Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

   

  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Reisebericht Costa Pacifica nach Israel vom 17. - 28.11.2011

Reisebericht Costa Pacifica nach Israel vom 17. - 28.11.2011 04 Dez 2011 21:02 #27384

Hallo, alle zusammen!
Wir sind wieder zurück und ich möchte euch einen kurzen Einblick in diese wunderwunderschöne Reise geben: :write:

Tag 1: Einschiffung in Savona
Der Costa-Shuttle von Mailand nach Savona verlief pünktlich und unkompliziert und die Einschiffung war eine Sache von Minuten. Vielleicht allerdings auch, weil wir als Costa-Club-Mitglieder eine bevorzugte Einschiffung hatten. Wir konnten gleich unsere Kabine beziehen (7393 innen) und auch die Koffer ließen nicht lange auf sich warten.
Pünktlich um 17 legte die Pacifica mit "Time to say good-bye" und "tut-tut" ab. Vorher fand schon die übliche Seenotrettungsübung statt.
Am Abend schauten wir dann, wer mit uns so am Tisch sitzt und es stellte sich schon nach kurzer Zeit heraus, dass die Mahlzeiten kurzweilig und lustig werden würden. Da die Welt ein Dorf ist, stellte sich dann auch heraus, dass unser Gegenüber Nachbarn von zwei Straßen weiter waren, und wir uns irgendwie etwas bekannt vorkamen. Ja, die Abende waren also schonmal gerettet!:friends:

Tag 2: Seetag
Wir hatten, entgegen aller meiner Befürchtungen, herrliches Wetter. Gleich morgens ging's in den Liegestuhl und ein ordentliches November-Sonnenbad war fällig. Die Sonne schien wolkenlos vom Himmel, die See war ruhig und es war einfach herrlich!:wetter:

Tag 3: Katakolon
Pünktlich um 13 Uhr legten wir an und die Costa Atlantica - mein Lieblingsschiff- legte gerade ab.Beide Costas lieferten sich ein unüberhörbares Hupkonzert - Gänsehaut pur!! Wir machten nur einen kleinen Stadtbummel und tranken in einem der Cafes am Hafen einen Cappu, denn Olympia kannten wir und so konnten wir das Schiff allein genießen.

Tag 4: Auf See
Und wieder hatten wir Glück mit dem Wetter: 20 Grad, blauer Himmel, ruhige See!

Tag 5 und 6: Haifa
Hier gab es eine kurzfristige Routenänderung! Statt Haifa und einen Tag später Ashdod, blieben wir 2 Tage in Haife, da der Hafen in Ashdod für Kreuzfahrtschiffe geschlossen war. Uns war es egal, auch wenn sich der Jerusalem-Ausflug dadurch von der Fahrtdauer etwas verlängerte.
Am 1.Tag machten wir einen Ausflug nach Galiläa, um Nazareth und den See Genezareth zu sehen und die Taufe am Jordan zu erleben. Wir besuchten die Verkündigungsbasilika, die größte Kirche im Mittleren Osten und sahen anschließend den See Genezareth. Danach ging's an den Jordan zur Taufe.
Der Ausflug war zwar nicht gerade preiswert, hat sich aber auf alle Fälle gelohnt.
Haifa selber kann man auf eigene Faust erkunden. Es gab einen Shuttle-Service bis zum Hafenausgang. Von dort ist fußläufig wenige Minuten entfernt die Buslinie 23, mit der man eine Panorama-Tour unternehmen kann.(1 Euro) Vom Verkehrsbüro aus (dort, wo auch Bus 23 abfährt) gibt es einen kostenfreien Bus, mit dem man kreuz und quer durch Haifa und auch an den Strand fahren kann.
Am 2.Tag machten wir eine Fahrt nach Bethlehem und Jerusalem. Das war schlichtweg das Highlight der Reise! In Bethlehem haben wir die Geburtskirche mit der Grotte besichtigt - ist schon sehr beeindruckend!Anschließend ging es nach Jerusalem. Dort haben wir einen Spaziergang durch die Altstadt gemacht, sind auf der Via Dolorosa gelaufen, haben alle 4 Viertel der Altstadt besichtigt und die Klagemauer gesehen.
Die Fahrt war zwar von Haifa aus recht lang,aber da wir einen tollen Reiseführer hatten, war die Zeit sehr kurzweilig. Andere haben den Ausflug mit einem örtlichen Großraumtaxi gemacht, allerdings im Nachhinein auch nicht viel weniger bezahlt, da der Taxifahrer am Schluss mehr verlangte als vereinbart. Und über Costa hatten wir noch ein vorzügliches Mittagessen, was (muss man fast sagen) besser als auf dem Schiff war.
Kurzum: Wer das erste Mal nach Israel reist, so wie wir, ist mit diesen beiden Ausflügen bestens beraten.

