Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Zurück aus der Karibik - Allure otS ein Traum!

Zurück aus der Karibik - Allure otS ein Traum! 11 Okt 2011 21:58 #26567

Hallo Ihr Lieben,

Wir sind zurück von 2 wunderbaren Karibik-Kreuzfahrten und tun uns sehr schwer, uns in diesem kalten S..wetter wieder zurecht zu finden - brrrr

Bevor ich mich am Wochenende an einen ausführlichen Reisebericht und die Auswahl aus Millionen von Fotos setze, hier erst einmal vorab eine Kurz-Info:

26.-30.9.2011 - Majesty otS
Der Flug von Frankfurt nach Ft. Lauderdale war sehr ruhig und die Einreiseformalitäten gingen ungewöhnlich schnell über die Bühne. In weniger als einer Stunde waren wir schon mit dem Mietwagen auf dem Weg zum Hotel. Das Hilton Fort Lauderdale Marina kann ich nur empfehlen. Es liegt direkt am Yachthafen, hat neben einer tollen Aussicht schöne große Zimmer und Badezimmer und der Service ist ausgezeichnet. Die Fahrt nach Miami war auf dem gut ausgebauten Sunrise-Highway problemlos und der Check-in auf die Majesty wurde gewohnt schnell und professionell von den Mitarbeitern der RCCL durchgeführt. Die Majesty ist ein zwar älteres, aber dennoch sehr gepflegtes und in einem guten Zustand befindliches Schiff. Die Kabine, der Balkon, das Mobiliar und Bad (sogar mit Badewanne) waren einwandfrei, sauber und ein ausreichendes Platzangebot war auch vorhanden. Das Essen - egal wo - war abwechslungsreich, üppig und vor allem WARM. Beeindruckt hat uns wieder die Kompetenz, Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit des Personals. Die von uns bei RCCL gebuchten Ausflüge waren super und im Vergleich zu den an Land angebotenen nicht teurer. Wir hatten in Nassau das Stingray Snorkeling (Schnorcheln mit Stachelrochen) und auf Coco Cay die Jetski Tour gebucht - beides war der Hammer, vor allem die Jetski Tour. Davon aber Näheres in meinem RB. Was uns auf der Majesty nicht so gut gefallen hat war das Publikum. Wie wir später erfahren haben, wird auf dieser 5 Tage-Kreuzfahrt die Majesty von den Amerikanern als eine Art Party-Schiff gesehen und genutzt. Es gab viel Tamtam, Genuss von Alkohol und anschließendem Gejohle - was uns aber in unserer Kabine nicht gestört hat. Das Wetter war ausgezeichnet, die See ganz ruhig und der Check-out war wieder professionell organisiert.

