Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Reisebericht: Kombi-Kreuzfahrt Majesty of the Seas & Norwegian Jewel

Reisebericht: Kombi-Kreuzfahrt Majesty of the Seas & Norwegian Jewel 29 Mär 2009 20:42 #2775

Reisebericht Karibik März 2009/RCI Majesty of the seas, NCL Jewel

Nachdem Regina und ich mit Männern verheiratet sind, die sich keine Langstreckenflüge antun wollen und unsere Freundinnen nicht wieder die gleiche Route wie im Vorjahr machen wollten, haben wir uns diesmal zu zweit auf den Weg gemacht. Eigentlich hatte ich schon von 1. – 6. März ein Hotel in Miami gebucht um dann von 6. – 15. März auf die Jewel zu gehen. Von Miami aus wollten wir einen Tag nach Nassau fliegen. Dann hab ich aber das Angebot für die Kurzcruise von RCI entdeckt, die neben Nassau auch noch Coco Cay und Key West anfährt, deshalb hab ich das Hotel wieder storniert, die Vorübernachtung im Continental Bayside und die Majesty of the seas gebucht, was trotz Stornogebühr preisgünstiger war.
Wir waren etwas verwundert, als uns der Taxifahrer, der uns nach einem angenehmen Flug ins Hotel brachte, ankündigte, dass es in Miami kalt sei. Uns kam es angenehm warm vor. Erst im Bayside Marketplace, wo wir uns eine Kleinigkeit zum Abendessen genehmigen wollten, haben wir gemerkt, dass es durch den starken Wind doch ziemlich kühl war. Wir saßen trotzdem im Freien.
Wie immer sind wir beide wegen der Zeitverschiebung schon zeitlich aufgewacht und bei einem Blick aus dem Hotelzimmer konnten wir kurz nach 6 Uhr die Majesty beim Einfahren in den Hafen beobachten.



Abfahrt der Majesty war am Montag, 16:00, das heißt, wir hatten noch genügend Zeit in Miami. Frühstück bei Paul in der Lincoln Rd. war ein Muß, wir fuhren mit dem Bus über den Venetian Causeway bis zum Holocaust Memorial



und gingen von dort zu Paul. Erst hier sahen wir an einem Thermometer, warum wir so froren: es hatte unglaubliche 54F=12C Grad !!



Wir konnten also leider nicht im Freien frühstücken. Gegen Mittag wurde es aber etwas wärmer(58F=14,5C!!)
Nach einem gemütlichen Bummel durch die Gegend um die Lincoln Rd. holten wir unser Gepäck und checkten auf der Majesty ein.



Das ging sehr schnell, auch die Sicherheitsübung war kurz und bündig und schon konnte der Urlaub so richtig beginnen.
Das Abendessen war köstlich, Garnelen und Fischvariation, bestens betreut abseits der großen Masse unter dem Motto „my time dining“, ein Programm, das erst seit ein paar Tagen ausprobiert wurde.

Erster Stopp war Nassau. Herrliches Wetter, aber auch nicht besonders warm. Wir gingen es gemütlich an-Bummel durch die Stadt, zur Queen’s Staircase und dem Fort Fincastle(leider ist der Wasserturm seit einem Hurricane-Schaden geschlossen).



Den Nachmittag mussten wir am Cable Beach verbringen, denn da war ich vor viiielen Jahren auf Hochzeitsreise…dort hat sich nicht viel verändert!

Den nächsten Tag verbrachten wir auf der Privatinsel von RCI, Coco Cay. Wir genossen einen sehr geruhsamen Strandtag, leider war uns das Wasser wie schon in Nassau auch hier zu kalt zum Schwimmen.



Zum Abschluß unserer Kurzcruise stand Key West auf dem Programm. Vormittags bummelten wir durch die Stadt,



nach einer kleinen Stärkung zu Mittag am Schiff schnappten wir unsere Badesachen und verbrachten den Nachmittag am Strand.

Durch die Kürze der Fahrt hat RCI keinen allzu großen Eindruck hinterlassen. Das Essen am Abend war sehr gut, wir haben nicht die feste Essenszeit in Anspruch genommen, sondern die neue Variante „my time dining“, bei der man sich ähnlich wie bei NCL die Essenszeit aussuchen kann und einen eigenen Tisch hat(wir haben hauptsächlich Fisch und Meeresfrüchte gegessen), das Buffetessen ist nicht mit dem von NCL zu vergleichen(viel weniger Auswahl), was mir gefehlt hat, war die Möglichkeit, im Freien zu essen, bzw. eine Bar im Freien, wo man abends bei einem guten Glas Wein auch eine Zigarette rauchen darf. Dafür ist es aber in der Viking Crown Lounge erlaubt, diesem Laster zu frönen.



Da wir nur 3 Tage unterwegs waren, haben wir aus dem Koffer gelebt, weil sich das Auspacken nicht ausgezahlt hat. Das war auch etwas nervig.

Freitag Früh sind wir in Miami angekommen, und haben den Weg zur NCL Jewel angetreten. Mir ist nie aufgefallen, dass der Hafen sooo lang ist. Die Matjesty otS stand an erster Stelle, die Norwegian Jewel war das letzte Schiff!! Der Weg war also etwas mühsam, aber Taxifahrer findet man für diese kurze Strecke nicht. Wir haben unser Gepäck abgegeben und sind auf einen Kaffee ins Starbuck’s Bayside Marketplace. Noch ein ausgiebiger Schaufensterbummel und dann zurück zur Jewel, eingecheckt und endlich Koffer ausgepackt.
Da es diesmal in Miami schön warm war, freuten wir uns schon riesig auf den ersten Seetag in der Sonne und dann ab Samana endlich auf warmes Meer. Leider hatten wir stattdessen ziemlichen Sturm und ans in die Sonne legen war nicht zu denken. So haben wir den Tag vertrödelt mit ein bisschen Sport, Dampfbad und Essen…
Sonntag Vormittag, am Weg nach Samana sahen wir vom Schiff aus bereits einen Wal, deshalb verzichteten wir auf einen nochmaligen Ausflug zum whalewatching und marschierten nach St. Barbara.





Dann ließen wir uns über schreckliche Straßen zum Strand führen.



Aber auch diesmal war es nicht gerade heiß, recht wolkig und das Wasser keineswegs karibikwarm.

Für Tortola war der Ausflug nach The Bath auf Virgin Gorda mit der Fähre eingeplant. Da wir aber erst um 10:15 die Freigabe des Schiffes bekamen und die Fähre um 10.30 ablegte, nahmen wir das Angebot eines Einheimischen an und fuhren mit einem kleinen Boot mit 10 anderen vom Schiff nach Virgin Gorda. Warum sollten wir uns stressen, um die Fähre zu erreichen, wenn’s fast ums gleiche Geld gemütlich ging.
Noch immer war es recht kühl, aber der Durchgang durch die Höhlen von The Bath entschädigte uns für alles.







Nächstes Ziel war Antigua. Da war für mich eigentlich klar, dass wir wieder zum Jolly Harbour fahren, bis ich die Werbung von Caribbean Helicopters sah. Zuerst war ich mir nicht sicher, ob man sich da drübertrauen kann, aber unser Forumsmitglied Dieter hat Erfahrung mit Heli-Flügen und hat mir Mut gemacht. So buchte ich schon von zu Hause einen Flug nach Montserrat, als Abflugszeit wurde uns 1:30 angegeben. Ich bin ja immer sehr vorsichtig mit Ausflügen, plane auch Verzögerungen ein, damit wir auf jeden Fall rechtzeitig wieder am Schiff sind. So haben wir uns vormittags in der Nähe des Heli-Airport an den Strand begeben



um dann gleich zum Flughafen hinübergehen zu können. Etwas komisch ist uns vorgekommen, dass wir den ganzen Vormittag keinen einzigen Helikopter gesehen, ja nicht einmal gehört haben.
Als wir dann zum Flugplatz kamen, informierte uns die Sekretärin, dass es Probleme gibt. Der Heli kann wegen Startschwierigkeiten nicht fliegen und vor uns warten noch vier Personen. Der Abflug wird sich verzögern. Ich war entsetzt, weil ich natürlich nicht riskieren wollte, dass wir das Schiff versäumen. Also beschlossen Regina und ich pro forma bis zur offiziellen Abflugszeit zu warten und dann den Flug zu stornieren. Ich war der Meinung, das ganze sollte uns ein Zeichen sein, nicht zu fliegen.

