Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Washy, Washy, Happy, Happy und Funkuhren - an Bord der Norwegian Star

Washy, Washy, Happy, Happy und Funkuhren - an Bord der Norwegian Star 21 Mai 2013 13:01 #34799

Am Freitag sind wir von unserer Ostsee-Kreuzfahrt mit der Norwegian Star in Warnemünde zurückgekehrt. Tallinn, 2 Tage St. Petersburg, Helsinki, Stockholm und Kopenhagen waren unsere Ausflugsziele. Eine sehr schöne Kreuzfahrt mit wunderbaren Landausflügen (u.a. Katharinenpalast). Die Unterhaltung auf dem Schiff war einfach nur großartig. Theater und überragende Livemusik (Motown-Mann Stan Sykes, Jazz, span. Gitarre, Classic light usw.). Wir waren bisher nur seichte, italienische Musik auf unseren Fahrten gewöhnt. Also das Ausflugsprogramm, das Entertainment großartig, das Schiff durchaus schön, das Essen… Na ja, es gab reichlich, aber abwechslungsreich war es nicht gerade. Ob das etwas mit den Zuzahlrestaurants zu tun hat, die sich zum Ende der Kreuzfahrt immer mehr füllten? Schön war die Blue Lagoon, wo es 24 Stunden am Tag Chicken Wings, Hamburger, Süppchen – apropos Süppchen, am 4. Tag gab es zum 3. Mal Broccoli-Suppe (Hauptrestaurants und Buffet) – Nachtisch und dergleichen gab und fabelhafterweise ohne Zuzahlung.
Witzig war das „Washy, Washy, Happy, Happy.“ des Schiffspersonals vor den Restaurants und nach den Landgängen. Neben den „Desinfektionsstationen“, wie es sie auch in den Krankenhäusern gibt, stand dieses fröhliche Personal mit Sprühflaschen bereit, jeder hingereichten Hand Desinfektionsmittel zu verabreichen. „Washy, Washy.“
Tallinn und Helsinki waren „zeitlich“ 1 Stunde vor und St. Petersburg 2 Stunden. Sehr übel, wenn man – wie wir – einen Funkwecker und Funkarmbanduhren hat. Denn sie fanden dort keine Signale und verharrten bei der deutschen Zeit. Ich wurde in St. Petersburg ungeduldig und versuchte meine Armbanduhr „auf den richtigen Weg zu bringen“ und verwirrte sie damit gehörig. Nun zeigt sie überhaupt keine „vernünftige“ Zeit mehr an. Schiet.
Zum Abschluss noch ein fröhliches „Washy, Washy“, obwohl ich heute wieder im Büro sitzen muss.
Lutz (der Ex-Kofferlose)
  • Kofferlos
  • Kofferloss Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 2
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Washy, Washy, Happy, Happy und Funkuhren - an Bord der Norwegian Star 22 Mai 2013 10:09 #34807

Wir kennen ebenfalls das berühmte „Washy, Washy, Happy, Happy!“. So wurden wir immer auf der Celebrity Millennium vor dem Buffetrestaurant begrüßt. Bei uns war es jedoch nur 1 bestimmter Crewmitarbeiter, mit dieser unglaublich guten Laune ;-) Die müssen sich ja wohl kennen :gruebel: :frage: :frage:

@CC o t Seas: Ihr seid sicher auch täglich am berüchtigten "Washy, Washy" vorbeigekommen. Btw: er hat auch in der Crew-Talent-Show ganz gut abgeschnitten ;-)
  • shipedia
  • shipedias Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Guter Forengeist
  • Beiträge: 1958
  • Dank erhalten: 259
Liebe Grüße Conny :wink:

:festival: 2x Festival Azur (östliches Mittelmeer) | :festival: Festival European Vision (östliches Mittelmeer) | :festival: Festival European Stars (westl. Mittelmeer) | :rccl: 2x Navigator of the Seas B2B (östl. & westl. Karibik) | :msc: MSC Orchestra (östliches Mittelmeer) | :celebrity: Celebrity Galaxy (östliches Mittelmeer) | :msc: MSC Armonia (östliches Mittelmeer) | :ncl: Norwegian Sky (Bahamas) | :celebrity: Celebrity Equinox (östl./südl. Karibik) | :rccl: Adventure of the Seas (westl. Mittelmeer) | :rccl: Explorer of the Seas (Bermuda ab/an New York) | :carnival: Carnival Magic (westl. Mittelmeer) | :princess: Crown Princess (östl. Mittelmeer) | :celebrity: Celebrity Millennium (Südostasien) | :azamara: Azamara Journey (Mittelmeer)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Washy, Washy, Happy, Happy und Funkuhren - an Bord der Norwegian Star 22 Mai 2013 17:36 #34809

