Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Reisebericht Celebrity Millennium, südliche Karibik, 11. - 23.02.2010

Reisebericht Celebrity Millennium, südliche Karibik, 11. - 23.02.2010 01 Mär 2010 14:59 #13060

Hallo miteinander,

da ich mich im Forum, (fast) perfekt auf unsere erste Kreuzfahrt einstimmen konnte, möchte ich Euch in Form eines Reiseberichtes beteiligen.

Soviel vorweg: Es war ein Traum!!!! B)

Hier erstmal Teil1:

Tag 1 - 11.02.2010, Frankfurt, Deutschland
Hinflug mit etwas schneebedingter Hektik, aber doch mit dem Happy End kurz vor Mitternacht in Puerto Rico angekommen zu sein.

Tag2 - 12.02.2010, San Juan, Puerto Rico
Von unserem schlichten Stadthotel "Hotel Milano" machten wir uns am Vormittag auf Old San Juan kennenzulernen. Wir wanderten zwei Stunden über die Calles und Plazas dieser herrlich verwinkelten Stadt, Höhepunkt dabei war das majestätische Castillo San Felipe del Morro.
Mittags sind wir dann mit dem Taxi zum Kreuzfahrtterminal gefahren und eingecheckt. Da wir erst ab 14Uhr auf die Kabine konnten sind wir erstmal mit dem Handgepäck zu einer Erkundungstour aufgebrochen. Zum Abschluss der ersten Schnupperrunde haben wir uns im Buffetrestaurant "Ocean Grill" zum Mittagessen niedergelassen. Danach kurz aufs Zimmer, Badesachen ran und fluchs wieder zurück zum Pool. Da lagen wir dann bis Abends, dann gings auf die Kabine zum Ausräumen der Koffer und Fertigmachen für Abends. Kurz bevor wir die Kabine verlassen wollten, vernahmen wir noch die Lautsprecherdurchsage "weather forecast ... waves up to 4 meters...", na reizend; und das am ersten Tag an Bord.
Praktischerweise durften wir den Erstkontakt mit den Wellen vom "Metropolitan Restaurant" aus erleben, da wir die 20:30 Essenssitzung hatten und dass Schiff um 20:00 ausgelaufen ist.
Beim Erreichen des Hauptgangs haben dann Teile unseres Tisches die Nahrungsaufnahme eingestellt, wir hielten aber tapfer durch und haben aufgegessen (und dass auch drin behalten).
Nach dem Essen sind wir noch kurz ins Casino, haben den obligatorischen Dollar in den Automaten gesteckt und ... verloren. Danach gings ins Bett.

Tag3 - 13.02.2010, RoadTown, Tortola
Erste Station, klarer Auftrag: Strand! Zum Frühstücken vor malerischer Kulisse ins Oceans Cafe, danach runter vom Schiff, rein ins Sammeltaxi und auf zum Cane Garden Beach. Auf teils abenteurlichen Straßen gings über den Berg, den man als Inselinneres bezeichnen kann. Ankunft am Cane Garden Beach. Liege gesucht, ausgezogen und ins Wasser... fast... kurz vor dem Kontakt wurden wir durch freundliche Bademeister auf die rote Beflaggung am Strand hingewiesen --> Badeverbot, zu starker Wellengang.... *gnnn* Also gut, zurück zur Liege, Buch raus und relaxen... ohne Wasser.
So lagen wir dann bis ca. 13Uhr rum, bis es uns bissl zu blöd wurde und wir zurück zum Schiff gefahren sind. Der Strand war aber wirklich wunderschön, wenn auch mit fortschreitender Zeit immer voller.
Danach gings zum Gammeln in den Pool / Whirlpool und die Liegen an Deck. Um 17:30 begannen wir dann noch mit einer Tradition für die ganze Reise - Sushi.
Abends war Galaabend, nachdem wir noch ins Theater zum "Captains Toast" sind.

Tag4 - 14.02.2010, Philipsburg, St. Maarten
Nach dem Frühstücken in abermals malerischer Kulisse, gings rein ins Taxi und ab zum Maho Beach. Eigentlich wollten wir nur mal kurz hin, ein Flugzeugchen fotografieren und uns dann noch mehr von der Insel anschauen.
Aber wir fanden dass so faszinierend bzw. gaga dass wir bis weit in den Nachmittag geblieben sind. Die Schattenseite war der wenige Schatten dort.

Tag5 - 15.02.2010, Castries, St. Lucia
Sonnenbrand! Maho Beach hatte uns schwer gezeichnet und wir beschlossen einen Tag im Schatten zu verbringen. Waren nur mal kurz an Land im Cruise Terminal, sind bissl gebummelt und dann wieder zurück aufs Schiff.
Abends gabs an Deck noch Ice Carving Show, Salsa Party und Fruit Buffet, dem wir mit unseren Tischgenossen beiwohnten. Die Truppe passte eigentlich gut zusammen und ab dem Abend sind wir immer nach dem Essen auf ein, zwei oder mehr Cocktails an Deck gegangen.
Später hab ich mich anhand der Fotos unserer Tischnachbarn doch bissl geärgert, nichts von St. Lucia gesehen zu haben, aber gut, dass nächste Mal dann..... ;)

bald mehr....


Schriftgröße durch Mod. Meex geändert
  • Steve@M6
  • Steve@M6s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 50
  • Dank erhalten: 1
Gruß Steffen

02/10 Celebrity Millennium - südliche Karibik
02/11 Carnival Liberty - Karibik
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Reisebericht Celebrity Millennium, südliche Karibik, 11. - 23.02.2010 01 Mär 2010 15:48 #13062

@ Steffen!

Danke für den "vielversprechenden ersten Teil" deines Reiseberichtes. :good:


Wir alle sind schon gespannt auf mehr ..... :)
:)

Nachdem Freunde von mir dzt. auf der MILLENIUM sind - 1 Tour nach Euch - hoffe ich, auch von denen ein ebenso positives Echo zu bekommen.

Keep on Cruisin

Klaus
  • CC o t Seas
  • CC o t Seass Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1626
  • Dank erhalten: 240
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Reisebericht Celebrity Millennium, südliche Karibik, 11. - 23.02.2010 01 Mär 2010 16:23 #13064

Hallo Steffen,
da hat sich ja meine Frage schon erübrigt, mit welchem Schiff ihr gefahren seid.
Toller Bericht. Bin gespannt auf Teil 2.
Ramona
  • monimoni
  • monimonis Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 23
  • Dank erhalten: 1
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

 

 

Aw: Reisebericht Celebrity Millennium, südliche Karibik, 11. - 23.02.2010 01 Mär 2010 16:30 #13065

Hallo Steffen!

Danke für den 1. Teil Deines Berichtes! Bin schon gespannt, wie es weitergeht. :)
  • K otS
  • K otSs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 341
  • Dank erhalten: 27
LG

Superstar Virgo 2007 / Aida Cara 2008 / Voyager otS 2008 / Radiance otS 2009 / Majesty otS 2010 / Oasis otS 2010 /
Adventure otS 2010 / Voyager otS 2011 / Sapphire Princess 2012 / Liberty otS 2013 / Celebrity Silhouette 2013 / Explorer otS 2014 / Celebrity Eclipse 2014
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Reisebericht Celebrity Millennium, südliche Karibik, 11. - 23.02.2010 01 Mär 2010 19:27 #13071

Hi Steffen,

danke für den 1. Teil , warte schon gespannta auf den Zweiten :).
  • FTrue14
  • FTrue14s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 385
  • Dank erhalten: 16
VLG
Frank

01.07 AIDAblu - Kanaren / 03.08 Norwegian Sun - West Karibik / 04.08 Norwegian Sun - West Karibik /05.08 Navigator otS - Westl. Mittelmeer / 01.09 Norwegian Jewel - Süd Karibik / 1.09 Norwegian Sky - Bahamas / 10.09 Norwegian Jewel NYC-Miami / 30.01 Costa Fortuna Ost/West Karibik / 11.10 Norwegian Jade - Östliches Mittelmeer
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Reisebericht Celebrity Millennium, südliche Karibik, 11. - 23.02.2010 01 Mär 2010 19:53 #13078

Hallo Steffen,

toller erster Teil, freu mich auf den zweiten!!

Super das dir mein Tipp mit Celebrity gefallen hat!
  • Meex
  • Meexs Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 4080
  • Dank erhalten: 33
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Reisebericht Celebrity Millennium, südliche Karibik, 11. - 23.02.2010 01 Mär 2010 19:55 #13079

Hallo Steffen!

Super erster Teil Deines Reiseberichtes.
Schade daß Ihr in der Cane Garden Bay nicht schwimmen konntet.
Wir waren letztes Jahr dort - es war auch starker Wellengang aber kein Schwimmverbot.

Freue mich auf Euren weiteren Bericht. :)
  • H.A.
  • H.A.s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Diamond Member
  • Beiträge: 971
  • Dank erhalten: 53
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Reisebericht Celebrity Millennium, südliche Karibik, 11. - 23.02.2010 01 Mär 2010 20:02 #13081

Hallo Steffen

Super, vielen Dank. Schwelge nach deinem Reisebericht (1. Teil) in Gedanken und Erinnerungen an die Millennium, hab mit ihr zwei Transatlantik's gemacht.
Letztmals so 2006 so glaube ich. Wie war der Zustand des Schiffes? War damals eigentlich das am wenigsten gut in Schuss gehaltene Schiff der Millennium Klasse. Spreche hier vom Schiff und den Einrichtunge, nicht vom hervorragenden Essen.

Freue mich auf den zweiten Teil

Gruss René
  • jolimont
  • jolimonts Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 79
  • Dank erhalten: 2
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Reisebericht Celebrity Millennium, südliche Karibik, 11. - 23.02.2010 01 Mär 2010 20:53 #13090

Hi Steffen,

ein toller 1. Teil! Freue mich schon wenn´s weiter geht! ;)
  • Roman
  • Romans Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1681
  • Dank erhalten: 225
Greet´s Roman



:festival: 1x European Stars/Festival Cruises - westl. Mittelmeer ab/an Genua | :rccl: 2x Navigator of the Seas/RCCL - östl. & westl. Karibik ab/an Miami | :msc: 1x MSC Orchestra - östl. Mittelmeer ab/an Venedig | :celebrity: 1x Celebrity Galaxy - östl. Mittelmeer ab/an Rom | :msc: 1x MSC Armonia - östl. Mittelmeer ab/an Venedig | :ncl: 1x NCL Sky - Bahamas | :celebrity: 1x Celebrity Equinox - östl./südl. Karibik | :rccl: 1x Adventure of the Seas - westl. Mittelmeer ab/an Malaga | :rccl: 1x Explorer of the Seas - Bermuda Kurztrip ab/an New York | :carnival: 1x Carnival Magic - westl. Mittelmeer ab/an Barcelona | :princess: 1x Crown Princess - östl. Mittelmeer ab Venedig bis Rom | :celebrity: 1x Celebrity Millennium - Südostasien ab/an Singapore | :azamara: 1x Azamara Journey - ab Rom bis Piraeus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Reisebericht Celebrity Millennium, südliche Karibik, 11. - 23.02.2010 02 Mär 2010 13:12 #13116

Teil2:

Tag6 - 16.02.2010, Bridgetown, Barbados
Beim Frühstücken haben wir diesmal nicht so den tollen Blick, er wird versperrt von der "Adventure of the Seas" die neben uns festgemacht hat. Gleich danach gehts auf mit dem Taxi nach Downtown um uns Kleinlondon anzusehen.
Nach einer Runde über die Chamberlain Bridge, vorbei an den Parliament Buildings gings noch kurz zum Bummeln in die Broad Street. Danach mussten wir schon wieder zusehen zum Schiff zu kommen, da wir für Mittags eine Schnorcheltour
gebucht hatten. Dazu wurden wir mit dem Bus in den Yachthafen gefahren und sind auf ein Katamaran umgestiegen. Saucool! Sind dann die Nordküste hochgeschippert, bis wir die Turtle Bay erreichten. Wie der Name schon sagt,
gibts hier vornehmlich Schildkröten zu betrachten. Da das Wasser etwas trüb war, kam noch ein Bisschen Nervenkitzel dazu, den die lieben Tierchen sind plötzlich ausm nichts vor dir aufgetaucht!
Danach gings in den Süden von Barbados zu nem Schiffswrack wo wir noch etwas schnorcheln konnten, bevor wir am nahegelegenen Strand zum "normalen" Baden festgemacht haben. Weiß leider nicht wie der Strand hieß, aber man konnte das "Hilton" von dort aus sehen ;)
Zurück auf dem Schiff verlief der restliche Tag ohne größere Vorkommnisse.

Tag7 - 17.02.2010, St. George's, Grenada
Aussicht beim Frühstück: Nichts ausser Fenster! Warum? Die Caribbean Princess hat neben uns festgemacht! Wahnsinn, unser Pott war ja schon groß, aber die hat uns nochmal um ca. 3 Decks übertroffen.
Also haben wir beim Frühstücken einem Rentnerpaar gegenüber zugesehen, die sichs auf Ihrem Balkon gemütlich gemacht hatten.
Davon abgesehen muss ich sagen - Fans mögen mir verzeihen - war die Princess eins der hässlichsten Kreuzfahrtschiffe die ich bisher gesehen hab. Mit der ausladenden Brücke von vorne, wie ein fetter Hammerhai! :)
Ach ja, die Brücke! Als wir von Bord gegangen sind, fängts plötzlich an zu regnen! Strahlend blauer Himmel... kaltes Wasser... HÄÄÄHHH?!?!?! Ahh... bei den Brückenauslegern der Princess wurden grade die Fenster geputzt. Lecker nicht wahr? ;)
Aber gut, als wir dann erfrischt an Land ankamen, haben wir uns von einer Taxi-Insel-Tour überzeugen lassen. War aber echt cool. Unser Fahrer - Vincent - hat die ganze bewegte Vergangenheit Grenadas live erlebt und so einige interessante, persönliche Stories zum Besten geben können.
Er fuhr mit uns ins Inselinnere in die Berge, bis wir zu nem Wasserfall kamen, den ich leider nicht näher benennen kann. Da sind wir ein paar Minuten im Dschungel rumgehüpft bevors wieder ab in den Bus ging. Danach ist er mit uns in die Villengegend der Insel gefahren, wo man von den Bergen nen herrlichen Blick auf die Stadt und die Schiffe hatte.
Alles in allem ne tolle Tour und Vincent war mit Leib und Seele am Erzählen und Zeigen, so sind aus ursprünglich geplanten zwei, fast drei Stunden Rundfahrt geworden.


Dachte eigentlich es wär mit zwei Teilen gut, aber ich komm heute nicht mehr zu mehr, deswegen: Fortsetzung folgt....


Schriftgröße durch Mod. Meex geändert
  • Steve@M6
  • Steve@M6s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 50
  • Dank erhalten: 1
Gruß Steffen

02/10 Celebrity Millennium - südliche Karibik
02/11 Carnival Liberty - Karibik
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.391 Sekunden