Inzwischen begannen zwei Männer, aus dem Kleinwagen der Sekretärin die Batterie auszubauen ?
Wir waren schon fast so weit, zu gehen, als ein junges amerikanisches Pärchen kam, das mit uns schon den Ausflug nach Virgin Gorda gemacht hatte. Die beiden ließen sich von den Problemen nicht abschrecken und so fassten auch wir wieder Mut und starteten schließlich mit einer halben Stunde Verspätung und neuer Batterie, die inzwischen geliefert wurde. Der Ausflug war fantastisch. Obwohl man mich in der hinteren Reihe in die Mitte setzte, hab ich recht gut gesehen, zwar immer nur den Fensterausschnitt, dafür aber beide Seiten. Der Pilot nahm sich sehr viel Zeit und erklärte interessant.





Das ist Jolly Beach



und das sind wir zwei Mutigen



Dieses Abenteuer war natürlich durch nichts mehr zu toppen.
Auf dem Programm stand noch Barbados mit Fischmarkt



und Strand



und St. Lucia, wo ich auch etwas Neues vorhatte. Wir besuchten den Nationalpark von Pigeon Island,



marschierten am Vormittag zum Fort Rodney



und genossen den Rest des Tages die Stille des Parks.





Noch ein schöner Seetag und dann war die herrliche Zeit auch schon wieder vorbei(wenn der lang Rückflug nicht wäre…)
Aber …keine Kreuzfahrt ohne Schiffsführung!! Ich hab mir natürlich das Schiff wieder ein bisschen genauer angeschaut und erklären lassen.

Könnt ihr euch vorstellen, dass im Rumpf der Jewel 1.303 km Kabel



und 104 km Rohr verlegt sind,25.000 Glühbirnen am Schiff leuchten, 2 Müllverbrennungsanlagen(das modernste System der Welt) arbeiten und 1200 Mannschaftsmitglieder aus 60 Nationen für das Wohl der Passagiere da sind. …

















Fürs Schokobuffet werden 160 kg dunkle



und 70 kg weiße Schokolade verarbeitet.



Ganz toll waren die Shows!



Da unser Flug erst um 9:00 abends ging, gönnten wir uns noch ein paar schöne Stunden in Miami. Zuerst schlenderten wir durch das Financial District



und fuhren anschließend zum Coconut Grove, machten eine Runde über den Cocowalk,



dann am Wasser entlang bis zum Rathaus und von dort zurück zum Bayfront Park.



Dann haben wir uns wieder ins warme Gewand gepackt und sind zum Flughafen.
  • MoniVIE
  • MoniVIEs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • NCL Profi
  • Beiträge: 1582
  • Dank erhalten: 155
LG Moni :)


2003 :msc: MSC Melody Karibik | 2004 :ncl: NCL Sky Karibik | 2005 :ncl: NCL Spirit Karibik | 2006 :ncl: NCL Jewel Karibik | 2007 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2008 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2009 :rccl: RCCL Majesty of the seas & :ncl: NCL Jewel in Kombi Karibik | 2010 :ncl: NCL Pearl Panamakanal | 2011 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2012 :ncl: NCL Dawn Karibik | 2013 :ncl: NCL Sun Karibik | 2014 :ncl: NCL Sun Karibik | 2015 :ncl: NCL Getaway Karibik | 2016 :ncl: NCL Sun Kap Horn | 2017 :celebrity: Celebrity Eclipse Karibik
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reisebericht: Kombi-Kreuzfahrt Majesty of the Seas & Norwegian Jewel 29 Mär 2009 21:55 #2796

Hallo Moni
Ist wirklich ein wahnsinns Bericht geworden!!! :respekt: :sensation:
Dafür hast ganz viele Sterne verdient!!!
LG Evi
  • Evi
  • Evis Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • RCCL-Profi
  • Beiträge: 417
Liebe Grüße Evi

:rccl: 2007 Radiance of the Seas :rccl: 2008 Explorer of the Seas :rccl: Splendour of the Seas :rccl: 2009 Navigator of the Seas :celebrity: Equinox :rccl: 2010 Independence of the Seas :rccl: Oasis of the Seas :rccl: 2011 Radiance of the Seas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reisebericht: Kombi-Kreuzfahrt Majesty of the Seas & Norwegian Jewel 29 Mär 2009 21:57 #2800

Danke, aber ohne Max wär er nicht da:P
  • MoniVIE
  • MoniVIEs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • NCL Profi
  • Beiträge: 1582
  • Dank erhalten: 155
LG Moni :)


2003 :msc: MSC Melody Karibik | 2004 :ncl: NCL Sky Karibik | 2005 :ncl: NCL Spirit Karibik | 2006 :ncl: NCL Jewel Karibik | 2007 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2008 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2009 :rccl: RCCL Majesty of the seas & :ncl: NCL Jewel in Kombi Karibik | 2010 :ncl: NCL Pearl Panamakanal | 2011 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2012 :ncl: NCL Dawn Karibik | 2013 :ncl: NCL Sun Karibik | 2014 :ncl: NCL Sun Karibik | 2015 :ncl: NCL Getaway Karibik | 2016 :ncl: NCL Sun Kap Horn | 2017 :celebrity: Celebrity Eclipse Karibik
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

 

 

Reisebericht: Kombi-Kreuzfahrt Majesty of the Seas & Norwegian Jewel 29 Mär 2009 22:03 #2801

Hi Moni,

da hast du einen super Reisebericht zusammengestellt!!!!!!!! Bin stolz auf Dich! :danke: :sensation:
  • Roman
  • Romans Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1681
  • Dank erhalten: 225
Greet´s Roman



:festival: 1x European Stars/Festival Cruises - westl. Mittelmeer ab/an Genua | :rccl: 2x Navigator of the Seas/RCCL - östl. & westl. Karibik ab/an Miami | :msc: 1x MSC Orchestra - östl. Mittelmeer ab/an Venedig | :celebrity: 1x Celebrity Galaxy - östl. Mittelmeer ab/an Rom | :msc: 1x MSC Armonia - östl. Mittelmeer ab/an Venedig | :ncl: 1x NCL Sky - Bahamas | :celebrity: 1x Celebrity Equinox - östl./südl. Karibik | :rccl: 1x Adventure of the Seas - westl. Mittelmeer ab/an Malaga | :rccl: 1x Explorer of the Seas - Bermuda Kurztrip ab/an New York | :carnival: 1x Carnival Magic - westl. Mittelmeer ab/an Barcelona | :princess: 1x Crown Princess - östl. Mittelmeer ab Venedig bis Rom | :celebrity: 1x Celebrity Millennium - Südostasien ab/an Singapore | :azamara: 1x Azamara Journey - ab Rom bis Piraeus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reisebericht: Kombi-Kreuzfahrt Majesty of the Seas & Norwegian Jewel 30 Mär 2009 09:37 #2822

:danke: :danke: :danke: :danke: :danke: :danke: :danke: :danke:
Jetzt passt alles. Ich lad dann noch die Fotos zu den Destinationen, vielleicht kommen sie da besser raus.
  • MoniVIE
  • MoniVIEs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • NCL Profi
  • Beiträge: 1582
  • Dank erhalten: 155
LG Moni :)


2003 :msc: MSC Melody Karibik | 2004 :ncl: NCL Sky Karibik | 2005 :ncl: NCL Spirit Karibik | 2006 :ncl: NCL Jewel Karibik | 2007 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2008 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2009 :rccl: RCCL Majesty of the seas & :ncl: NCL Jewel in Kombi Karibik | 2010 :ncl: NCL Pearl Panamakanal | 2011 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2012 :ncl: NCL Dawn Karibik | 2013 :ncl: NCL Sun Karibik | 2014 :ncl: NCL Sun Karibik | 2015 :ncl: NCL Getaway Karibik | 2016 :ncl: NCL Sun Kap Horn | 2017 :celebrity: Celebrity Eclipse Karibik
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reisebericht: Kombi-Kreuzfahrt Majesty of the Seas & Norwegian Jewel 23 Jan 2011 21:19 #21728

Hi Moni,

dein Reisebericht ist wieder perfekt! :good: Fotos sollten alle da sein... ;)
  • Roman
  • Romans Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1681
  • Dank erhalten: 225
Greet´s Roman



