert worden – wegen möglicher Piratenattacken im Golf von Aden. Das wollte das Paar nicht auf sich sitzen lassen und klagte. Der Richter des Münchner Amtsgerichts gab ihnen teilweise recht. Die Münchner bekamen 25 Prozent des Reisepreises erstattet.
Für zusammen 5271 Euro hatte das Paar für Anfang März 2009 eine dreiwöchige Kreuzfahrt gebucht. Von Durban in Südafrika aus sollte es über Sansibar, Mombasa, Port Victoria, Safaga, Soukhna und durch den Suezkanal nach Messina, Neapel und Genua gehen. Eine „Entdeckungsreise zu drei Kontinenten“, hatte es geheißen, und, dass man auf „die alten Ägypter“ treffe.
Nachdem die Reisenden in Durban eingetroffen und bereits eingeschifft waren, wurde ihnen jedoch eröffnet, dass wegen möglicher Piratenattacken im Bereich der somalischen Küste im Golf von Aden die Route verändert würde. Es entfielen die Anlaufstationen Sansibar mit dem sechsstündigen Aufenthalt, Safaga und Soukhna mit jeweils geplanten elfstündigen Aufenthalten. Hinzu kam dafür ein zusätzlicher fünfstündiger Aufenthalt im Hafen von Sharm El Sheik in Ägypten.
Nach seiner Rückkehr forderte das Ehepaar 50 Prozent des Reisepreises vom Veranstalter zurück. Der aber weigerte sich, zu zahlen. Die Änderung der Route sei nicht wesentlich gewesen und zudem aufgrund der Gefahrenlage notwendig. Nach den Geschäftsbedingungen seien Routenänderungen zulässig.
Das sah der Richter des Amtsgerichts anders. Ein Kreuzfahrtveranstalter dürfe die Route einer Seereise nur dann ändern, wenn der Grund für die Änderung erst nach Vertragsabschluss eintrete. Das aber sei hier nicht der Fall gewesen, denn schon, als der Reiseveranstalter dem Paar die Buchung im Februar bestätigte, sei die Gefahr durch Piratenangriffe in der Region bekannt gewesen. Wenn ein Reiseunternehmen eine Reise trotz bestehendem Sicherheitsrisiko verkaufe, müsse es dafür sorgen, dass die Häfen trotzdem angefahren werden, in diesem Fall etwa durch bewaffnete Patrouillenboote. Tue es das nicht, müsse es hinnehmen, dass Reisende ihr Geld teilweise zurückfordern.
Angemessen sei hier eine Minderung um 25 Prozent, so der Richter. Zwar seien wesentliche Teile der Reise nicht betroffen gewesen, das Treffen mit den alten Ägyptern sei aber von 22 auf nur fünf Stunden zusammengeschnurrt, und der Stopp in Tansania (Sansibar) komplett weggefallen. Auch, wenn die meisten Reisetage der Kreuzfahrt auf See stattfänden, seien gerade die Häfen die Höhepunkte einer solchen Reise. Das Urteil ist rechtskräftig (AZ 281 C 31292/09).
  • shipedia
  • shipedias Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Guter Forengeist
  • Beiträge: 1958
  • Dank erhalten: 259
Liebe Grüße Conny :wink:

:festival: 2x Festival Azur (östliches Mittelmeer) | :festival: Festival European Vision (östliches Mittelmeer) | :festival: Festival European Stars (westl. Mittelmeer) | :rccl: 2x Navigator of the Seas B2B (östl. & westl. Karibik) | :msc: MSC Orchestra (östliches Mittelmeer) | :celebrity: Celebrity Galaxy (östliches Mittelmeer) | :msc: MSC Armonia (östliches Mittelmeer) | :ncl: Norwegian Sky (Bahamas) | :celebrity: Celebrity Equinox (östl./südl. Karibik) | :rccl: Adventure of the Seas (westl. Mittelmeer) | :rccl: Explorer of the Seas (Bermuda ab/an New York) | :carnival: Carnival Magic (westl. Mittelmeer) | :princess: Crown Princess (östl. Mittelmeer) | :celebrity: Celebrity Millennium (Südostasien) | :azamara: Azamara Journey (Mittelmeer)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Piraten stören Kreuzfahrt: Touristen erhalten Entschädigung??? 31 Mär 2010 12:16 #14463

Das ist in meinen Augen eine Frechheit, dieses Ehepaar wusste in welches Gebiet sie gebucht hatten und nachher Geld zurück zu fordern, das ist unter jeder Würde!!! Aber wie sagt schon die WERBUNG "GEIZ IST GEIL"
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Piraten stören Kreuzfahrt: Touristen erhalten Entschädigung??? 31 Mär 2010 14:21 #14469

man kann das Recht eben immer drehen und wenden wie man gerne will.. hab ich schon oft gesehen :huh: Auf der einen Seite verstehe ich irgendwo das Urteil schon, es ist ja wirklich bekannt, dass dort seit Jahren Piraten sind und eben selbst vor KF-Schiffen nicht immer Halt gemacht wird. Auf der andren Seite.. behalten sich die Reederein eben vor, Routen ggF. zu ändern. Und hier war der Fall scheinbar gegeben.

Aber ich stimme dir vollinhaltlich zu, dass dieses Paar wusste, worauf sie sich eingelassen haben/ wenn nicht, der Reiseveranstalter es verabsäumt hat, sie darauf hinzuweisen!
  • Jeanny
  • Jeannys Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 637
  • Dank erhalten: 39


demnächst: 30.10.- 19.11.2015 - w+o Mittelmeer - Rhapsody of the Seas
13.06.- 27.06.2015 - ostl. Mittelmeer - Splendour of the Seas
07.06.- 21.06.2014 - ostl. Mittelmeer - Splendour of the Seas
31.08.- 09.09.2013 - w+o Mittelmeer - Legend of the Seas
18.05.- 25.05.2013 - Norwegen - Vision of the Seas
04.05.- 11.05.2013 - westl. Mittelmeer - Legend of the Seas
03.09.- 09.09.2012 - westl. Mittelmeer - Grandeur of the Seas
09.06.- 21.06.2012 - Norwegen - Brilliance of the Seas
09.11.- 21.11.2009 - Transatlantik - Navigator of the Seas
28.11.- 12.12.2010 - Transatlantik - Adventure of the Seas
06.11.- 20.11.2011 - Transatlantik - Navigator of the Seas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

 

 

Aw: Piraten stören Kreuzfahrt: Touristen erhalten Entschädigung??? 31 Mär 2010 15:00 #14472

Hallo Max!

Stimme Dir in allen Punkten zu! Aber die deutsche Rechtsprechung ist manchmal schon seltsam und nicht nur, was das Reiserecht angeht!
  • Heidi67
  • Heidi67s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 542
  • Dank erhalten: 57
LG Heidi


4x AIDA, 2x TUI, 3x Costa, 1x MSC, 1x RCI, 1x Phoenix 1x Color Line
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Piraten stören Kreuzfahrt: Touristen erhalten Entschädigung??? 31 Mär 2010 15:36 #14473

Klar ist man enttäuscht wenn Destinationen ausfallen und ich wäre auch im ersten Augenblick :angry: auf der anderen Seite wie schon geschrieben muss mir klar sein wenn ich mich in Gebiete begebe die unsicher sind, dass es Änderungen geben kann und die AGB´s eines Veranstalters sollte man auch lesen und nicht nachher sagen, "HAT JA KEINER WAS GESAGT"

Auch bei uns letztes Jahr wurde Lanzarotte ersatzlos gestrichen allerdings vor der KF bereits, es gab eine kurze Info vom RB und das war´s, laut AGB war dies rechtens und ich habe diese auch mit meiner Unterschrift akzeptiert.

Das deutsche oder vielleicht österreichische Gerichte jetzt so entscheiden finde ich einfach nicht OK, was wäre wenn das Schiff die Route nicht geändert hätte und Piraten zum Opfer gefallen wäre, dann hätte dieses Ehepaar was getan, danke für´s Abenteuer gesagt und gleich wieder gebucht???? Kann ich mir nicht vorstellen, egal was man tut, es ist immer FALSCH :blush:
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Piraten stören Kreuzfahrt: Touristen erhalten Entschädigung??? 31 Mär 2010 15:48 #14474

Meex schrieb:
Kann ich mir nicht vorstellen, egal was man tut, es ist immer FALSCH :blush:

DAS sowieso :laugh: Ich kann nur aus meiner Berufserfahrung sprechen, dass man nicht nur klischeehafterweise Amerikaner auf jeden erdenklichen Mist hinweisen muss, sondern auch den guten alten Durchschnittseuropäer. Hätte das RB das Paar darauf schriftlich hingewiesen, dass es sich um piraten-gefährdetes Gewässer handelt und es daher ev. zu sowas kommen kann, wär der fall vllt. anders ausgegangen (reine Spekulation!).

So ganz in Ordnung ist das nicht, aber naja.. sie habens probiert und es hat funktioniert... :lol:
  • Jeanny
  • Jeannys Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 637
  • Dank erhalten: 39


demnächst: 30.10.- 19.11.2015 - w+o Mittelmeer - Rhapsody of the Seas
13.06.- 27.06.2015 - ostl. Mittelmeer - Splendour of the Seas
07.06.- 21.06.2014 - ostl. Mittelmeer - Splendour of the Seas
31.08.- 09.09.2013 - w+o Mittelmeer - Legend of the Seas
18.05.- 25.05.2013 - Norwegen - Vision of the Seas
04.05.- 11.05.2013 - westl. Mittelmeer - Legend of the Seas
03.09.- 09.09.2012 - westl. Mittelmeer - Grandeur of the Seas
09.06.- 21.06.2012 - Norwegen - Brilliance of the Seas
09.11.- 21.11.2009 - Transatlantik - Navigator of the Seas
28.11.- 12.12.2010 - Transatlantik - Adventure of the Seas
06.11.- 20.11.2011 - Transatlantik - Navigator of the Seas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Piraten stören Kreuzfahrt: Touristen erhalten Entschädigung??? 31 Mär 2010 20:08 #14477

...in unserer Welt, dreht sich alles nur um Macht und Geld! :(
  • H.A.
  • H.A.s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 971
  • Dank erhalten: 53
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Piraten stören Kreuzfahrt: Touristen erhalten Entschädigung??? 31 Mär 2010 20:23 #14478

Harald, wie Recht Du hast!!!!!!
  • Heidi67
  • Heidi67s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 542
  • Dank erhalten: 57
LG Heidi


4x AIDA, 2x TUI, 3x Costa, 1x MSC, 1x RCI, 1x Phoenix 1x Color Line
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Piraten stören Kreuzfahrt: Touristen erhalten Entschädigung??? 31 Mär 2010 20:24 #14479

Hallo

Gerichtstand München ( MSC sitzt in München )

und von Durban nach Genua ( fährte eigentlich auch nur MSC )

das war meiner Meinung die MSC Melody die doch von Piraten angegriffen wurde .?? oder


Hans Jörg
  • cruisefan
  • cruisefans Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1609
  • Dank erhalten: 116
Nächsten Reisen
2015 MSC Fantasia 06.09.-20.09.15 N. Escape 29.10-08.11.15 ** Costa Deliziosa 16.-27.11.15 **
2016 Costa Diadema 09.01.-13.01.2016 ** Norwegian Epic 27.11.-17.12.16 **
2017 MSC Splendida 01.01.-08.01.17 ** MSC Magnifica 08.01.17
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Piraten stören Kreuzfahrt: Touristen erhalten Entschädigung??? 31 Mär 2010 20:44 #14481

Hallo,

ich weiß nicht ob ich den Veranstalter verklagt hätte, aber ich bin für das Urteil!

Ok , die Leute wussten wohin sie fahren und dass eventuell die Route geändert werden kann. Das kann auf jeder Kreuzfahrt aus wichtigem Grund geschehen.

Ich erwarte aber von meiner Cruiseline, dass sie sich besser in diesen Regionen auskennt als ich und wenn so eine Route angeboten wird auch alle voraussehbaren Risiken ,so weit möglich, ausgeschaltet werden.

Wenn mich meine Cruiseline aber erst anreisen lässt um mir dann erst mitzuteilen, dass die Route geändert werden muss (aus Gründen die schon vorher bekannt waren) ist das nicht fair dem Kunden gegenüber und bestätigt das Urteil.

Wenn der Reiseteilnehmer das vorher gewusst hätte, dann wäre das Urteil so bestimmt nicht gefällt worden.
  • guenhi
  • guenhis Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 278
  • Dank erhalten: 2
Gruß Günther

30.07.2010-01.08.2010 Usertreffen Hamburg Cruise Days, ich war dabei :yep:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.380 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"AIDAsol"
 
1.7
"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie