Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: Reisebericht: MSC Armonia - Kreuzfahrt östliches Mittelmeer vom 02.09. bis 09.09.2011

Reisebericht: MSC Armonia - Kreuzfahrt östliches Mittelmeer vom 02.09. bis 09.09.2011 19 Sep 2011 12:29 #26177

Das kann diesmal etwas kürzer ausfallen.

Gastronomie: Bitte meinen letzten Bericht von der Orchestra zur Hand nehmen. Die Speisekarte ist exakt die gleiche. Das erklärt auch, weshalb es bei der Nordland-Route keinerlei regionale Spezialitäten gab. Offensichtlich gibts bei MSC eine pauschale Menükarte für die ganzen Schiffe für die ganze Saison. Kleiner Vorteil, ich wußte schon welche Gerichte mir besonders schmecken und welche ich sicher kein zweites Mal bestellen würde. Im Büffet-Restaurant sah es ähnlich aus, nur ist da der "Ethnic Corner" deutlich kleiner als auf der Orchestra. Und noch ein kleiner Unterschied, es gibt keinen Döner auf Hawaii, äh, auf der Armonia natürlich...

Der unverzichtbare Weinschmuggel an Bord klappte bei uns mit jeweils einer Flasche im aufgegebenen Gepäck tadellos. Bei den Landgängen von der Tagesform der Security abgängig.

Also das Fazit: Zweimal pro Saison mit MSC ist wegen der gleichen Speisekarte langweilig. Selbst die Reihenfolge ist gleich, die Reise beginnt immer mit "Bologna", egal welcher Wochentag das ist...

Kabine: Hier hat die Armonia eine Besonderheit zu bieten. Suiten zu einem wirklich kompetitiven Preis. Wenn man es nicht so dicke hat und trotzdem mal ne Suite haben möchte, dann liegt man hier richtig. Ansonsten sind auf diesem Schiff nur Innenkabinen eine Alternative, die Außenkabinen sind preislich völlig uninteressant. Und ihr wisst, ich bin alles andere als der Meckerdeutsche: Aber es ist wirklich eine unglaubliche Frechheit, dass MSC bei jeder Reise die Leute am letzten Tag um 7 Uhr morgens aus der Kabine wirft, ganz egal ob das Schiff erst mittags anlegt.

Mitreisende: Gefühlt sind fast nur Österreicher an Bord. Fällt schon mehrfach auf, MSC muss in Austria eine unglaubliche Vertriebskraft haben. Und skrupellose Reisebüros, denn wer seine Kunden in die besagten überteuerten Außenkabinen auf der Armonia einbucht, der handelt etwas fragwürdig ;)

Ziele:
Ancona: Sehr nett zum Einkaufen italienischer Delikatessen. Auch ansonsten ein netter kleiner Stadtrundgang, das Schiff liegt optimal im Zentrum.

Korfu: Geht auch noch gut zum in die Stadt spazieren. Die ist aber langweilig, dafür gibt es - nun ja, keinen Strand, aber eine durchaus angenehme Bademöglichkeit. 2o Minuten vom Hafen, die Touristeninfo im Hafengebäude stattet mit Plan aus.

Santorin: Sehr, sehr, sehr schön. Aber tendern ist angesagt, gottseidank das einzige Mal auf dieser Reise. Möglichst um 9 Uhr auf der Matte stehen und ein Tenderticket für eines der ersten Boote sichern. Nach Fira hoch gibts drei Möglichkeiten, die Seilbahn, die Tierquälerei mit den Eseln und den Fußmarsch die Treppen hoch. Für nicht gehbehinderte ist letzteres trotz der Hitze kein Problem. Von Fira fährt ständig ein Bus für wohlfeile 1,60 Euro nach Oia, die Tour ist "the thing to do". Und in Fira sollte man sich die Souvlaki Pite vom "Obelix" nicht entgehen lassen, die sind sooooooooo lecker.

Piräus: Da sind wir an Bord geblieben. Die "Mein Schiff 1" war auch da und wir überlegten kurz, ob wir drüben zwei Passagieren eines über den Kopf ziehen sollen und dann die Bordkarten "tauschen". MSC ist zwar schon OK, aber TUI Cruises schon ne andere Liga. Wir haben eh absichtlich (fast) nie Vergleiche gezogen, aber was will man machen, wenn der Kutter gleich nebenan steht ;)

Argostoli: Die Holde wollte keine Höhle, also ging mein geplanter Ausflug zum Myrtos Beach nicht. Ärgerlich, der soll wirklich extrem super sein. Aber nicht so dramatisch, der Strand von Lassi ist nur 30 Minuten vom Hafen entfernt. Einfach der Beschilderung "Makris Gialos" folgen. Gut 30 Minuten, wer schlecht zu Fuß ist, kann den Bus nehmen oder ein Taxi, Preis natürlich Verhandlungssache, der Kutscher beginnt mit einer Forderung von 10 Euro...

Kotor: Sehr schön die Fahrt durch den Fjord. Die Stadt selber ist auch ganz nett, aber winzig und somit nach 30 Minuten abgefrühstückt. Der Duty Free am Hafen ist der Ort, um Zigaretten für die lieben Süchtlinge daheim einzukaufen. Also das Schippern durchn Fjord, wirklich 1a. Ambitionierte nutzen den Landgang für einen Aufstieg zu den Festungen über der Stadtmauer. Strand gibts auch in Hafennähe.

Venedig: Ist und bleibt natürlich top, trotz aller Bosheiten gegen die Touristen. Die sollen aber eh nicht über den 17,50 Euro-Cappucino am Markusplatz jammern, wie x-mal schon zu lesen war, es gibt 20.000 Möglichkeiten, für ganz normale Preise zu speisen und zu trinken. Den Versuch, ein Vaporetto zum normalem Fahrpreis zu nutzen, haben wir nicht gewagt.

Und noch ein Fazit zum Abschluss: Insgesamt hat MSC sicherlich nicht das Preis-Leistungs-Verhältnis, das im heutigen Kreuzfahrtmarkt eine Buchung interessant macht. Mit zwei Ausnahmen, die Suiten auf der Armonia für einen Preis bis max. 1.100 Euro pro Person und Woche. Und natürlich günstige Innenkabinen max. bis 400 Euro pro Person und Woche, wenn die Route entsprechend passt. Vor allem für Leute, die keinen Alkohol trinken.
  • penangHH
  • penangHHs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 430
  • Dank erhalten: 68
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Dirk, rainerh1, shrekbalu

Aw: Reisebericht: Östliches Mittelmeer vom 02.09. bis 09.09.2011 mit der MSC Armonia 19 Sep 2011 15:54 #26181

Hallo penangHH,

danke für Deinen sehr interessanten Reisebericht. :bravo:

Prima, dass der unversichtbare Weinschmuggel an Bord geklappt hat! :freu: :ship: :drinks:

Die Speisekarte war Dein Vorteil - ruckzuck konntest Du alles bestellen. :reading:

Ihr hattet viele wunderbare Destinationen, und da ich noch nie eine KF im östl.Mittelmeer

gemacht habe, sauge ich alles auf, wie ein Schwamm. :bye:

Nochmals vielen Dank für Deine Mühe.


LG Welle
  • Welle
  • Welles Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1344
  • Dank erhalten: 441
Ein Forum lebt nicht nur vom Lesen, sondern auch vom (MIT)schreiben
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Reisebericht: Östliches Mittelmeer vom 02.09. bis 09.09.2011 mit der MSC Armonia 19 Sep 2011 20:05 #26187

Hi Penang,

danke für den tollen Reisebericht! ;) Schön zu lesen und man kann sich ein gutes Bild machen. Thx... Ich bin dir noch eine Antwort schuldig, sorry! :woohoo: Hätte dir mit Ancona auch nicht weiterhelfen können, da mein Schwieger Dad wegen der kurzen Liegezeiten am Schiff geblieben ist... :happens:
  • Roman
  • Romans Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1681
  • Dank erhalten: 225
Greet´s Roman



