Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: Familienurlaub auf der neuen Carnival Dream!

Familienurlaub auf der neuen Carnival Dream! 10 Okt 2009 11:45 #8866

Hi zusammen,

finde ich echt gut, dass die Carnival Dream so gut für Familien vorbereitet bzw. ausgestattet ist!:) Hier ein Bericht für diejenigen mit den Kids eine schöne Cruise planen:

Urlaub mit dem eigenen Nachwuchs verläuft selten spannungsfrei. Zu unterschiedlich sind die Wünsche der Beteiligten, was Ziele und vor allem Inhalte der gemeinsamen Ferien angeht. Eine Gemengelage, vor deren Hintergrund die Wahl einer Kreuzfahrt eine bislang eher ungewöhnliche Lösungsalternative darstellt. Dabei kann die gemeinsame Reise an Bord eines modernen Cruise-Liners durchaus Erholung und Spaß für alle Altersgruppen garantieren. So fokussiert Weltmarktführer Carnival Cruise Lines schon seit längerem auf Familien mit Kindern. Das Resultat: ein großzügiges Angebot für Jung und Alt, bei dem alle auf ihre Kosten kommen.

Jüngstes Beispiel dieser Strategie ist das neue Flaggschiff Carnival Dream. Der 130.000 Tonnen-Liner offeriert ein nahezu unerschöpfliches und vor allem altersgerechtes Angebotsspektrum für jene seiner maximal 3.646 Passagiere, die zwischen 2 und 17 Jahre alt sind. Hierfür werden insgesamt fast 5.800 qm der auf dem 306 Meter langen Schiff zur Verfügung stehenden Fläche bereitgestellt.

Im „Camp Carnival“ finden sich Spiel- und Freizeitbereiche für drei Altersklassen (2-5 Jahre, 6-8 Jahre, 9-11 Jahre). An ältere Teens wendet sich das „Circle C“-Center, wo sich 12- bis 14-jährige zuhause fühlen, während die 15- bis 17-jährigen im „Club 02“ ihr Refugium finden. Gemeinsam ist allen Locations, dass sich hier ausgebildete Betreuer um die Kinder und Jugendlichen kümmern und gemeinsam mit ihnen aktiv sind. Ob beim Fitnessprogramm „ExerSeas“, dem Lern- und Wissensprogramm „H2Ocean“ oder dem Mal- und Bastelprogramm „Water Colors“, bei dem künstlerisches Talent gefördert wird. Dieses Angebotsspektrum steht übrigens auch auf allen anderen schwimmenden Resorts der Carnival-Flotte zur Verfügung.

Über die verschiedenen Kids-Clubs hinaus bietet die Carnival Dream aber noch jede Menge weiteren Spaß. Zum Beispiel mit „Water Works“, einem Wasserpark, in dessen Zentrum die mit 92 Metern längste Rutsche auf einem Kreuzfahrtschiff steht. Sportlich Ambitionierte können sich auf wettkampftauglichen Basketball- und Volleyballfeldern austoben oder ihre Zielsicherheit beim Minigolf (18 Loch-Anlage) unter Beweis stellen.

Und wer seinem jugendlichen Körper nach all dieser sportlichen Aktivität ein wenig Pflege angedeihen lassen möchte, der kann dies im Rahmen eines eigens kreierten Spa-Programms für Heranwachsende erledigen. Zum Beispiel bei der Anwendung „Acne Attack“, die pickelige Haut Pubertierender wieder glättet.

Eine wichtige Rolle bei Kreuzfahrten spielen Essen und Trinken. Auch hier richtet sich das Angebot auf der Carnival Dream an junge Passagiere. Natürlich gehören Hamburger und Hot Dogs zum Standard, doch präsentieren die Hauptrestaurants an Bord auch täglich wechselnde Junior-Gerichte. Und den kleinen Hunger zwischendurch besänftigen Pizza oder Eis, die rund um die Uhr erhältlich sind. Gegen den Durst hilft am besten die Fountain Fun Card: Für nur 5 US $ am Tag gibt es Softdrinks bis zum Abwinken. Bzgl. des möglichen Konsums alkoholischer Getränke müssen sich Eltern dank der strengen amerikanischen Gesetze keine Sorgen machen, gilt doch ein Mindestalter von 21 Jahren.

Auch bei der Planung der Kabinen haben die Architekten der Carnival Dream Familien im Visier gehabt. So gibt es eine Reihe geräumiger Familien-Suiten mit zwei Badezimmern sowie zahlreiche Kabinen mit Verbindungstüren.

Ein „Kinderservice für Erwachse“ steht ebenfalls zur Verfügung. Wenn Mama und Papa das tolle Abendprogramm genießen wollen, sorgen Babysitter zwischen 22 Uhr und 3 Uhr morgens gegen eine Gebühr von 6 US $ (ca. 4,10 €) pro Stunde für Sicherheit und ein gutes Gewissen.

Zum Einsatz kommen wird die in Italien gebaute Carnival Dream künftig hauptsächlich auf siebentätigen Kreuzfahrten von/bis Port Canaveral (Florida) durch die westliche Karibik.

Die Kreuzfahrten beginnen schon ab EUR 499,--

Hier geht´s zu den Angeboten:

www.e-hoi.de/search/searchresult.cfm?partner=112201000000&ri...
  • Roman
  • Romans Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1681
  • Dank erhalten: 225
Greet´s Roman



:festival: 1x European Stars/Festival Cruises - westl. Mittelmeer ab/an Genua | :rccl: 2x Navigator of the Seas/RCCL - östl. & westl. Karibik ab/an Miami | :msc: 1x MSC Orchestra - östl. Mittelmeer ab/an Venedig | :celebrity: 1x Celebrity Galaxy - östl. Mittelmeer ab/an Rom | :msc: 1x MSC Armonia - östl. Mittelmeer ab/an Venedig | :ncl: 1x NCL Sky - Bahamas | :celebrity: 1x Celebrity Equinox - östl./südl. Karibik | :rccl: 1x Adventure of the Seas - westl. Mittelmeer ab/an Malaga | :rccl: 1x Explorer of the Seas - Bermuda Kurztrip ab/an New York | :carnival: 1x Carnival Magic - westl. Mittelmeer ab/an Barcelona | :princess: 1x Crown Princess - östl. Mittelmeer ab Venedig bis Rom | :celebrity: 1x Celebrity Millennium - Südostasien ab/an Singapore | :azamara: 1x Azamara Journey - ab Rom bis Piraeus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.311 Sekunden