Tag 7: Auf See
Und wieder: Sonne satt, ruhige See, Sonnenbad bis zum Abwinken... :freude:

Tag 8: Izmir
Der Bazar ist ein paar Kilometer vom Hafen entfernt und es fährt entweder ein Hopp-on Hopp-off Bus oder man macht sich zu Fuß auf den Weg! Wir haben uns das gespart, weil sich auf dem Schiff ein hartnäckiger Virus eingeschlichen hatte, der mich heute befiel. Somit konnte ich mich nicht allzu weit von gewissen Örtlichkeiten entfernen.Ist egal, Izmir sehen wir uns ein anderes Mal an!

Tag 9: Piräus
Heute war das Schiff wieder schön leer, da alle Welt auf dem Weg zur Akropolis war.Apropos weg: Mein Virus war auch wieder weg!! Wir kennen das alles und machten nur einen Bummel durch Piräus. Na ja... Das Highlight war allerdings der Auftakt der Feierlichkeiten für den Hl.Nikolaus. Auf dem Wasser war eine Prozession mit Wasserfontänen der Feuerlöschboote und anschließend auf der Straße Richtung Kirche St.Nikolaus. Die Marine marschierte auf und alle griechisch-orthodoxen Prieser führten die Prozession an.

Tag 10: Auf See
Und wieder: Sonne satt, ruhige See, Sonnenbad bis zum Abwinken :freude:

Tag 11: Civitavecchia
Eigentlich wollten wir auf eigene Faust nach Rom fahren, da der Bahnhof fast am Hafen liegt. Allerdings - soll ja zeitweise in Italien vorkommen - wurde gestreikt und da war uns das doch zu riskant zu fahren. Zumal Sonntag war und Rom überfüllt ist und die Geschäfte ohnehin weitgehend geschlossen haben. So machten wir nur einen Bummel durch Civitavecchia (kannten wir noch nicht).

Tag 12: Savona
Pünktlich legte die Pacifica in Savona an und der Shuttle verlief wieder problemlos.

Resümee:
-Die Reise war wunderschön und die Route optimal!Das Highlight war Israel!
-Wir hatten die ganze Fahrt über ausnahmslos herrliches Sonnenwetter und Windstille.
-Das Schiff ist sehr groß, aber die vielen Leute verteilen sich gut und Liegen gibt es ohne Ende
-Die Pacifica ist meiner Meinung in der Innenaufteilung völlig verbaut.Da es noch 2 Restaurants in der Mitte des Schiffes gibt,die man nicht durchqueren kann, braucht man schon eine lange Zeit, um sich zurechtzufinden.Selbst nach einigen Tagen kamen Gäste zu spät zum Essen, weil sie sich verlaufen hatten. Und auch innerhalb der Räumlichkeiten liegt nichts parallel und man läuft sich zeitweise die Füße platt.
-Das Frühstücksbuffet ist langweilig!
-Das Essen allgemein, ob mittags oder abend, ist ziemlich ungewürzt und daher schmeckte alles so ziemlich gleich!
-Es gab 3 Gala-Abende und mein kleines Schwarzes wurde in den 11 Tagen öfter ausgeführt als im ganzen Jahr zu Hause
-Wir hatten 2 Pool-Parties mit Mitternachtsbuffet
-Dank des Costa-Clubs bekamen wir so einige Aufmerksamkeiten: Obstkorb, Fl.Prosecco, Schiffsmodell, Extra-Empfang mit dem Captain und 1x Essen im Bezahlrestaurant.

-Ich kann die Reise ausnahmslos empfehlen und werde noch lange von den herrlichen Tagen schwärmen! :schiff:

Das war's!
Viele Grüße
cruisingfan

Bild058.jpg


Bild048.jpg


Bild612.jpg


Bild121.jpg


Bild059.jpg


Bild326.jpg


Bild072.jpg


Bild212.jpg


Bild316.jpg


Bild400.jpg


Bild447.jpg


Bild486.jpg
  • cruisingfan
  • cruisingfans Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Silber Member
  • Beiträge: 64
  • Dank erhalten: 28
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: shipedia, Welle, Dirk, Kiezpirat, shrekbalu

Aw: Reisebericht Costa Pacifica nach Israel vom 17. - 28.11.2011 04 Dez 2011 23:28 #27386

Du bist schuld!Jetzt musste ich doch glatt 2 Ausflüge buchen und die Vorfreude auf unsere nächste KF steigt:-)

Danke für den schönen Reisebericht:-)
  • Maxilinde
  • Maxilindes Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 260
  • Dank erhalten: 60





Costa Fortuna östliches Mittelmeer 06/2010 Costa Pacifica Kiel-Savona 09/2011
Costa Mediterranea östliches Mittelmeer -Israel 04/2012 Costa Fortuna Kopenhagen- Savona 09/2012
Costa Deliziosa östliches Mittelmeer 12/2012
Costa Favolosa westliches Mittelmeer 03/2013
Costa Deliziosa Israel 08/2013
Costa Fortuna WMM, Casablanca 10/2013
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Reisebericht Costa Pacifica nach Israel vom 17. - 28.11.2011 05 Dez 2011 15:20 #27388

:good: Danke für den schönen Reisebericht :good: . Ich würde wohl auch in Israel einen geführten Ausflug buchen, sicher ist sicher :hmmm: -
VLG
  • NCLCruiser
  • NCLCruisers Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 222
  • Dank erhalten: 54

Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

 

 

Aw: Reisebericht Costa Pacifica nach Israel vom 17. - 28.11.2011 05 Dez 2011 17:36 #27396

Hallo Barbara,

danke für den tollen Reisebericht. :bravo:

Ihr hattet ja wunderschöne Reiseerlebnisse und Israel scheint wirklich

etwas Besonderes zu sein. Das Wetter war auch toll, und das mit den "Straßennachbarn"

ist ja richtig witzig.

Und nun ab - zur nächsten KF- Buchung, denn das Wetter ist immer noch .... - :wetter:

wie hast Du geschrieben - "das Wetter geht mir auf den Keks". :ship:


LG Peter
  • Welle
  • Welles Avatar
  • OFFLINE
  • Moderator
  • Beiträge: 1344
  • Dank erhalten: 441
Ein Forum lebt nicht nur vom Lesen, sondern auch vom (MIT)schreiben
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Reisebericht Costa Pacifica nach Israel vom 17. - 28.11.2011 05 Dez 2011 17:39 #27397

Hallo Cruisingfan,
ja, ja wenn Engel reisen, dann ist das Wetter immer :wetter: .
Sehr schöne Route hast´e da gewählt.
Die :costa: Pacifica ist auch ein schönes :ship: , sehr großzügig.
Israel ist bestimmt sehr schön.

Gruß
:pirat:
  • Kiezpirat
  • Kiezpirats Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 196
  • Dank erhalten: 73
LG Carsten
2008 Marco Polo Ostsee I 2009 Costa Pacifica westl. Mittelmeer I 2011 AIDAsol Premierenfahrt I 2012 Phoenix Albatros rund um England I 2013 Costa Pacifica nach Spitzbergen


Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Reisebericht Costa Pacifica nach Israel vom 17. - 28.11.2011 05 Dez 2011 22:37 #27401

Servus "cruisingfan" ??,

ich beneide Dich ein bisschen, da wir diese Reise im Frühjahr gebucht hatten aber leider wegen der politischen Lage die Aufenthalte in Ägypten und Israel gestrichen wurden.

Deine Meinung zur Pacifica kann ich vorbehaltlos teilen. Sie ist zwar schön und elegant aber wirklich verbaut. Wir haben eine KF auf dem Schwersternschiff - der Concordia - mit Freunden und 8 Koreanern, die weder deutsch noch englisch gesprochen haben und natürlich auch nicht lesen konnten, verbracht. Wir haben meist eine Stunde gebraucht, bis wir alle zum Essen eingefangen haben, weil sie sich irgendwo verlaufen hatten und vor einem anderen Restauranteingang standen :-)

Bezüglich des faden Essen liegt es halt doch sehr am Küchenchef, da die Speisen ja von der Reederei vorbestimmt sind und der Rest von der Kreativität und dem Können der Küche abhängt.. Wir hatten auf ein und demselben Schiff (z.B. Marina)schon traumhaft gut und wenig später fürchterlich fad gegessen.
Bei uns hat es heuer auf der Pacifica voll gepaßt, wobei wir diesmal allerdings im Samsara-Restaurant gegessen hatten.

Nochmals :danke: für Deinen objektiven und informativen Bericht und vielleicht schaffen wir es doh noch mal nach Israel.

LG - Willi
  • Ösiwilli
  • Ösiwillis Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Gold Member
  • Beiträge: 160
  • Dank erhalten: 97
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Reisebericht Costa Pacifica nach Israel vom 17. - 28.11.2011 06 Dez 2011 09:55 #27403

Ganz toller Bericht :danke:

Und super Fotos noch dazu! Durch deinen Bericht könnte ich mir auch mal vorstellen die Israel Route zu buchen! :schiff:
  • shipedia
  • shipedias Avatar
  • OFFLINE
  • Administrator
  • Guter Forengeist
  • Beiträge: 1958
  • Dank erhalten: 259
Liebe Grüße Conny :wink:

:festival: 2x Festival Azur (östliches Mittelmeer) | :festival: Festival European Vision (östliches Mittelmeer) | :festival: Festival European Stars (westl. Mittelmeer) | :rccl: 2x Navigator of the Seas B2B (östl. & westl. Karibik) | :msc: MSC Orchestra (östliches Mittelmeer) | :celebrity: Celebrity Galaxy (östliches Mittelmeer) | :msc: MSC Armonia (östliches Mittelmeer) | :ncl: Norwegian Sky (Bahamas) | :celebrity: Celebrity Equinox (östl./südl. Karibik) | :rccl: Adventure of the Seas (westl. Mittelmeer) | :rccl: Explorer of the Seas (Bermuda ab/an New York) | :carnival: Carnival Magic (westl. Mittelmeer) | :princess: Crown Princess (östl. Mittelmeer) | :celebrity: Celebrity Millennium (Südostasien) | :azamara: Azamara Journey (Mittelmeer)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Reisebericht Costa Pacifica nach Israel vom 17. - 28.11.2011 19 Dez 2011 15:31 #27543

Israel lohnt sich auf jeden Fall! Schade, wenn die Reiseroute unter politischen Krisen leiden muss, aber davor ist man eben in der Region nie gefeit.
  • Ginger5
  • Ginger5s Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Young Member
  • Beiträge: 28
  • Dank erhalten: 4
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Reisebericht Costa Pacifica nach Israel vom 17. - 28.11.2011 20 Dez 2011 19:19 #27556

Toller Reisebericht mit tollen Eindrücken - Wirklich gelungen! B)
  • Roman
  • Romans Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Star Member
  • Beiträge: 1681
  • Dank erhalten: 225
Greet´s Roman



:festival: 1x European Stars/Festival Cruises - westl. Mittelmeer ab/an Genua | :rccl: 2x Navigator of the Seas/RCCL - östl. & westl. Karibik ab/an Miami | :msc: 1x MSC Orchestra - östl. Mittelmeer ab/an Venedig | :celebrity: 1x Celebrity Galaxy - östl. Mittelmeer ab/an Rom | :msc: 1x MSC Armonia - östl. Mittelmeer ab/an Venedig | :ncl: 1x NCL Sky - Bahamas | :celebrity: 1x Celebrity Equinox - östl./südl. Karibik | :rccl: 1x Adventure of the Seas - westl. Mittelmeer ab/an Malaga | :rccl: 1x Explorer of the Seas - Bermuda Kurztrip ab/an New York | :carnival: 1x Carnival Magic - westl. Mittelmeer ab/an Barcelona | :princess: 1x Crown Princess - östl. Mittelmeer ab Venedig bis Rom | :celebrity: 1x Celebrity Millennium - Südostasien ab/an Singapore | :azamara: 1x Azamara Journey - ab Rom bis Piraeus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Reisebericht Costa Pacifica nach Israel vom 17. - 28.11.2011 25 Dez 2011 12:08 #27581

Vielen Dank für den interessanten Reisebericht und die tollen Fotos. Das ist der richtige Zeitvertreib für einen ruhigen und besinnlichen 1. Weihnachtstag!
  • boomer
  • boomers Avatar
  • OFFLINE
  • Shipedia Platinum Member
  • Beiträge: 493
  • Dank erhalten: 126
LG Conni







:rccl: Adventure of the Seas 09/2010 (westliches Mittelmeer) * :rccl: Majesty of the Seas 09/2011 (westliche Karibik) * :rccl: Allure of the Seas 10/2011 (östliche Karibik) * :rccl: Splendour of the Seas 05/2012 (östliches Mittelmeer) * :rccl: Liberty of the Seas 05/2013 (westliches Mittelmeer) * :rccl: Majesty of the Seas 10/2013 (westliche Karibik) * :rccl: Explorer of the Seas 10/2013 (Bermudas)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.436 Sekunden

Neueste Hafentipps

Argentinien - Buenos Aires
 
4.6

Neueste Schiffsbewertungen

"AIDAsol"
 
1.7
"Mein Schiff 1"
 
4.4
"MS Westerdam"
 
0.8

Shipedia-Fotogalerie