Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: MSC Splendida - Westliches Mittelmeer im Februar

MSC Splendida - Westliches Mittelmeer im Februar 03 Mär 2014 19:11 #38385

Route: Genua – Marseille – Barcelona - Seetag - La Goulette (Tunis) – Palermo – Civitavecchia

Nachdem wir im Vorfeld unserer Reise in diversen Foren nach Tipps gesucht haben, möchte ich hier unsere Erfahrungen weiter geben:

Um ca. 11.00 Vormittag waren wir in Genua am Hafen und haben uns gleich die vorbestellte Garage gesucht um das Auto abzugeben. Das hat auch gut geklappt und wir durften sogar gleich aufs Schiff, obwohl in der Buchungsbestätigung 15.00 als Einschiffungstermin stand.
Fast ohne Wartezeit gings direkt an Bord. Wir hatten für uns und unsere erwachsenen Söhne 2 Innenkabinen Bella gebucht, die sehr geräumig waren. Auch unser Wunsch - erste Tischzeit und ein gemeinsamer Tisch – wurde erfüllt.

Marseille:
Das Schiff liegt ziemlich weit weg vom Stadtzentrum, ca. 20 Minuten mit dem Bus. MSC stellt einen Shuttleservice zur Verfügung um 15,90 für Erwachsene und 6,90 für Kinder.
Im Vorfeld haben wir schon gelesen, dass es auch eine öffentliche Busverbindung gibt, die wollten wir eigentlich nutzen. Am Hafen angekommen, stellten wir aber fest, dass es einen kostenlosen Shuttleservice vom Hafen gab (ca. 200m vom Schiff entfernt), der uns fast bis ins Stadtzentrum brachte. Wir gingen von dort zu Fuß weiter, man kann aber dort auch gut in öffentliche Verkehrsmittel umsteigen.

Barcelona:
Shuttelservice von MSC kostet 8,90/5,90 €, die Stadt ist aber auch gut zu Fuß erreichbar, ca. 20 min Fußweg vom Schiff über eine Brücke bis zur Kolumbusstatue.

Tunis:
Transfer zur Kasbah (Bazaar im Stadtzentrum) kostet von MSC 10,90/8,90 €, das sind ca. 10km vom Hafen. Direkt am Hafen stehen eine Menge Taxis, man kann schon im Hafengebäude eine Taxifahrt buchen, das kostet pro Auto 60 € für ca. 4 Stunden nach Karthago, Sidi Bou und Bazaar im Zentrum. (Der Ausflug von MSC kostet 89,90 pro Person!). Nur Karthago oder nur Bazaar waren 40 €.
Wir sind aber gleich raus aus dem Hafen, ein Stück weiter gegangen und wurden gleich von Taxifahrern angesprochen. Schließlich haben wir zu viert ein Taxi um 40 € bekommen, mit einem netten Fahrer, der uns gut 4 Stunden lang überall hingefahren hat, wo wir wollten und hat immer gewartet, bis wir wieder beim Auto waren. So haben wir Karthago besichtigt und auch den Bazaar. Bezahlt wird am Ende der Fahrt – hat alles toll geklappt! Eintritt ins Karthago Museum war 5 € pro Person, mit dieser Karte darf man aber auch alle anderen Ausgrabungsstätten besuchen.

Palermo:
Das Schiff liegt direkt in der Stadt. Gleich am Hafenausgang gibt es öffentliche Busse, auch ein Sightseeing Bus startet dort. Zusätzlich kann man sich mit mehrsitzigen Mopeds durch die Stadt fahren lassen (ca. 10 € pro Person nach Verhandlung).

Rom:
Der MSC Ausflug war uns für 4 Personen zu teuer, der Zug zu unsicher, so haben wir über Civitatours schon vor der Reise „Rom auf eigene Faust“ um 17 € pro Person gebucht. Im Bus haben wir uns dann doch für die Panoramatour entschieden, die vor Ort um 25 € pro Person statt 28 € im Internet angeboten wurde. Das war eine gute Entscheidung, denn die Entfernungen in Rom sind doch groß und Zeit ist nicht sehr viel. Zwischendurch gabs immer freie Zeit, so dass man individuell die Stadt erkunden konnte. Außerdem war die Reiseleitung sehr nett, alles hat gut geklappt!

Fazit der Reise:
Die Fahrt hat uns sehr gut gefallen. Das Schiff ist sehr schön und das Essen war gut und auch mit dem Service waren wir sehr zufrieden. Wir haben die Reise um 350 € pro Person gebucht, das Preis / Leistungsverhältnis war auf jeden Fall in Ordnung.
Alle Getränkepakete konnte man auch noch vor der Einschiffung bzw. an Bord dazukaufen. Das All Inclusiv Paket wurde um 23 € angeboten. Da wir ohnehin nicht so viel an Bord waren, haben wir uns für ein Bierpaket und ein Wasserpaket pro Kabine entschieden, das war für uns ausreichend. Wasserflaschen konnte man im Handgepäck auch ungehindert mitnehmen, ebenso Wein im Tetrapack. Gesucht wurde nur nach Gegenständen aus Metall, so mussten wir ein kleines Taschenmesser abgeben!

Dazusagen möchte ich vielleicht noch, dass es unsere 2. Kreuzfahrt war, letztes Jahr waren wir mit der Costa Magica unterwegs. Beide Reedereien scheinen ähnliche Konzepte zu haben. Wir konnten jedenfalls keine größeren Unterschiede feststellen. Wir wählen das Schiff in erster Linie wegen der Route aus.

lg
  • schwoarts
  • schwoartss Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Brummsel

MSC Splendida - Westliches Mittelmeer im Februar 03 Mär 2014 19:20 #38387

Hi, schwoarts, :danke: für die Infos. Ich und meine Mädels haben ähnliche Route mit der MSC Lirica angeschaut, für September. Steht noch nicht fest wegen dem Papierkram mit russischen Behörden, aber momentan unser Favorit. hättest Du viellecht ein paar Bilder zu Deinem Bericht? :danke:
  • nefertari81
  • nefertari81s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 247
  • Dank erhalten: 34
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

MSC Splendida - Westliches Mittelmeer im Februar 03 Mär 2014 19:37 #38389

Danke für den Reisebricht. Aber Wein aus Tetrapack???? :schuld: :schuld: :schuld:

MFG Markus
  • Atomic911
  • Atomic911s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 271
  • Dank erhalten: 49

KF - BABYPAUSE BIS ENDE 2016
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

 

 

MSC Splendida - Westliches Mittelmeer im Februar 03 Mär 2014 19:51 #38391

Atomic911 schrieb:
Danke für den Reisebricht. Aber Wein aus Tetrapack???? :schuld: :schuld: :schuld:

MFG Markus

Das sind die der feinsten Sorte :giggle:
  • Wiener50
  • Wiener50s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 350
  • Dank erhalten: 73
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

MSC Splendida - Westliches Mittelmeer im Februar 03 Mär 2014 19:53 #38392

Der ist nicht schlecht, wenn er mal im Glas ist und als Schlaftrunk in der Kabine gut genug ;-)
  • schwoarts
  • schwoartss Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

MSC Splendida - Westliches Mittelmeer im Februar 06 Mär 2014 19:56 #38460

Hi, erstmal danke für deine Zusammenfassung und die Infos.
Hä da mal ein paar Fragen.
Empfandet ihr Marseille als gefährlich . Soll ja mittlerweile nicht ohne sein...
Ein empfandet Ihr das Essen und wie war so der Kleiderstil.
Wie war das Publikum.
Und vor allem hast Du Bilder die du einstellen könntest. Nach der VOX Sendung war ich sehr positiv überrascht von der MSC und der NCL
So das sich ein Blick über den Tellerrand evtl doch einmal lohnt.
Und für den Preis kann man wahrlich nichts verkehrt machen. Wobei die Preispolitik eine andere Geschichte ist. Ich würde auch 200€ mehr zahlen. Wäre auch ok wenn das passt.
Tschö und danke vorab.
Der Micha
  • D.M.
  • D.M.s Avatar
  • OFFLINE
  • ehemaliges Mitglied
  • Beiträge: 732
  • Dank erhalten: 105
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

MSC Splendida - Westliches Mittelmeer im Februar 06 Mär 2014 21:16 #38462

Hi,
also wir haben uns in Marseille überhaupt nicht gefährdet gefühlt, wir sind den ganzen Tag zu Fuß unterwegs gewesen - sogar zur Basilika auf den Berg rauf - runter sind wir dann mit dem öffentlichen Bus und der Metro gefahren, da wir noch zum Palais Longchamp wollten und die Zeit schon etwas knapp war.
Kleiderstil war leger, auch am Galaabend gabs kaum lange Kleider, Männer waren mit Hemd und Sakko, manche auch ohne, unterwegs.
Wir sind nicht sehr anspruchsvoll, das Essen im Restaurant war sehr gut, wobei wir aber auch manchmal im Buffet gegessen haben, da es dort fast das gleiche gab und man sich seine Favoriten nachholen konnte.
Natürlich ist das Schiff, wenn es ausgebucht ist, ziemlich voll, im Buffet auch laut und beim Frühstück im Buffet muss man teilweise nach einem freien Tisch suchen. Aber das Angebot ist sehr reichlich und wirklich gut, besonders die Mehlspeisen ;-)
Uns hat die Fahrt auch wegen der Ziele sehr gut gefallen und auch unsere Söhne (über 20) waren begeistert.

lg

PS: Fotos müssen noch gesichtet und bearbeitet werden, mal schauen, was daraus wird!
  • schwoarts
  • schwoartss Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 12
  • Dank erhalten: 1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

MSC Splendida - Westliches Mittelmeer im Februar 07 Mär 2014 20:52 #38486

Danke für die Info. Hört sich doch ganz gut an. Aber Bilder sagen mehr als 1000 Worte... :behappy: freu mich immer auf Bildas
Tschö
  • D.M.
  • D.M.s Avatar
  • OFFLINE
  • ehemaliges Mitglied
  • Beiträge: 732
  • Dank erhalten: 105
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.353 Sekunden