Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Stromausfall: MSC Opera treibt manövrierunfähig in der Ostsee

Stromausfall: MSC Opera treibt manövrierunfähig in der Ostsee 15 Mai 2011 21:18 #23987

Hallo zusammen,

auf der MSC Opera hat es einen kompletten Stromausfall gegeben :neee:. Das Schiff befand sich in der Ostsee auf dem Weg von St. Petersburg nach Kopenhagen.

Die :msc: Opera soll heute abend Richtung Stockholm geschleppt werden (Laut marinetraffic.com liegt sie aktuell allerdings noch vor Gotland).

Da noch nichts von einer Wiederherstellung der Stromversorgung zu lesen ist, kann man wohl davon ausgehen, dass die Passagiere und die Besatzung im Dunkeln sitzen.

Infos unter anderem hier: www.spiegel.de/reise/aktuell/0,1518,762693,00.html
  • cruisy
  • cruisys Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 809
  • Dank erhalten: 153

Gruß
Thorsten

shipedia.eu auch bei Facebook und Twitter...



:costa: 11/2009: Costa Europa, westl. Mittelmeer KF-Virus hat mich erfasst. Inkubationszeit unter 1 Stunde...:msc: 05/2010: MSC Poesia, Schnuppertour Dover-Hamburg ...die Sucht geht weiter...:costa: 05/2011: Costa Fortuna, östl. Mittelmeer ...unheilbar infiziert...:costa: 12/2011: Costa Concordia, westl. Mittelmeer ...Rückfall erlitten...:costa: 11/2012: Costa Classica, östl. Mittelmeer ...wer kennt einen Spezialisten?...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Stromausfall: MSC Opera treibt manövrierunfähig in der Ostsee 16 Mai 2011 06:02 #23993

Hallo zusammen!

Das sind ja wirklich keine guten Nachrichten.

Es soll sich bereits am 13.4.2011 eine Explosion im Maschinenraum ereignet haben.
Danach wollte der Kapitän die Fahrt nur mit einem Hauptmotor fortsetzen, was aber scheiterte.

Auf dem Schiff gibt es einen totalen Stromausfall. Keine Klimaanlage, keine Toiletten funktionieren. Bestialischer Gestank soll am ganzen Schiff vorherrschen.

Heute gegen 9:oo Uhr soll das Schiff im schwedischen Nynamshamn mittels Schlepphilfe eintreffen.

Auch sind aus Deutschland Mitarbeiter von :msc: nach Schweden unterwegs um die Passagiere zu unterstützen.

Ein trauriges Ende einer Kreuzfahrt!

Keep on Cruisin

Klaus
  • CC o t Seas
  • CC o t Seass Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1626
  • Dank erhalten: 240
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Stromausfall: MSC Opera treibt manövrierunfähig in der Ostsee 16 Mai 2011 10:07 #23994

Hallo und guten Tag

Das geht ja noch in der Ostsee. Ich wage kaum daran zu denken was geschehen würde, wenn das auf einer Transatlantik, mitten zwischen Florida und den Azoren geschehen würde?

War gerade mit der Solstice auf einer solchen Transatlantik, das einzige was nicht funktionierte (während 5 Minuten) war eine fehlende Batterie zur Fernbedienung des TV. Schon deswegen wähle ich ausschliesslich RCCL oder Celebrity.

Gruss aus der eher kühlen Schweiz
  • jolimont
  • jolimonts Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 2
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

 

 

Aw: Stromausfall: MSC Opera treibt manövrierunfähig in der Ostsee 16 Mai 2011 10:21 #23996

Erinnert ein bisschen an die eine :carnival: vor Mexiko, die ja ein ähnliches Problem hatte, nur mit dem 'Vorteil' das man dort in der Wärme an Deck sogar schlafen konnte. Und nein, ich stelle mir nicht vor wie das wäre mitten am Atlantik :shark: nach 2 Tagen reiner See wenn sowas passiert, wo bei normaler Fahrt jeweils 2 volle Seetage zwischen einem und dem nächsten Hafen liegen. Ohne Motor ist das doch... eine Ewigkeit! Mein Beileid den Passagieren, die von einer schönen entspannenden KF träumten und denen dann das passiert - andererseits: :happens:
  • Jeanny
  • Jeannys Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 637
  • Dank erhalten: 39


demnächst: 30.10.- 19.11.2015 - w+o Mittelmeer - Rhapsody of the Seas
13.06.- 27.06.2015 - ostl. Mittelmeer - Splendour of the Seas
07.06.- 21.06.2014 - ostl. Mittelmeer - Splendour of the Seas
31.08.- 09.09.2013 - w+o Mittelmeer - Legend of the Seas
18.05.- 25.05.2013 - Norwegen - Vision of the Seas
04.05.- 11.05.2013 - westl. Mittelmeer - Legend of the Seas
03.09.- 09.09.2012 - westl. Mittelmeer - Grandeur of the Seas
09.06.- 21.06.2012 - Norwegen - Brilliance of the Seas
09.11.- 21.11.2009 - Transatlantik - Navigator of the Seas
28.11.- 12.12.2010 - Transatlantik - Adventure of the Seas
06.11.- 20.11.2011 - Transatlantik - Navigator of the Seas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Stromausfall: MSC Opera treibt manövrierunfähig in der Ostsee 16 Mai 2011 11:44 #24001

Mein Mann meinte auch als erstes "Gut dass uns das nicht auf dem Atlantik passiert ist".
ich bin gespannt was die Passagiere berichten und wann die Irrfahrt beendet ist.
  • Utila
  • Utilas Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 123
  • Dank erhalten: 15
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Stromausfall: MSC Opera treibt manövrierunfähig in der Ostsee 16 Mai 2011 14:33 #24002

Hallo,

das ist ja wirklich eine schlimme Sache, wo man sprachlos wird. Warum gibt es in unserem

heutigen Hightec - Zeitalter keine ausreichende Notsysteme.

Nach verschiedenen Vorkommnissen werden bestimmte Analysen vorgenommen und ich denke

beim nächsten Neuschiffsbau werden diese Sachen berücksichtigt, um dem besser

entgegenzuwirken - aber das hilft den zur Zeit Leidenden herzlich wenig. Ich wünsche mir

jedenfalls, daß dieses Drama bald gut zu Ende geht.


LG Welle
  • Welle
  • Welles Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1344
  • Dank erhalten: 441
Ein Forum lebt nicht nur vom Lesen, sondern auch vom (MIT)schreiben
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Stromausfall: MSC Opera treibt manövrierunfähig in der Ostsee 16 Mai 2011 15:06 #24005

Hallo

Die Toiletten sollen von Mitarbeitern von STX wieder in Funktion gebracht worden sein.

Das Abrechnungssystem war auch betroffen. Vielleicht gab es Getränke und Ausflüge umsonst. Hatten wir einmal auf der N.Sun. In der letzten Nacht stürzte das System ab und es konnten keine Rechnungen gestellt werden.

Die deutschen Passagiere werden/wurden mit zwei Ausflugsschiffen (Uto Express und Sodertorn) vor Nynäshamn getendert und fahren mit Bussen der Firma Idealtours via Fähre nach Deutschland.

Vermutlich bringt der Schlepper SVITZER TRYM das Schiff zu STX nach Turku oder in eine andere Werft. Das schwedische Küstenwachschiff KBV 002 TRITON hat sich bereits entfernt. Die kleiner KBV 302 ist noch bei der MSC Opera

Gruss Hans Jörg
  • cruisefan
  • cruisefans Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1609
  • Dank erhalten: 116
Nächsten Reisen
2015 MSC Fantasia 06.09.-20.09.15 N. Escape 29.10-08.11.15 ** Costa Deliziosa 16.-27.11.15 **
2016 Costa Diadema 09.01.-13.01.2016 ** Norwegian Epic 27.11.-17.12.16 **
2017 MSC Splendida 01.01.-08.01.17 ** MSC Magnifica 08.01.17
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Stromausfall: MSC Opera treibt manövrierunfähig in der Ostsee 18 Mai 2011 11:26 #24072

Jetzt sprechen die Opfer:

Verschiedenen Berichten zufolge gab es keine funktionierenden Sanitäranlagen und kein Essen auf der Horror-Kreuzfahrt auf der Ostsee. Zwischenzeitig konnte die Anlage mittels Notstromaggregate wieder in Betrieb genommen werden. Danach kam es zu einem Totalausfall der sanitären Bordeinrichtungen und das Bordkartensystem wurde unbrauchbar. Danach ging garnichts mehr: Kein fließendes Wasser, keine funktionierende Klospülung, kein Licht. Auch beim Essen gab es Engpässe. Die Toiletten waren verdreckt, die Gänge dunkel, keine Klimanalage. Das Essen und die Getränke konnten auch nicht mehr gekühlt werden. Die Stimmung muss unter den Passagieren sehr angespannt gewesen sein. Am Sonntagabend muss es dann einen kleinen Aufstand an Bord gegeben haben, weil alle nach dem Kapitän riefen. Aber er ließ sich nirgends blicken... Die Crew hat daraufhin entschieden, die Passagiere an der Bar mit Freigetränken zu beruhigen. Weil auf der nahen Insel Gotland nicht genug Unterkünfte für so viele Menschen aufzutreiben waren, mussten die Passagiere auf dem manövrierunfähigen Schiff abwarten. 24 Stunden lang hat man angeblich nichts gesagt. Alles was man am Tag zu essen bekamen, waren trockene Kekse! Ein Reparaturteam von MSC Kreuzfahrten, das zu dem Schiff geflogen wurde, konnte die Schäden kurzfristig beheben, aber dann musste die Reise ganz abgebrochen werden.

Montagmittag hatte der Horror ein Ende: Das Schiff wurde abgeschleppt. In Nynäshamn soll das Schiff nun untersucht und repariert werden. Die nächste Reise vom 18. bis 28. Mai musste von :msc: abgesagt werden. Angeblich entschädigt :msc: die betroffenen Passagiere mit einer alternativen Kreuzfahrt (noch in diesem Jahr) in der gleichen Kategorie. Zusätzlich dem wurde den Reisenden als Entschädigung 30 Prozent Rabatt angeboten – wenn sie im Jahr 2012 erneut eine Seereise auf einem :msc: MSC-Schiff buchen.

:hm:
  • shipedia
  • shipedias Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Guter Forengeist
  • Beiträge: 1958
  • Dank erhalten: 259
Liebe Grüße Conny :wink:

:festival: 2x Festival Azur (östliches Mittelmeer) | :festival: Festival European Vision (östliches Mittelmeer) | :festival: Festival European Stars (westl. Mittelmeer) | :rccl: 2x Navigator of the Seas B2B (östl. & westl. Karibik) | :msc: MSC Orchestra (östliches Mittelmeer) | :celebrity: Celebrity Galaxy (östliches Mittelmeer) | :msc: MSC Armonia (östliches Mittelmeer) | :ncl: Norwegian Sky (Bahamas) | :celebrity: Celebrity Equinox (östl./südl. Karibik) | :rccl: Adventure of the Seas (westl. Mittelmeer) | :rccl: Explorer of the Seas (Bermuda ab/an New York) | :carnival: Carnival Magic (westl. Mittelmeer) | :princess: Crown Princess (östl. Mittelmeer) | :celebrity: Celebrity Millennium (Südostasien) | :azamara: Azamara Journey (Mittelmeer)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Stromausfall: MSC Opera treibt manövrierunfähig in der Ostsee 18 Mai 2011 14:22 #24076

Warum man keine Notsysteme einbaut verstehe ich auch nicht ganz.. keine Ahnung was so ein Notagregat leisten müsste aber das man wechselnd die wichtigsten Stromeinrichtungen versorgen kann, sozusagen alle einmal die Spülung ziehen können am Tag oder so.. Gut Innenkabinen sind in so einem Fall unbrauchbar ohne Licht und Klima. Wieso gibts nur trockene Kekse? Ich würde ja als Küchenchef alles was noch essbar ist als Buffett hergeben, dann sollen die Leute sich vollfuttern, den Rest musst eh wegschmeissen. So konnten sie einen Tag noch völlern bis der Arzt kommt! Mit den Getränken find ich ebenso das mindeste das es Freigetränke gibt.

Trotzdem muss man sicher auch froh sein das es 'nur' der Strom war und kein Leck wie bei der Sea Diamond 2007! Also mich persönlich würde ein Riff an der Seite meines Schiffes mehr ängstigen als kein Strom, selbst wenn das bedeutet den ganzen Tag oben am Deck verbingen zu müssen...
  • Jeanny
  • Jeannys Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 637
  • Dank erhalten: 39


demnächst: 30.10.- 19.11.2015 - w+o Mittelmeer - Rhapsody of the Seas
13.06.- 27.06.2015 - ostl. Mittelmeer - Splendour of the Seas
07.06.- 21.06.2014 - ostl. Mittelmeer - Splendour of the Seas
31.08.- 09.09.2013 - w+o Mittelmeer - Legend of the Seas
18.05.- 25.05.2013 - Norwegen - Vision of the Seas
04.05.- 11.05.2013 - westl. Mittelmeer - Legend of the Seas
03.09.- 09.09.2012 - westl. Mittelmeer - Grandeur of the Seas
09.06.- 21.06.2012 - Norwegen - Brilliance of the Seas
09.11.- 21.11.2009 - Transatlantik - Navigator of the Seas
28.11.- 12.12.2010 - Transatlantik - Adventure of the Seas
06.11.- 20.11.2011 - Transatlantik - Navigator of the Seas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Stromausfall: MSC Opera treibt manövrierunfähig in der Ostsee 18 Mai 2011 18:36 #24081

:) Hallo Jeanny

Die MSC Opera soll zwischen St.Petersburg und Visby schon auf Notsystem gefahren sein, da es schon am Samstag im Hafen von St.P einen Blackout gab. Teilweise wurde auch von einer kleinen Explosion im Maschinenraum berichtet.

Moderne Schiffe wie die MSC Opera haben natürlich Notdiesel, die aber nur das Notfallsystem aufrecht erhalten. Klimaanlage und Fahrstühle funktionieren nicht. Toiletten funktionieren nicht oder nur teilweise und Hauptbeleuchtung im ganzen Schiff geht aus. Im Passagiersektor funktioniert dann nur die Notbeleuchtung, eine kleine Lampe in der Kabine und die Notbeleuchtung der Fluchtwege.

Diese "Notfall Übungen" werden und müssen mindestens einmal im Monat für ca 1/2 Stunde getestet. Bei unserer Reise auf der MSC Magnifica war dies in Haifa der Fall. Die wenigen Passagiere an Bord haben einen Riesenaufstand wegen der kleinen Unannehmlichkeiten gemacht. Daher kann ich mir gut vorstellen wie die Stimmung war,wenn es keine Übung und dies mehrere Stunden der Fall war.

Moderne Neubauten sollen jetzt "Safty Rooms" erhalten, die auch bei totalem Stromausfall funktionsfähig sind. Die neuen Carnival Generation soll schon damit ausgestattet werden. Die gesamte Klimaanlage und alle Kabinen zu versorgen würde allerdings zu viel Saft ziehen, um auch dies zu gewährleisten.


Freigetränke ja aber nur Mineralwasser und nicht alkoholische Getränke bitte. :)

Hans Jörg
  • cruisefan
  • cruisefans Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1609
  • Dank erhalten: 116
Nächsten Reisen
2015 MSC Fantasia 06.09.-20.09.15 N. Escape 29.10-08.11.15 ** Costa Deliziosa 16.-27.11.15 **
2016 Costa Diadema 09.01.-13.01.2016 ** Norwegian Epic 27.11.-17.12.16 **
2017 MSC Splendida 01.01.-08.01.17 ** MSC Magnifica 08.01.17
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.432 Sekunden