Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: NCL enthüllt den Heimathafen und die ersten Routen für die Norwegian Breakaway

NCL enthüllt den Heimathafen und die ersten Routen für die Norwegian Breakaway 07 Okt 2011 18:36 #26499

Jetzt haben wir gerade erst erfahren, wie die Namen der Neubauten von :ncl: Norwegian Cruise Line lauten, schon wird auch schon das Einsatzgebiet des ersten Neubau´s namens Norwegian Breakaway enthüllt. Sie wird ganzjährig Kreuzfahrten ab/bis New York anbieten. Die Inbetriebname ist für Frühling 2013 geplant.

Das neue NCL-Schiff wird vom 12. Mai bis zum 6. Oktober 2013 7-tägige Kreuzfahrten auf die Bermuda´s durchführen. Diese Kreuzfahrten können NCL´s Latitudes (Norwegian’s Treue-Programm) ab 14. Oktober 2011 buchen, für alle anderen startet der Verkauf am 17. Oktober 2011. Die Kreuzfahrten werden immer Sonntags starten und drei Tage Aufenthalt auf Bermuda und drei Seetage beinhalten.

norwegian-breakaway.jpg


Michael Bloomberg, der Bürgermeister von New York, freut sich über die guten Nachrichten für den Big Apple. Gemeinsam mit New Yorks Bürgermeister Michael R. Bloomberg kündigte Kevin Sheehan, President und CEO bei Norwegian Cruise Line, gestern an, dass New York City der Heimathafen des Neubaus Norwegian Breakaway sein wird. Außerdem war der Künstler Peter Max anwesend. Er wird den Rumpf der Norwegian Breakaway bemalen. Norwegian Cruise Line´s CEO Kevin Sheehan pflegt schon eine lange Partnerschaft mit New York. Bereits im Jahr 2003 war NCL die erste moderne Reederei mit Heimathafen der Norwegian Dawn in New York. Nach Aussagen von NCL wird die Norwegian Breakaway zu diesem Zeitpunkt das größte Schiff sein, dass jemals New York angefahren hat.

Hier das Video dazu: bcove.me/zlfdauu4

:ncl: NCL hat bislang noch nicht verkündet, wo die Norwegian Breakaway nach den Bermuda-Routen kreuzen wird. Aller Wahrscheinlichkeit nach werden die Routen zu den Bahamas und in die Karibik führen. Das Schiff wird direkt in New York’s "Manhattan Cruise Terminal" anlegen. So ist die An- und Abreise um einiges komfortabler. Denn andere namhafte Reedereien benutzen das Cruise Terminal Cape Liberty in New Jersey, welches eher ungünstig entfernt von Manhattan und dem Flughafen JFK liegt.
  • shipedia
  • shipedias Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Guter Forengeist
  • Beiträge: 1958
  • Dank erhalten: 259
Liebe Grüße Conny :wink:

:festival: 2x Festival Azur (östliches Mittelmeer) | :festival: Festival European Vision (östliches Mittelmeer) | :festival: Festival European Stars (westl. Mittelmeer) | :rccl: 2x Navigator of the Seas B2B (östl. & westl. Karibik) | :msc: MSC Orchestra (östliches Mittelmeer) | :celebrity: Celebrity Galaxy (östliches Mittelmeer) | :msc: MSC Armonia (östliches Mittelmeer) | :ncl: Norwegian Sky (Bahamas) | :celebrity: Celebrity Equinox (östl./südl. Karibik) | :rccl: Adventure of the Seas (westl. Mittelmeer) | :rccl: Explorer of the Seas (Bermuda ab/an New York) | :carnival: Carnival Magic (westl. Mittelmeer) | :princess: Crown Princess (östl. Mittelmeer) | :celebrity: Celebrity Millennium (Südostasien) | :azamara: Azamara Journey (Mittelmeer)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Laka, shrekbalu
Ladezeit der Seite: 0.306 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

Shipedia-Fotogalerie