:festival: 1x European Stars/Festival Cruises - westl. Mittelmeer ab/an Genua | :rccl: 2x Navigator of the Seas/RCCL - östl. & westl. Karibik ab/an Miami | :msc: 1x MSC Orchestra - östl. Mittelmeer ab/an Venedig | :celebrity: 1x Celebrity Galaxy - östl. Mittelmeer ab/an Rom | :msc: 1x MSC Armonia - östl. Mittelmeer ab/an Venedig | :ncl: 1x NCL Sky - Bahamas | :celebrity: 1x Celebrity Equinox - östl./südl. Karibik | :rccl: 1x Adventure of the Seas - westl. Mittelmeer ab/an Malaga | :rccl: 1x Explorer of the Seas - Bermuda Kurztrip ab/an New York | :carnival: 1x Carnival Magic - westl. Mittelmeer ab/an Barcelona | :princess: 1x Crown Princess - östl. Mittelmeer ab Venedig bis Rom | :celebrity: 1x Celebrity Millennium - Südostasien ab/an Singapore | :azamara: 1x Azamara Journey - ab Rom bis Piraeus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reisebericht: Kombi-Kreuzfahrt Majesty of the Seas & Norwegian Jewel 24 Jan 2011 19:13 #21757

:danke: :danke:

Sollte nicht mehr passieren, da ich ja jetzt schon selber Reisebericht schreiben und Fotos einsetzen kann, wie sich voriges Jahr gezeigt hat :freude:

Hab allerdings erst jetzt bemerkt, dass ich das erste Foto fehlerhaft beschriftet hab :dash:
  • MoniVIE
  • MoniVIEs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • NCL Profi
  • Beiträge: 1582
  • Dank erhalten: 155
LG Moni :)


2003 :msc: MSC Melody Karibik | 2004 :ncl: NCL Sky Karibik | 2005 :ncl: NCL Spirit Karibik | 2006 :ncl: NCL Jewel Karibik | 2007 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2008 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2009 :rccl: RCCL Majesty of the seas & :ncl: NCL Jewel in Kombi Karibik | 2010 :ncl: NCL Pearl Panamakanal | 2011 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2012 :ncl: NCL Dawn Karibik | 2013 :ncl: NCL Sun Karibik | 2014 :ncl: NCL Sun Karibik | 2015 :ncl: NCL Getaway Karibik | 2016 :ncl: NCL Sun Kap Horn | 2017 :celebrity: Celebrity Eclipse Karibik
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reisebericht: Kombi-Kreuzfahrt Majesty of the Seas & Norwegian Jewel 25 Jan 2011 16:06 #21763

Hallo,

ich suche den neuen Reisebericht, wo habt Ihr ihn versteckt ? :hilfe:

LG Welle
  • Welle
  • Welles Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1344
  • Dank erhalten: 441
Ein Forum lebt nicht nur vom Lesen, sondern auch vom (MIT)schreiben
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reisebericht: Kombi-Kreuzfahrt Majesty of the Seas & Norwegian Jewel 25 Jan 2011 22:32 #21764

:dry: :woohoo: :( Ist doch eh auf dieser Seite oben....:crying: :cry:
  • MoniVIE
  • MoniVIEs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • NCL Profi
  • Beiträge: 1582
  • Dank erhalten: 155
LG Moni :)


2003 :msc: MSC Melody Karibik | 2004 :ncl: NCL Sky Karibik | 2005 :ncl: NCL Spirit Karibik | 2006 :ncl: NCL Jewel Karibik | 2007 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2008 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2009 :rccl: RCCL Majesty of the seas & :ncl: NCL Jewel in Kombi Karibik | 2010 :ncl: NCL Pearl Panamakanal | 2011 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2012 :ncl: NCL Dawn Karibik | 2013 :ncl: NCL Sun Karibik | 2014 :ncl: NCL Sun Karibik | 2015 :ncl: NCL Getaway Karibik | 2016 :ncl: NCL Sun Kap Horn | 2017 :celebrity: Celebrity Eclipse Karibik
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reisebericht: Kombi-Kreuzfahrt Majesty of the Seas & Norwegian Jewel 27 Jan 2011 18:02 #21795

Hallo Moni,

es verwirrte ein wenig, weil als Überschrift 1 Jahr 10 Monate stand. :wiebitte:

Habe mir Deinen schönen Reisebericht heute nochmals in Ruhe durchgelesen. :reading:

Ihr habt ja eine Menge erlebt. :fliegen: :ship: :palmen: :bull: :shark:

Hast Du richtig toll geschrieben und dazu noch

die wunderschönen Fotos - prima. :danke:

LG Peter
  • Welle
  • Welles Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1344
  • Dank erhalten: 441
Ein Forum lebt nicht nur vom Lesen, sondern auch vom (MIT)schreiben
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.409 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"AIDAsol"
 
1.7
"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie