Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: Reisebericht: Norwegian Jade 21.11 - 03.12.10 Östliches Mittelmeer

Reisebericht: Norwegian Jade 21.11 - 03.12.10 Östliches Mittelmeer 12 Dez 2010 16:29 #20774

Norwegian Jade 12 Tage östliches Mittelmeer

Barcelona – Seetag – Civitaveccia – Seetag – Piraeus*gecanelt dafür Herakleon* - Izmir – Seetag - 2 Tage Alexandria – Seetag – Valletta – Seetag - Barcelona

Lange wartet man auf den Urlaub und dann ist es so schnell wieder vorbei! Wir hatten eine wunderschöne Reise wo das Wetter,
das Essen und das gesamt Paket sehr gut gepasst hat.
Es war unsere 6. Reise mit einen NCL Schiff und es hat uns mal wieder gezeigt das für uns NCL perfekt ist.

Anreise:
Da wir ab Barcelona los gefahren sind und die Flugverbindungen mit Lufthansa zahlreich und von den Zeiten her sehr gut sind haben wir auf eine Vorübernachtung verzichtet. Ohne probleme ging es für €35 mit dem Taxi um 12 Uhr dann vom Flughafen von Barca zum Schiff , wo wir natürlich sofort einchecken konnten. Wie immer hat es keine 30 Minuten gedauert und schon hatten wir unsere Bordkarte in der Hand und waren auf dem Schiff.

Das Schiff:
Wir hatten eine Innenkabine auf Deck 10 die für 3 Personen ausreichend aber auch nicht allzu groß war! Ansonsten gab es über die Kabine nichts zu meckern, keine Lärmbelästigung, Verschleiß oder sonstiges.
Auf der gesamten Fahrt war das Essen in den Bedienrestaurants und am Buffet sehr gut. Vor allem das man flexibel essen gehen kann wo man möchte ist für uns doch sehr wichtig. Wenn ich an die Costa Fahrt im Januar denke, sie war wirklich klasse, muss ich jetzt wieder sagen das gerade das komplette Buffet Abends *bei Costa ja nur sehr abgespeckt* und die individuellen Essenszeiten sehr zum Urlaubsfeeling beitragen! Wobei wir verdammt viel glück mit dem Wetter hatten. Wir konnten jeden Morgen hinten im outdoor Frühstücken, so gut war das Wetter.
Der Service und die Freundlichkeit auf dem Schiff war extrem gut. Vor allem der Cruise Director Gary Glading war einer der Besten die wir auf unseren bisherigen KFs erleben durften! Egal welche Veranstaltung abends außerhalb des Theaters gemacht wurde, oft durch ihn in mehreren Sprachen, damit nicht nur die englisch sprachigen Gäste ihren spaß hatten.
Vor allem die Shows im Theater verdienen das Prädikat extra klasse!! Selten das wir fast jeden Abend gerne ins Theater gegangen sind, Unterhaltung pur war das.
Die Stationen…….

Civitaveccia *Italien*:
Wie überall im Forum zu lesen ist, runter vom Schiff und mit dem kostenlosen Shuttle bis zum Hafenausgang fahren und dann einfach rechts der Straße ca. 5 Minuten folgen und schon ist man am Bahnhof. Ist die Schlange am Schalter zu lang, einfach gegenüber im Kiosk zum gleichen Preis *€9* die Fahrkarten für die Hin und Rückfahrt kaufen.
Vorab kann man bei Bahn.de schon die Abfahrtzeiten abfragen, so lässt sich besser planen weil man schon weiß wann die Züge zurück fahren.
Morgens beim Frühstück im outdoor war es noch ein bisschen am regnen und ein Gewitter war in nicht zu weiter Entfernung zu sehen. In Rom angekommen hatten wir um die 17° und vom Regen war nichts zu sehen. Rom war für uns Neuland und wir wurden nicht enttäuscht. Eine fantastische Stadt, die wir am Petersdom * unbedingt hoch zur Kuppel laufen!!* angefangen haben zu erlaufen. Leider haben wir nicht alles sehen können was wir uns vorgenommen haben aber nun haben wir einen Grund mehr noch einmal dahin zu fahren.
Zurück sind wir am HBF Termini eingestiegen da die chancen größer sind einen Sitzplatz zu bekommen, hat natürlich auch geklappt.

Piraeus….wegen Streik gecancelt! Stattdessen Herakleon *Kreta / Griechenland*:
Am Seetag zwischen Rom und Athen bekamen wir die Nachricht das auf dem Festland von Griechenland die öffentlichen Verkehrsmittel bestreikt werden und deswegen Herakleon angelaufen wird. Eigentlich schade da wir uns auf Athen gefreut hatten aber besser Kreta erkunden als noch einen weiteren Seetag zu haben.
Dort sind wir runter vom Schiff und gemütlich die 15 Minuten in die Stadt gelaufen. Es war ein gemütliches bummeln durch die Gassen bei 20°. Ist schon ein tolles Gefühl draußen einen Eiskaffee zu trinken und zu wissen das momentan in Deutschland der Winter mit hohen minus Graden angebrochen ist.

Izmir *Türkei*
Auch hier sind wir zu Fuß runter vom Schiff und an der Promenande die ca. 4km bis zum Stadtzentrum mit den Basaren gelaufen. Allerdings hat man direkt nach dem Hafengebäude die Möglichkeit einen sightseeing Bus für €10 zu nehmen, es ist kein Hopp on Off Bus. Die Stadt selber, Großstadt halt, und auch die Basare haben uns nicht so gefallen.

Alexandria *Ägypthen*:
Da wir hier für 2 Tage im Hafen lagen haben wir uns zu einen individuellen Ausflug nach Kairo entschlossen. Gebucht bei Ramses Tours für $120/Person für eine 3 Personen Buchung wurden wir nach der Kontrolle von unseren deutsch sprachigen Guide empfangen. Leider mußten wir fast 1,5 Stunden warten mit der Abfahrt da kein Bus wegen Nebels raus gelassen wurde.
Die Fahrt nach Kairo ist natürlich sehr lang aber es war der Höhepunkt der Reise und es hat das gehalten was wir erwartet hatten. Die Pyramiden waren super, der Guide klasse und da wir individuell unterwegs waren konnte ich mein heiß geliebtes Hard Rock Cafe auch noch einen Besuch abstatten. Obwohl wir erst spät losgefahren sind hat uns der Guide nicht gestresst und wir konnten alles in ruhe anschauen und waren auch erst um kurz vor 20 Uhr wieder zurück am Schiff.
Am 2. Tag wollten wir erst Alexandria erkunden aber als wir am Tag zuvor gesehen hatten wie es dort aussieht haben wir beschlossen einen schönen Pooltag bei 28° zu machen.

Valletta *Malta*:
Zu Recht einer der schönsten Häfen der Welt! Wir haben ja schon sehr viele schöne Häfen gesehen aber diese Hafeneinfahrt toppt wirklich alle. Hier hat man die Möglichkeit in 20 Minuten hoch in die Stadt zu laufen oder aber für €1 *Hin Und Rückfahrt!* mit dem Bus hoch zu fahren. Die Stadt mit den engen Gassen hat uns sehr gut gefallen und auch das Wetter mit über 20° war wieder einmal auf unserer Seite.

Rückreise:
Man sollte 30-45 Minuten für das warten auf ein Taxi einplanen! Wir sind erst um kurz vor 9 Uhr runter vom Schiff und die Schlange am Taxistand war recht lang. Zum glück wußte ich von unserer Navigator Fahrt davon und hatte deswegen genug Puffer eingeplant. Zurück zum Flughafen mußten wir €39 bezahlen , was aber bei 3 Personen und 5 Koffer eigentlich okay war. Der Flug mit Lufthansa war pünktlich und wie immer angenehm.

Fazit:
Wir hatten eine wunderschöne Reise wo wirklich alles gepasst hat. Es gab nicht einen winzigen Grund sich zu beklagen oder zu meckern. Selbst das Wetter war auf unserer Seite.
Essen, Reiseroute, Wetter, Schiff und Personal…perfekt!
VLG
Frank
  • FTrue14
  • FTrue14s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 385
  • Dank erhalten: 16
VLG
Frank

01.07 AIDAblu - Kanaren / 03.08 Norwegian Sun - West Karibik / 04.08 Norwegian Sun - West Karibik /05.08 Navigator otS - Westl. Mittelmeer / 01.09 Norwegian Jewel - Süd Karibik / 1.09 Norwegian Sky - Bahamas / 10.09 Norwegian Jewel NYC-Miami / 30.01 Costa Fortuna Ost/West Karibik / 11.10 Norwegian Jade - Östliches Mittelmeer
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: shipedia, Roman

Aw: Reisebericht: Norwegian Jade 21.11 - 03.12.10 Östliches Mittelmeer 12 Dez 2010 17:27 #20776

Hi Frank,

danke für den tollen Reisebericht. :behappy: Wenn es ein Urlaub ist, wo wirklich alles stimmt, ist es schon sehr hart nach Hause zu fahren.:woohoo: Nichts desto trotz, schön dass ihr wieder da seit!!!
  • Roman
  • Romans Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1681
  • Dank erhalten: 225
Greet´s Roman



:festival: 1x European Stars/Festival Cruises - westl. Mittelmeer ab/an Genua | :rccl: 2x Navigator of the Seas/RCCL - östl. & westl. Karibik ab/an Miami | :msc: 1x MSC Orchestra - östl. Mittelmeer ab/an Venedig | :celebrity: 1x Celebrity Galaxy - östl. Mittelmeer ab/an Rom | :msc: 1x MSC Armonia - östl. Mittelmeer ab/an Venedig | :ncl: 1x NCL Sky - Bahamas | :celebrity: 1x Celebrity Equinox - östl./südl. Karibik | :rccl: 1x Adventure of the Seas - westl. Mittelmeer ab/an Malaga | :rccl: 1x Explorer of the Seas - Bermuda Kurztrip ab/an New York | :carnival: 1x Carnival Magic - westl. Mittelmeer ab/an Barcelona | :princess: 1x Crown Princess - östl. Mittelmeer ab Venedig bis Rom | :celebrity: 1x Celebrity Millennium - Südostasien ab/an Singapore | :azamara: 1x Azamara Journey - ab Rom bis Piraeus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Reisebericht: Norwegian Jade 21.11 - 03.12.10 Östliches Mittelmeer 12 Dez 2010 17:43 #20777

Hallo Frank!

:danke: toller Bericht! Das Euch die Jade gefallen hat ist für einen :ncl: Fan wie mir eh klar! :good:
Jetzt noch den Schock unseres Winterwetters verdauen :zitter: und dann schon auf die nächste KF konzentrieren!
  • H.A.
  • H.A.s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 971
  • Dank erhalten: 53
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

 

 

Aw: Reisebericht: Norwegian Jade 21.11 - 03.12.10 Östliches Mittelmeer 12 Dez 2010 21:34 #20783

Hallo Frank,

ein wirklich toller Bericht :bravo:. Vielen Dank.

Und toll, dass ihr so gutes Wetter hattet. In Deutschland habt ihr diesbezüglich definitiv nichts verpasst :bibber:.
  • cruisy
  • cruisys Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 809
  • Dank erhalten: 153

Gruß
Thorsten

shipedia.eu auch bei Facebook und Twitter...



:costa: 11/2009: Costa Europa, westl. Mittelmeer KF-Virus hat mich erfasst. Inkubationszeit unter 1 Stunde...:msc: 05/2010: MSC Poesia, Schnuppertour Dover-Hamburg ...die Sucht geht weiter...:costa: 05/2011: Costa Fortuna, östl. Mittelmeer ...unheilbar infiziert...:costa: 12/2011: Costa Concordia, westl. Mittelmeer ...Rückfall erlitten...:costa: 11/2012: Costa Classica, östl. Mittelmeer ...wer kennt einen Spezialisten?...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Reisebericht: Norwegian Jade 21.11 - 03.12.10 Östliches Mittelmeer 14 Dez 2010 16:27 #20804

Hallo Frank,

danke für den schönen Reisebericht, Ihr habt ja in den 12 Tagen :thankyou:

eine Menge erlebt. Valletta ist natürlich ein Traum, wir waren :good:

im letzten Jahr Dezember auch dort - ein wirklich angenehmes

Klima um diese Jahreszeit. :wink: :palmen: :wink:

Die Norwegian Jade scheint ja auch ein wunderbares Schiff zu sein. :ship: :nospam:

LG Peter
  • Welle
  • Welles Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1344
  • Dank erhalten: 441
Ein Forum lebt nicht nur vom Lesen, sondern auch vom (MIT)schreiben
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.361 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"AIDAsol"
 
1.7
"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie