Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: MSC will Marktführer in Europa werden

MSC will Marktführer in Europa werden 28 Sep 2008 12:03 #926

CEO Pierfrancesco Vago hat grosse Pläne: Die Flotte soll bis 2012 von 9 auf 14 Schiffe anwachsen. Bereits 2009 will die Kreuzfahrtreederei mehr als eine Milliarde Euro umsetzen.

Wann haben Sie Ihre letzte Kreuzfahrt genossen?

Pierfrancesco Vago: Ich war noch nie auf einer ganzen Kreuzfahrt. Dafür habe ich sehr viele Mini Cruises gemacht, um unser Produkt zu testen und zu optimieren. Dafür muss ich nicht ein oder zwei Wochen an Bord gehen. Ich hoffe aber, schon bald eine Kreuzfahrt von Anfang bis Ende geniessen zu können natürlich auf einem unserer Schiffe.

Ende der 1990er Jahre war MSC Cruises im Kreuzfahrtgeschäft mit drei Oldtimern ein Nischenanbieter. Seither sind sieben Neubauten zur Flotte gestossen. Wie kam es zum Sinneswandel?

Vago: Wir standen zu Beginn des neuen Jahrtausends vor der Wahl, das Kreuzfahrtgeschäft zu schliessen, zu verkaufen oder darin zu investieren. Wir haben uns für Letzteres entschieden und mit der Expansion begonnen. Der riesige Vorteil von MSC Cruises ist, dass wir als Tochter- gesellschaft der Mediterranean Shipping Company, der zweitgrössten Frachtreederei der Welt, enorm viel Erfahrung und Wissen mit Schiffen haben. Seither ist keine andere Kreuzfahrtgesellschaft der Welt so schnell gewachsen wie MSC Cruises.

MSC Cruises ist in den vergangenen Jahren extrem gewachsen. Bis 2012 soll die Flotte aus 14 Schiffen bestehen. Das entspricht mehr als einer Vervierfachung. Ist dies nicht auch riskant?

Vago: Selbstverständlich ist plötzliches Wachstum auch gefährlich. Daher ist unsere Erfahrung aus der Frachtschifffahrt so wichtig. Sie ist quasi unser Backup für das horrende Wachstum unseres Kreuzfahrtgeschäfts. MSC ist eine grosse Familie mit etlichen Synergien, in der alles mit Professionalität und Leidenschaft getan wird.

Welches Ziel verfolgt MSC Cruises im Weltmarkt der Kreuzfahrten?

Vago: Wir wollen ganz klar zum Marktführer in Europa werden. Ansonsten wird der Weltmarkt von einem Duopol beherrscht: Den Reederei-Konzernen Carnival und Royal Caribbean. Wir wollen aber nicht die Nummer eins der Massen werden. Wir definieren unsere Führerschaft anders.

Und wie sieht es mit kleinen Innovationen an Bord aus?

Vago: Wir nehmen uns Visionen vor und setzten sie um. Aus diesem Grund werden unsere neuen Schiffe immer grösser, damit wir die schönsten Schiffe der Welt bauen können. Unsere nächsten Neubauten haben beispielsweise den höchsten Anteil an Aussenkabinen mit Balkonen. Deren Seitenwände sind aus echtem Glas, damit man direkt aufs Meer blicken kann. Die Konkurrenz macht dies nicht. Und wenn wir auch im Winter Kreuzfahrten im Mittelmeer durchführen, dann lässt sich der Swimmingpool eben überdachen.

Was machen Sie zum Wohl jedes Kunden?

Vago: Ein weiteres Hauptanliegen von uns ist es, den Passagieren Privatsphäre garantieren zu können. Daher gibt es bei uns für alle Gäste an Bord einen Liegestuhl. Auf der MSC Fantasia und MSC Splendida offerieren wir neu einen VIP-Bereich, den MSC Yacht Club, oder mit einer Fläche von 1615 m2 den grössten Spa auf hoher See.

Was bezwecken Sie damit bei den Gästen?

Vago: Jeder Neukunde soll ein Wiederholungstäter werden. Deswegen wollen wir ihm an Bord diverse Wow-Effekte bieten. Entsprechend wächst auch unser Anteil an Stammkunden.
  • shipedia
  • shipedias Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Guter Forengeist
  • Beiträge: 1958
  • Dank erhalten: 259
Liebe Grüße Conny :wink:

:festival: 2x Festival Azur (östliches Mittelmeer) | :festival: Festival European Vision (östliches Mittelmeer) | :festival: Festival European Stars (westl. Mittelmeer) | :rccl: 2x Navigator of the Seas B2B (östl. & westl. Karibik) | :msc: MSC Orchestra (östliches Mittelmeer) | :celebrity: Celebrity Galaxy (östliches Mittelmeer) | :msc: MSC Armonia (östliches Mittelmeer) | :ncl: Norwegian Sky (Bahamas) | :celebrity: Celebrity Equinox (östl./südl. Karibik) | :rccl: Adventure of the Seas (westl. Mittelmeer) | :rccl: Explorer of the Seas (Bermuda ab/an New York) | :carnival: Carnival Magic (westl. Mittelmeer) | :princess: Crown Princess (östl. Mittelmeer) | :celebrity: Celebrity Millennium (Südostasien) | :azamara: Azamara Journey (Mittelmeer)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.351 Sekunden