Hallo, ich finde diese Aktion sehr gut. Viele Gäste gehen an den Desy-Automaten vor dem Speisesaal einfach vorbei.
Sobald einer persönlich da steht und die Leute zum Washy animiert bzw. freundlich auffordert, klappt es viel besser.
Schlimm ist allerdings, wie die Textilservietten in den Restaurants missbraucht werden.
Es kann einem beim Essen schon mal ganz anders werden, wenn die Leute da mit großer Freude rein niesen und schnupfen und anschließend auf die Teller, Gabeln und Messer legen.
Ich hoffe da immer auf die großartige Wäscherei (Chinesen mit 90 Grad auf den Schiffen, ansonsten ekelig was manche Menschen so machen).

Gruß
Claudia
  • honigbiene
  • honigbienes Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 163
  • Dank erhalten: 59
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Washy, Washy, Happy, Happy und Funkuhren - an Bord der Norwegian Star 22 Mai 2013 17:59 #34810

Ja ich mag diese "Desinfektions-Animation" auch! Auf der Mariner of the Seas hat sie mir jedenfalls immer ein Lächeln auf die Lippen gezaubert: oftmals lautstark singend wurden wir begrüßt und zur Desinfektion animiert. Es mag ja Leute geben, denen das nicht so gefällt, ich fands auf jeden Fall sehr sympathisch und spassig
:applaus:

LG
Marina
  • Marina Oh
  • Marina Ohs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 5
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Washy, Washy, Happy, Happy und Funkuhren - an Bord der Norwegian Star 22 Mai 2013 18:32 #34811

Also das Waschen der Hände ist gut aber Desinfizieren muss eigentlich nicht sein, ist einerseits für die Haut nicht so gut anderseits finde ich das Desinfizieren wie als wäre ich im Krankenhaus auf der Intensivstation.

Ist wohl aber Pflicht denn ich habe das auch bei der AIDAluna vor 2 Jahren erlebt. Muss zugeben, dass ich es nicht jedes Mal getan habe.
Die Dinger standen auch vor dem Schff bei Landausflügen.
  • Bessi
  • Bessis Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 22
  • Dank erhalten: 4
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Washy, Washy, Happy, Happy und Funkuhren - an Bord der Norwegian Star 22 Mai 2013 18:37 #34812

shipedia schrieb:
Wir kennen ebenfalls das berühmte „Washy, Washy, Happy, Happy!“. So wurden wir immer auf der Celebrity Millennium vor dem Buffetrestaurant begrüßt. Bei uns war es jedoch nur 1 bestimmter Crewmitarbeiter, mit dieser unglaublich guten Laune ;-) Die müssen sich ja wohl kennen :gruebel: :frage: :frage:

@CC o t Seas: Ihr seid sicher auch täglich am berüchtigten "Washy, Washy" vorbeigekommen. Btw: er hat auch in der Crew-Talent-Show ganz gut abgeschnitten ;-)

@ Conny!

Bei uns gab es für "Mr. Washy, washy" STANDING OVATIONS :sensation: :groesste:

Keep on Cruisin

Klaus
  • CC o t Seas
  • CC o t Seass Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1624
  • Dank erhalten: 238
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Washy, Washy, Happy, Happy und Funkuhren - an Bord der Norwegian Star 23 Mai 2013 16:04 #34824

@ Bessi, desinfizieren muß eigentlich nicht sein :frage:

Da denke ich anders darüber.

Schau mal hier: www.welt.de/reise/article116017981/Brechdurchfall-auf-Luxusl...
  • Welle
  • Welles Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1344
  • Dank erhalten: 441
Ein Forum lebt nicht nur vom Lesen, sondern auch vom (MIT)schreiben
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Washy, Washy, Happy, Happy und Funkuhren - an Bord der Norwegian Star 23 Mai 2013 16:12 #34825

Bessi schrieb:
Also das Waschen der Hände ist gut aber Desinfizieren muss eigentlich nicht sein, ist einerseits für die Haut nicht so gut anderseits finde ich das desinfizieren wie als wäre ich im Krankenhaus auf der Intensivstation.

Also ich desinfiziere lieber, anstatt ggf. auf der Intensiv zu landen!!!!
Handwasch-Stationen vor dem Speisesaal anzubringen ist auch schwierig :-) daher haben die Desinfektions-Stationen durchaus einen Sinn.

Ich habe damit gar kein Problem - ganz im Gegenteil.
  • Miaminice
  • Miaminices Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1293
  • Dank erhalten: 448
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.424 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

Shipedia-Fotogalerie