:festival: 1x European Stars/Festival Cruises - westl. Mittelmeer ab/an Genua | :rccl: 2x Navigator of the Seas/RCCL - östl. & westl. Karibik ab/an Miami | :msc: 1x MSC Orchestra - östl. Mittelmeer ab/an Venedig | :celebrity: 1x Celebrity Galaxy - östl. Mittelmeer ab/an Rom | :msc: 1x MSC Armonia - östl. Mittelmeer ab/an Venedig | :ncl: 1x NCL Sky - Bahamas | :celebrity: 1x Celebrity Equinox - östl./südl. Karibik | :rccl: 1x Adventure of the Seas - westl. Mittelmeer ab/an Malaga | :rccl: 1x Explorer of the Seas - Bermuda Kurztrip ab/an New York | :carnival: 1x Carnival Magic - westl. Mittelmeer ab/an Barcelona | :princess: 1x Crown Princess - östl. Mittelmeer ab Venedig bis Rom | :celebrity: 1x Celebrity Millennium - Südostasien ab/an Singapore | :azamara: 1x Azamara Journey - ab Rom bis Piraeus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

 

 

Aw: Reisebericht: Östliches Mittelmeer vom 02.09. bis 09.09.2011 mit der MSC Armonia 20 Sep 2011 15:42 #26191

Hallo Penang,

danke für den Bericht. Am kommenden Sonntag geht´s für mich mit der MSC ins östliche Mittelmeer und freue mich schon ganz doll... bin mir jetzt nur am überlegen, ob ich mir deine Speisekarten schon mal anschaue oder mich lieber überraschen lasse :bruzzel:

Lg Kerstin
  • KerstinB
  • KerstinBs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 21
  • Dank erhalten: 10
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Reisebericht: Östliches Mittelmeer vom 02.09. bis 09.09.2011 mit der MSC Armonia 21 Sep 2011 15:19 #26198

Hallo penangHH,

:danke: für deinen kurzen aber trotzdem informativen Bericht. Bitte weiter so.

Wie war denn euer Wetter?
  • cruisy
  • cruisys Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 809
  • Dank erhalten: 153

Gruß
Thorsten

shipedia.eu auch bei Facebook und Twitter...



:costa: 11/2009: Costa Europa, westl. Mittelmeer KF-Virus hat mich erfasst. Inkubationszeit unter 1 Stunde...:msc: 05/2010: MSC Poesia, Schnuppertour Dover-Hamburg ...die Sucht geht weiter...:costa: 05/2011: Costa Fortuna, östl. Mittelmeer ...unheilbar infiziert...:costa: 12/2011: Costa Concordia, westl. Mittelmeer ...Rückfall erlitten...:costa: 11/2012: Costa Classica, östl. Mittelmeer ...wer kennt einen Spezialisten?...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Reisebericht: Östliches Mittelmeer vom 02.09. bis 09.09.2011 mit der MSC Armonia 21 Sep 2011 20:35 #26203

KerstinB schrieb:
bin mir jetzt nur am überlegen, ob ich mir deine Speisekarten schon mal anschaue oder mich lieber überraschen lasse :bruzzel:

Hallo Kerstin,
ich hab die nicht abgemalt, sondern nur paar Details verraten ;) Grundsätzlich fährst Du mit den italienischen Themenmenüs sehr gut, nur ein Hauptgericht fand ich total daneben. Das Milchferkel vom Sardinien-Abend, total fett und ungenießbar. Und normalerweile mag ich Spanferkel. Wenn es beim Pastagang eine spezielle Empfehlung gibt, zwei- oder dreimal ist dem so, dann sollte man das unbedingt nehmen. Sehr empfehlenswert. Wichtig ist halt, dass Du keine TUI Cruises Qualität erwartest und vor allem nie zum vergleichen anfängst. So macht man sich den Urlaub einfach nur kaputt ;)
cruisy schrieb:
Wie war denn euer Wetter?
Es hätte nicht besser sein können. Anfang September ist eine gute bis ideale Zeit für Griechenland. Es ist nicht mehr so knallheiß, aber das Wasser im Mittelmeer noch herrlich warm.
  • penangHH
  • penangHHs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 430
  • Dank erhalten: 68
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.365 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"AIDAsol"
 
1.7
"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie