Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: Reisebericht: Eindrücke der NORWEGIAN GETAWAY, 13. - 15. Januar 2014

Reisebericht: Eindrücke der NORWEGIAN GETAWAY, 13. - 15. Januar 2014 19 Jan 2014 10:51 #37494

Bericht von der NORWEGIAN GETAWAY, 13. - 15. Jan. 2014
Wer hätte das gedacht? Im November noch vor der Meyer-Werft gesehen, und im Januar mitgefahren!!




Vom 13. - 15. Januar hatte ich also das Vergnügen, mit drei Mitstudentinnen mir eine 4er Kabine auf der Vorjungfernfahrt der neuen NORWEGIAN GETAWAY zu teilen.
Die An- und Abreise per Bus war zwar leicht aufwendig, aber für dieses Schiff echt lohnenswert.

Gegen etwa 13:00 war unsere Einschiffung, wir bekamen unser Einschiffungsfoto (Oh Gott, ich hätte mich nochmal kämmen sollen) und dann ging es an Bord.
Hmm, wie bringe ich das ganze Erlebte jetzt in eine Reihenfolge???

Fange ich mal an mit den Kabinen
Das ist sie:






Glücklicherweise konnte man auf dieser Fahrt noch andere Kabinen besichtigen, von jeder Kategorie eine - als die Mädels also im Pool waren (ich Trottel habe natürlich meine Badehose vergessen) habe ich noch eine Balkonkabine mir angesehen und die Family-Suite im „The-Haven“-Bereich.















Generell fand ich die Orientierungshilfe mit den Fischen auf dem Teppichboden, die in Richtung Bug „schwimmen“, witzig, und zugleich hilfreich. Allerdings muss ich sagen, dass ich die Kabinengänge recht eng fand - wenn sich zwei Personen mit Gepäck begegneten, konnte es schon mal eng werden.

Hier noch die Fotos der klassischen Balkonkabine:





Machen wir weiter mit meinem Lieblingsbereich:
Restaurants & Bars


Hier gab es wirklich eine große Auswahl: Vom Buffetrestaurant über drei Bedienrestaurants bis zum Italiener, Steakhouse und sogar dem „Illusionarium“ - um nur ein paar zu nennen.





Meistens haben wir im Buffetrestaurant und in einem der Hauptrestaurants gespeist. Schon in Ersterem, wo wir frühstückten und zum Mittag aßen, fanden wir (also zumindest ich) die Auswahl des Essens und auch deren Qualität sehr gut.

Das Frühstücksangebot war reichhaltig und hatte für so ziemlich jeden Geschmack etwas dabei, mittags war die Auswahl sehr groß - von warmen asiatischen Spezialitäten über verschiedene Fleisch-/ und Fischgerichte, Gemüse, Salate bis zu sehr schmackhaften Süßspeisen war Alles dabei - nicht zu vergessen das kostenlose Eis in sehr guter Qualität!!!!











Die Abende waren wir in den Hauptrestaurants. Am ersten Abend besuchten wir „The Tropicana Room“. Sehr gut gefallen hat mir hier, dass es Livemusik gab. Das Angebot an Vorspeise, Hauptgang und Dessert war reichhaltig, speziell aber mit dem Hauptgang hatte ich stark zu kämpfen - bei den Amerikanern sind die Steakgerichte eben nicht gerade klein…





Auch hier empfand ich die Speisequalität als ausgesprochen gut.





Gleiches gilt für das Restaurant „Taste“, wo wir am zweiten Abend waren. Vom Essen war ich äußerst begeistert und empfand es z. T. sogar besser als bei Princess - und das will etwas heißen!!!
Selbstverständlich gab es auch mehr als genug Bars an Bord. Hier zum Beispiel die Bar am Heck, nahe des Spice-H2O.



Als nächstes kommen die Außenbereiche:
Das Pooldeck wirkte auf den ersten Blick recht verbaut und verwinkelt, das gab sich mit der Zeit aber. Schön gestaltet fand ich es dennoch.
Im vorderen Bereich (vor der Bar „The Marketplace“) befand sich der Hauptpool mit den Whirlpools. Meine Mitfahrerinnen hatten diese genutzt, da sie (im Gegensatz zu mir), ihr Badezeug dabei hatten…





Im hinteren Bereich gibt es einen weiteren Pool mit mehreren Wasserrutschen, die sich direkt vor dem recht klein geratenen Schornstein befinden.





Direkt daneben ist der Kinderpool mit Figuren aus „Spongebob Schwammkopf“ und co. - nicht mehr ganz unsere Altersklasse.



Am Heck befindet sich der „Spice H2O-Bereich“, mit großer Kinoleinwand. Abends finden dort wohl hauptsächlich Parties (wie z. B. die Sailaway-Party) statt - nein, ich habe nicht mitgemacht…



Ein Deck weiter oben ist der Ketterpark mit Seilen und Hängebrücken, einer Zip-Line und der „Planke“. Wirklich eine kleine Plane, die zum Kletterpark gehört, geht über die Bordwand hinaus und man befindet sich direkt 50 m über dem Meer. Gut, dass man in dem Kletterwald die ganze Zeit angeseilt ist… Wir haben das natürlich auch gemacht. Ich fand den Parcours ziemlich gut, mir hat es insgesamt Spaß gemacht. Die Planke war aufgrund des starken Windes leider nicht begehbar. Die Zip-Line war ein schöner Nervenkitzel.





Gestaunt habe ich, dass, im Gegensatz zu meinem ersten Eindruck, die Sonnendecks doch recht viel Platz bieten - v. A. in Richtung Bug, wo auch der „Vibe Beach Club“ ist, gibt es doch recht viel Platz.





Auf der Jungfernfahrt war auch der „The Haven“-Bereich geöffnet, die eigentlich den Suiten-Gästen vorbehalten ist. Dieses Areal fanden wir sehr ansprechend uns so relaxten wir fast 2 Stunden auf den sehr komfortablen Liegen.











Gut gefallen hat mir auch die Promenade mit ihren Bars. Wenn man mit 3 Damen reist ist das nächste Thema nicht ganz unwichtig:

Entertainment
Die beiden Abende waren wir im Theater, das sich auf Deck 7 (und 8, glaube ich) vorn befindet. Den ersten Abend lief die Show „Burn the floor“, eine ganz ansprechende Show mit Tanzeinlagen und Musik - so wie üblich, denke ich.





Das Musical „Legally Blond“ besuchten wir am zweiten Tag - laut meinen 3 Mitreisenden „musste“ das sein und ich „durfte“ mit in die Show. Auch, wenn ich überhaupt kein Musical-Fan bin: Die Darsteller haben schon eine sehr gute Arbeit geleistet und die Show hat mich insgesamt überzeugen können.

Weiterhin verfügt das Schiff über genug Bars und Lounges, so zum Beispiel die „Bliss Ultra Lounge“, „Headliners“, „Grammy Experience“ und viele mehr. Gestaunt habe ich, dass das Atrium nicht so „imposant“ wirkt wie auf anderen Schiffen, sondern eher relativ klein, und es verspürt nicht das Gefühl eines „zentralen Platzes“. Aus meiner Sicht integriert es sich aber sehr gut ins Schiff, sehr gut gestaltet finde ich es ebenso.





Zu guter Letzt noch
Sport & Erholung


Da habe ich jetzt leider nicht sooo viele Fotos. Das Fitnesscenter am Bug des Schiffes habe ich aufnehmen können. Ansonsten verfügt das „Mandara Spa“ über alle möglichen Wellness-Einrichtungen (Sauna, Massagen, usw…), die man auch von anderen Schiffen kennt.



Zu An- und Abreise sowie den Zielen (Rotterdam, Southampton) äußere ich mich nicht groß, bei der Reise stand ja wirklich das Schiff im Vordergrund. Aufgefallen ist mir, dass wir relativ starken Seegang hatten. Das Wetter sonst hat immer sehr gut mitgespielt, wir hatten jeden Tag Sonne und somit sehr gut die Möglichkeit, das Schiff auszutesten.

Fazit zur NORWEGIAN GETAWAY

Insgesamt muss ich sagen, dass mir das neue NCL-Flaggschiff sehr gut gefallen hat und in so ziemlich allen Bereichen überzeugen konnte.Die Gestaltung fand ich sehr schön - zwar eher für jüngeres Publikum und daher bunter und farbenfroher gestaltet, aber trotzdem relativ „sachlich“ und „schlicht“, ohne italienisch-kitschig zu wirken - Kompliment!

Sehr angetan war ich von den Speisen - außerordentlich gute Qualität und reichhaltige Auswahl!! Die über 4000 Passagiere haben sich gut verlaufen, und meine „Sorgen“, dass das Schiff mir eine Nummer zu groß ist, blieben unbegründet. Das legere, flexible Freestyle-Konzept von NCL hat mir ebenfalls sehr zugesagt. Mit diesem Konzept sind viele Leute wirklich sehr zufrieden, und das zu Recht!! Damit schafft es NCL, eine meiner Lieblingsreedereien zu werden!

Eines ist klar: Für die Karibik ist die GETAWAY sicher ein TOTAL GENIALES SCHIFF!!!!! Mit diesem Schiff (oder der BREAKAWAY) würde ich auch Destinationen buchen, die mich normalerweise nicht so interessieren - sei es das Mittelmeer, die Bermudas oder Bahamas. Allerdings hat auch sie es nicht geschafft, meine geliebte CELEBRITY SUMMIT zu übertrumpfen

Alle Fotos gibt es hier: Impressionen von der NORWEGIAN GETAWAY

Ich hoffe, ihr konntet mit meinem Bericht etwas anfangen - viel Spaß beim Lesen!!
  • cruiseschiffer
  • cruiseschiffers Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 222
  • Dank erhalten: 42
Gruß Max





Bereits gefahren: Mona Lisa - Norwegen 2005; Lili Marleen - Ostsee 2006; :msc: MSC Musica - östliches Mittelmeer 2008; :princess: Crown Princess - Britische Inseln 2009; :costa: Costa Deliziosa - Emirate 2011; :colorline: Color Magic (nur Fährpassage...) - 2011; :costa: Costa Pacifica - Island, Spitzbergen, Norwegen 2012; :costa: Costa Fortuna - Norwegen 2012; :celebrity: Celebrity Summit - Karibik 2013; :princess: Emerald Princess - Ostsee 2013; :ncl: Norwegian Getaway - Vorpremiere Nordsee 2014; :celebrity: Celebrity Summit - Karibik 2014; :rccl: Liberty of the Seas - westl. Mittelmeer 2014

Kommende Fahrten: :rccl: Vision of the Seas - westl. Karibik; :celebrity: Millennium - Alaska
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: shipedia, Welle

Reisebericht: Eindrücke der NORWEGIAN GETAWAY, 13. - 15. Januar 2014 19 Jan 2014 11:36 #37495

Hey Max, danke für schönen, ausführlichen Bericht :danke:
Das Schiff hat mir sehr gut in Deiner Vorstellung gefallen, könnte mir auch eventuell für 2015 vorstellen, aber meine Sehnsucht treibt mich nach Galveston zur Navi.
Habe nun meine Urlaubsgenehmigung für September bekommen, nach Explorer werden wir nun endgültig entscheiden, hoffe klappts es, bei meinen Mädels kam das Problem mit dem Visum, irgendwie kommen wir mit dem Buchen nicht vorwärts.
waren deine Mädels auch vom Schiff begeistert? :woohoo:
  • nefertari81
  • nefertari81s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 247
  • Dank erhalten: 34
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reisebericht: Eindrücke der NORWEGIAN GETAWAY, 13. - 15. Januar 2014 19 Jan 2014 16:31 #37499

Hallo cruiseschiffer,

vielen Dank für Deinen Bericht und die tollen Bilder! :respekt:
Wir hatten uns die Fahrt mit der Getaway auch überlegt. Mir war allerdings die An- und Abreise für zwei Nächte zu aufwändig und teuer.


Gruß

Ruth
  • Brummsel
  • Brummsels Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 59
  • Dank erhalten: 10
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

 

 

Reisebericht: Eindrücke der NORWEGIAN GETAWAY, 13. - 15. Januar 2014 20 Jan 2014 11:02 #37501

Hallo Max,

:danke: :danke: :danke:

Die Fotos sind super und dein Bericht sehr aufschlussreich. Über Fotos von ganz neuen Schiffe freue ich mich natürlich besonders. Vor allem weil du uns damit wieder Lust auf eine NCL-Kreuzfahrt gemacht hast !

:sensation:
  • shipedia
  • shipedias Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Guter Forengeist
  • Beiträge: 1958
  • Dank erhalten: 259
Liebe Grüße Conny :wink:

:festival: 2x Festival Azur (östliches Mittelmeer) | :festival: Festival European Vision (östliches Mittelmeer) | :festival: Festival European Stars (westl. Mittelmeer) | :rccl: 2x Navigator of the Seas B2B (östl. & westl. Karibik) | :msc: MSC Orchestra (östliches Mittelmeer) | :celebrity: Celebrity Galaxy (östliches Mittelmeer) | :msc: MSC Armonia (östliches Mittelmeer) | :ncl: Norwegian Sky (Bahamas) | :celebrity: Celebrity Equinox (östl./südl. Karibik) | :rccl: Adventure of the Seas (westl. Mittelmeer) | :rccl: Explorer of the Seas (Bermuda ab/an New York) | :carnival: Carnival Magic (westl. Mittelmeer) | :princess: Crown Princess (östl. Mittelmeer) | :celebrity: Celebrity Millennium (Südostasien) | :azamara: Azamara Journey (Mittelmeer)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reisebericht: Eindrücke der NORWEGIAN GETAWAY, 13. - 15. Januar 2014 20 Jan 2014 13:00 #37503

Hallo an Alle,

danke für Euer Feedback!! :)

Nefertari, den Mädels hat es gut gefallen. Aber zu solchen Kreuzfahrt-Junkies, wie ich einer bin, werden sie wohl (noch) nicht... :kichern:

Mir hat :ncl: sehr gut gefallen (habe ich ja jetzt mit der GETAWAY das erste Mal erlebt) und diese Reederei wird definitiv wieder gebucht!!!
  • cruiseschiffer
  • cruiseschiffers Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 222
  • Dank erhalten: 42
Gruß Max





Bereits gefahren: Mona Lisa - Norwegen 2005; Lili Marleen - Ostsee 2006; :msc: MSC Musica - östliches Mittelmeer 2008; :princess: Crown Princess - Britische Inseln 2009; :costa: Costa Deliziosa - Emirate 2011; :colorline: Color Magic (nur Fährpassage...) - 2011; :costa: Costa Pacifica - Island, Spitzbergen, Norwegen 2012; :costa: Costa Fortuna - Norwegen 2012; :celebrity: Celebrity Summit - Karibik 2013; :princess: Emerald Princess - Ostsee 2013; :ncl: Norwegian Getaway - Vorpremiere Nordsee 2014; :celebrity: Celebrity Summit - Karibik 2014; :rccl: Liberty of the Seas - westl. Mittelmeer 2014

Kommende Fahrten: :rccl: Vision of the Seas - westl. Karibik; :celebrity: Millennium - Alaska
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reisebericht: Eindrücke der NORWEGIAN GETAWAY, 13. - 15. Januar 2014 20 Jan 2014 13:06 #37504

... hatte ich also das Vergnügen, mit drei Mitstudentinnen mir eine 4er Kabine

auf der Vorjungfernfahrt der neuen NORWEGIAN GETAWAY zu teilen... hallo Max, du Glückspilz :sensation:

Spaß bei seite, danke für deine tollen Fotos :danke: Es ist schon sehr interessant, wie es innen so aussieht.


Gruß Welle
  • Welle
  • Welles Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1344
  • Dank erhalten: 441
Ein Forum lebt nicht nur vom Lesen, sondern auch vom (MIT)schreiben
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: cruiseschiffer

Reisebericht: Eindrücke der NORWEGIAN GETAWAY, 13. - 15. Januar 2014 23 Jan 2014 22:36 #37552

Welle schrieb:
... hatte ich also das Vergnügen, mit drei Mitstudentinnen mir eine 4er Kabine

auf der Vorjungfernfahrt der neuen NORWEGIAN GETAWAY zu teilen... hallo Max, du Glückspilz :sensation:

Hallo Welle,

ja, die einen nennen mich einen Glückspilz, die anderen haben mich gefragt, wie ich das 3 Tage ausgehalten habe! :hahaha:

Nee, nee, das war schon echt witzig mit denen - Unterhaltungsprogramm hatte ich also auch auf der Kabine, da war es (zumindest für mich) nicht so schlimm, wenn man mal eine Show verpasst hat... :jumpin: :kichern:
  • cruiseschiffer
  • cruiseschiffers Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 222
  • Dank erhalten: 42
Gruß Max





Bereits gefahren: Mona Lisa - Norwegen 2005; Lili Marleen - Ostsee 2006; :msc: MSC Musica - östliches Mittelmeer 2008; :princess: Crown Princess - Britische Inseln 2009; :costa: Costa Deliziosa - Emirate 2011; :colorline: Color Magic (nur Fährpassage...) - 2011; :costa: Costa Pacifica - Island, Spitzbergen, Norwegen 2012; :costa: Costa Fortuna - Norwegen 2012; :celebrity: Celebrity Summit - Karibik 2013; :princess: Emerald Princess - Ostsee 2013; :ncl: Norwegian Getaway - Vorpremiere Nordsee 2014; :celebrity: Celebrity Summit - Karibik 2014; :rccl: Liberty of the Seas - westl. Mittelmeer 2014

Kommende Fahrten: :rccl: Vision of the Seas - westl. Karibik; :celebrity: Millennium - Alaska
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Welle

Reisebericht: Eindrücke der NORWEGIAN GETAWAY, 13. - 15. Januar 2014 25 Jan 2014 08:33 #37572

:hahaha: wenn die durchschnittliche Schminkzeit pro Person 1 Stunde betrug :hahaha: :hahaha:
Meine wollen auch gemeinsame Kabine, ich habe gleich nein gesagt :giggle:
Auf jeden Fall, Action-Urlaub :yess: :yess:
  • nefertari81
  • nefertari81s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 247
  • Dank erhalten: 34
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reisebericht: Eindrücke der NORWEGIAN GETAWAY, 13. - 15. Januar 2014 25 Jan 2014 10:05 #37573

Hallo !!!

Danke für die :coolpics: und die ersten Infos.

MFG Markus
  • Atomic911
  • Atomic911s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 271
  • Dank erhalten: 49

KF - BABYPAUSE BIS ENDE 2016
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.406 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"AIDAsol"
 
1.7
"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie