Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Was ist mit der Norwegian Dream?

Was ist mit der Norwegian Dream? 03 Mai 2009 19:53 #3734

Hallo

Frage wurde die Norwegian Dream ausgemustert oder Verkauft?? Hat wer von euch hierzu mehr infos? Dann bitte her damit!
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Was ist mit der Norwegian Dream? 03 Mai 2009 20:47 #3735

Hi zusammen,

soweit ich weiß, fährt die Norwegian Dream für NCL´s Mutterkonzern Star Cruises! Einsatzgebiet asiatische Gewässer (Singapur usw....)
  • Roman
  • Romans Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1681
  • Dank erhalten: 225
Greet´s Roman



:festival: 1x European Stars/Festival Cruises - westl. Mittelmeer ab/an Genua | :rccl: 2x Navigator of the Seas/RCCL - östl. & westl. Karibik ab/an Miami | :msc: 1x MSC Orchestra - östl. Mittelmeer ab/an Venedig | :celebrity: 1x Celebrity Galaxy - östl. Mittelmeer ab/an Rom | :msc: 1x MSC Armonia - östl. Mittelmeer ab/an Venedig | :ncl: 1x NCL Sky - Bahamas | :celebrity: 1x Celebrity Equinox - östl./südl. Karibik | :rccl: 1x Adventure of the Seas - westl. Mittelmeer ab/an Malaga | :rccl: 1x Explorer of the Seas - Bermuda Kurztrip ab/an New York | :carnival: 1x Carnival Magic - westl. Mittelmeer ab/an Barcelona | :princess: 1x Crown Princess - östl. Mittelmeer ab Venedig bis Rom | :celebrity: 1x Celebrity Millennium - Südostasien ab/an Singapore | :azamara: 1x Azamara Journey - ab Rom bis Piraeus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Was ist mit der Norwegian Dream? 03 Mai 2009 21:01 #3736

Dies hab ich gerade gefunden, vom Glück war sie ja nicht gerade verfolgt

Die Norwegian Dream ist ein Kreuzfahrtschiff der Norwegian Cruise Line. Sie wurde 1992 als MS Dreamward gebaut und 1998 um 40 Meter verlängert und umbenannt. Die „Norwegian Dream“ ist in Europa, in der Karibik, entlang der kanadischen Ostküste und in Südamerika unterwegs.

Die „MS Dreamward“ wurde am 6. Dezember 1992 in Frankreich bei Chantiers de l'Atlantique fertiggestellt. Das Schiff kostete damals 240 Millionen U.S. Dollar. Die „MS Dreamward“ war 190 m lang, 28,50 m breit und hatte einen Tiefgang von gut 7,0 m. Sie wurde von der Reederei in der Karibik, rund um Australien und Neuseeland und in Europa eingesetzt. Im April 1998 kam die „MS Dreamward“ zur Lloyd Werft nach Bremerhaven. Hier traf sie ihr Schwesterschiff, die „MS Norwegian Wind“; die schon verlängert wurde. Innerhalb von 60 Tagen wurde die „MS Dreamward“ zur „MS Norwegian Dream“. Das Schiff wurde in der Mitte aufgeschnitten und um 40 m verlängert. Jetzt ist die „Norwegian Dream“ 230 m lang. Am 12. Mai 1998 bekam das Schiff seinen neuen Namen.

Seit dem 14. Mai 1998 fuhr die „Norwegian Dream“ im Sommer alle 12 Tage durch den Nord-Ostsee-Kanal. Die maximal nutzbare Länge der Kanalschleusen beträgt 235 Meter, fünf Meter mehr als die Abmessungen des Schiffes[1]. Um ein sicheres Unterfahren der Brücken zu gewährleisten, wird vor Beginn der Kanalpassage der Schornstein hydraulisch abgeklappt.

Am 24. August 1999 rammte die „Norwegian Dream“ nachts im Ärmelkanal den taiwanesischen Containerfrachter "Ever Decent". Es gab keine Schwerverletzten, aber einen Schaden in Millionenhöhe. Nach dem Unfall wurde die „Norwegian Dream“ zur Lloyd-Werft nach Bremerhaven verholt, um dort repariert zu werden.

Am 25. Juli 2001 rammte sich die „Norwegian Dream“ beim Manövrieren im Kopenhagener Hafen eine Beule ins Heck. Es entstand kein großer Sachschaden.

Im März 2002 verlor die „Norwegian Dream“ im Hafen von Valparaiso ihre Ladeluke. Die Luke musste von Tauchern geborgen werden. Nach einer kurzen Inspektion der Luke konnte diese wieder angebracht werden und das Schiff mit einer Stunde Verspätung auslaufen.

Am 15. August 2003 wurde die „Norwegian Dream“ vom Wind in der Weiche Schülp (Ausweichstelle im Nord-Ostsee-Kanal) in die Dalben gedrückt. Das Schiff nahm leichten Schaden an der Schraube. In der Schleuse Holtenau tauchten zwei Inspekteure, um den Schaden zu begutachten. Nach einer fast dreistündigen Liegezeit in der Schleuse lief die „Norwegian Dream“ in Richtung Tallinn aus, wo der Schaden während der regulären Liegezeit behoben wurde.

Am 10. Dezember 2007 kollidierte die „Norwegian Dream“ auf der Reise von Buenos Aires nach Valparaiso im Hafen von Montevideo mit einer Frachtbarge und wurde am Bug oberhalb der Wasserlinie leicht beschädigt. Der Schaden konnte binnen drei Tagen behoben werden. Der Kapitän ging im Einverständnis der örtlichen Behörden in Montevideo von Bord, um der Aufklärung des Vorfalles beistehen zu können. Er konnte vom Kapitän der Marco Polo, die ebenfalls im Hafen lag, abgelöst werden, da dieser auf dem Weg in den Urlaub war. Bei der Weiterfahrt nach Kap Hoorn erlitt die Maschine einen kurzen Blackout, welcher mit dem Neustart des Systemes behoben werden konnte. Im Verlauf der Fahrt hat der Staffkapitän das Kommando übernommen und bis Februar beibehalten.

Die Norwegian Cruise Line hat das Schiff am 23. April 2008 an Louise Cruise Lines verkauft. Am 4. Oktober hat die Louise Cruise Lines den Ankauf der Norwegian Dream storniert. Das Schiff steht zur Zeit wieder zum Verkauf frei. Die letzte Reise unter der NCL-Flagge endete am 2. November 2008 in Boston
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Was ist mit der Norwegian Dream? 03 Mai 2009 21:57 #3737

Die "Dream" lag mehrere Monate in Freeport. Letzte Woche kam sie dann nach Gibraltar. Von dort ist sie nach Piräus gefahren. Dort liegt sie nun seit gestern Mittag auf Reede.
  • Capsoni
  • Capsonis Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 300
  • Dank erhalten: 4
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Was ist mit der Norwegian Dream? 12 Jun 2009 20:58 #5914

Die Norwegian Dream hat heute Piräus mit Ziel Kalamata verlassen. Die Irrfahrt geht weiter.

Zu hören war aber, daß sie die Black Prince bei Fred Olsen ersetzen soll.
  • Capsoni
  • Capsonis Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 300
  • Dank erhalten: 4
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Was ist mit der Norwegian Dream? 12 Jun 2009 22:10 #5917

Roman schrieb:
Hi zusammen,

soweit ich weiß, fährt die Norwegian Dream für NCL´s Mutterkonzern Star Cruises! Einsatzgebiet asiatische Gewässer (Singapur usw....)

Kann es sein, dass du die Norwegian Wind meinst, (schaut genauso aus;) )? Die fährt als Super Star Aquarius von Hongkong weg.

DSC_0145_3_-fe8057f8add1332330e3f7a105328eaf.JPG
  • MoniVIE
  • MoniVIEs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • NCL Profi
  • Beiträge: 1571
  • Dank erhalten: 150
LG Moni :)


Need some cruise help?


2003 :msc: MSC Melody Karibik | 2004 :ncl: NCL Sky Karibik | 2005 :ncl: NCL Spirit Karibik | 2006 :ncl: NCL Jewel Karibik | 2007 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2008 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2009 :rccl: RCCL Majesty of the seas & :ncl: NCL Jewel in Kombi Karibik | 2010 :ncl: NCL Pearl Panamakanal | 2011 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2012 :ncl: NCL Dawn Karibik | 2013 :ncl: NCL Sun Karibik | 2014 :ncl: NCL Sun Karibik | 2015 :ncl: NCL Getaway Karibik | 2016 :ncl: NCL Sun'
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Was ist mit der Norwegian Dream? 12 Jun 2009 22:11 #5918

Nein.. ich meine schon die Norwegian Dream.
  • Capsoni
  • Capsonis Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 300
  • Dank erhalten: 4
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Was ist mit der Norwegian Dream? 12 Jun 2009 22:15 #5919

:sorry: Hab Roman gemeint(siehe Zitat), weil die Dream ist ja in Piräus gewesen:)
  • MoniVIE
  • MoniVIEs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • NCL Profi
  • Beiträge: 1571
  • Dank erhalten: 150
LG Moni :)


Need some cruise help?


2003 :msc: MSC Melody Karibik | 2004 :ncl: NCL Sky Karibik | 2005 :ncl: NCL Spirit Karibik | 2006 :ncl: NCL Jewel Karibik | 2007 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2008 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2009 :rccl: RCCL Majesty of the seas & :ncl: NCL Jewel in Kombi Karibik | 2010 :ncl: NCL Pearl Panamakanal | 2011 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2012 :ncl: NCL Dawn Karibik | 2013 :ncl: NCL Sun Karibik | 2014 :ncl: NCL Sun Karibik | 2015 :ncl: NCL Getaway Karibik | 2016 :ncl: NCL Sun'
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Was ist mit der Norwegian Dream? 12 Jun 2009 22:29 #5920

Hallo

Sagt mal, jedes Schiff hat doch eine Kennung, gibt es wo im www dafür eine Liste und es gibt doch sicher eine www Adresse wo man dann mit dieser Kennung den Standpunkt der Schiffe dann finden kann!!!

Hat da wer von euch solche Adressen?
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Was ist mit der Norwegian Dream? 12 Jun 2009 22:43 #5923

  • Capsoni
  • Capsonis Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 300
  • Dank erhalten: 4
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.534 Sekunden