Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Wer ist schon mal mit AIDA gefahren - Clubschiff Kreuzfahrt ja oder nein?

Wer ist schon mal mit AIDA gefahren - Clubschiff Kreuzfahrt ja oder nein? 03 Jun 2010 18:38 #16465

Da wir nun mal bei Diskussionen um bestimmte Reedereien sind, mache ich mal gleich weiter. Würde mich mal interessieren, wie Ihr darüber denkt. Fakt ist: bisher durfte ich zweimal AIDA geniessen. Mit zwei unterschiedlichen Wahrnehmungen. 2003 bin ich mit der AIDAaura durchs ÖMM gefahren, es war meine 1. Kreuzfahrt überhaupt. Es war toll (ich hatte auch Glück, dass das Schiff zum Zeitpunkt der Reise 6 Monate alt und sozusagen noch nicht abgenutzt war). Das Konzept von AC sprach mich voll und ganz an, da ich dieses schon von meinen diversen Robinson-Club-Urlauben her kannte). Aufgrund dieser Umstände kam dann 2004 die 2. Kreuzfahrt im Herbst 2004 gleich hinterher (Transsuez Kreta-Dubai). Bei der 2. KF mit AC war es dann nicht mehr so dolle. Das Schiff war die umgebaue AIDAblu.Das Schiff an sich stelle ich bis heute nicht in Frage und auch nicht die Reiseroute, sondern die Begleitumstände dieser KF.

Meine Frage: Wer ist schon mal mit AC gefahren und hat welche Erfahrungen mit dem Clubschiff gemacht? Würdet Ihr wieder mit AC fahren?
  • Heidi67
  • Heidi67s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 542
  • Dank erhalten: 57
LG Heidi


4x AIDA, 2x TUI, 3x Costa, 1x MSC, 1x RCI, 1x Phoenix 1x Color Line
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: AIDA - JA 03 Jun 2010 18:51 #16469

Moin,

es gibt viele Meinungen – aber letztlich geben die vollen bis teils ausverkauften Schiffe Aida Recht. Ich kann aus der "Früh-Aida"-Zeit, also als man noch mit drei Schiffen kreuzte, nichts praktisches berichten, "man sagt" aber dass das große Wachstum zum Nachteil der Club-Athmosphäre oder "Geborgenheit" auf den Schiffen führt/führte. Das habe ich so gelesen. Ist aber auch nachzuvollziehen wenn man jedes Jahr ein neues Schiff tauft, neue Konzepte einführt, neues Personal braucht etc.

Berichten kann ich aus der Praxis das Aida mittlerweile natürlich große Schiffe hat, alles mehr professionalisert ist und wurde, aber nicht nur das Preis-Leistungsverhältnis gut ist, sondern ich auch empfand das überall auch sehr aufs Detail geachtet wird (Einschiffung, Reklamationen, Service, Essen, Schiffszustand, Sicherheit).

Meine konkrete Kreuzfahrt mit der Aida Luna diesen Jahres war diesbzgl. vom Schiff, dem Service, dem Entertainment, der Sauberkeit und Qualität der Kabinen (auch wenn ich einmal umgezogen bin bzw. schnell durfte), top. Die Preise sind auch nicht niedrig, aber selbst angesichts der (eher schon) Überquantität und -Qualität des Essens akzeptabel, insbesondere wenn man Frühbucher/Last-Minute Angebote in Anspruch nimmt – die regulären Preisen sind ja schon sehr ambitioniert. Wenn die Auslaufmusik ertönt ist man unabhängig davon bei Aida endgültig im Kreuzfahrtfeeling.

Publikumstechnisch war der Alterdurchschnitt (Mai, Norwegen) zwar höher als erwartet, aber tat aber überhaupt keinen Abbruch. Es ist weder ein billiger Partydampfer, noch ein klassisches, ruhigeres Schiff. Man lernt schnell nette Leute kennen – wenn man möchte. Es ist eigentlich für jeden etwas dabei, Ruhe wenn man mag, Lautes wenn man will, entspannen wenn man möchte, ungezwungen speisen wann man will.

Wenn du Dir nicht sicher bist, probier doch mal eine der kürzeren, 5-tätigen Routen auf einem der neuen Schiffe aus, oder die Kanaren, die werden auch preisgünstig angeboten. Um Deine Frage zu beantworten: auch, oder weil Aida kein Billigprodukt ist, würde ich wieder damit fahren!

Grüße aus Hamburg,
Sebastian
  • Hamburg26
  • Hamburg26s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: AIDA - ja oder nein? 03 Jun 2010 21:39 #16497

Ich war schon 2 mal auf der AIDA Cara es waren meine ersten Kreuzfahrten.
Damals war man schon Beeindruckt was da so abgeht bei Kreuzfahrten.

Aber ich würde nach heutigem Stand nicht mehr mit AIDA fahren.

Mir würden einige Dinge fehlen:

- Zimmerservice
- feste Essensitzungen
- Spezialitäten Restaurants nur gegen Servicegebühr
- Suiten
- Concierge Lounge und Service
- Vielfahrer Programm
- 2 mal am Tag Zimmerreinigung


Nicht fehlen würden mir:

- Deutsche an Bord
- Saufspiele wie Naglen
- Bufett Stürmerei und Tisch suchen


Gruß
Tom
  • tom
  • toms Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 135
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: AIDA - ja oder nein? 04 Jun 2010 14:01 #16531

Hallo,
wir sind 2001 das erste Mal mit der AIDA (damals gab es nur eine AIDA) gefahren und waren absolut begeistert - machte süchtig nach mehr......nach 7 mal AIDA waren wir nicht mehr mit dem Preis-Leistungsverhältnis zufrieden und es hat sich durch den Flottenwachstum einiges verändert, was uns nicht positiv aufgefallen ist - also probierten wir eine andere CruiseLine aus und sind so auf RCL gekommen.......und der Unterschied war enorm!
Ich kann da TOM in vielen Punkten rechtgeben - nach heutigem Stand fahren wir auch keine AIDA mehr.

VG KATJA
  • Laka
  • Lakas Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 35
  • Dank erhalten: 5
AIDA TA 11/01, AIDAcara TA 11/02, AIDAcara Transasia 11/03, AIDAaura Mittelmeer 9/04, AIDAvita Karibik Silvester 04/05, AIDAaura TA 11/06, AIDAbella Ostsee 09/08, Navigator ots TA 11/08, Navigator ots TA 11/09, Freedom ots westl.Karibik 09/10, Navigator ots östl.Mittelmeer 6/11, Allure ots östl.Karibik 08/11, Liberty ots westl. Mittelmeer 5/12, Allure ots westl. Karibik 8/12
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: AIDA - ja oder nein? 04 Jun 2010 17:15 #16536

Wir haben 2006 unsere erste und bisher letzte KF mit Aida gemacht. Mittelamerika, tolle Route, tolles Wetter.
Im Nachhinein muss ich sagen, dass die Route absolut überteuert war, insbesondere wenn man an den doch eher kargen Service denkt. Die Schlacht um die Tische abends hat uns in der 2. Woche (absolut ausgebucht bis überbucht) den Rest gegeben (keine Teller, keine Tassen, Buffet abgegrast). Unser Zimmermädchen haben wir in 14 Tagen nicht einmal gesehen (Jörg behauptet heute noch, "Barbarella" sei ein Phantom :laughing: ). Uns war es teilweise einfach zu stressig, insbesondere die Tischsuche, Selbstbedienung usw.

Das Schiff an sich (Aura) fanden wir schön, insbesondere den Saunabereich. Das vermisse ich auf den Costaschiffen, insbesondere den gemischten Saunagang.

Ich will nicht ausschließen, dass wir bei einem sensationellen Angebot die Aida noch mal ausprobieren, dann aber nur auf einer 7-Tages-Tour, wo man alles auf eigene Faust machen kann, die Ausflugspreise hatten es teilweise auch in sich.

Ich muss dazu sagen, dass wir absolute Individualisten sind, die Animation regelrecht hassen :sorry: und ruhige Ecken lieben, ist vermutlich nicht unser Konzept.....
  • evaschaf
  • evaschafs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 482
  • Dank erhalten: 62
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: AIDA - ja oder nein? 05 Jun 2010 09:19 #16548

2003 waren wir das erste Mal mit der Aida Cara im östlichen Mittelmeer unterwegs. War klasse.

Es war für uns aber auch die erste Kreuzfahrt überhaupt, da ist alles neu und toll. Gefallen hat uns damals vor allem die lockere Atmosphäre.
Die beiden Hauptrestaurants waren aber zu der Zeit schon immer sehr voll.

Unsere zweite KF war dann mit der Aida Blu. Obwohl auch Aida, war diese KF vom Gefühl her ganz anders. Weniger locker, eher etwas steifer.

Das lag aber vor allem daran, das die erste Blu vorher für Arosa als Wellness-Schiff unterwegs war. Zielgruppe waren da vor allem ältere Kreuzfahrer.
Aida hat dann das Schiff etwas umgebaut, aber die Crew behalten. Und die musste dann innerhalb weniger Wochen von "Alte-Leute-Betreuung" auf Clubschiff umschwenken. Einige konnten das nicht und viele wollten das auch gar nicht.

Heute würden mich die neuen Schiffe, vor allem die neue Aida Blu reizen. Einfach um zu sehen, wie es heute bei Aida so zugeht. Aber die Preise und auch diverse Details, die man in euren Reiseberichten lesen kann, halten mich noch ein wenig ab.
  • anton_huegli
  • anton_hueglis Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 115
  • Dank erhalten: 12
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
:aida: 2003 Aida Cara - Mittelmeer ; :aida: 2004 Aida Blu - Transmed
:ncl: 2005 NCL Dawn - Westl. Karibik ; :costa: 2006 Costa Atlantica - östl. Mittelmeer
:rccl: 2007 Brilliance otS - Mittelmeer u. Venedig ; :rccl: 2008 Jewel otS - Ostsee
:rccl: 2009 Navigator otS - Transatlantik ; :rccl: 2010 Explorer otS - östl. Karibik
:aida: 2011 Aida Bella - Kanaren ; :rccl: 2011 Mariner otS - Israel und östl. Mittelmeer
2012 ????
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: AIDA - ja oder nein? 05 Jun 2010 09:55 #16549

Hallo Anton
Das lag aber vor allem daran, das die erste Blu vorher für Arosa als Wellness-Schiff unterwegs war. Zielgruppe waren da vor allem ältere Kreuzfahrer.
Aida hat dann das Schiff etwas umgebaut, aber die Crew behalten. Und die musste dann innerhalb weniger Wochen von "Alte-Leute-Betreuung" auf Clubschiff umschwenken. Einige konnten das nicht und viele wollten das auch gar nicht.

Meine Familie und ich sind mit der Arosa Blu gefahren und sind keine Rentner :) :laugh:
Allerdings stimmt es dass das Publikum bei Arosa keine Clubschiff- Zielgruppe war. Eher Kreuzfahrer ohne Kleiderzwang.Bei Arosa gab es allerdings keine Schlange am Zapfhahn wie manchmal heute bei Aida.Waren schöne Norwegen-und Ostseereisen mit der Arosa Blu

Gruss Hans Jörg
  • cruisefan
  • cruisefans Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1609
  • Dank erhalten: 116
Nächsten Reisen
2015 MSC Fantasia 06.09.-20.09.15 N. Escape 29.10-08.11.15 ** Costa Deliziosa 16.-27.11.15 **
2016 Costa Diadema 09.01.-13.01.2016 ** Norwegian Epic 27.11.-17.12.16 **
2017 MSC Splendida 01.01.-08.01.17 ** MSC Magnifica 08.01.17
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: AIDA - ja oder nein? 05 Jun 2010 10:02 #16550

cruisefan schrieb:

Meine Familie und ich sind mit der Arosa Blu gefahren und sind keine Rentner :) :laugh:
Allerdings stimmt es dass das Publikum bei Arosa keine Clubschiff- Zielgruppe war. Eher Kreuzfahrer ohne Kleiderzwang.Bei Arosa gab es allerdings keine Schlange am Zapfhahn wie manchmal heute bei Aida.Waren schöne Norwegen-und Ostseereisen mit der Arosa Blu

Gruss Hans Jörg

Da trafen mit Arosa und Aida halt zwei Welten aufeinander, die nicht so ganz zusammen gepasst haben.
Mein persönlicher Eindruck von der alten Blu war eigentlich sehr gut. Vor allem weil die im Gegensatz zur Cara eine schöne große Lobby bzw. ein großes zentrales Treppenhaus hatte.
Das gehört auf einem Schiff eben dazu.....
  • anton_huegli
  • anton_hueglis Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 115
  • Dank erhalten: 12
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
:aida: 2003 Aida Cara - Mittelmeer ; :aida: 2004 Aida Blu - Transmed
:ncl: 2005 NCL Dawn - Westl. Karibik ; :costa: 2006 Costa Atlantica - östl. Mittelmeer
:rccl: 2007 Brilliance otS - Mittelmeer u. Venedig ; :rccl: 2008 Jewel otS - Ostsee
:rccl: 2009 Navigator otS - Transatlantik ; :rccl: 2010 Explorer otS - östl. Karibik
:aida: 2011 Aida Bella - Kanaren ; :rccl: 2011 Mariner otS - Israel und östl. Mittelmeer
2012 ????
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.372 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

Shipedia-Fotogalerie