2.-9.10.2011 - Allure otS
Die Übernahme des Mietwagens in Miami war erneut schnell erledigt und die Fahrt zurück nach Ft. Lauderdale mit Stop in Hollywood schön und abwechslungsreich, da wir uns Zeit gelassen haben und nicht über den Highway gefahren sind. Das stundenlange Stöbern durch die Outlet-Center Sawgrass und Aventura waren (leider) unvermeidlich, dafür die Rundfahrt mit dem Watertaxi eindrucksvoll und bei soviel Yachten und Top-Villen schon ein wenig unwirklich. Die beiden Tage bis zur Abfahrt mit der Allure haben wir wieder im Hilton Marina verbracht und diese u.a. im Pool und an der Bar mit leckeren Cocktails sehr genossen. Am Sonntag konnten wir den Mietwagen direkt am Hafen zurückgeben und wurden mit dem Shuttle-Bus zum Cruise Terminal gefahren. Diese Fahrt dauert nur wenige Minuten, da das Büro von Dollar nur einige Hundert Meter vom Terminal entfernt ist. Dennoch hat es fast eine halbe Stunde gedauert, bis wir an den Haltestellen dem RCCL-Personal unsere Koffer übergeben konnten. Am Übergang zwischen öffentlicher Straße und RCCL-eigenem (oder ausschließlich genutzten) Terrain steht ein Einweiser, der die ankommenden Busse dirigiert. Aus welchen Gründen auch immer hat er diese nicht der Reihe nach eingewiesen, sondern den großen Bussen von American Coach den Vorzug gegeben, die reihenweise an den kleinen Shuttle-Bussen der Autovermieter vorbei fuhren, obwohl sie weit hinten in der Schlange standen. Und es ist eine lange lange Bus-Schlange, die sich zum Terminal bewegt. So haben wir dann insgesamt 30 Min. gestanden, aber was soll’s - wir hatten ja Urlaub. Die Abgabe der Koffer, der Check-in und der Weg aufs Schiff gingen schneller als bei den Tausenden von Menschen erwartet und dann waren wir endlich auf der Allure otS. Um es vorweg zu sagen: Das Schiff ist ein Erlebnis und es gibt kaum einen Superlativ, der nicht auf dieses Schiff passt. Zu keinem Zeitpunkt, weder beim Einschiffen, noch an den See-Tagen haben wir gemerkt, dass sich 6000 Menschen an Bord befinden. Bei der Vielzahl von angebotenen Aktivitäten in verschiedenen Räumen, den vielen Pools und Sonnendecks, den 26 Restaurants, einem sehr großen und mit modernsten Geräten ausgestatteten Fitness-Center etc. etc. hat sich die Menge verteilt, so dass es nie irgendwo einen Engpass, ein Gedränge oder Geschubse gab. Eine perfekte Organisation hat bei den Landausflügen, beim Tendern oder beim Abendessen in den Restaurants stets dafür gesorgt, dass alles reibungslos und flott über die Bühne ging. Die Shows, allen voran die Blue Planet Show, waren einfach nur genial. Das gilt auch für das hervorragende Essen, den professionellen Service und die enorme Freundlichkeit des Personals. Es ist wirklich unglaublich, wie perfekt dieses Schiff organisiert ist. Ausführliches zum Schiff und den Ausflügen folgt in meinem RB. Ein einziges ABER gibt es, allerdings nur für die, die beim Schaukeln eines Schiffes schon mal den Magen spüren. Wir hatten (ganz bewusst) die letzte Balkonkabine auf dem 14. Deck steuerbord gebucht und dort oben hat es ganz schön (auch bei ruhigem Seegang) geschaukelt. Ganz besonders heftig war es dann am letzten Seetag (Samstag), der uns durch einen recht heftigen Sturm führte und - so der Kapitän - 5 bis 8 Meter hohe Wellen bescherte. Leider mussten deshalb alle Sonnen- und Pooldecks geschlossen und auch die Aqua-Show abgesagt werden. Die Schiffsapotheke und auch der Schiffsarzt hatten mehr als üblich zu tun und beim Abendessen blieben so einige Tische leer. Uns hat es nichts ausgemacht, im Gegenteil - es war schön, durch die wütende See zu brettern.

Der Check-out wurde leider zu einem riesigen Chaos, was aber nicht RCCL anzulasten ist, sondern der Home-Security. Obwohl durch viele digitale Anzeigen (ähnlich wie auf denen eines Flughafens) die Abfertigungszeiten perfekt organisiert waren, wurde der Durchlass der Passagiere durch eine viel zu geringe Anzahl der Beamten erschwert und zum Teil kaum möglich gemacht. Sage und schreibe 2 Beamte waren am Anfang zugegen und sorgten dafür, dass die angegebenen Abfertigungszeiten nicht eingehalten werden konnten und die Menge der Passagiere, die sich in den Räumen zu den ihnen angegebenen Zeiten einfinden sollten, somit immer größer wurde. Es gab dort zwar ausreichend Verpflegung und die Servicekräfte entschuldigten sich alle paar Minuten, was aber nichts daran änderte, dass es nicht voran ging. Erst als der Kapitän im Office der Home Security intervenierte, neigten sich 3 weitere Beamte dazu herab, sich ebenfalls auf der Allure einzufinden und von da an konnten die Passagiere zügig das Schiff verlassen. In der Zwischenzeit liefen aber vor dem Terminal an den Haltestellen der verschiedenen Shuttle-Bus-, Transfer- oder Taxiständen die Passagiere fast gleichzeitig auf, so dass es dort dann wieder zu langen Wartezeiten kam, weil das Einladen der entsprechenden Busse sowohl mit Passagieren als auch deren Gepäck naturgemäß länger dauert, als nur ein Einsteigen und los geht’s. Aber wie gesagt, Schuld an diesem Chaos hatte nicht RCCL und es tat uns sehr leid, dass viele der Umstehenden zu Unrecht auf die Reederei und diesen Ablauf schimpften.

Jetzt ist diese Kurz-Info doch etwas länger geraten. Aber es gibt noch viel zu erzählen und ich verspreche, dass ich mich am Wochenende mit dem RB beschäftige und Euch schöne Fotos aussuche. Fazit jedoch ist jetzt schon: Es war ein unvergleichliches Erlebnis, auf diesem wunderschönen Schiff ein paar Tage zu verbringen und sich in allen Belangen verwöhnen zu lassen. Alles Weitere dann später, jetzt muss ich erst einmal alle Postings lesen, um wieder auf dem Laufenden zu sein :laugh:
  • boomer
  • boomers Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 493
  • Dank erhalten: 126
LG Conni







:rccl: Adventure of the Seas 09/2010 (westliches Mittelmeer) * :rccl: Majesty of the Seas 09/2011 (westliche Karibik) * :rccl: Allure of the Seas 10/2011 (östliche Karibik) * :rccl: Splendour of the Seas 05/2012 (östliches Mittelmeer) * :rccl: Liberty of the Seas 05/2013 (westliches Mittelmeer) * :rccl: Majesty of the Seas 10/2013 (westliche Karibik) * :rccl: Explorer of the Seas 10/2013 (Bermudas)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: shipedia, Welle, JanDom, Laka, rainerh1, Ginatessy, shrekbalu

Aw: Zurück aus der Karibik - Allure otS ein Traum! 12 Okt 2011 03:50 #26569

Willkommen im Sch...Wetter :laugh:

Bin schon ganz gespannt auf Deinen Reisebericht.
Wir werden im Dezember die Möglichkeit haben die Allure und die Oasis zumindest von außen zu betrachten und sind schon ganz gespannt.
Dagegen sieht die Navigator wahrscheinlich aus wie Spielzeug :schiff:

Viele Grüße
Janine
  • JanDom
  • JanDoms Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 691
  • Dank erhalten: 129
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Zurück aus der Karibik - Allure otS ein Traum! 12 Okt 2011 05:23 #26570

Hallo Conni,
Dein "Vorabbericht" war ja schon sehr interessant und erzeugt Neugier auf den RB :danke: . Dann wollen wir mal warten bis zum Wochenende.

LG Rainer
  • rainerh1
  • rainerh1s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 122
  • Dank erhalten: 48
:tui: Mein Schiff 1 Kanaren mit Casablanca 2010
:tui: Mein Schiff 1 Kanaren mit Agadir 2010
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

 

 

Aw: Zurück aus der Karibik - Allure otS ein Traum! 12 Okt 2011 08:14 #26572

Hallo, danke für den Kurzbericht. Wir gehen am 13.11. für zwei Wochen auf die Allure. Bin schon gespannt auf den ausführlichen Reisebericht. Auf jeden Fall: wir freuen uns jetzt noch mehr. Ginatessy
  • Ginatessy
  • Ginatessys Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 351
  • Dank erhalten: 62
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Zurück aus der Karibik - Allure otS ein Traum! 12 Okt 2011 12:12 #26573

JanDom schrieb:
Wir werden im Dezember die Möglichkeit haben die Allure und die Oasis zumindest von außen zu betrachten und sind schon ganz gespannt.
Dagegen sieht die Navigator wahrscheinlich aus wie Spielzeug
Viele Grüße
Janine

Hallo Janine,

wir haben uns von allen Schiffen, mit denen wir gereist sind, Modelle gekauft. Anbei 2 Fotos, auf denen Du die Relationen selbst einschätzen kannst (die Modelle sind maßstabsgetreu). Die Allure im Hafen neben anderen Schiffen zu sehen oder auch aus der Entfernung ist schon sehr beeindruckend. In St. Maarten z.B. nahm sie fast die ganze Bucht ein.

DSC01069.JPG

DSC01064.JPG
  • boomer
  • boomers Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 493
  • Dank erhalten: 126
LG Conni







:rccl: Adventure of the Seas 09/2010 (westliches Mittelmeer) * :rccl: Majesty of the Seas 09/2011 (westliche Karibik) * :rccl: Allure of the Seas 10/2011 (östliche Karibik) * :rccl: Splendour of the Seas 05/2012 (östliches Mittelmeer) * :rccl: Liberty of the Seas 05/2013 (westliches Mittelmeer) * :rccl: Majesty of the Seas 10/2013 (westliche Karibik) * :rccl: Explorer of the Seas 10/2013 (Bermudas)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: JanDom, shrekbalu

Aw: Zurück aus der Karibik - Allure otS ein Traum! 12 Okt 2011 12:20 #26574

Hallo Ginatessy,

Ihr könnt Euch wirklich auf dieses tolle Schiff und die schöne Route freuen. Wir würden am liebsten sofort wieder los und dieselbe KF noch einmal machen. Es hat von A - Z wirklich alles gestimmt und ich bin sicher, auch Ihr werdet begeistert sein!
  • boomer
  • boomers Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 493
  • Dank erhalten: 126
LG Conni







:rccl: Adventure of the Seas 09/2010 (westliches Mittelmeer) * :rccl: Majesty of the Seas 09/2011 (westliche Karibik) * :rccl: Allure of the Seas 10/2011 (östliche Karibik) * :rccl: Splendour of the Seas 05/2012 (östliches Mittelmeer) * :rccl: Liberty of the Seas 05/2013 (westliches Mittelmeer) * :rccl: Majesty of the Seas 10/2013 (westliche Karibik) * :rccl: Explorer of the Seas 10/2013 (Bermudas)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Zurück aus der Karibik - Allure otS ein Traum! 12 Okt 2011 15:25 #26576

Hi Conni,

vielen lieben Dank ! :diegroesste

Das ist ja noch riesiger als ich dachte !!!
Und ich erzähle meinen Eltern wie groß die Navigator ist. Die lachen mich ja aus wenn die Allure dahinter steht :woohoo:

Freue mich trotzdem auf unseren "kleinen" Flitzer aber müssen die großen wohl auch mal in Angriff nehmen .... aber erst in ein paar Jahren ;o)

Liebe Grüße
Janine
  • JanDom
  • JanDoms Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 691
  • Dank erhalten: 129
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Zurück aus der Karibik - Allure otS ein Traum! 12 Okt 2011 16:03 #26579

Wobei ich ehrlich sagen muss, dass das Äußere der Allure mir gar nicht so gut gefällt. Sie ist klotzig und sieht mehr wie ein schwimmendes Hotel aus. Die Adventure u. Majesty haben noch den äußeren Charakter eines Schiffes. Was halt so beeindruckend ist, ist das Innere der Allure mit dem vielfältigen Angebot für wirklich Jedermann.

Ihr werdet auf der Navigator auch viel erleben und genießen können, da bin ich ganz sicher. Und letztlich kommt es ja auch auf das Gesamtpaket wie z.B. die Route, der Service, das Wohlfühlen und nicht zuletzt die See und schönes Wetter an.
  • boomer
  • boomers Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 493
  • Dank erhalten: 126
LG Conni







:rccl: Adventure of the Seas 09/2010 (westliches Mittelmeer) * :rccl: Majesty of the Seas 09/2011 (westliche Karibik) * :rccl: Allure of the Seas 10/2011 (östliche Karibik) * :rccl: Splendour of the Seas 05/2012 (östliches Mittelmeer) * :rccl: Liberty of the Seas 05/2013 (westliches Mittelmeer) * :rccl: Majesty of the Seas 10/2013 (westliche Karibik) * :rccl: Explorer of the Seas 10/2013 (Bermudas)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: JanDom

Aw: Zurück aus der Karibik - Allure otS ein Traum! 13 Okt 2011 14:17 #26583

Hallo Conni,

toll, dass Du uns gleich einen wunderschönen "Kurzbericht" von Deiner Kreuzfahrt gesendet hast.

Du kennst nun den "Giganten der Meere" und brauchst bestimmt noch ein wenig Zeit, alles

zu verarbeiten.

Nun freuen wir uns schon auf Deinen kompletten ausführlichen Reisebericht. :drehen: :ship: :drehen:




LG Peter
  • Welle
  • Welles Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1344
  • Dank erhalten: 441
Ein Forum lebt nicht nur vom Lesen, sondern auch vom (MIT)schreiben
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Zurück aus der Karibik - Allure otS ein Traum! 14 Okt 2011 18:51 #26598

Hallo Conni,

vielen Dank für den kurzen aber interessanten Statusbericht. Bin schon gespannt, was du uns ausser den Modellen noch zu bieten hast :woohoo: :freu:

:diegroesste
  • cruisy
  • cruisys Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 809
  • Dank erhalten: 153

Gruß
Thorsten

shipedia.eu auch bei Facebook und Twitter...



:costa: 11/2009: Costa Europa, westl. Mittelmeer KF-Virus hat mich erfasst. Inkubationszeit unter 1 Stunde...:msc: 05/2010: MSC Poesia, Schnuppertour Dover-Hamburg ...die Sucht geht weiter...:costa: 05/2011: Costa Fortuna, östl. Mittelmeer ...unheilbar infiziert...:costa: 12/2011: Costa Concordia, westl. Mittelmeer ...Rückfall erlitten...:costa: 11/2012: Costa Classica, östl. Mittelmeer ...wer kennt einen Spezialisten?...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.394 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"AIDAsol"
 
1.7
"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie