Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

THEMA: Reisebericht : mit der Celebrity Equinox über Weihnachten in der Karibik

Reisebericht : mit der Celebrity Equinox über Weihnachten in der Karibik 23 Jan 2014 16:23 #37548

Wie es zu der Reise kam …
Bereits in 2012 waren wir mit meinen Eltern, damals auf der Navigator otS über Weihnachten unterwegs. Leider wurde meine Mum auf der Kreuzfahrt krank. Wir konnten die Reise zwar fortsetzen, ein uneingeschränktes genießen war für meine Eltern jedoch nicht mehr möglich.
So kamen Sie Anfang 2013 mit der Bitte auf uns zu, noch einmal eine Reise mit Ihnen zu unternehmen und da die Weihnachtstage in diesem Jahr ganz glücklich lagen und wir so so die Möglichkeit hatten alle zusammen Urlaub zu machen schlugen wir bei der 10tägigen Kreuzfahrt mit der Celebrity Equinox zu.


Am 18.12. hieß es dann bereits früh aufstehen um mit dem Shuttle meine Eltern einzusammeln und dann zum Hannover Flughafen zu düsen, wo bereits gegen 7:00 Uhr der Flieger in Richtung Zürich starten sollte.
Die Wettervorhersage verriet bereits das wir mit keinem Wintereinbruch zu rechnen hatten und so ging es dann auch pünktlich über Zürich nach Miami mit Swiss. Auf Grund von starken Gegenwind dauerte unser Flug in die USA fast 45 Minuten länger und nach der elendigen Warterei an der Immigration konnte unser diesjähriges Karibikabenteuer beginnen.
Auf direktem Wege ging es mit unserem an der Choiceline ausgesuchten Mietwagen von Alamo nach Fort Lauderdale.
Wir hatten nach etwas Bauchkribbeln im letzten Jahr Hotwire ausprobiert und uns für einen guten Preis 2 Übernachtungen im Westin Fort Lauderdale Beach gesichert.







Eines der Zimmer lag mit Blick auf Strand und Promenade sehr schön, das andere nach hinten, mit Blick auf die kleine Skyline von Fort Lauderdale – ebenfalls sehr schöner Blick, leider darunter die Klimaanlage, so dass Fenster offen über Nacht nicht möglich war.
Um den Abend abzuschließen gingen wir ein wenig an der Promenade spazieren und hielten bei Hooters. Die Männer waren glücklich, die Mädels hatten wenig an, ich war glücklich, ich hatte einen guten Burger ;o)

Der nächste Tag verlief wenig spannend, da wir ihn in der Aventura sowie in der Sawgrass Mills Mall verbrachten und ein wenig shoppen gingen.
Das vorher für „umsonst“ runtergeladene Navi funktionierte hervorragend und ohne Fehler und so war alles problemlos erreicht.


20.12.2013
Endlich ging es los und wir hatten wieder Wasser und Schiff unter den Füßen.
Nach einem ausgiebigen Frühstück hieß es auch schon auschecken und ab zum Flughafen. Schnell hatten wir den Shuttle Bus von Alamo gefunden, der uns zum Hafen bringen sollte und im Vergleich zu den letzten beiden Abfahrten vom Port Everglades waren wir sehr schnell am Schiff. Mit uns lagen an diesem Tag auch nur die Maasdam von HAL, die Noordam von HAL sowie ein Schiff von Silver Seas im Hafen.
Auch der Check In verlief schnell und gut und man merkte dem Terminal an, dass hier normalerweise Schiffe wie die Oasis otS und die Allure otS abgefertigt werden. Alles war sehr großzügig und weiträumig.
Sofort durften wir auch schon auf die Equinox und auch wenn die Kabinen noch nicht fertig waren, so durften doch alle öffentlichen Bereiche schon genutzt werden.







Nach der Maasdam



und der Noordam hieß es dann in schönster Abendstimmung



auch für uns Leinen los. Vorbei an einem Balkon eines Celebrity Fans



lagen nun zwei Seetage vor uns.





21.+22.12.2013
Ja was macht man so an Seetagen ? Wir ließen uns die Sonne auf den Bauch scheinen, lagen faul auf unseren Liegen und genossen sowohl Frühstück, wie auch Mittag und Abendessen. Besonders freute mich, dass die Cheeseburger hier genauso gut waren, wie auf der Eclipse und ich hätte mich glatt hiervon ernähren können :o)









Nachdem das Buffetrestaurant uns am ersten Abend gute Dienste geleistet hatte, genossen wir jetzt das 3Gänge Menü im Hauptrestaurant und können schon vorweg nehmen, dass das Essen ohne Ausnahme als sehr gut zu bezeichnen war.
Außerdem besuchten wir die Veranstaltung des Captains Club, die im Vergleich zur Welcome Back Party bei RCCL doch eher lahm ausfiel … aber die Snacks waren hervorragend ;o)))




23.12.2013
Wir erreichen St. Thomas.
Vor St. Thomas sahen wir schon einen uns bekannten Schnuffel über den Berg gucken, die Carnival Valor war also schon da ;o)



Mit uns im Hafen lag außerdem die Adventure of the Seas.




Glücklich dieses mal wieder in Havensight anzulegen ging es fix in ein Sammeltaxi und durch Charlotte Amalie zur Magens Bay.



Da wir direkt durchgefahren waren, war der Strand noch kaum besucht und füllte sich nur langsam.







Schnell war ein Platz im Halbschatten gefunden und wir ließen die Seele baumeln, genossen das Wasser und die Sonne und hätten stundenlang den Pelikanen zuschauen können.






Zum Mittag hatten wir dann genug und fuhren mit dem nächsten Sammeltaxi zurück.
Nach einem kurzen Snack an Bord der Equinox und einer Dusche bummelten wir noch einmal durch die Läden am Hafen und genossen im Anschluss das Auslaufen im Lawn Club.
  • JanDom
  • JanDoms Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 691
  • Dank erhalten: 129
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: shipedia, Welle, evaschaf, mindi, Bibi77, Guzzinella, Miaminice

Reisebericht : mit der Celebrity Equinox über Weihnachten in der Karibik 23 Jan 2014 18:34 #37551

Na endlich!!! ;) ;) ;)
  • Miaminice
  • Miaminices Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1295
  • Dank erhalten: 450
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reisebericht : mit der Celebrity Equinox über Weihnachten in der Karibik 25 Jan 2014 10:42 #37577

Tolle Fotos! Freue mich schon auf mehr!


Grüße bibi
  • Bibi77
  • Bibi77s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 163
  • Dank erhalten: 43
1x :costa:
2x :rccl:
1x :ncl:
1x. :tui:

.....bald Costa Geburtstagskreuzfahrt 2017
2018 :aida:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

 

 

Reisebericht : mit der Celebrity Equinox über Weihnachten in der Karibik 26 Jan 2014 11:44 #37590

Moin.
Nachdem Janine den Reisebericht angefangen hat, werde ich mich mal um einige Bilder kümmern die noch so auf der SD Card gelandet sind
Ich stelle wie gehabt, einfach mal kommentarlos einige Bilder rein.
Ich muß allerdings vorweg sagen das ich dieses mal keine grosse Lust hatte zum fotografieren. Sondern vieles ein wenig entspannter angehen wollte. Dadurch sind einige Sachen auf der Strecke geblieben. Da wir eigentlich alles, bis auf Dominica, gesehen haben ,konnten wir das verschmerzen ;-)
Also viel Spaß beim Bilder anschauen...
Unser Abreisetag:
  • D.M.
  • D.M.s Avatar
  • OFFLINE
  • ehemaliges Mitglied
  • Beiträge: 732
  • Dank erhalten: 105
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Guzzinella

Reisebericht : mit der Celebrity Equinox über Weihnachten in der Karibik 26 Jan 2014 11:44 #37591

Ui, doppelt geklickt ... werde hier dann die Seetage Bilder einfügen ;-)
  • D.M.
  • D.M.s Avatar
  • OFFLINE
  • ehemaliges Mitglied
  • Beiträge: 732
  • Dank erhalten: 105
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reisebericht : mit der Celebrity Equinox über Weihnachten in der Karibik 26 Jan 2014 22:42 #37597

Wow! :sensation: die Bilder! wirklich wunderschön..
leider mache ich mir nie die Mühe so schöne Fotos zu machen während meiner Reisen haha.. ich bin immer viel zu beschäftigt mit entspannen ;)
Allerdings selbst wenn ich welche mache, werden sie selten so eindrucksvoll
  • segelmast
  • segelmasts Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 18
  • Dank erhalten: 2
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reisebericht : mit der Celebrity Equinox über Weihnachten in der Karibik 27 Jan 2014 07:59 #37600

Moin,
Vielen Dank für die ersten Informationen und die schönen Bilder. Ich bin gespannt, wie's weiter geht. Insbesondere interessieren mich natürlich Infos zum Schiff selber, da wir in zwei Wochen ja auch schon auf der Equinox sein werden :P
  • mindi
  • mindis Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 30
  • Dank erhalten: 25
Beste Grüsse aus der Schweiz

Thomas


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reisebericht : mit der Celebrity Equinox über Weihnachten in der Karibik 27 Jan 2014 09:00 #37602

Dann nun ganz schnell weiter :o)

24.12.2013
Wir erreichen bereits früh die Insel St. Kitts. Hier waren wir bereits vor einigen Jahren mit der Carnival Victory und hatten daher keine Ambitionen die Insel noch einmal zu erkunden. Da wir auch nur bis 15Uhr Aufenthalt hatten schlossen sich meine Eltern an und wir schauten uns ein wenig in den Shops um, um im Anschluss eine kleine Runde durch Basseterre zu drehen.





Vorbei an typisch britischen Bauwerken zu einer festlich geschmückten Kirche und zurück zum Schiff wo wir den Rest des Tages faul in der Sonne verbrachten.












Abends war erneut Gala angesagt und da es Weihnachten ist und mein Geburtstag noch dazu, schmissen wir uns alle wieder in Schale und genossen ein weiteres sehr gutes Abendessen im Hauptrestaurant.
Um 20 Uhr trafen wir noch pünktlich im Atrium ein.
Hier war ein kleines Weihnachtssingen angekündigt, was sich zu einem der schönsten Momente dieser Reise entwickeln sollte.
Eine bunte Mischung des Personals der Equinox hatte sich mit Weihnachtsmützen auf der Treppe versammelt. Vom Koch bis zum Zimmermädchen, über Ingenieure und dem Kapitän war wirklich alles vertreten und mit vielen Gästen, welche über alle Decks dabei waren wurden eine Stunde lang schöne Weihnachtslieder gesungen.



Ein wirklich sehr gelungener Abend, den wir an der Bar ausklingen ließen.
Zur Feier des Tages konnte ich auch noch das Textblatt von Kapitän Panos ergattern. Da wir recht spät dran waren, gab es keine Zettel mehr auf dem die Texte der Weihnachtslieder abgedruckt waren. Kurzerhand fragte ich nach der Veranstaltung einen netten Herren (es stelle sich hinterher heraus das es der 1. Offizier war :o) ob ich sein Textblatt bekommen könnte. Da seins aber so gebraucht aussah, holte er kurzerhand die gesamte Führungsmannschaft heran und so erhielten wir weitere Liedtexte (laut Kapitän sogar eines was extra nach seinem After Shave duftet ;o))








25.12.2013
Heute ist in den USA offizieller Weihnachtstag und so kam bereits um halb neun die Durchsage, das der Kapitän einen Schlitten am Himmel auf dem Radar hat und es scheint als wär davor etwas zu sehen was wie eine rote Nase aussieht ….
Um 9 Uhr landete dann Santa Clause in unserem Schornstein






UPS - nein das war ein Gast - aber eine Ähnlichkeit gibt es :o)





und brach im Anschluss mit allen Kindern zu einer Parade über das Schiff durch das Buffet Restaurant auf. Ziel der Parade, welche von Trompeten und Gesängen begleitet wurde, war die Sky Lounge wo dann jedes Kind ein Geschenk bei Santa abholen durfte. Außerdem wurden viele Aktivitäten sowie ein tolles Kuchenbuffet angeboten.









Nachdem ein Regenschauer vorbei gezogen war machten wir uns nun auf zum Strand. Der Himmel war recht grau, so dass wir vorsichtshalber den Regenschirm in die Tasche steckten.




Unterwegs durch Bridgetown kamen wir an einem Wifi Baum vorbei.





Hier blieb jeder mit seinem Smartphone stehen, da man an diesem Baum plötzlich Wifi hatte und so wurden noch schnell einige Weihnachtsgrüße in die Heimat gesendet :o)
Kurz bevor wir den Strand erreichten,




gab es dann jedoch leider einen starken Regenguß, den wir ganz gut überstanden, da wir uns unterstellen konnten.
Der Besuch am Strand jedoch war nicht mehr ganz so lang wie geplant und bald ging es zurück zum Schiff, welches wir gerade so vor dem nächsten Schauer erreichten.
  • JanDom
  • JanDoms Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 691
  • Dank erhalten: 129
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reisebericht : mit der Celebrity Equinox über Weihnachten in der Karibik 27 Jan 2014 09:12 #37603

Heute gab es nun auch ein wunderbares Weihnachtsmenü am Abend.
Wirklich gut !!









26.12.2013
Heute stand nun Dominica auf dem Programm.




Eine Insel die auch wir noch nicht kannten und so hatten wir einen privaten 6 stündingen Ausflug gebucht, der uns einmal über die Insel, auf die Atlantik Seite bringen sollte um dort eine Wanderung durch den Regenwald zu unternehmen, auf eine Landzunge die durch Lava erschaffen wurde.











Zurück ging es dann wieder durch den Regenwald in Richtung Hafen.
Dominica ist eine sehr grüne Insel, auf der sich Ausflüge sehr lohnen.










Wir trafen auf unserem Ausflug nicht einen anderen Tourist (was wir uns gewünscht hatten) und unser Guide Beno erzählte uns viel zu Land und Leuten, zeigte uns sein Elternhaus und beschrieb uns wie viele auf Dominica leben.


















Doch recht kaputt kamen wir wieder auf dem Schiff an und erholten uns an Deck in der Sonne mit Blick auf die Berge und Roseau.
Eine wirklich grüne, saubere und sehr schöne Insel.
  • JanDom
  • JanDoms Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 691
  • Dank erhalten: 129
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Reisebericht : mit der Celebrity Equinox über Weihnachten in der Karibik 27 Jan 2014 09:26 #37604

27.12.2013
Willkommen auf einer unserer Lieblingsinseln – St. Maarten !





Mit dem Shuttle-Boot fuhren wir hinüber nach Philippsburg wo wir erst einmal durch die Straßen schlenderten







um uns dann in Anschluss ein Taxi in Richtung Maho Beach zu nehmen um dort die landenden Flugzeuge zu bestaunen.




Der Strand ist im Vergleich zu unserem letzten Besuch sehr stark geschrumpft und viel Sand wurde abgetragen. Trotzdem ist die Landung einer 747 ein echtes Spektakel.











Vor dem Schiff wurden wir heute besonders herzlich begrüßt.







Auch wenn wir My Time Dining gewählt haben, baten wir jeden Abend darum, bei Cecilia und Antony zu sitzen. Ein Ehepaar aus Peru die einfach nur freundlich waren und einen super Service leisteten.





Auch die Verabschiedung auf dem Hafen viel dieses mal etwas lauter aus, da eine P&O neben uns stand, die uns mit viel Party und freundlichen Menschen verabschiedete !










28.12.2013
Ein Seetag



stand nun auf dem Programm, mit dem Wissen das es nun schon immer weiter in Richtung Heimat geht. Es gab an diesem Seetag einen tollen Brunch im Hauptrestaurant. Dieser wurde mit viel Liebe vorbereitet und der Schokobrunnen war mein Highlight :o)
  • JanDom
  • JanDoms Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 691
  • Dank erhalten: 129
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Ladezeit der Seite: 0.380 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"AIDAsol"
 
1.7
"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie