Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: Reisebericht von der Splendour ots

Reisebericht von der Splendour ots 16 Nov 2008 14:36 #1306

Ein herzliches Hallo von der Splendour,

Sind jetzt etwas mehr als 24 Stunden auf der Splendour, ist ein wirklich schoenes Schiff trotz Ihrem Alter. Gaeste gemischt, allerdings ueber 800 Asiaten an Bord von der Firma Amway, ansonsten alles perfekt!!!

Schoene Gruesse noch an alle, morgen treffen wir Conny und Roman und trinken auf euch!!!! :prost:
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Reisebericht von der Splendour ots 22 Nov 2008 18:31 #1312

Hallo zusammen,

Wir sind wieder retour von der Splendour!!
Werde Euch am Wochenende einen Reisebericht, mit etwas noch nie dagewesenen schreiben und natürlich auch Fotod hochladen!!

Schöne Grüße auch von Conny und Roman die heute auf der Galaxy einen Sturm mit bis zu 12 Meter hohen Wellen hatten :S :X
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Reisebericht von der Splendour ots 26 Nov 2008 15:59 #1338

Es ist soweit unser Reisebericht ist fertig
viel Spass beim lesen!!!!
:yess: :yess: :yess: :yess: :yess: :yess: :yess:
Reisebericht von der Splendour of the Seas

Vorweg einmal, die Splendour of the Seas ist trotz ihres alters von 12 Jahren (Bj.1996)
Noch in einem wirklich tollen Zustand!!

Anreise Venedig:
Nach einer Autoreise von gut 7 Stunden kommen wir in Venedig an, finden unseren reservierten Parkplatz direkt am Hafen.
Nach einem Spaziergang in die Lagunenstadt finden wir recht schnell unserer Hotel und checken ein, es liegt direkt am Kanale Grande gegenüber vom Bahnhof.



Wir nehmen uns ein 24 Stunden Ticket um € 16.- und fahren mit dem Wasserbus durch die Lagunenstadt, da es bereits finster ist sieht alles noch viel eindrucksvoller aus.

ACHTUNG!!!!
Venedig ist extrem Teuer 2 x Pasta, ein Salat, 1 Bier, ein Wasser, ein kleiner Café € 85.-

Tag 1: Venedig
Nach einer kurzen Nacht spazieren wir vom Hotel wieder zum Hafen, holen unsere Koffer aus dem Auto und nach knapp 100m können wir bereits unsere Koffer bereits wieder abgeben.
Das einchecken am Schalter für RCI Member dauert keine 3 Minuten, SailSet Pass, Kreditkarte und Reisepass vorlegen und wir bekamen schon unsere Bordkarten und es ging kurz nach 10 Uhr vormittags aufs Schiff.



Um 13 Uhr konnten wir schon auf unsere Kabine auf Deck 6 (6071) klein aber zweckmäßig für eine Woche und dann ging’s los „Windjammer Buffet und Schiff erkunden“
Um 16.15 Uhr setzten wir uns in Bewegung und jeder der bereits einmal mit einem Schiff in Venedig auslief, weiß wie schöne diese Bilder sind, einfach ein TRAUM

Um 18 Uhr könnten wir ins King & I Restaurant,




wir hatten einen zweier Tisch (LEIDER) und geniesten unser erstes Dinner auf der Sots, mit zwei Vorspeisen, Suppe, Hauptgang, Dessert und einer guten Flasche Wein.
Unsere Kellner Thalia aus Brasilien hat sich wirklich die Beine für uns ausgerissen und ein SUPER Service zu tage gebracht!!!
Denn Rest des Abends haben wir dann in der Viking Crown Bar auf Deck 11 verbracht, der rundum Ausblick dort oben ist wirklich sehr toll.

Tag 2: Seetag
Unser erster voller Tag auf der Sots, erstmals richtig Ausschlafen, als wir zum Frühstück ins Windjammer Café gehen regnet es leicht und in weiter ferne sehen wir bereits das dass Wetter besser wird, gegen 11 Uhr ist die Sonne da und es wird richtig angenehm.
Wir nutzen die Zeit um das Schiff so richtig zu erkunden im Duty Free einzukaufen und im Solarium - Pool etwas zu entspannen.




Hier mal eine Auflistung der Gäste und ihrer Herkunft
800 Taiwanäsen kurz die Schlüpfe wegen ihrer blauen Jacken
300 Deutschsprachige „keine Nörgler dabei“
300 Amerikaner
300 Spanier, Italiener, Franzosen usw.….

Um 18 Uhr geht’s wieder ins King & I zum Dinner, Shrimp – Cocktail, Ochsenschwanzsuppe, Ente, Roastbeef und ein Dessert, es war wieder Traumhaft gut, obwohl die Köche sparen mit Gewürzen!!!

Tag 3: Piräus/Athen
Gegen 12 Uhr laufen wir in Piräus ein, unser erster Blick fällt auf ein Traumhaftes Schiff, es ist die Queen Victoria von Cunard, vorbei an etlichen anderen kleinern Schiffen und das erblicken wir die Galaxy von Celebrity Cruises und was sehen wir da am Heck des Schiffes???



Nachdem wir festgemacht haben gehen wir von Bord und finden nach einigen Schwierigkeiten Conny und Roman. Wir spazieren am Hafen entlang zu S-Bahn Haltestelle, zirka 20 Gehminuten und fahren um € 0,80.- nach Athen



wo wir uns eine nette Taverne suchen um auf unser (User)treffen anzustoßen. Danach Bummel wir durch kleine Gasserl und werfen auch einen Blick auf die Akropolis, im Anschluss geht es wieder mit der S-Bahn um € 0,80.- retour nach Piräus,

als die S-Bahn in die Haltestelle einfährt ist der Himmel noch blau, 5 Minuten später hat der Herrgott den Wasserhahn bis zum Anschlag geöffnet, also hatten wir zwei Möglichkeiten retour zum Schiff zu kommen, zu Fuß und bis auf die Knochen Nass oder ein Taxi zu nehmen und ein Vermögen auszugeben?!?!?! Die Frauen hatten das letzte Wort „TAXI“, Gott sei Dank hatten sie das letzte Wort, wir waren Trocken und die fahrt hat für uns 4, ganze € 2,80 gekostet!!!

DANKE EVELINE & CONNY!!!!

Gegen 18 Uhr am Schiff wieder hatte ich mich mit meiner SLR und Stativ ausgerüstet auf Deck 4 um tolle Nachtfotos der Galaxy zu bekommen!!! Ich hab mich gar nicht so schlecht angestellt, ist mir sogar gelungen.

Nach einem tollen Dinner ging’s in die Show und zum Abschluss auf ein paar Drinks in unsere Lieblings-Bar auf Deck 11.

Tag 4: Mykonos
Um 9 Uhr morgens verlassen wir die Sots um mit einem Shuttle Bus ($10.- p/Person)nach Mykonos rein zu fahren, wo wir uns wieder mit Conny und Roman treffen und erkunden diese zauberhafte kleine Stadt, die 5 Windmühlen und vieles mehr.....




Anschließend gehen wir in eine Griechische Taverne auf ein tolles Mittagessen in bester Qualität und tollen Preis. „Lecker Lecker“

Um 16 Uhr heißt es Abschied nehmen von Conny und Roman, unsere Reise geht weiter nach Olympia und Conny und Roman reisen weiter nach Santorini!



Wellcome Back Party mit dem Kapitän und den wichtigen Offizieren an Bord der Sots, wir werden gefragt wie viele KF wir haben, ein Ehepaar aus den Staaten hat die meisten, volle 23 bei Royal Caribbean, doch dann kündigt unser Cruise Direktor eine Person an, die bereits mehr als 100 Kreuzfahrten hat, Mega Applaus und dann kommt er, es ist "Captain Tommy Nyseter" aus Norwegen



Tag 5: Olympia
Dies ist unser Faulenzer Tag, er besteht aus Schlafen – Essen – Baden – Essen – und gute Cocktails!!!

Tag 6: Korfu
Hier geht’s mit dem Shuttlebus ($ 10.- p/P) in die Stadt, leider regnet es und so können wir leider nicht viel erkunden, jedoch das was wir gesehen haben zeug von einer wirklich schönen saubern Stadt, die in Sommermonaten bestimmt viel zu bieten hat.



Gegen Mittags geht’s retour aufs Schiff, denn Bummel bei Regen ist nicht spaßig und ein fast leeres Windjammer Buffet ein Traum!!!

Tag 7: Split
Das habe ich von dieser Stadt nicht erwartet, es ist die sauberste Stadt die ich je gesehen habe, so entzückend, besonders die Altstadt mit ihren kleinen engen

Gasserl, die Ausgrabungen und die Promenade mit Blick aufs Meer und Schiffen.
Wir besuchen noch einen Markt, mit Obst, Gemüse, Fleisch, Blumen und Kleidung, der ebenfalls sehr schön zum anschauen ist und am frühen Nachmittag geht’s retour aufs Schiff, denn es ist leider Kofferpacken angesagt, morgen früh sind wir wieder in Venedig und müssen die Heimreise antreten.

Wir verbringen noch einen Zauberhaften Abend im King & I Restaurant, bei unserem letzten Dinner für diese Saison auf der Sots.
Den Rest des Abend verbringen wir in der Viking Crown Bar bei Andrea und Bruno und Treffen noch ein Pärchen aus dem Burgenland, dieser Abend dauerte etwas länger, denn die Cocktails schmeckten heute besonders, liegt wahrscheinlich daran, dass wir die Ausläufer vom Galaxy Sturm (Conny hat ja schon berichtet) und das es unserer letzter Abend war, was soll’s, es ist ja noch Urlaub!!!!

Tag 8: Venedig
Zeitliches Aufstehen, ausgiebiges Frühstück und um 8.40 Uhr geht’s von Bord und retour nach Österreich, ausgerechnet heute gab es in Österreich den Wintereinbruch und Neuschnee, aber nach gut 8,5 Stunden waren wir wieder zu Hause und freuen uns schon auf den 16.April 2009, denn da geht’s mit der Navigator of the Seas von Fort Lauderdale (USA) nach Barcelona los!!!!

Wenn wer von Euch fragen zum Schiff oder den Inseln hat, könnt ihr mir gerne Schreiben!!!
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

 

 

Aw: Reisebericht von der Splendour ots 26 Nov 2008 17:08 #1339

Hallo Meex, danke für den ausführlichen Bericht und die tollen(!!!) Fot:applaus:os. Hast du eine neue Kamera? Oder hast du immer schon so gute Fotos gemacht?
  • MoniVIE
  • MoniVIEs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • NCL Profi
  • Beiträge: 1583
  • Dank erhalten: 155
LG Moni :)


2003 :msc: MSC Melody Karibik | 2004 :ncl: NCL Sky Karibik | 2005 :ncl: NCL Spirit Karibik | 2006 :ncl: NCL Jewel Karibik | 2007 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2008 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2009 :rccl: RCCL Majesty of the seas & :ncl: NCL Jewel in Kombi Karibik | 2010 :ncl: NCL Pearl Panamakanal | 2011 :ncl: NCL Pearl Karibik | 2012 :ncl: NCL Dawn Karibik | 2013 :ncl: NCL Sun Karibik | 2014 :ncl: NCL Sun Karibik | 2015 :ncl: NCL Getaway Karibik | 2016 :ncl: NCL Sun Kap Horn | 2017 :celebrity: Celebrity Eclipse Karibik
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Reisebericht von der Splendour ots 01 Dez 2008 00:02 #1368

Hallo Moni,

Na sagen wir mal, bei 1400 Fotos sollte er ja wirklich ein paar gute zusammen bringen!!!

:laughing: :giggle: :laughing: :giggle: :laughing: :giggle:

Schade das Du am 13.12 nicht kommen kannst, nimm doch Deine Familie mit!!!! :birthday:

:gutenacht:
  • Evi
  • Evis Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • RCCL-Profi
  • Beiträge: 417
Liebe Grüße Evi

:rccl: 2007 Radiance of the Seas :rccl: 2008 Explorer of the Seas :rccl: Splendour of the Seas :rccl: 2009 Navigator of the Seas :celebrity: Equinox :rccl: 2010 Independence of the Seas :rccl: Oasis of the Seas :rccl: 2011 Radiance of the Seas
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.354 Sekunden