Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: 3Wochen Südamerika und Antarktis mit der MS Zaandam

3Wochen Südamerika und Antarktis mit der MS Zaandam 20 Feb 2016 12:29 #44267

Der erste Tag im neuen Jahr und wir sind in der Antarktis und leicht verkatert - :stolzbin:

aber es hieß wieder früh hoch da wir heute in einem Vulkankrater eine der größten Pinguinkolonien zu sehen bekommen sollten.

1-1.jpg


1-3.jpg


1-4.jpg


1-5.jpg


1-7.jpg


1-55.jpg




im Anschluss klarrte es wieder auf und wir durften einen weiteren Tag bei schönstem Wetter in der Antarktis genießen ...


1-10.jpg


1-15.jpg


1-19.jpg



Im Anschluss gab es die ein oder andere Forschungsstation zu sehen


1-30.jpg



und weiter ging es und man wusste nicht was schöner war, die Eisberge oder das Festland


1-34.jpg


1-35.jpg


1-39.jpg


1-42.jpg


1-71.jpg


1-75.jpg


und dann wurden wir mit einem wunderschönen Abend belohnt :)


1-49.jpg


1-50.jpg
  • JanDom
  • JanDoms Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 691
  • Dank erhalten: 129
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

3Wochen Südamerika und Antarktis mit der MS Zaandam 20 Feb 2016 12:49 #44268

Am 02.01. war es dann tatsächlich nebelig, kalt und regnerisch.
Die Hope Bay welche wir besuchen wollten musste auf Grund schlechter Sicht und zuviel Eis gestrichen werden, so dass wir bereits am morgen Kurs auf Elephant Island nahmen


2-2.jpg


2-3.jpg


2-5.jpg


2-7.jpg



dann hieß es auch schon Abschied nehmen und mit einem Seetag nahmen wir Kurs auf die Falkland Inseln.
Seit Buchung der Reise eines der Highlights, da wir eine Tour zu den Königspinguinen gebucht hatten ...

und zum Glück war die See ruhig, die Sonne schien und zum Glück war es zeitlich auch noch möglich zum Volunteer Point zu starten.

Über staubige Straßen ging es schließlich durch die Torflandschaft weiter - das gerumpel war schlimmer als so mancher Seegang ...


4-28.jpg


4-1.jpg


4-2.jpg


4-5.jpg


dann waren wir angekommen und wir hatten noch 45 Minuten Zeit eine Runde zu drehen und die vielen Pinguine zu bestaunen


4-9.jpg


4-10.jpg


4-12.jpg


4-13.jpg


4-16.jpg


4-59.jpg


auch ein wunderschöner Strand gehört zum Volunteers Point


4-22.jpg


4-24.jpg



Dann ging es wieder an dem ein oder anderen Hof vorbei


4-30.jpg


und nach einige Wartezeit in Stanley (jeder wollte den letzten Tender zum Schiff nehmen)


4-32.jpg



Ging es dann mit über zwei Stunden Verspätung los


4-37.jpg


4-75.jpg
  • JanDom
  • JanDoms Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 691
  • Dank erhalten: 129
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

3Wochen Südamerika und Antarktis mit der MS Zaandam 20 Feb 2016 13:00 #44269

Nach den Falklands folgte am 05.01. ein weiterer Seetag bevor wir dann am 06.01. in Puerto Madryn angelegte.

Da zwar die Sonne schien, es jedoch sehr windig war (Windstärke 10-12) gingen wir nur ein wenig durch die Stadt.
Da durch den Wind jedoch der Sand überall war machten wir uns nach zwei Stunden wieder zurück an Bord.
Hier hatte der Kapitän mit Gegensteuern alle Hände voll zu tun das Schiff am Pier zu halten.


6-1.jpg


6-7.jpg


6-3.jpg



zum ablegen mussten wir dann auf Grund der hohen Windstärken eine Sondergenehmigung beantragen, bevor es dann weiter ging nach Montevideo

Erst schlenderten wir durch eine Markthalle


8-3.jpg


8-4.jpg



und machten uns dann auf dem Weg zum Platz der Unabhängigkeit


8-6.jpg


8-9.jpg


Der Platz hat mehrere Gesichter : schön, modern und sehr hässlich


8-11.jpg


8-13.jpg


8-15.jpg



dann schlenderten wir zurück zum Schiff


8-17.jpg


8-19.jpg



und genossen das schöne Wetter und die Aussicht


8-23.jpg


8-24.jpg


8-25.jpg


Der Abend wurde mit einem tollen Barbecue abgerundet inkl. Aufführungen der Crew


8-26.jpg
  • JanDom
  • JanDoms Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 691
  • Dank erhalten: 129
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: FilmFan48

 

 

3Wochen Südamerika und Antarktis mit der MS Zaandam 20 Feb 2016 13:26 #44270

und so schnell sind mehr als drei Wochen vorüber.
In Buenos Aires haben wir einen Overnight. Nachdem wir mit vielen Warnungen im Internet und im Anschluss noch durch die Crew beschlossen wir den ersten Tag in aller Ruhe an Bord zu verbringen, Koffer zu packen und am Abend genossen wir das sehr gute Essen im Pinnacle Grill als Abschluss einer wunderschönen Reise

es gab als Gruß aus der Küche einen Pilz-Espresso mit Trüffelschaum

9-3.jpg


Hummercremesuppe


9-4.jpg



Filet
9-5.jpg


und Schokokuchen mit warmen und flüssigem Kern


9-6.jpg



am 10.01. mussten wir dann um 8:00 Uhr von Bord und wir hatten über HAL eine Stadtrundfahrt mit Transfer zum Flughafen gebucht.

Die Tour führte uns zu den schönsten Plätzen der Stadt.

zB zu dieser Blume, die sich bei Sonnenaufgang öffnet und wenn es dunkel wird wieder schließt


10-4.jpg



der erste Stop ist der berühmte Friedhof auf dem wir Evitas Grab besuchten


10-3.jpg


10-30.jpg



danach vorbei am Rathaus und weiteren netten Gebäuden


10-11.jpg



10-10.jpg



und zum Stadtteil La Boca


10-14.jpg


10-15.jpg


10-20.jpg








mit Fotos von den berühmtesten Menschen Argentiniens verabschieden wir uns zum Flughafen. Hier haben wir die Chance auf Business upzugraden was wir einfach mal nutzen um diese tolle Zeit besonders zu beenden



10-27.jpg


10-29.jpg






FAZIT:

Die Zaandam ist ein schönes Schiff mit einer angenehmen Größe. Das nächste mal hätten wir jedoch lieber wieder weniger deutsche Mitreisende um Drängeleien am Buffett etc wieder zu vermeiden (wobei sich uns nie erschlossen hat warum man bei nur drei Leuten am Buffet drängeln muss...)
Wir haben uns an Bord sofort wie zu Hause gefühlt, Crew und Kapitän gehört zu den besten die wir je hatten.
Eine Außenkabine war ok, das ein oder andere mal hätten wir uns aber über Frischluft gefreut.

Das Highlight war natürlich der Aufenthalt in der Antarktis. Gefolgt von einem wunderschönen Tag auf den Falklands.
Die chilenische Seite hat uns außerdem deutlich besser gefallen, als die argentinische. Diese müssen wir nicht noch einmal besuchen !

Falls sich Fragen ergeben immer her damit, ich beantworte sie gerne

Viele Grüße
Janine
  • JanDom
  • JanDoms Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 691
  • Dank erhalten: 129
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Welle, FilmFan48, Moin

3Wochen Südamerika und Antarktis mit der MS Zaandam 20 Feb 2016 13:31 #44271

Hallo JanDom,

ja wir hatten auch das erste gesichtete "Eiswürferl" zig-mal fotografiert. :danke:

Auch wenn Deine Bilder wunderschön sind, :sensation:
kann man das wahre Erlebnis erst richtig genießen, wenn man selbst vorort ist. So eine KF ist schwer zu übertreffen - wir versuchen es heuer einmal mit der Nord-West-Passage.

lg Rudi :strand:
  • FilmFan48
  • FilmFan48s Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 483
  • Dank erhalten: 329
2019 Weltreise: Viking Sun / Insignia / Queen Elizabeth - 233 Nächte Destinationen - Route
2018 Südamerika: Queen Victoria / Sirena / Mein Schiff 3 - 100 Nächte Destinationen - Route
2017 Grosse Seen: Rotterdam / MS Hamburg / Disney Magic / Queen Mary 2 - 53 Nächte Destinationen - Route
2017 Gemütlich übern Teich: Queen Mary 2 / Crystal Symphony - 19 Nächte Destinationen - Route
2016 Nordwestpassage: L'Austral / Queen Mary 2 - 43 Nächte Destinationen - Route
2015 Weltreise: Insignia - 148 Nächte Destinationen - Route


1 Viking, 1 :crystal:, 2 :ponant:, 35 :oceania: (601 Nächte), 1 :azamara:, 7 :cunard:, 7 :princess:, 5 :hal:, 2 :disney:, 21 :celebrity:, 1 :tui:, 3 :ncl:, 4 :rccl:, 1 :carnival:, 12 :festival:, 10 :costa:, 4 :msc:, 1 :fred-olsen:, 1 :epitoriki:, 3 :plantours:, 1 :classic:, 1 :hurtigrut:, 1 PresidentCruises, 1 SCI-Swiss Cruises

126 Kreuzfahrten - 1403 Nächte - 68 Schiffe - 26 Reedereien
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: JanDom

3Wochen Südamerika und Antarktis mit der MS Zaandam 20 Feb 2016 13:32 #44272

hallo Rudi,
ja wenn man vor Ort ist kann man das Erlebnis kaum beschreiben. Wir haben auch kaum passende Worte dafür gefunden.
Und auch wenn wir nicht von Bord konnten (was wir im Nachhinein als gar nicht schlimm empfanden) hätten wir noch Tage länger dort verbringen können.

VG
Janine
  • JanDom
  • JanDoms Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 691
  • Dank erhalten: 129
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

3Wochen Südamerika und Antarktis mit der MS Zaandam 20 Feb 2016 23:01 #44273

Für mich klingt Dein Reisebericht einfach großartig. Vielen Dank für die tollen Bilder. Für mich klingt das nach einer Traumroute. Allein die Tierwelt ist phantastisch.
Hoffentlich besuchst Du uns jetzt wieder öfter auf Shipedia. :dafuer:

Ahoi
Christoph
  • Moin
  • Moins Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Beiträge: 185
  • Dank erhalten: 99
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: JanDom

3Wochen Südamerika und Antarktis mit der MS Zaandam 21 Feb 2016 09:12 #44274

Mal schauen wie ich dazu komme-hätte auch noch 14Tage Alaska mit der Staatendam aus dem letzten Jhar anzubieten....
Aber da muss ich erst einmal sortieren, verkleinern etc.
Komme aber bestimmt immer wieder mal im Foeum
Vorbei ...
  • JanDom
  • JanDoms Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 691
  • Dank erhalten: 129
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

3Wochen Südamerika und Antarktis mit der MS Zaandam 22 Feb 2016 10:06 #44278

:danke: für diesen phantastischen Reisebericht! Dann noch die Antarktis Bilder dazu, ein Hammer!

VLG
Frank
  • NCLCruiser
  • NCLCruisers Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 222
  • Dank erhalten: 54

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: JanDom

3Wochen Südamerika und Antarktis mit der MS Zaandam 22 Feb 2016 21:19 #44286

Hallo Janine :) :lol: :yiepiehh: :freude: :winken:
Ich freu mich sehr, dass du wieder da bist! Ich hab deine und Micha's Beiträge wirklich vermisst!
Und um deinen Antarktisaufenthalt beneide ich dich sehr. Wunderschöne Bilder hast du uns da mitgebracht.
Ich find es so lustig, wie unterschiedlich die Dinge ausfallen, die jeder an einem bestimmten Platz sieht. In die Städte sind wir leider fast nie gekommen, weil unsere Ausflüge immer so lange gedauert haben.
Danke für deinen Bericht, jetzt weiss ich, was ich alles noch hätte sehen können.
Aber man kann halt nicht alles haben.
  • MoniVIE
  • MoniVIEs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • NCL Profi
  • Beiträge: 1583
  • Dank erhalten: 155
LG Moni :)


2003 :msc: MSC Melody Karibik | 2004 :ncl: NCL Sky Karibik | 2005 :ncl: NCL Spirit Karibik | 2006 :ncl: NCL Jewel Karibik | 2007 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2008 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2009 :rccl: RCCL Majesty of the seas & :ncl: NCL Jewel in Kombi Karibik | 2010 :ncl: NCL Pearl Panamakanal | 2011 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2012 :ncl: NCL Dawn Karibik | 2013 :ncl: NCL Sun Karibik | 2014 :ncl: NCL Sun Karibik | 2015 :ncl: NCL Getaway Karibik | 2016 :ncl: NCL Sun Kap Horn | 2017 :celebrity: Celebrity Eclipse Karibik
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: JanDom
Ladezeit der Seite: 0.464 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

Shipedia-Fotogalerie