Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Erfahrungsbericht MSC Kreuzfahrten

Erfahrungsbericht MSC Kreuzfahrten 21 Feb 2011 15:55 #22199

Hallo Zusammen

Unsere Erfahrungen zum Sorgenkind MSC:
Unsere erste Reise mit MSC war 2002 auf der Monterey. Es war ein absoluter Traum. Der Service war genial, die Speisen vorzüglich, die Kabine tiptop. Wir dachten damals das wir bei MSC bleiben.

2003 waren dann mit der erst 4 Monate alten Lirica unterwegs. Diese Reise war genau das Gegenteil von unserer Ersten MSC- Erfahrung. Miesepetrige Kellner, jeder Wunsch den wir für unsere damals 4 jährige Tochter äußerten wurde mit " No, impossibile" beantwortet. Auf dem Nebentisch, der mit Italiener besetzt war, wurde Schinken mit Melone serviert, bei uns war nicht mal Brot auf dem Tisch. Der Service war superlahm, jedes Mal ging während wir unser Hauptgericht hatten, bereits die sogenannte Rausschmeißermusik an, deren Lautstärke sich innerhalb von wenigen Minuten ins unerträgliche steigerte. Die Kabine und Steward war ok. Das Buffet war sehr eng, hatte zu wenig Sitzplätze, das Essen war lauwarm und bot damals schon nur einfache und in Massenware herzustellende Gerichte wie Gulasch und Braten an. Der Zustand von dem nur 4 Monate alten Schiff kann ich nur mit traurig einstufen.
Nach diesem Erlebnis mieden wir dann einige Jahre MSC.
2008 wagten wir mit der Orchestra dann eine Reise zu den Kanarischen Inseln. Unser Urteil war etwas besser als auf der Lirica- Reise. Schiff war gut in Schuß, der Service ist nicht schlechter geworden und die Passagierdichte war angenehm. In SB-Restaurant hat sich aber nichts geändert. Einfaches, kaltes Kantinenessen ist wohl die treffenste Bezeichnung dafür. Lustig fanden wir das im SB-Restaurant jeden Abend ein alternatives Abendessen, für das man zuzahlen musste, stattfand. Es gab Pizza oder Döner. Wir mussten immer dort durchlaufen um unsere Tochter vom Miniclub abzuholen. Jeden Abend standen dort ca. 10 Kellner gelangweilt herum und in der Mitte quitschte ganz jämmerlich ein Dönnerspies mit total vertrocknetem Fleisch. Unser Fazit von der Reise war: Na vielleicht ist MSC ja doch wieder besser geworden.

Silvester 2008/09 haben wir es dann gewagt auf die nagelneue Fantasia zu gehen. Es fing schon mit Horror an. Wir standen vor der Einschiffungshalle bei eisigem Wind und Minus 5 Grad und durften nicht reingehen weil die Passagier die ausschifften unseren Weg kreuzten. Nach über 30 Minuten wurden wir dann von einer MSC Mitarbeiterin in das andere Terminal geführt mit der Aussage das, wenn die Einschiffungshalle geöffnet werde, sie uns wieder abholt. Wir sind dann nach 30 Minuten alleine zurückgepilgert und konnten dann in die Einschiffungshalle. Von anderen Passagieren, die in dieser Gruppe dabei waren und vertauensvoll gewartet haben, erfuhren wir dann am nächsten Tag das niemand sie abgeholt hat. Als wir dann auf dem Schiff waren sahen wir wie eine riesige Schlange vor dem Terminal im Wind und Schnee warten musste.
Das Schiff selbst dann war sehr schön. Allerdings der Service war noch schlechter geworden. Es war eine absolute Massenabfertigung. Das SB-Restaurant ist für die Menschenmassen viel zu klein, die Gerichte dagegen waren wieder besser geworden. Unsere Bezeichnung für das Schiff war "Touristenmelkstation". Was noch zu bemängeln war: die miese Organisation. Uberall Schlangen und genervte Passagiere. Erholung sieht anderst aus.
Unsere große Tochter war im Sommer 2009 mit der Fantasia unterwegs. Ihr Urteil war noch schlechter. Kein Besteck zum Frühstück. Der Kaffee wurde nur auf nachdrücklichem Wunsch nachgefüllt. Kellner genervt und übermüdet. Drängelde und genervte Menschenmassen in denen für das Schiff viel zu kleinen Terminal, Liegen waren Mangelware. "Papa wo hast du uns da nur hingeschickt" war ihr Vorwurf.
Für Silvester 2010/11 wagen wir es dann aber nochmal auf die Fantasia zu gehen. Sie ist das einzige bezahlbare Schiff das Silvester das Feuerwerk auf Madeira ansteuert. Wir haben das Feuerwerk berits schon mal mit der Lili Marleen erleben dürfen. Es ist und bliebt eins der schönsten Erlenisse unserer vielen Reisen.
Von Costa, RCCL und Celebrity erzähle ich dann das nächste Mal.
Gruß Andy

edit by shipedia: Thema geteilt und neuen Titel verliehen
  • Rumtreiber
  • Rumtreibers Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 52
  • Dank erhalten: 16
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Welle, Siegla49

Aw: Erfahrungen mit MSC Kreuzfahrten 21 Feb 2011 17:18 #22202

Hallo Andy,

danke für Deinen ausführlichen Bericht zum Thema MSC. Aus Deiner Sicht hast Du

alles wunderbar dargestellt, mußte bei manchen Sachen :msc: :ship: :msc: :sad:

ganz schön schmunzeln - prima gemacht. Hermann wird sich bestimmt auch freuen

und hat die Bestätigung - doch nur kaltes Essen. :girlcry: :ship: :neee: :msc: :angst:

Freue mich schon über Deinen nächsten Bericht. :thankyou: :good:

LG Peter
  • Welle
  • Welles Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1344
  • Dank erhalten: 441
Ein Forum lebt nicht nur vom Lesen, sondern auch vom (MIT)schreiben
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Erfahrungen mit MSC Kreuzfahrten 21 Feb 2011 17:39 #22203

Hallo Andy,
auch von mir schönen Dank für den sehr guten wie auch berechtigten kritischen Bericht über MSC

Wir waren ja jetzt im Januar mit der Magnifica auf unsere ersten Kreuzfahrt,die ja wirklich vom Preis-Leistungsniveau ganz in Ordnung war,bis aufs Essen

Ein Kreuzfahrt-Direktor der was drauf hat,bekommt diese Mängel sicher in den Griff,aber bei MSC kümmert sich scheinbar niemand darum.
Sicher haben wir uns auch über die Italienischen Oberkellner samt Maitre geärgert,die sich nur um die Italienischen Gäste gekümmert haben.Deutsche waren für die Luft

Aber über solche Sachen kann man hinwegsehen.

Grüße vom Hunsrück
Hermann

PS:Heute,4 Wochen nach Ende der Reise,kamen auch die Ansichtskarten bei unseren Freunden an.
Die haben die gesammelt und dann in Venedig abgeschickt (Lachhaft)
  • Schinderhannes
  • Schinderhanness Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 91
  • Dank erhalten: 2
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

 

 

Aw: Erfahrungen mit MSC Kreuzfahrten 21 Feb 2011 18:30 #22208

Hallo Andy

Kommt mir in irgend einer Weise bekannt vor was du über meine "Lieblingsrederei":laughing: schreibst.
Auch wir waren am Anfang (2008) von :msc: und der Orchestra begeistert und sind noch zwei mal für ca. 3 Wochen Törn s auf der Orchestra gewesen.
Was genau alles gewesen ist möchte ich hier nicht schreiben, habe es schon an anderer Stelle hier im Forum getan, aber es ist doch Interessant das sich durch das ganze Internet ein gleiches Bild abzeichnet und :msc: das überhaupt nicht Interessiert.
Sicher sind nicht alle Beschwerden gerechtfertigt aber wenn nur 70% der Wahrheit entspricht ist das schon sehr viel.
Ein Bsp. für wirklich Schwach.... Beschwerden: in einer KF Zeitschrift wurde als Einleitung ein Fall beschrieben der wirklich nicht mit gesundem Menschenverstand zu erklären ist.
Ein Gast hat eine Reederei verklagt weil das Schiff geschaukelt hat, er war der Meinung das es nicht zumutbar war :dash: , zum Glück haben die Richter zu Gunsten der Natur geurteilt und die Klage abgewiesen.
Ein Schiff auf See schaukelt nun mal.

Gruß Jürgen
  • Jürgen
  • Jürgens Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 782
  • Dank erhalten: 163
| :msc: Orchestra Westliches Mittelmeer 2008 | :msc: Orchestra Transatlantik 2009 | :msc: Orchestra Transatlantik 2010| :cunard: Queen Mary 2 Nordsee 2010 | :tui: Mein Schiff 1 Kanaren mit Agadir 2010 | :ncl: EPIC West Karibik 2011 | :ncl: EPIC Transatlantik 2011 | :celebrity: Equinox Westliches Mittelmeer & Transatlantik 2011 | :ncl: Jade Kanaren 2012 | :tui: Mein Schiff 2 Nordland mit Spitzbergen 2012 | :rccl: Splendour otS Östliches Mittelmeer 2012 | :rccl: Serenade otS Dubai und Emirate 2013 | :rccl: Serenade otS Trans Suez 2013 | :rccl: Liberty otS Transatlantik 2013 | :ncl: Getaway Einführungsfahrt 2014 | :celebrity: Infinity Panama Kanal 2014 | :rccl: oasis otS Transatlantik 2014 | :rccl: Quantum otS Trans Suez 2015 | :ncl: Escape Einführungsfahrt 2015 | :phoenix: MS Artania Kap Verden |
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Erfahrungen mit MSC Kreuzfahrten 22 Feb 2011 17:40 #22215

Hallo Zusammen

Kurze Berichtigung: Silvester 2011/12 (nicht 2010/11) sind wir mit der Fantasia wieder unterwegs.
Oh Mann, wie die Jahre dahinfliegen....
Fährt jemand aus dem Forum mit?
Für nen Roll- Call ist es meiner Meinung nach jetzt aber noch zu früh.

Was ich zu MSC noch vergessen habe zu erwähnen:

POSITIV:
- Die Shows vom MSC gehören meiner Meinung nach zu den Besten die wir auf Schiffen bisher erlebt haben!!
- Das Tex-Mex auf der Fantasia ist zwar ein Zuzahlrestaurant, allerdings ist der Preis für das was man bekommt, lächerlich niedrig. Hingehen und es sich schmecken lassen!! Es lohnt sich!!

NEGATIV:
- Die Italiener gehören im Service sowie als Kellner und auch als Stewards zu den Misesten die wir bisher hatten. Zum Vergleich, Costa setzt dort meist Asiaten ein. Bei denen hatten wir bisher noch nie ein taubes Ei erwischt. Unserer Meinung nach sind die Italiener eher eine Herrscherrasse die sehr gut höhere Possitionen ausfüllen, dagegen als Bedienstete nicht so das gelbe vom Ei sind.
(Ich will betonen das dies keine Rassistische Äußerung war, sondern nur unsere Erfahrung wiederspiegelt! )
Was meint ihr dazu??

Gruß aus dem kalten Esslingen
Andy
  • Rumtreiber
  • Rumtreibers Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 52
  • Dank erhalten: 16
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Erfahrungen mit MSC Kreuzfahrten 22 Feb 2011 17:57 #22216

Rumtreiber schrieb:
- Die Shows vom MSC gehören meiner Meinung nach zu den Besten die wir auf Schiffen bisher erlebt haben!!

Genau das haben wir auch so erlebt!! :good:
  • shipedia
  • shipedias Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Guter Forengeist
  • Beiträge: 1958
  • Dank erhalten: 259
Liebe Grüße Conny :wink:

:festival: 2x Festival Azur (östliches Mittelmeer) | :festival: Festival European Vision (östliches Mittelmeer) | :festival: Festival European Stars (westl. Mittelmeer) | :rccl: 2x Navigator of the Seas B2B (östl. & westl. Karibik) | :msc: MSC Orchestra (östliches Mittelmeer) | :celebrity: Celebrity Galaxy (östliches Mittelmeer) | :msc: MSC Armonia (östliches Mittelmeer) | :ncl: Norwegian Sky (Bahamas) | :celebrity: Celebrity Equinox (östl./südl. Karibik) | :rccl: Adventure of the Seas (westl. Mittelmeer) | :rccl: Explorer of the Seas (Bermuda ab/an New York) | :carnival: Carnival Magic (westl. Mittelmeer) | :princess: Crown Princess (östl. Mittelmeer) | :celebrity: Celebrity Millennium (Südostasien) | :azamara: Azamara Journey (Mittelmeer)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Erfahrungen mit MSC Kreuzfahrten 22 Feb 2011 18:26 #22217

Hi Andy,
Da wir ja erst eine Kreuzfahrt mit der Magnifica gemacht haben,haben wir natürlich keine Vergleiche

Aber im Moment boomen ja im Fernsehen neben Kochshows viele Sendungen über Kreuzfahrtschiffe.

Ich glaube wer eine richtig gute Kreuzfahrt mitmachen will,darf nicht MSC buchen
Man muß dann aber auch bereit sein mehr Geld zu bezahlen

Von 10 Bewertungen über Kreuzfahrtschiffe sind bei MSC 7 negatativ,und immer sind es dieselben Probleme.


Was den Service anbelangt,kann ich über die Indonesischen Kellner ob beim Frühstück oder Abendesssen nur gutes berichten.
Die Oberkellner aus Italien,haben uns Deutsche kaum beachtet
An Tischen von Italienischen Passagieren haben sie sich den ganzen Abend aufgehalten

Aber das hat uns weiter nicht gestört.
Das viele Leute im Nachhinein,sich beschweren,das es manchmal zum Gedränge kam,oder das irgendwelche Wartezeiten aufgetreten sind,sollte jedem klar sein,wenn er an Bord eines Schiffes geht,auf dem 2500 Passagiere sind

beste Grüße
Hermann
  • Schinderhannes
  • Schinderhanness Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 91
  • Dank erhalten: 2
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Erfahrungen mit MSC Kreuzfahrten 22 Feb 2011 18:45 #22219

Ich habe nur gute Erfahrungen mit :msc: gemacht.
Meine Reise ging mit der Opera 2009 zum Nordkap. Es war alles bestens. Die Kabine (Innen) war sehr Spitze, das Essen gut und auch der Service war top.
Im Oktober 2010 bin ich zum 1. Mal mit :costa: gefahren. Ich konnte einen großen Unterschied feststellen. Aber jeder hat halt seine eigenen Ansichten. Und jeder sollte für sich herausfinden, was er möchte. Im Dezember fahre ich nach 7 Jahren dann mal wieder zur Abwechselung mit :aida: Und über die habe ich letzter Zeit nur Negatives gelesen. Vor allem die :aida: -Schiffe der neueren Bauart (Sphinx-Klasse) kommen nicht so gut an. Viele schwärmen von der Cara, Vita oder der Aura.
Meine 1. KF war mit der Aura ins ÖMM (2003). Und ich fand das damals echt Klasse, so dass ich zur Wiederholungstäterin wurde. Die Trans-Suez-Reise 2004 mit der alten Blu war dann allerdings ein Reinfall. So unterschiedlich kann das sein.
  • Heidi67
  • Heidi67s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 542
  • Dank erhalten: 57
LG Heidi


4x AIDA, 2x TUI, 3x Costa, 1x MSC, 1x RCI, 1x Phoenix 1x Color Line
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Erfahrungen mit MSC Kreuzfahrten 22 Feb 2011 19:00 #22221

Wir sind MSC-Fans...
Müssen jedoch auch zugeben, dass der Service im Oktober 2010 auf der Musica manchmal schon nicht ganz unseren Erwartungen entsprochen hat...:(

Wir vertreten die Meinung, dass es sehrwohl auch an der Größe der Schiffe liegt, dass so manches drunter und drüber geht.

Nachdem unser KF-Virus wieder zugeschlagen hat und wir für Juni 2011 unsere nächste KF, diesmal wieder die Lirica, gebucht haben, werden wir kritisch unsere Meinung beobachten. Denn bei unserer 1. KF mit der Lirica im Oktober 2007 hat wirklich alles super funktioniert!:laugh:

Frieda
  • Grazie
  • Grazies Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 33
  • Dank erhalten: 2

1. Kreuzfahrt MSC Lirica Okt./Nov. 2007 Westl. Mittelmeer
2. Kreuzfahrt MSC Musica April 2009 Östl. Mittelmeer
3. Kreuzfahrt MSC Musica Oktober 2010 Östl. Mittelmeer
4. Kreuzfahrt MSC Lirica Juni 2011 Westl. Mittelmeer
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Erfahrungen mit MSC Kreuzfahrten 22 Feb 2011 19:09 #22222

Hallo, wir machten 2006 im November unsere erste Kreuzfahrt mit der Lirica. Die war ein Traum. Essen vom Feinsten, Service im Restaurant zuvorkommend, wir hatten noch nie so gut gegessen. Vielleicht lag es daran, daß die Mehrzahl der Passagiere aus den USA stammte? 2010 machten wir im April/Mai die Transatlantik mit der Poesia. Ein Traum von einem Schiff, super schön, Kabinenstewardeß wirklich zuvorkommend. Aber das Essen! Eine Katastrophe. Habe ja auch Schiffskritik eingestellt. Der Service war im Res taurant und im Büfettrestaurant das allerletzte. Lustlos, unwillig usw. Das Essen war langweilig, Salate und Obst zum Teil gefroren, drei Wochen lang jeden Tag derselbe Nachtisch. Mein Fazit: Nie wieder MSC. Die werben mit feinster italienischer Küche, usw.
Gruß Ginatessy
[attachment:1]IMG_1112.JPG[/attachment]
  • Ginatessy
  • Ginatessys Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 351
  • Dank erhalten: 62
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.446 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"AIDAsol"
 
1.7
"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie