Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: MSC Yacht Club - ich bin skeptisch

MSC Yacht Club - ich bin skeptisch 29 Mai 2014 14:50 #39445

Liebe Mitkreuzfahrer,

eigentlich habe ich MSC aus den verschiedensten Gründen für mich immer kategorisch ausgeschlossen.
Nun gibt es aber 2016 eine tolle Route von Santos nach Hamburg mit der MSC Splendida (23 Nächte). Mal abgesehen davon, dass ich das Schiff potthässlich finde und die Berichte von MSC mich teils gruseln, hört man über den separaten Yacht Club bei MSC viel Gutes. Kann mir jemand von Euch über seine Erfahrungen dort berichten? Insbesondere interessiert mich das Essen und das "Individualerlebnis".
Ich habe schon gesehen, dass die Kabinen nicht mit den Suiten bei Royal Caribbean und Celebrity mithalten können - der abgetrennte Pool und die Lounges sehen hingegen wesentlich besser aus...

Ich bitte auch darum, mich jetzt nicht als "Snob" mißzuverstehen - ich kann auch genausogut in der Innenkabine reisen... Aber wenn ich als Celebrity Fan, mit größten Vorbehalten gegenüber MSC und dem Servicelevel dort, schon Geld in die Hand nehme, möchte ich anschliessend nicht enttäuscht sein.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr mich an Euren Yacht-Club Erfahrungen teilhaben lasst.

Viele Grüße
Dan
  • danberlin
  • danberlins Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 113
  • Dank erhalten: 56
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

MSC Yacht Club - ich bin skeptisch 30 Mai 2014 12:22 #39456

Hallo Dan,

hier findest du eine etwas ältere Schiffskritik zur Splendida: Schiffskritik MSC Splendida, Yachtclub.

Wenn du Service auf dem Schiff haben willst, bleibt dir wahrscheinlich auch nur der Yachtclub. Dort ist er aber excellent, auf jeden Fall besser als bei Cunard. Auf der Splendida gibt es seit einiger Zeit auch ein Spezialrestaurant nur für YC-Gäste, somit entkommst du auch auch dem Hauptrestaurant.

Die Kabinen sind sehr klein, eher Balkonkabinen... es gibt nur wenige "richtige" Suiten in diesem Bereich, der anderen Gästen nicht zugänglich ist. Der Fahrstuhl direkt zum SPA hat auch so seine Vorteile.

Hier findest du auch noch Bilder zur Splendida: Fotos

Gruß

Kimo
  • Kimo
  • Kimos Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 226
  • Dank erhalten: 26
Past Cruises: MSC Musica (2007), Costa Atlantica (2007), Carnival Freedom (2008), Queen Mary 2 (2008), Costa Fortuna (2008), Celebrity Solstice (2009), Vision otS (2009), Oasis otS (2010), Independence otS (2010), MSC Splendida (2010), Ruby Princess (2010), Liberty otS (2010), Independence otS (2011), Celebrity Eclipse (2011), Allure otS (2011),Celebrity Infinity (2012), Oceania Riviera (2013), Royal Princess (Preview 2013); Queen Mary 2 (2013), Oasis otS (2013), Royal Princess (Dezember 2013),MSC Magnifica (2014), Royal Princess (Dezember 2014), Quantum of the Seas (2015), Celebrity Reflection (2015), NCL Escape (2015)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

MSC Yacht Club - ich bin skeptisch 08 Jun 2014 12:16 #39527

Hallo Dan

Wir waren im November mit der Divina von Venedig nach Miami im Yacht Club, was wirklich eine der schönsten Reisen unseres Lebens war!
Gestern sind wir jedoch von einer 1-wöchigen Mittelmeer Kreuzfahrt mit der MSC Prezisoa, auch im Yacht Club, zurück gekommen. Diese Woche war einfach nur grauenvoll, absolut keine Entspannung möglich!
Der Yacht Club ist eigentlich eine sehr schöne Sache, jedoch gabs diesmal viel zu viele Kinder, welche dann jeweils von morgens bis abends den One Pool und die Whirlpools als "eigenes Reich" besetzten und zum Kinderclub umfunktionierten! Als wir reklamierten an der Reception wurde uns gesagt, da könne nichts gemacht werden da für dies der Hotelmanager zuständig sei!

Zum Essen in dem Yacht Club Restaurant sei gesagt, dass man jeweils KEINE freien Essenszeiten hat! Wir konnten wählen ob wir um 19.00 Uhr oder um 21.00 Uhr essen wollten! Das Essen dort ist sehr italientisch angehaucht, es ist auf jedenfall kein Gourmet Restaurant! Die Pasta und die Risottos sind jedoch meistens sehr gut. Das Restaurant war diesmal auch sehr voll und auch mit "Tischen vollgestellt". Auch hatten wir eine Woche lang den gleichen Wein!

Das Personal ist meist immer sehr freundlich und auch die Rezeption ist gut und hilfreich und immer bemüht alle Wünsche zu erfüllen.

Du hast geschrieben, du interessiert dich für die Route Santos/Hamburg, das ist ja eine MSC Grand Voyages, die denke ich sind nicht schlecht. Da hats bestimmt auch nicht viele Kinder in dem Yacht Club.
Wie gesasgt unsere Reise von Venedig nach Miami mit der Divina war echt ein Highlight! Das Personal freudnlich und aufmerksam. Check-in schnell und problemlos. Bei Ausflügen muss man nicht lange warten und wenn man dann zrück kommt, kann man mit der Zimmerkarte den "Express"-Lift anfordern und muss nicht lange auf die Aufzüge warten!

Kabinengrösse, die sind unterschiedlich gross, 16033, 16022 sind grösser und du hast da auch noch den Glassbalkon, allerdings sind diese direkt unter dem Sonnendeck und man hört jeweils wenn die Sonnenstühle aufgestellt werden. Sonst einfach Deck 15 wählen.


Ich bin allerdings nun ein wenig enttäuscht von dem Yacht Club! Bei MSC ist es halt leider immer so eine Glückssache!
  • Wendy
  • Wendys Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 3
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

 

 

MSC Yacht Club - ich bin skeptisch 09 Jun 2014 20:09 #39533

Vielen Dank für Eure beiden Antworten. In der Zwischenzeit habe ich selbst noch ein wenig recherchiert und wir haben von der Buchung wieder Abstand genommen.
Das Produkt "Yachtclub" ist in sich sicherlich gut, aber in Verbindung mit der "Gäste-sind-doch-egal"-Einstellung von MSC, dem bestenfalls durchschnittlichen Essen und der Kinderpolitik von MSC gehen wir das Risiko nicht ein.
Zumal MSC 20% Anzahlung bei Buchung nimmt (für 2016) und die Reederei, im Falle einer Umbuchung, ja nicht für ihre Kulanz bekannt ist.
Für das Geld ist dann wohl ehr mal eine Testkreuzfahrt mit "Silverseas" o.ä. angesagt.

LG
Dan
  • danberlin
  • danberlins Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 113
  • Dank erhalten: 56
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: cruiseschiffer

MSC Yacht Club - ich bin skeptisch 09 Jun 2014 22:02 #39535

@ Dan!
Für das Geld ist dann wohl ehr mal eine Testkreuzfahrt mit "Silverseas" o.ä. angesagt.

Ich bin sicher, dass ist eine hervorragende Entscheidung.

B)

Keep on Cruisin

Klaus
  • CC o t Seas
  • CC o t Seass Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1626
  • Dank erhalten: 240
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

MSC Yacht Club - ich bin skeptisch 09 Jun 2014 22:26 #39537

Ich finde deine Entscheidung gut! Ich hätte mich auch nicht drüber getraut.
  • shipedia
  • shipedias Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Guter Forengeist
  • Beiträge: 1958
  • Dank erhalten: 259
Liebe Grüße Conny :wink:

:festival: 2x Festival Azur (östliches Mittelmeer) | :festival: Festival European Vision (östliches Mittelmeer) | :festival: Festival European Stars (westl. Mittelmeer) | :rccl: 2x Navigator of the Seas B2B (östl. & westl. Karibik) | :msc: MSC Orchestra (östliches Mittelmeer) | :celebrity: Celebrity Galaxy (östliches Mittelmeer) | :msc: MSC Armonia (östliches Mittelmeer) | :ncl: Norwegian Sky (Bahamas) | :celebrity: Celebrity Equinox (östl./südl. Karibik) | :rccl: Adventure of the Seas (westl. Mittelmeer) | :rccl: Explorer of the Seas (Bermuda ab/an New York) | :carnival: Carnival Magic (westl. Mittelmeer) | :princess: Crown Princess (östl. Mittelmeer) | :celebrity: Celebrity Millennium (Südostasien) | :azamara: Azamara Journey (Mittelmeer)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

MSC Yacht Club - ich bin skeptisch 10 Jun 2014 14:20 #39539

ich warte immer noch auf mein Angebot der MSC für die abgesagte Divina Reise....
Wenn bis am 25. nichts kommt muss der Rechtsverdreher schon wieder ran....., menno immer bei uns..... :verdacht: :gruebel:
  • markustoe
  • markustoes Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 208
  • Dank erhalten: 47
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

MSC Yacht Club - ich bin skeptisch 09 Jul 2014 17:15 #39775

wie schon befürchtet: große Sprüche nix dahinter

nichts von MSC bekommen - jetzt liegts beim Anwalt :shit:
  • markustoe
  • markustoes Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 208
  • Dank erhalten: 47
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: cruiseschiffer

MSC Yacht Club - ich bin skeptisch 09 Jul 2014 19:08 #39776

danberlin schrieb:
[...] Kinderpolitik von MSC gehen wir das Risiko nicht ein.
Zumal MSC 20% Anzahlung bei Buchung nimmt (für 2016) und die Reederei, im Falle einer Umbuchung, ja nicht für ihre Kulanz bekannt ist.
Für das Geld ist dann wohl ehr mal eine Testkreuzfahrt mit "Silverseas" o.ä. angesagt.

Ja, auf diese Komplikationen hätte ich auch keine Lust, zumal das Geld dann bei hochklassigen wie Celebrity, Azamara, Silversea, Seabourn oder Oceania sicher besser angelegt ist - man bekommt sicher viel mehr! Bei MSC stört mich auch diese liberale Raucherpolitik... :whistle:
Und der Fall von markustoe spricht in meinen Augen auch Bände...
  • cruiseschiffer
  • cruiseschiffers Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 222
  • Dank erhalten: 42
Gruß Max





Bereits gefahren: Mona Lisa - Norwegen 2005; Lili Marleen - Ostsee 2006; :msc: MSC Musica - östliches Mittelmeer 2008; :princess: Crown Princess - Britische Inseln 2009; :costa: Costa Deliziosa - Emirate 2011; :colorline: Color Magic (nur Fährpassage...) - 2011; :costa: Costa Pacifica - Island, Spitzbergen, Norwegen 2012; :costa: Costa Fortuna - Norwegen 2012; :celebrity: Celebrity Summit - Karibik 2013; :princess: Emerald Princess - Ostsee 2013; :ncl: Norwegian Getaway - Vorpremiere Nordsee 2014; :celebrity: Celebrity Summit - Karibik 2014; :rccl: Liberty of the Seas - westl. Mittelmeer 2014

Kommende Fahrten: :rccl: Vision of the Seas - westl. Karibik; :celebrity: Millennium - Alaska
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

MSC Yacht Club - ich bin skeptisch 01 Mär 2015 10:06 #41769

Hallo Dan,

ich fahre sonst auch idR Celebrity und war im Januar eine Woche im Mittelmeer mit MSC unterwegs.
Der Yachtclub war sein Geld wert, allerdings nur deshalb, weil man vor dem "sonstigen" Publikum eine Zuflucht hatte.
Das Schiff selbst fand ich - im Gegensatz zum Yachtclub bereich - dunkel, teils billig eingerichtet und nicht sehr einladend.
Herumtollende Kinder auch abends in den Bars, wenig Service ___________________________*(*Dieser Teil des Beitrages wurde vom Moderatorenteam editiert - Begründung: Bitte Netiquette und unsere Regeln beachten - Keine Beleidigungen)

Der Service im YC war wirklich gut, die s. g. "Suite" allenfalls durchschnittlich, der Poolbereich äusserst einladend.
Essen war sehr wechselhaft von gut bis äusserst mangelhaft.

Bevor Ihr also Geld für eine "Grand Voyage" mit MSC ausgebt... lieber 5 Tage kürzer aber dafür mit Niveau bei Celebrity, Princess oder gar bei Seabourn.

Viele Grüße
Olrik
  • Olrikhh
  • Olrikhhs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 6
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.425 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"AIDAsol"
 
1.7
"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie